Klassiker: weiße Biesenbluse

Werbung mit Stil

Ines Meyrose #ootd 20141026 mit weißer Biesenbluse von TE Hamburg

Wenn Ihr weiße Bluse und klassisch hört, denkt Ihr vermutlich nicht an meinen Stil. Wenn Ihr weiße Biesenbluse hört, schon eher. Da im letzten Urlaub meine geliebte weiße Tunika und die Rüschenbluse, die Ihr beide aus der white week kennt, aufgetragen das Zeitliche gesegnet haben, kommt weißer Blusennachschub gerade sehr gelegen. TE Hamburg (Werbung) ist so freundlich, mir diese Bluse als PR-Muster zur Verfügung zu stellen.

Ines Meyrose #ootd 20141026 mit weißer Biesenbluse von TE Hamburg

Kühl zu Warm

In diesem Fall ist die Biesenbluse ausnahmsweise mal in kühlem schneeweiß, deshalb kombiniere ich dazu ein Tuch in warmem Nougatnougat dazu. Die bläulichen Tupfen des Seidentuchs passen zur Jeans (PR-Muster), die leichten Stiefeletten zur Tuchgrundfarbe. Trotz meines absoluten Bedürfnisses nach farblicher Harmonie lässt sich also auch mal ein Kontrast sehen.

Ines Meyrose #ootd 20141026 mit weißer Biesenbluse von TE Hamburg

Mit dem lang getragenen Tuch gefällt mir das Outfit besser, damit Ihr die Biesen- und Ausschnittdetails sehen könnt, habe ich das Tuch nur für die Fotos komplett um den Hals geschlungen. Mit einer Weste oder Cardigan darüber lässt sich das Volumen der Bluse gut bändigen, weil der Stoff aus 96% Baumwolle und 4% Lycra leicht ist. Dass keine Ärmelmanschetten dabei sind, macht es für mich als Ärmelhochkremplerin perfekt. Der Ausschnitt ohne Kragen lässt sich gut mit Ketten und Tüchern variieren.

Ines Meyrose #ootd 20141026 mit weißer Biesenbluse von TE Hamburg

Wie gefällt Euch die luftige Bluse?