Winterhelfer

Winterhelfer von Ines Meyrose 2012

Zeroutine hat mich zum Thema Winterhelfer getaggt und ich mache gerne mit. Meine Winterhelfer sind unter anderem

  • Garnier bodyrepair – reparierende Creme-Milk gegen Austrocknung
    Diese preisgünstige Bodylotion verwende ich schon seit Jahren im Winter. Sie zieht gut ein und duftet lecker.
  • Litamin Aroma Schaumbad Abendsymphonie Lavendel & Vanille
    Litamin begleitet mich schon seit meiner Kindheit – Nostalgiebaden sozusagen. Nach einem viel zu heißem Bad brauche ich dann wieder die Bodylotion …
  • Clinique long last glosswear in der Farbe 08 Guavagold, LSF 15
    Dieses Gloss hält meine Lippen tagsüber geschmeidig. Die dezente Farbe mit dem zarten Goldschimmer passt zu meiner blassen Winterhaut und sieht schön frisch aus.
  • Dr. Hauschka Lippenpflegestift – intensiv schützend
    Der kommt manchmal über Nacht zum Einsatz und draußen beim Laufen.
  • Dr. Scheller calendula Handbalsam (PR-Muster)
    … darf mich unterwegs begleiten. Die Tube ist so schön klein.
  • L’OCCITANE EN PROVENCE Handcreme Karite
    Pflegt abends auf dem Sofa meine Finger wieder zart. Sie duftet wunderbar und zieht gut ein.
  • Nackenkissen mit Lavendelfüllung
    Praktisch zum Aufwärmen in der Mikrowelle gegen innere Kälte und Verspannungen. Das Kissen von Harald Dau Hoteltextilien habe ich im Wellnessbereich des Travel Charme Hotels in Kühlungsborn entdeckt und sofort eins für zu Hause gekauft.
  • Cremefarbenes Dreieckstuch aus Wolle von Scandic (und meine beiden in rot-bunten Gewürzfarben und Taupe von invero)

Ansonsten trinke ich viel heißes Wasser für innere Wärme und drei Espressi am Tag für den Kreislauf.

Was bringt Sie durch diesen Winter?

Fühlen Sie sich gerne getaggt und hinterlassen einen Kommentar mit dem Link zu Ihrem Beitrag. Den sehe ich mir dann in jedem Fall an.