Maßjeans

Werbung mit Stil

Nachtrag 26. August 2014: Ihr könnt in einem Blog-Gewinnspiel bei mir bis zum 5. September 2014 eine Hose von Selfnation gewinnen!

#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von Selfnation

Beim Artikel zur maßgefertigten Jeans (PR-Muster) von Selfnation (Werbung) waren die Stimmen zur Hose sehr unterschiedlich. Die Kommentare habe ich sehr ausführlich beantwortet. In dem Beitrag hatte ich absichtlich die Jeans als solche in den Vordergrund gestellt und versucht, möglichst viele Details von ihr zu zeigen.

Jeans von Selfnation

#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von Selfnation#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von SelfnationHeute seht Ihr, wie ich sie trage: In jedem Fall kombiniert mit einem langen, im Hüftbereich weitem Oberteil. Die Strickjacke habe ich heute draußen zu einer Grillfeier wirklich dazu an – es ist so kalt. Der Herbst lässt sich nicht mehr leugnen, mir macht das aber nichts aus.

Die Strickjacke ist von Scandic (2011), die hellen Stiefeletten von ONLY A SHOES (2014) und die derben, bereits etwas abgerockten Stiefel (so sahen sie mal aus) von Polojunky aus der Goting Cliff Collection (2012).

Die Meinungen, ob mir dieser enge Schnitt der Hose steht oder nicht, gingen sehr auseinander. Mal davon abgesehen, dass die Passform für maßgeschneidert nicht 100% optimal ist, lautet die Frage an Euch jetzt:

Wie gefällt Euch die Hose an mir in dieser Kombination?

Luxus pur: maßgeschneiderte Jeans von Selfnation

Werbung mit Stil
Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingMaßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingMaßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingMaßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingMaßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingMaßgeschneiderte Jeans von Selfnation - Unpacking

Nachtrag 26. August 2014: Ihr könnt in einem Blog-Gewinnspiel bei mir bis zum 5. September 2014 eine Hose von Selfnation gewinnen!
Nachtrag 23. August 2014: Im nächsten Artikel ist ein Outfit damit zu sehen!

Davon habe ich schon immer geträumt: Eine Jeans genau nach meinen Maßen. Als ich im Juli in der Zeitschrift Brigitte gesehen habe, dass Selfnation (Werbung) jetzt auch nach Deutschland liefert, habe ich gleich mal nachgefragt, bis zu welchen Maßen die Jeans dort zu bekommen sind, weil das auch für Kundinnen von mir spannend sein kann. Auf meine Anfrage auf der Facebookseite (Werbung) von Selfnation habe ich ganz schnell eine ausführliche Antwort per E-Mail bekommen, die mich sehr positiv überrascht hat. Die maßgefertigten Jeans sind bis zu

  • Taille 125 cm
  • Bund 125 cm
  • Gesäß 130 cm

ganz regulär zu bekommen und es wurde mir angeboten, falls meine Maße darüber lägen (was sie nicht tun), die Selfnation mitzuteilen und dann würde man auch eine größere Jeans für mich fertigen. Das ist ein Kundenservice, wie ich ihn liebe! Aus diesem netten E-Mail-Kontakt ergab sich das Angebot, dass ich eine maßgefertigte Jeans testen darf1, die Ihr hier seht.

Einfacher Bestellvorgang trotz Maßarbeit

Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation Modell Paris Blues Mid Waist Straight FitVon der Einfachheit der innerhalb Deutschlands2 portofreien Bestellung über die Webseite bin ich absolut angetan. Man sucht den Stoff, Passform Slim oder Straight, Bundhöhe Low oder Mid, Länge Standard oder Ankle aus. Dann nimmt man einfach schnell acht Maße: Taille, Hüfte, Po, Oberschenkel, Knie, Wade, Fessel und Innenbeinlänge.

Alles kann jederzeit vor Bestellabschluss noch geändert werden. Gut gefallen hat mir die Artikelvorschau mit meinem Maßen, die wirklich etwa meine Po- und Beinform hatte. So hat man vor Bestellabschluss noch einen praxisnahen Blick.

Lieferzeit

Laut Bestellwebseite (Stand Juli 2014) sollte die Lieferzeit ca. zwei Wochen dauern. Durch großes Bestellaufkommen, vermutlich durch die Deutschlandeinführung, kann das aktuell etwas länger dauern. Das konnte man im Bestellvorgang erst kurz vor Abschluss sehen – das finde ich nicht so glücklich. Ich hatte allerdings dann doch das Glück, dass meine Jeans bereits nach 3 Wochen eintraf. Plant aktuell bitte also etwas mehr Vorlauf ein, wenn Ihr auch eine haben möchtet.

Meine paris blues

Meyrose Tragefoto Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation Modell Paris Blues Mid Waist Straight FitMeyrose Tragefoto Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation Modell Paris Blues Mid Waist Straight FitMeyrose Tragefoto Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation Modell Paris Blues Mid Waist Straight Fit

Die Wahl fiel bei mir auf den dunkelblauen Klassiker paris blues (Werbung) in Straight Fit, Mid Waist und Standardlänge. Ich trage aktuell Hosengröße 44/46 und liege noch 15 cm von den Maximalmaßen im System entfernt. Es ist also noch wirklich Spielraum in Plus Size nach oben!

Erster Live-Eindruck

  • Passform
    Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation Modell Paris Blues Mid Waist Straight FitDie Leibhöhe ist super, geht hinten schön über den Hüftspeck und lässt am Baum Platz zum Atmen und Sitzen. Der angenähte Bund könnte etwas enger sein. An den Knien und an der Wade ist sie sehr ungewohnt eng. Sie liegt an der Wade komplett an, dass kenne ich von gerade geschnittenen Jeans bisher nicht, auch wenn sie schmale Beine haben. Das ist ungewohnt, dadurch könnte es aber endlich mal eine Jeans sein, die keine Längsfalten macht, wenn sie in Stiefeln oder Stiefeletten verschwinden möge. Bin gespannt, wie sich das in der Praxis anfühlt. Die Taschen sind schön gerade angesetzt.
  • Länge
    Sie geht ohne Schuhe bis genau zum Fußboden – perfekt! Auch nach der ersten Wäsche hat sie die Länge behalten.
  • Stoffhaptik
    Der Stoff fühlt sich leicht an, hat aber die typische Jeansstruktur. Gefällt mir.
  • Farbe
    Den dunklen Blauton finde ich sehr gelungen. Tipp: Vor dem ersten Tragen waschen, denn ich hatte schnell blaue Fingerkuppen beim Fotoshooting. Dazu wäre ein Herstellerhinweis schön. Nach der Wäsche sieht die Farbe unverändert aus und alle Nähte sind glatt. Um die Farbe zu erhalten, gebe ich übrigens gerne einen guten Schubs Essig-Essenz in die Waschmaschine zum Waschmittel bei dunklen Jeans.
  • Tragekomfort
    Kann ich noch nicht viel zu sagen. Bisher fühlt sie sich ganz gemütlich an.

Wenn ich die Jeans einige Zeit getragen habe, was sicher im Herbst der Fall sein wird, werde ich in einem weiteren Beitrag ggf. weitere Erkenntnisse aus der Tragepraxis ergänzen. Dann zeige ich Euch auch komplette Outfitfotos auf denen Ihr seht, wie ich sie kombinieren werde. In jedem Fall gehört für mich ein langes Oberteil dazu, gerne auch Stiefel oder Stiefeletten. Die Fotos hier habe ich so gemacht, dass Ihr einfach die Hose möglichst gut sehen könnt und ich wollte den Beitrag nicht noch länger werden lassen :) .

Fazit

Mein erster Eindruck ist gut. Ich bin immer noch positiv überrascht, wie einfach das Maßnehmen war und wie passgenau die Jeans geliefert wurde. Der Preis ist der einer Einsteiger-Designerjeans, aber man bekommt nach meinem Eindruck sehr viel mehr Leistung und das ganze auch noch Designed in Berlin – Made in Germany. Für Frauen, die keine Maße von der Stange haben oder das Besondere wollen, kann Selfnation durchaus eine gute Lösung sein. Weitere Informationen zu Fertigung, Maßnehmen und auch Rückgabemöglichkeiten findet Ihr den FAQ (Werbung) auf der Firmenwebseite.

Was wäre für Euch der größte Vorteil an so einer Maßjeans?

  1. Das Produkt in diesem Beitrag wurde mir kosten- und bedingungslos von Selfnation zur Verfügung gestellt. Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder. []
  2. Portofreie Lieferung auch nach Österreich, Schweiz und Liechtenstein Stand Artikeldatum, andere Länder bitte erfragen []

Review Barbor System Gold Sensational Eyes Eye Gel

Werbung für die Schönheit

… langer Titel – dabei geht es einfach nur um ein Augengel. Das Gel mit der hübschen Verpackung hatte ich in der GLOSSYBOX Mai (PR-Muster) und teste es jetzt seit zwei Wochen.

Der Hersteller sagt

Das frische, fettfreie Augengel Sensational Eyes von Barbor Cosmetics (Werbung) aus der Reihe System Gold soll Zeichen von Müdigkeit beseitigen und Schwellungen reduzieren sowie als Make up-Unterlage ideal sein. Die Augenpartie soll belebt, geglättet und erfrischt aussehen. Es ist frei von Farb- und Duftstoffen. 20 ml kosten ca. EUR 36,00.

Meine Erfahrung damit

Das Gel ist tröpfchenweise dosierbar und ergiebig. Durch den Spender ist die Entnahme hygienisch und damit in meinem Sinn. Die Konsistenz ist ganz leicht. Das Gel ist eher flüssig als fest. Es zieht auf der Haut sofort ein und ist damit wirklich als Make up-Unterlage bestens geeignet. Mir gefällt, dass es frei von Farb- und Duftstoffen, weil es dazu beiträgt, dass ich es vertrage (Allergikerin). Der Duft – nach einigen Inhaltsstoffen riecht es ja auch ohne zusätzliche Duftstoffe – ist angenehm, frisch. Spontan fällt mir dazu ein: Grüner Duft – ohne es näher beschreiben zu können.

Schwellungen reduziert es bei mir und der dünne Hautbereich unter den Augen wirkt wach. Leider reicht die Pflege auf der Hautpartie vom unteren Augeninnenwinkel zum Nasenrücken hin auf Dauer nicht ganz aus – da entstehen Trockenheitsfältchen. Das mag entweder daran liegen, dass meine Augenpartie in den letzten 6 Monaten mit dem Augengel HYDRA LIFT YEUX 100 (PR-Muster) von Maria Galland mit Hyaluronsäure so verwöhnt und verhätschelt wurde oder ich bin zu alt dafür (Jahrgang 1971). Leider konnte ich keine Altersempfehlung für das Produkt ausfindig machen.

Die 20 ml sind nach dem Öffnen mindestens 12 Monate haltbar. Das gefällt mir gerade bei so einem leichten Produkt, was ich eher im Sommer als im Winter verwenden werde. So können Reste vom Sommer auch ggf. im kommenden Frühling noch verwendet werden. Tipp: Anbruchdatum auf der Verpackung notieren!

Sympathisch finde ich, dass sich im Vergleich zu vielen anderen Kosmetika die Verpackung in sinnvollen Grenzen hält: Pappkarton und drinnen direkt der Flakon mit Beipackzettel. Der Pappkarton ist außen nur mit einer dünnen Klarsichtfolie anbruchsicher versiegelt. Da ich Wert darauf lege, beim Kauf sicherstellen zu können, dass das Produkt originalverpackt und nicht getestet ist, störe ich mich an dem Kunststoff nicht.

Fazit

Ein angenehmes Produkt, das meinen persönlichen Test bestanden hat. Ich werde es tagsüber verwenden und nachts etwas anderes mit Hyaluronsäure gegen die Falten. Am Tag ist es gerade im Sommer ein schön leichtes Pflegeprodukt. EUR 36,00 ist viel Geld für 20 ml Gel – aber gute Augenpflege ist leider nun mal teuer. Das Preis-Leistung-Verhältnis finde ich OK.

Das Augengel HYDRA LIFT YEUX 100 (PR-Muster) von Maria Galland gefällt mir besser – es kostet aber dann auch gleich EUR 45,00 für nur 15 ml – also fast doppelt so viel. Dafür muss es auch mehr können. Wer nicht so viel ausgeben möchte oder kann und mit leichter Augenpflege gut klar kommt, dem kann ich empfehlen, Sensational Eyes selbst zu probieren.
__
Das Produkt in diesem Beitrag wurde mir von GLOSSYBOX (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.