Neue Frisur

Seit ich im Januar auf dem Brigitte Fashion-Event 2011 war, arbeitet meine Friseurin mit mir auf einen neuen Look hin. In dem Moment als ich das Model sah, wusste ich: Das wird meine neue Frisur! Nur das Deckhaar musste bis dahin auf der einen Seite noch etwas wachsen. Auf das Rot verzichte ich dabei lieber – das hatte ich lange genug.

Ein Modell beim Brigitte Fashion-Event 2011

Ein Model beim Brigitte Fashion-Event 2011

Meine neue Frisur - inspiriert vom Brigitte Fashion-Event 2011

Meine neue Frisur

Meine aktuelle Lieblingsfriseurin ist Verena vom Salon Ronald Reinholz in Hittfeld. Sie arbeitet zügig und die Frisur hält lange. Dafür fahre ich dann auch gerne bis nach Hittfeld. Änderung am 22. November 2011: Verena ist nicht mehr da und sonst gefällt mir kein Mitarbeiter, den ich kenne in dem Salon mehr – ich gehe jetzt woanders hin!

Ich mag die Asymmetrie des Looks. Der Trend geht bei kurzen Hararen jetzt auch wieder zu kürzerem Nacken. Das mache ich dann mal mit :-)

Ein Plädoyer für graue Haare

Graue Haare sind immer wieder ein Thema, das meine Kundinnen beschäftigt. Kunden weniger – Männer nehmen es wie es ist. Frauen trauen sich viel zu wenig, zu Ihren grauen Haaren zu stehen und toll damit auszusehen. Auf dem Brigitte Fashion-Event gestern Abend habe ich mal wieder eine Dame gesehen, die einfach toll mit ihren natürlich-grauen Haaren aussieht.

Ich schwöre: Graue Haare machen nicht einen Tag älter!

Sie wirken viel attraktiver als unpassend gefärbte! Und leider sind die meisten eher unpassend gefärbt – viel zu warm an kühlen Farbtypen und viel zu dunkel an warmen Typen.

Nehmen Sie sich ein Beispiel an dieser Dame und strahlen Sie in Ihrem eigenen Grau!

Eine Dame auf dem Brigitte Fashion-Event 2011 mit natürlichen, typgerechten Haaren in strahlendem Grau

Eine Dame auf dem Brigitte Fashion-Event 2011 mit natürlichen, typgerechten Haaren in strahlendem Grau. Gerne würde ich mehr Frauen sehen, die sich trauen, ihre grauen Haare zu zeigen und damit schön zu sein. Danke, dass ich Sie fotografieren und hier zeigen darf!

Am Rande des Brigitte Fashion-Events 2011

Sie erinnern Sie sich an den Dresscode für diese Veranstaltung? Cocktail-Evening-Wear? Mir ist die Auslegung ja auch etwas schwer gefallen und habe mich für kleines Schwarzes geht immer entschieden. Diese Dame war da etwas freier in der Interpretation – verwunderlich, dass sie so hinein gelassen wurde:

Diese Dame hat den Dresscode "Cocktail-Evening-Wear" für meinen Geschmack etwas arg frei interpretiert. Verwaschene Jeans, Businessblazer und legerer Schal entsprechen nicht ganz meiner Vorstellung von Abendchic.

Hier eine etwas wilde Farbkombi einer anderen Dame  – bitte nicht nachmachen!

So viel zum Thema Farbgeschmack. Meinen trifft die Kombi aus Magenta im Kleid und Neonpink in den Schuhen nicht. Etwas unschön, oder?

Und diese Dame hat einfach das gemacht, was vermutlich alle wollten und sich nicht trauen!

Eine Dame, die es nach der Fashion-Show in Ihren, den Sohlen nach neuen, Schuhen nicht mehr ausgehalten hat. Mir taten meine Füße auch ganz schön arg weh - ich beneide die Dame für Ihren Mut! Hat sich das Lackieren der Fußnägel wenigstens gelohnt!

Brigitte Fashion-Event – Modetrends 2011

Modetrends kommen und gehen. Gestern gingen sie über den Laufsteg im Hamburg Cruise Center. Auf dem Brigitte Fashion Event 2011 wurden die neuen Trends für Frühjahr und Sommer 2011 präsentiert.

Hier die Highlights der Show für Sie

Trend 2011 Colour Blocking

Trend 2011 Colour Blocking

Beim Colour-Blocking werden mehrere Farben uni blockartig kombiniert. Muster kommen nicht vor.

Trend 2011 Cowgirl-Romance

Trend 2011 Cowgirl-Romance

Fransen, Leder – das macht den Cowgirl-Look aus.

Trend 2011 South Pacific

Trend 2011 South Pacific

Der South Pacific Trend zeichnet sich durch den Marinelook der 40er Jahre aus. Rot, Dunkelblau, weiß – und gerne eine Blume und Ringel dazu.

Trend 2011 New-Neon

Trend 2011 New-Neon

Der Neontrend ist gemäßigter als in den 80er Jahren. Mir persönlich ist er immer noch zu viel …

Trend 2011 Garden Party

Trend 2011 Garden Party

Clogs sind definitiv auch 2011 in – aber mit hohem Absatz, nicht zu blockig!

Trend 2011 Garden Party

Trend 2011 Garden Party

Shorts auf der Gartenparty gehen immer – wenn die Beine schön sind, so wie hier.

Brigitte_Fashion_Event_20110129_Soft_Nights1

Trend 2011 Soft Nights

Ein Traum in nudefarben. Viele Frauen – unterschiedliche Kleider in Zartheit und Fragilität kaum zu überbieten.

Abschlusspräsentation: Trend 2011 Soft Night

Abschlusspräsentation: Trend 2011 Soft Night

Die Trends Asia-Chic, Oriental Journey und Best Boyfried sind nicht fotografisch dokumentiert. Leider war das Licht bei der Show so dunkel, dass die Fotos zu unscharf geworden sind, um Sie Ihnen zu präsentieren.

Haben Sie Fragen zu den Looks? Was macht die Trends aus? Wer kann was tragen? Stellen Sie Ihre Frage bitte als Kommentar – dann bekommen Sie meine Antwort ebenso als Kommentar.

Die Trends Asia-Chic, Oriental Journey und Best Boyfried sind nicht fotografisch dokumentiert. Leider war das Licht bei der Show so dunkel, dass die Fotos zu unscharf geworden sind, um Sie Ihnen zu präsentieren.

Haben Sie Fragen zu den Looks? Was macht die Trends aus? Wer kann was tragen? Stellen Sie Ihre Frage bitte als Kommentar – dann bekommen Sie meine Antwort ebenso als Kommentar.