Achtung – E-Mail-Abo für neue Beiträge wird eingestellt!

Header des Blog meyrose - fashion, beauty & me auf www.meyrose.de

Keine Sorge – ich schreibe diesen Blog weiter! Danke, dass Du ihn bisher per E-Mail-Abo verfolgt hast – und Danke auch allen Followern auf anderen Kanälen. Leider kann ich den bisher für den Newsletter genutzten Dienst Feedburner von Google nicht weiter verwenden, weil er nicht mehr weiterentwickelt wird und somit eine DSGVO-gerechte Anpassung nicht möglich ist. In den nächsten Tagen werde ich alle Daten für den Newsletter bei Feedburner löschen. Dies ist einer der letzten Beiträge, die per E-Mail verteilt werden.

Alternativen zu Feedburner gewünscht? Bitte maile mir!

Es gibt andere datenschutzvorschriftenkonforme Anbieter für Newsletter, die jedoch entweder kostenpflichtig für mich sind oder Werbung in den Newsletter einbinden, z.B. MailChimp. Bevor ich mich damit zeitaufwändig beschäftige, ob so eine Lösung sinnvoll ist, und ggf. dafür bezahle, möchte ich wissen, wer von den Abonnenten des jetzigen E-Mail-Abos ernsthaftes Interesse daran hat, weiter per E-Mail über neue Beiträge informiert zu werden.

Wer Interesse daran hat, antwortet bitte auf diese E-Mail oder kommentiert diesen Beitrag im Blog. Von den Antworten mache ich abhängig, ob ich weiterhin einen Newsletter anbieten möchte oder nicht.

Ich möchte durch die Änderung natürlich keine Leser verlieren. Wenn es jedoch möglich ist, ohne den Newsletter auszukommen, bin ich nicht böse drum … Es gibt so viele Alternativen, diesem Blog zu folgen, die auch Benachrichtigungen per E-Mail über neue Beiträge beinhalten, wenn Du das dort einträgst.

Aktuelle Beiträge von meyrose – fashion, beauty & me findest Du in

Sozialen Netzwerken

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Nicht optimal zum Verfolgen der Beiträge ist Instagram, weil dort zu den Bildern keine Links veröffentlicht werden können, aber ich erwähne die neuen Artikel dort ebenso.
  • Pinterest füttere ich nur unregelmäßig, das empfehle ich nicht als E-Mail-Abo-Ersatz.

Feedreadern

  • RSS-Feed, den Du als Lesezeichen in Deinem Browser abspeichern kannst. Das ist ein guter Weg, wenn Du wenigen Blogs folgst und am PC liest. Was ein RSS-Feed ist, kann Du hier auf Wikipedia lesen: RSS.
  • Bloglovin’
  • Feedly
  • Trusted-Blogs

Dein individuelles Blogger-Magazin

Bloglovin’, Feedly und Trusted-Blogs lesen den RSS-Feed ein und Du bekommst darüber meine gesammelten Beiträge. Der Vorteil dem direkten Folgen meines RSS-Feeds gegenüber liegt darin, dass Du in diesen Feedreadern auch noch anderen Bloggern folgen kannst. So kannst Du Dir Dein Blog-Magazin selbst zusammenstellen und zum Beispiel morgens beim Frühstück schauen, was es in Deiner Bloggerwelt an Neuigkeiten gibt.

Wie stehst Du zu dem E-Mail-Abo? Gibt es gute Alternativen für Dich?

Anzeige – Blümchenliebe

BEST MOM EVER-Box von BLOOMY DAYS mit einem Schälchen von Rosenthal aus der Maria Pink Rose Edition von Regula Stüdli

Ob man den Muttertag nun mag oder nicht: So komplett ignorieren tun ihn die wenigsten Kinder. Meiner Mutter hat traditionell ein Margeriten-Bäumchen bekommen und bestand auf entsprechender Würdigung des Tages. Meiner Schwiegermutter reicht ein Anruf – aber der sollte schon sein. Ist ja auch OK. Wenn man sich sieht, gibt es noch Pralinen oder Blumen dazu. Weihnachten und Ostern feiern auch die meistens Menschen irgendwie, auch wenn es ein Pflichttag ist. Und Mütter haben nun mal leider einen der undankbarsten Jobs dieser Welt. Mir fällt kein Beruf ein, der weniger Wertschätzung bekommt und bei dem noch mehr für selbstverständlich erachtet wird. Da kann man dann schon mal wenigstens einmal im Jahr bewusst DANKE sagen.

Geschenkidee zum Muttertag

BEST MOM EVER-Box von BLOOMY DAYS mit einem Schälchen von Rosenthal aus der Maria Pink Rose Edition von Regula Stüdli

Bei BLOOMY DAYS kann man Blumen online bestellen (Werbung) und es gibt zu diesem Anlass die BEST MOM EVER-Box, die ich für Euch testen durfte. Und dass, obwohl ich gar keine Mutter bin ;) . In der Box ist ein Bouquet aus rosa Nelken, pink-weißen Buschröschen und Schleierkraut. Im Frühling mag ich solche Farben und Blumen gerne. Nelken waren lange out, aber inzwischen gibt es aktuelle Sorten, die ich durchaus reizvoll finde. Diese hier sehen fast wie Pfingstrosen aus. Im Krug von IKEA machen sie sich gut, oder?

BEST MOM EVER-Box von BLOOMY DAYS mit einem Schälchen von Rosenthal aus der Maria Pink Rose Edition von Regula Stüdli

Zusätzlich ist in der Box eine Porzellanschale von Rosenthal aus der Maria Pink Rose-Serie, gestaltet von Schweizer Designerin Regula Stüdli. Das Geschirr Maria hat sicher jeder schon mal gesehen, es ist ein absoluter Klassiker, der gelegentlich mit besonderen Dekoren herausgegeben wird. Das kleine Schälchen ist perfekt für kleine Pralinen, z.B. meinem geliebten Mini Schicht-Nougat von Lindt. Obwohl ich ansonsten schlicht und minimalistisch eingerichtet bin, mag ich solche romantischen Einzelteile durchaus gerne als Ergänzung.

Schnittblumenabo

BEST MOM EVER-Box von BLOOMY DAYS mit einem Schälchen von Rosenthal aus der Maria Pink Rose Edition von Regula Stüdli

BEST MOM EVER-Box von BLOOMY DAYS mit einem Schälchen von Rosenthal aus der Maria Pink Rose Edition von Regula Stüdli

Schnittblumen könnt Ihr bei BLOOMY DAYS im Abo bestellen mit verschiedenen Lieferabständen und Pausierungsmöglichkeiten. Eine schöne Idee für alle, die nicht gerade einen Markt oder Blumenladen um die Ecke haben. Auf den Fotos seht Ihr, wie meine Blumen sicher verpackt waren. Dass ich Blumen sehr liebe, könnt Ihr auf Instagram laufend sehen.

Rabatt für meine Leser_innen

BLOMMY DAYS stellt für Euch einen Rabatt zur Verfügung: Der Gutscheincode lautet BEHAPPY. Damit bekommt Ihr beim Abschluss eines Abos (natürlich sind auch Einmallieferungen möglich), erhalten EUR 5 Rabatt auf die erste Lieferung. Der Code ist bis zum 7. Mai 2014 gültig.

Wie ist Euer Verhältnis zum Muttertag? Was verschenkt oder bekommt Ihr?