Leuchtfeuer Bunthaus

Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg MoorwerderLeuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg MoorwerderLeuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Auf die Idee mit dem Ausflug zur Bunthäuser Spitze hat mich die Hamburgerin Sabine mit diesem Blogbeitrag gebracht: Die besten Hamburg-Tipps. Vor einiger Zeit hat mich dieser Beitrag von ihr auch schon dazu gebracht, das Leuchtfeuer Bunthaus auf die Ausflugsliste zu setzen: Wächst der noch?.

Wanderwegweiser zum Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Wanderweg zum Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg MoorwerderAuf der Suche nach einer coolen Foto-Location viel mir dieser Tipp wieder ein. Es ist der kleinste Leuchtturm Hamburgs! Ganze 6,95 m ist er hoch. Dieses süße Leuchtfeuer ist definitiv den kleinen Spaziergang am Deich entlang wert. Es steht an der Bunthäuser Spitze, wo sich die Elbe von der Quelle kommend in Norder- und Süderelbe aufteilt, um später in Hamburg wieder zusammengeführt zu werden. Auf der so entstandenen Insel liegt Wilhelmsburg mit Moorwerder.

Ein sehr romantischer Ort, an dem das Paar, das vor uns auf dem Weg war, vermutlich lieber ungestört gewesen wäre ;) . Aber sogar so ein kleiner Ort bietet genug Platz für alle … und für meine neue VAUDE-Outdoor-Tasche, die ich Euch Montag gezeigt habe. Was wir dort hautsächlich fotografieren wollten, erfahrt Ihr in einigen Wochen.

Tasche Albert XS in Mocca von VAUDE am Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Hamburgern oder Besuchern mit Lust auf kleine, idyllische Orte kann ich nur empfehlen, sich auch mal zur Bunthäuser Spitze landseitig aufzumachen. Also, auf zum Turm!

Mögt Ihr auch Leuchttürme auch so gerne? Wart Ihr schon mal auf einem?

Kennt Ihr meinen Bericht von der Besichtigung des Hörnumer Leuchtturms? Den findet Ihr hier: Leuchtturmerlebnis – das Seefeuer Hörnum/Sylt.