Noch ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage

ines-meyrose-outfit_blazer-s-oliver-jeans-sally-straight-cunda-bluse-different-fashion-ballerinapumps-krupka-20160908

Seit Sonntag läuft die Blogparade Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage. Du hast bis Ende Oktober 2016 Zeit, dabei zu sein und Dich dort zu verlinken. Ich habe ein Outfit mit Halbschuhen im Fokus gezeigt. Aber auch die Jeans gehört für mich zu den Kleidungsstücken für (fast) jede Lebenslage.

Eine dunkelblaue Jeans geht (fast) immer

Das Modell Sally Straight von C&A ist tiefdunkelblau, hat keine Waschung, ist gerade geschnitten. Die ist der Nachfolger meiner Marion Straight von Lee, die 2015 viel getragen wurde und langsam für gut nicht mehr gut genug ist, sondern ins Freizeitlager überging.

Heute zeige ich Dir einen ganz anderen Look mit der Jeans mit Pflichtschuhen von Krupka, Karobluse von Different Fashion und dunkelblauem Baumwollblazer. Den Blazer von s.Oliver habe ich im Sommer Dank einer fähigen Verkäuferin bei Sinn Leffers gefunden und nach dem Kürzen der Ärmel schon oft getragen. In diesem Outfit war ich Anfang September tagsüber auf einer Einschulungsfeier.

Kettenreaktion

Die Bluse trage ich seit dem Frühling => siehe Lenz-Trends auch zu so vielen Anlässen, dass auch sie ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage ist. Stattdessen hätte ich auch die sattgelbe Bluse nehmen können. Die Reihe ließe sich mit meinem Kleiderschrankinhalt noch sehr lange weiterführen, denn die meisten Sachen darin sind für (fast) alle Lebenslagen. Wäre das nicht so, bräuchte ich mehr Kleidung und das möchte ich derzeit nicht. Die Blogparade trifft die Kernphilosophie meiner Kleidung. Danke Caro nochmals für die Anregung dazu!

Welches Outfit gefällt Dir mit der Jeans besser?

Mutiger Montag 30. Dezember 2013

Mutiger Montag in grün von Ines Meyrose

Mutiger_Montag_www.meyrose.de_250_PixelGrün ist die Hoffnung und Hoffnung ist zum Jahresausklang immer eine gute Idee. Am letzten Mutigen Montag in 2013 werde ich den ersten grünen Komplettlook meines Lebens tragen. Ein Beweisfoto bekommt Ihr im Lauf des Tages auf Twitter, das hier auch in der Sidebar eingebettet ist.

Zum grünen Walkkleid von Deerberg (2013) und grüner Bluse von Betty Barclay (2013), kommen Ohrringe mit grünen Citrinen von Birte Wieda (2011), Leggings von nur die in einem Schlammton, den ich mir als olivgrün hinreden kann (2013), Stiefeletten von évogue (2011) und dazu eine olive Handtasche von Ludwig Görtz (2010), Schal von Max Mara (2011) sowie meine einzige Lederjacke von H.A. Gülcher (2007) in oliv.

Mutig ist daran, dass das ganz schön viel Grün auf einmal ist und das ich mich damit zu einer Kundin traue, der ich diesen Anblick 4 Stunden zumute. Ich hoffe sehr, dass sie grün mag. Sonst habe ich vielleicht ein Problem …

Wobei beweist Ihr in dieser Woche in einem Outfit Mut?

Mehr zur Idee Mutiger Montag findet Ihr hier: TAG Mutiger Montag
Diverse bisherige Outfits findet Ihr hier: Sammelpost Mutiger Montag

Tragt Euren Link über InLinkz hier ein* oder im Kommentar. Wenn Ihr Euer Bild mit in den Sammelpost haben möchtet, schreibt das bitte im Kommentar dazu.  Ansonsten freue ich mich, wenn Ihr das pinkfarbene Logo in Eure Posts einbaut und einen Link zu mir setzt. Danke Euch!

  1. * Ich probiere das Tool gerade aus, um den Ablauf den Mutigen Montags in 2014 unter Umständen damit zu verändern. []

Gewinnspiel: Zeigt Euren Frühlingslook und gewinnt einen Duft

Werbung für die Schönheit

Nachtrag 15. Juni 2013: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinnerin ist Lisa.
___
Was ist Euer liebster Frühlingslook? Inzwischen hat ganz Deutschland irgendwann mal etwas Sonne abbekommen und jeder von Euch hatte schon Gelegenheiten, frühlingshafte Kleidung zu tragen. Meteorologisch ist seit heute sogar schon Sommer – gefühlsmäßig bin ich noch ganz beim Frühling.

Mir geht es so, dass meine Lieblingslooks von Jahr zu Jahr wechseln. Meine Lieblingssachen vom Vorjahr finde ich dann in der Folgesaison oft gar nicht mehr so toll, auch wenn sie noch passen und zeitgemäß sind. Sie rücken dann in die zweite Reihe – eine gute Basis für Notfälle sind sie allemal – und ein neuer Lieblingslook entsteht.

Mein liebster Frühlingslook 2013

Frühlingslook 2013 von Ines MeyroseIm Frühjahr 2013 hat sich bei mir eindeutig dieses neue Kleid von Lauren Vidal zum Lieblingsteil gemausert. Ich habe es bei Concept:léger in der Osterstraße in Hamburg gefunden. Ich mag das Cremeweiß, den Schnitt, die romantische Note und die weiche Haptik.

Dazu trage ich die bewährten Falke Cotton Touch Leggings, das Tuch Blümchen von Fraas und Stiefeletten von Officine Creative. Im Sommer werde ich dann Sandaletten dazu tragen. Um einen Look komplett zu machen, gehört natürlich auch ein sommerlicher Duft dazu. Den könnt Ihr jetzt gewinnen!

Gewinnspiel – Ein Duft für Euch

Dieses Gewinnspiel biete ich Euch in Kooperation mit Flaconi an. Das Produkt für diese Blogaktion wird von Flaconi zur Verfügung gestellt. Zeigt oder beschreibt mir Euer liebstes Frühlingsoutfit 2013 und Ihr habt die Chance, Euch einen Duft von Davidoff (Werbung) oder Jil Sander (Werbung) mit einer Mindestgröße von 50 ml aus dem Onlineshopsortiment bei Flaconi auf www.flaconi.de auszusuchen.

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst bis zum 14. Juni 2013 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag mit dem Link zu Eurem Outfit oder seiner Beschreibung und nennt das Produkt, welches Ihr gewinnen möchtet.
    Ihr könnt mehrfach teilnehmen mit unterschiedlichen Kanälen, z.B. über Twitter, Instagram, Pinterest, Google+, Euren Blogs und was Euch sonst noch einfällt. Jeder Eurer Kanäle bekommt ein Los, wenn ihr den Link dazu hier im Kommentar einfügt. Wer nur kommentiert und den Look nicht zeigt, bekommt dafür ein Los.
  • Bitte gebt beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf. Sie ist nicht online sichtbar.
  • Der Gewinner wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 1 Woche nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir ausgesucht und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland oder der Schweiz hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird.
  • Ich brauche innerhalb von 1 Woche nach der Gewinnbenachrichtigung von dem Gewinner per E-Mail folgende Daten zur Weitergabe an Flaconi, die den Gewinn direkt versenden: Vorname, Name, Postanschrift, Telefonnummer für den Kurier/Post.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.