Short Stories #8: Wer bist Du?

SonnenblumeAls ich bei was eigenes Bines Geständnisse las, hat es mich so an mich selbst erinnert, dass es mich berührt hat, bei diesen Short Stories #8 auch etwas beizutragen. Ich bin ebenso abhängig von Nutella – wobei es nicht das Original sein muss.

Heimweh hatte ich allerdings nicht nur als Kind ganz schlimm, auch noch als Twen und sogar heute noch – ich wäre also die, die von Bine getröstet worden wäre. Was hat mir immer am meisten gefehlt? Meine Katze. Gar nicht so einfach, etwas von sich zu erzählen, was Ihr noch nicht wisst, was ich anderseits aber auch im Netz stehen haben mag.

Schon gewusst?

Sonnenblumen habe ich mal geliebt, aber inzwischen machen sie mich traurig. Sie sind so wunderschön und kraftvoll und vergehen doch so pittoresk, dass sie mich mehr an Tod als an Sonne erinnern.

Beim Essen bin ich extrem krüsch. Das ist norddeutsch für wählerisch oder nörgelig. Bei Veranstaltungen, auf denen Schnittchen gereicht werden, bin ich aufgeschmissen, wenn ich nicht vorher gegessen habe, weil ich alles an Butter, anderen Fetten, Remoulade und ähnlichem Gematsche auf Brot totekelig finde. Butter verwende ich nur geschmolzen zum Kochen. Ich muss dann immer leider vorgeben, gar keinen Hunger zu haben und ja so satt zu sein, während ich in Wahrheit vor Hunger kurz vor der Ohnmacht stehe …

Ein Tag, der ohne Schokoaufstrich beginnt, ist per se ein verlorener Tag. Der kann nicht mehr besser werden. Zu Not packe ich auch Schokoladenrippen pur aufs Brot. Das Brot gehört entweder superfrisch, also gerade aus dem Ofen, oder muss unbedingt getoastet sein. Anders bringe ich es nicht herunter.

Ich mag Tiere. Gerade überlege ich, ob man als Katzenmensch doch auch nicht vielleicht mit einem Hund glücklich sein könnte und was für einer das sein würde.

Golf spielen fand ich immer irgendwas zwischen albern, affektiert und blöd. Frei nach dem Motto: Spazierengehen kann ich auch, ohne so ein schweres Ding hinter mir herzuziehen. Und jetzt überlege ich gerade ernsthaft, ob das nicht genau der richtige Sport für mich sein könnte, weil er Natur, Gemeinschaft und Bewegung verbindet. Vielleicht wäre ich früher nur einfach zu jung dafür gewesen.

Singen gehört für mich zu den schönsten Sachen, weil ich mich dabei frei fühle. Ich habe eine Mezzosopranstimme, im Chor allerdings jahrelang im Alt gesungen. Im Moment trällere ich nur für mich.

Malen kann ich nicht im Sinn von realistischer Malerei. Was mir aber liegt, sind Malereien mit Farben und Worten. Bei uns im Haus hängen bis auf zwei Ausnahmen nur Bilder und Fotos von mir.

Was weiß ich von Euch nicht, was Euch ausmacht?

Goldener Gewinn

Gewonnen!

Ines Meyrose #fotd mit Ohrringen von Mas Belleza

Aktion #Buntes2014 bei www.meyrose.de im Juni mit GoldHeute ist letzter Tag bei der Aktion Buntes 2014 für den GOLDENEN Juni, bei dem Outfits und Accessoires mit goldenen Elementen in die Collage eingefügt werden können. Also schnell ran, wenn Ihr noch mitmachen wollt!

Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenPassend dazu habe ich bei Bine von was eigenes diese tollen Ohrringe von MAS BELLEZA aus der Tenderly Kollektion in Light Green gewonnen. Ich hatte sogar die Wahl zwischen versilbert und vergoldet und habe mich für Gold entschieden. Das passt nicht nur besser zu mir, auch zum Grün der Schlifftropfen.

Die Gewinnbenachrichtigung kam an einem Tag, an dem sehr viel schief ging. Danach wurde er irgendwann besser und ich nehme das als gutes Zeichen. Mögen diese schönen Ohrringe Glück bringen und mich bei besonderen Gelegenheiten begleiten. Da die Verpackung sehr liebevoll war, bekommt Ihr die komplette Auspackdoku :) . Das Tragefoto oben ist von Sonntag, als ich zu einem Brunch eingeladen war.

Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light Green Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light Green Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenOhrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenOhrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenOhrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light Green

Wie gefallen Euch die Ohrringe?