Invero Fabrikverkauf

Ringe von C.C.C Quinn kombiniert mit Stulpen von invero bei meyrose.deIm Oktober war ich zum ersten Mal beim Fabrikverkauf von invero in Geesthacht im Osten von Hamburg. Es liegt etwa 50 km von mir entfernt. Den Tipp habe ich von einer Kundin bekommen. Um die Einladung habe ich einfach per E-Mail an invero gebeten. Die Verkäufe finden derzeit etwa 4 x im Jahr statt. Es werden Überhänge und B-Waren angeboten, nicht die reguläre Ware aus den aktuellen Kollektionen. Eine Einladung erhält man dann etwa 3 Wochen vorher per E-Mail.

Lieblingsmarke

Dass ich die Tücher und Ponchos von invero aus Merinowolle sehr gerne mag, ist bekannt. Sie waren hier auf dem Blog schon viel zu sehen. Die meisten Sachen davon habe ich bei da sempre gekauft, ein Tuch wurde mir von dort gesponsert, der Rest ist aus Hamburger Geschäften und einem anderen Onlineshop.

Manchmal weiß man, warum es nicht ins Sortiment kam

Bei der Auswahl der Tücher und Schals war ich etwas enttäuscht. Entweder waren es sehr schräge Farbzusammenstellungen oder die Sachen sehr klein. Es gab viele Formate, die es wohl nicht ins Sortiment geschafft haben. Dazwischen gab es zwar ein paar Perlen, für die sich aber der Weg mit Zeit und Fahrtkosten nicht gerechnet hätte.

Glücksfund

Ich habe trotzdem Glück gehabt und ein Strickkleid aus reiner Merinowolle gekauft. Es war um 31% reduziert. Dabei freut mich vor allem, dass ich es überhaupt gefunden habe, denn die Damenoberbekleidung gibt es in Hamburg in nur wenigen Geschäften. Das Meiste davon ist mir vom Stil her zu weit und gerade geschnitten – ein bisschen zu sehr 1990er-Jahre-Strickmode. Aber das Kleid ist genau meins. Ihr seht es am Freitag im Artikel 10 Tipps zum Kauf eines Strickkleids. Am Freitag gibt es zusätzlich ein Linkup, in dem Ihr Eure Looks mit Strickkleidern zeigen könnt.

Für Geesthachter und drumherum

Wer also etwas Bestimmtes sucht, wird das voraussichtlich nicht finden und für ein kleines Schnäppchen lohnt der Weg vor die Tore Hamburgs nicht. Wer um die Ecke wohnt und Interesse daran hat, für den mag der Weg lohnen. Eine Bestellung in den bewährten Onlineshops würde ich vorziehen, es sei denn, dass ich bei DOB gucken möchte.

Geht Ihr gerne zu Fabrikverkäufen?