dies & das #43

Werbung ohne Auftrag mit Namensnennungen und Verlinkungen

Jeans mit Saum-Vlies zum Aufbügeln ohne Naht gekürzt

Update zum Jeanskürzen mit Bügel-Vlies

Leider haben die Säume an den beiden Jeans, die ich mit Saum-Vlies nahtlos gekürzt habe, nicht gehalten. Nach wenigen Wäschen löst sich das Vlies stückweise auf und der Saum hält nicht mehr. Dafür bleiben krümelige Vliesbestände zurück. Ich glaube noch nicht mal, dass es am Gewicht des Jeansstoffs liegt, sondern dass das Vlies einfach keine regelmäßigen Wäschen mag.

Die eine Jeans habe ich bei der Schneiderin dann doch umnähen lassen, die andere fixiere ich selbst mit ein paar Stichen an der Seite, denn die scharf umgebügelte Kante unten hält weiterhin.

Ich, nicht wir

Auf der Webseite TextSkizzen habe ich einen lesenswerten Beitrag für die Selbstdarstellung als Einzelunternehmer (Werbung) gefunden. Als ich mich 2005 als Einzelunternehmerin mit Image&impression selbständig gemacht habe, habe ich die Webseitentexte in der Wir-Form geschrieben. Das habe ich relativ kurzer Zeit in die Ich-Form umgeschrieben, weil gerade bei einer so persönlichen Dienstleistung wie meiner es wichtig ist, dass ich als Person diejenige bin, die gebucht wird. Daher stimme ich dem Beitrag aus Erfahrung zu.

Maßnahme gegen unerlaubte Bildnutzung von meinem Blog via Pinterest

Im Beitrag Maßnahme gegen unerlaubte Bildnutzung von meinem Blog habe ich Anfang April 2019 geschrieben, dass dubiose Onlineshops Bilder aus meinem Blog verwendet haben und ich erfolgreich unterbunden habe, dass meine Bilder über Hotlinks auf anderen Webseiten eingebunden werden.

Leider scheinen meine Bilder für diese unredlichen Betreiber so attraktiv zu sein, dass sie sich jetzt nach einer Ruhepause einer anderen Methode bedienen: Sie binden meine Bilder auf den dubiosen Onlineshops ein, indem sie sie von Pinterest nehmen.

Deshalb habe ich meine Pinterest-Pinnwände, die Bilder von mir oder von Produkten enthalten, bis auf weiteres auf Geheim gestellt, so dass sie nicht mehr öffentlich sichtbar sind.

Darf man fragen: Wo liegen Deine Wurzeln?

Auf Zeit Online habe ich zwei interessante Artikel zu der Frage gelesen

In der Vergangenheit habe ich die Frage aus Interesse und Neugierde bei Kunden ab und an gestellt. Nach der Lektüre habe ich entschieden, die Frage nicht mehr zu stellen.

Wie hältst Du es damit?

Maßnahme gegen unerlaubte Bildnutzung von meinem Blog

Fake picture - Achtung, Sie sehen hier vermutlich ein gestohlenes Bild

Im letzten Beitrag habe ich erwähnt, dass dubiose Onlineshops ohne Erlaubnis Bilder aus diesem Blog verwenden, was ich selbstverständlich bei der Polizei angezeigt habe. Die Domains sind nach Aussage der Kripo Hamburg leider in China registriert, was zu einer Einstellung des Verfahrens in Deutschland geführt hat.

Hotlinking unterbinden

Um der unerlaubten Verwendung Einhalt zu gebieten, habe ich auf diesem Blog einen Code eingebaut, der sogenanntes Hotlinking unterbinden soll. Wenn jemand Bilder über die URL des Bildes von diesem Blog einbindet, erscheint entweder dieses Test-Bild oder gar nichts. Es kann sein, dass das Bild auch auf meinem Blog bei Bildvorschauen in den Socials oder im RSS-Feed auftaucht. Das ist eine Nebenwirkung, die ich dafür in Kauf nehme.

Bei Bloggerin Sunny findest Du im Beitrag Don’t touch my blog #2 Tipps, wie man sich dagegen wehren kann, wenn nur einzelne Bilder betroffen sind. Bei mir waren es leider zu viele, um das Problem singulär anzugehen.

Wehre Dich dagegen, wenn Dir auch sowas passiert! Selbstbedienung im Internet ist kein Kavaliersdelikt!