Werbung – SOTHYS Sommer-Box 2020

SOTHYS Sommer-Box 2020

Donnerstag fand ich ein PR-Muster der Sommer-Box von SOTHYS als Überraschung in der Post. In der Box sind diese sommerlichen Produkte

  • Feuchtigkeitsspendendes Körpersorbet Himbeere – Schwarze Johannisbeere – Originalgröße 200 ml.
  • Nagellack Nr. 315 Fuchsia Jasmin mit pflegendem Süßmandelöl im praktischen Mini-Format – 5 ml Originalgröße.
  • Eau parfumée Zitrone & Bitterorange im Handtaschenformat in der halben Originalgröße 15 ml (im Original sind es 2 x 15 ml) – fehlt auf dem Foto, sorry. Eine kleine optische Überraschung bleibt also, wenn Du Dir die Box kaufst.
  • Hydra 3Ha. Créme jeunesse Feuchtigkeit légère leicht schmelzende Emulsion fürs Gesicht für normale bis Mischhaut, im Sommer auch bei trockener Haut als Tagespflege geeignet – 15 ml Sondergröße.
  • Express-Verfeinerer für Hand und Fuß Orangenblüte & Zedernholz mit Zucker und Baumwollkern-Öl zum Peelen und Pflegen vor der Mani- oder Pediküre – 30 ml Sondergröße.
  • After-Sun Repair-Pflege für das Gesicht zum Auftragen nach dem Sonnenbad, auch als Maske zu verwenden – 15 ml Sondergröße.

Mein erster Eindruck von der SOTHYS Sommer-Box

Die Produktmischung in der Box gefällt mir. Da ich meinen Körper täglich eincreme und im Sommer leichte Texturen bevorzuge, kommt mir das Körpersorbet gelegen. Das riecht so köstlich, dass ich es am liebsten täglich als Sorbet verspeisen würde, wobei die Textur nicht an Sorbet erinnert, sondern einfach leicht ist.

Die Pflegeprodukte sind gut sortiert, wenn man die Marke kennenlernen möchte. Parfumprodukte finde ich persönlich schwierig in solchen Boxen, weil es schwer ist, damit einen Volltreffer zu landen. Für den Sommer wird der frische Duft aber sicherlich für viele tragbar sein.

Der kleine Nagellack hat einen wunderschönen Beerenton, der leider nichts für mich ist. Schade finde ich, dass in der zweiten Box in Folge ein dekoratives Kosmetikprodukt enthalten ist, dass eindeutig kühlen Farbtypen besser steht als warmen. Im Frühling 2020 war bereits ein pflaumenfarbiger Lippenstift in der Box. Den Nagellack werde ich also verschenken. Da die Farbe an sich schön ist, es wird sich eine Abnehmerin finden.

Rabatt für Dich auf die SOTHYS Sommer-Box 2020

Mit dem Code MSXKA bekommst Du einen Rabatt auf die SOTHYS Sommer-Box auf www.sothysbox.de (Werbung) vom 1. Juli bis zum 14. September 2020 von 5 Euro. In der Box für 29,95 Euro befindet sich noch ein weiterer Gutschein über 10 Euro, der im Kosmetikinstitut für exklusive Produkte oder Behandlungen im Wert von mindestens 40 Euro eingelöst werden kann.

Die limitierte Box hat einen Warenwert von ca. 90 Euro und die Bestellung ist kein Abonnement. Der Verkauf der Box endet spätestens am 14. September 2020. Wenn Du Lust hast, Produkte von SOTHYS auszuprobieren und an einem Nagellack in einem kühlen Beerenton Freude hast, kann sich die Box für Dich lohnen, denn alleine das Körpersorbet und der Nagellack haben zusammen eine UVP von 35 Euro.

Welches Produkt aus der Box gefällt Dir am besten?


Der Beitrag gefällt Dir? Dann freue ich mich über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeetasse via PayPal => Ines’ Kaffeekasse – alternativ findest Du meine Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!


Werbung für die SOTHYS Frühjahrs-Box 2020

SOTHYS Frühjahrs-Box 2020

Als ich aus dem Urlaub nach Hause kam, fand ich ein PR-Muster der Frühjahrs-Box von SOTHYS als Überraschung in der Post. Darin enthalten ist

  • Stretch-Maske Perfekte Kontur fürs Gesicht 1 Sachet.
  • Crème jeunesse Hautdichte für belebte Haut Sondergröße 50 ml.
  • Mizellares Reinigungsgel mit Himbeere & schwarzer Johannisbeere in feiner Geltextur zur Reinigung der Haut und dem Entfernen von Make-up Sondergröße 30 ml.
  • Nährende Körper-Emulsion für streichelzarte Haut mit Extrakten aus weißen Lupinen und Mandelkernen, Karitébutter und Maiskeimöl Originalgröße 200 ml
  • Lippenstift Transparent Nr. 121 prune Luxembourg mit schmelzender Textur für zarten Farbauftrag mit fruchtigem Duft Originalgröße 3,5 g.

Gut finde ich bei Boxen von SOTHYS, dass auf dem beiliegenden Informationsblatt die Produkte auf Deutsch benannt und beschrieben sind, weil ich die französischen Bezeichnungen nicht verstehe.

Mein erster Eindruck von der SOTHYS Frühjahrs-Box

Die Mischung gefällt mir. Gesichtsreinigung ist mir wichtig, deshalb freue ich über das Reinigungsgel. Die Menge ist perfekt für eine Urlaubswoche. Body Lotion gegen trockene Haut kann ich immer gut gebrauchen.

Mit dem edlen Lippenstift werde ich die nächste Kundin bei einer Make-up-Beratung erfreuen, die ein kühler Farbtyp ist. Ich liebe die Textur der Lippenstifte von SOTHYS, die ich bisher getestet habe, und der Duft von diesem ist angenehm. Leider ist die Farbe in diesem Fall nichts für mich, deshalb habe ich ihn gar nicht ausprobiert. Das kann ich auch so sehen und dem Namen entnehmen.

Rabatt für Dich

Mit dem Code JF29B bekommst Du einen Rabatt auf die SOTHYS Frühjahrs-Box auf www.sothysbox.de (Werbung) vom 1. März bis zum 31. Mai 2020 von 5 Euro. In der Box für 29,95 Euro befindet sich noch ein weiterer Gutschein über 10 Euro, der im Kosmetikinstitut für exklusive Produkte oder Behandlungen eingelöst werden kann.

Die limitierte Box hat einen Warenwert von 90 Euro und die Bestellung ist kein Abonnement. Sie ist bis maximal Ende Mai 2020 erhältlich Wenn Du Lust hast, Produkte von SOTHYS auszuprobieren und an einem Lippenstift in einem kühlen Farbton Freude hast, kann sich die Box für Dich lohnen, denn alleine die Bodylotion und der Lippenstift haben zusammen eine UVP von 59 Euro.

Welches Produkt aus der Box gefällt Dir am besten?

Geschenkidee Pink Box – Review zur Juli-Box

Werbung für die Schönheit

Pink_Box

Es kommen immer mehr Beauty-Boxen auf den Markt. Das Konzept scheint für Firmen attraktiv zu sein. Ich habe heute meine erste Pink Box (Werbung) bekommen und stelle sie hier gerne vor.

Die Pink-Box …

  • ist für die Zielgruppe ♥ Frauenherzen ♥ – Freundin, Mama, Schwester, Tochter …
  • soll monatlich 5 Beauty-Produkte, Trends und Tipps rund um die Schönheit und ein wechselndes Mode- oder Lifestylemagazin aus unterschiedlichen Verlagen enthalten. Die hochwertigen Kosmetikartikel sollen in Original- oder Sondergröße von bekannten Marken sein wie z.B. Alessandro, Astor, Decléor, Garnier, Nivea, Weleda und exklusiven Trendmarken.
  • gibt es als 3-, 6- oder 12-monatigen Präsentgutschein als besondere Geschenkidee zum Geburtstag, Weihnachten etc. und im Dauer-Abo für aktuell EUR 12,95 inkl. Versand im Monat in Deutschland. Bei den Präsentgutscheinen wird der Preis bis zu 15% günstiger im Vergleich zum Monatsabo.
  • wird auf das Beauty-Profil der Beschenkten oder der Abonnentin abgestimmt, wenn es auf pinkbox.de hinterlegt ist.
  • wird monatlich verschickt und verschenkte Abonnements enden automatisch. Reguläre Abos können jederzeit gekündigt werden.
  • gibt es seit April 2012.

Hinter pinkbox.de steht die RM Buch und Medien Vertrieb GmbH – ein Unternehmen der DirectGroup Germany. Die DirectGroup Germany bündelt die deutschsprachigen Medienvertriebs-, Direktmarketing und Servicegeschäfte der Bertelsmann AG mit mehr als zwei Millionen Kunden.

Pink Box Juli im Detail

Pink_Box_201207_Karton_1Pink_Box_201207_Karton_3Pink_Box_201207Pink_Box_201207_Inhaltsbeschreibung
Pink_Box_201207_Produkte

In meiner Box waren

  • LABELLO – Repair & Beauty, 2 Stück in Originalgröße mit je 4,5 g. Süße Idee mit dem Für mich! – Für meine Freundin!
  • CATHERINE NAIL COLLECTION – Farblack in 15 ml Originalgröße in der Farbe 606. Es ist ein pastelliger Himbeerton ohne Glimmer, der absolut trendgerecht ist. Die Farbe deckt schon beim ersten Auftrag und trocknet minutenschnell. Auf dem kleinen Swatch sehen Sie zwei Schichten – die sich farblich nicht groß von einer unterscheiden. Der Deckel lässt sich leider schlecht auf- und zuschrauben – das Gewinde ich hakelig. Somit macht es einen etwas billigen Eindruck – was ich bei einem Produkt für EUR 12,95 schade finde. Aber die Farbe ist schön und lässt sich gut auftragen. Dass die Farbe mir nicht steht, können die Versender bisher nicht wissen – daher berücksichtige ich das in meiner Wertung nicht negativ. Den Lack werde ich also verschenken.
  • C:EHKO – Style Jewel Hairspray mit Edelsteinstaub, 100 Originalgröße. Das Haarspray hatte ich schon mal in der GLOSSYBOX und mag es für besondere Anlässe oder abends.
  • GARNIER Fructis – Wunder-Öl in 150 ml Originalgröße. Bei dem Begriff Wunder werde ich etwas stutzig – ein großes Wort für ein Haaröl. Es soll können: Schutz, Kämmbarkeit und Glanz geben – ohne zu beschweren. Es ist für jeden Haartyp und kann vor, während und nach der Haarwäsche im trockenen und feuchten Haar angewendet werden. Klingt nach der berühmten eierlegenden Wollmilchsau. Mit meinen kurzen, gesunden Haaren bin ich vermutlich nicht Zielgruppe für dieses Produkt. Sollte ich zu einer anderen Erkenntnis in der Anwendung kommen, trage ich es hier nach. Nachtrag 20. Juli 2012 => zum Review
  • ASTOR – Big & Beautyful Boom Mascara + Mini Eye Make Up Remover oilfree in 12 ml Originalgröße + 125 ml Testgröße. Über die Mascara freue ich mich am meisten, da ich das Haus selten ohne verlasse und bei Wimperntusche eher eine schwierige Kundin bin. Die Testmöglichkeit hier nutze ich gerne. Mein erster Eindruck: Riesenbürstchen. Der erste Testauftrag ging patzerfrei, jedoch komme ich mit dem großen Bürstchen nicht gut bis zum Wimpernrand. Trotzdem ist das Ergebnis optisch gut.
  • Als sechstes Produkt lag ein Gutschein über EUR 20,00 von myparfum.com bei. Dort können sich Kunden ein eigenes Parfüm kreieren. Den Gutschein als Produkt zu führen, gefällt mir gar nicht, denn der ist nicht als Produkt so alleine nutzbar. Dafür ist ein Labello mehr drin, als auf der Liste steht und der Mini Eye Make Up Remover wurde auch nicht mitgezählt – somit sind es dann de facto doch sogar sieben Produkte auch ohne den Gutschein. Wenn jemand meinen Gutschein-Code haben möchte, bitte per E-Mail erfragen.

Es war noch das Catherine Lifestyle Magazin dabei, was ich persönlich jetzt nicht so spannend finde. Eine unabhängige Zeitschrift oder Magazin hätte mich mehr erfreut – das ist aber sicherlich Geschmacksache.

Der Wert meiner Box beträgt ohne den Gutschein EUR 44,55. Den Gutschein kann ich nicht mitrechnen – dann müsste ich auch andere Gutscheine auf Beilegern – wie den 10% Rabatt auf die Bestellung bei C:EHKO – berücksichtigen. Gut finde ich, dass die auf dem Beipackzettel genannten Preise sich auf die in der Box enthaltene Menge beziehen. So hat man schnell einen Überblick ohne auf die Menge umzurechnen. Insgesamt finde ich die Box ausgewogen, was dekorative und pflegende Kosmetik betrifft. Mir gefällt sehr gut, dass es überwiegend Originalgrößen sind. Die Produkte sind nicht hochpreisig – da sind Originalgrößen oder sehr große Proben angemessen. Tipp für Kunden: Umkarton vorsichtig aufschneiden – sonst ritzt man leicht in den Deckel der Box.

Vergleich mit anderen Beauty-Boxen

Bisher habe ich nur diverse Boxen der GLOSSYBOX Beauty (Werbung) getestet – mit anderen kann ich keinen Vergleich anstellen. Konzept, Preis und Aufmachung der beiden Boxen sind sehr ähnlich. Ein Unterschied besteht darin, dass in der Pink Box zusätzlich zu den Beautyprodukten noch ein vollständiges Magazin gehört und nicht nur die Druckversion des Blogs wie beim GLOSSY Mag. Die Pink Box ist ca. EUR 2,- günstiger – hat dafür aber auch preisgünstigere Marken mit im Portfolio. Dafür sind die Produktmengen meiner ersten Pink Box viel größer. Nach dieser ersten Pink Box kann ich zum Vergleich nicht mehr sagen. Wenn ich noch weitere Pink Boxen bekommen sollte, schreibe ich mehr dazu.

Erstes Fazit

Bei dieser meiner ersten Box stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und für Fans von Beauty-Boxen kann ich sie empfehlen. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
___
Das Produkt in diesem Beitrag wurden mir von Pink Box oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!