Werbung für da sempre – den Onlineshop für schöne Dinge

Banner da sempre

Heute mache ich Werbung für einen meiner Lieblings-Onlineshops, mit dem ich schon lange geschäftlich zusammenarbeite und Du in der Sidebar eine aktuelle Bannerschaltung sehen kannst. Für diesen Beitrag habe ich die Inhaberin gebeten, mir einige Fragen zu beantworten. Am Ende des Artikels findest Du Gedanken von mir zum Onlineshoppen in der aktuellen Corona-Krise.

Liebe Sieglinde Graf,

da sempre – das bist für mich Du. Wobei das gar nicht richtig ist, denn Dein Mann Herbert Gschwandtner gehört fest dazu und Dein Sohn ist auch im Boot. Da sempre ist also ein Familienunternehmen im besten Wortsinn.

Wie bist Du 2007 auf die Idee gekommen, den Onlineshop für schöne Dinge zu gründen?

Es war ein Traum im wahrsten Sinne des Wortes. Einen Laden wollte ich schon immer haben. Ursprünglich habe ich Drogistin gelernt. Es gab dann im Leben noch andere interessante Wege und ich habe mich in neue Richtungen entwickelt. Viele Jahre habe ich mit Freude als Bildungsreferentin für Frauen gearbeitet und Seminare etc. gehalten.

Gegen Ende meiner Berufstätigkeit wollte ich nicht mehr ausschließlich mit Menschen arbeiten, gern schöne Dinge um mich haben und mit den Händen etwas tun. Also war da wieder die Laden-Idee mit ganz konkreten Vorstellungen, was es dort geben sollte. Ein stationäres Geschäft war mir aber zu immobil und einen Laden mit merkwürdigen Öffnungszeiten wollte ich nicht.

Eines Nachts im Januar 2007 habe ich geträumt, dass es Läden ja auch online gibt … und im Oktober 2007 hatte ich mit www.da-sempre.de (Werbung) dann einen solchen. Vorher hatte ich noch nie etwas online gekauft! Dieser Markt war mir bis dahin völlig unbekannt. Den Shop habe ich neben meinem Beruf in Teilzeit geführt, drei Jahre lang bis ich in Rente ging. Ich wollte sicher sein, dass er dann auch läuft. Ursprünglich war er als Frauen-Kultur-Kaufhaus geplant und ich hatte noch Kunstwerke und einige Bücher dabei von Künstlerinnen und Autorinnen, die ich kannte. Das habe ich dann nach ca. zwei Jahren zugunsten von mehr Mode-Accessoires aufgegeben.

Wir sind von Anfang an ein kleines Familienunternehmen: Mein Mann macht Buchhaltung und Controlling, mein Sohn die Mediengestaltung, SEO und Administration und ich mache den Einkauf, Versand, Beratung und Kundenservice. Idee und Konzept stammten von mir, aber uns allen macht da sempre seit zwölf Jahren viel Freude. Es ist eine wunderbare Aufgabe mit wunderbaren Kundinnen (über 90 % sind Frauen).

Welche Kundin hast Du beim Einkauf der Accessoires vor Augen?

Selbstbewusste und gebildete Frauen ab 45, die sich für Vieles interessieren: Kultur und Natur, für Politik und Poesie … Sie wissen Qualität und Kunden-Service zu schätzen und kaufen nachhaltig. Slow Fashion nenne ich das, wie ich letzten Oktober zum 12jährigen Geburtstag von da sempre in meinem Blog (Werbung) geschrieben habe. Unsere Kund*innen sind vertrauenswürdig und sehr freundlich. Sie verdienen sehr gute Produkte.

Was ist Dir bei der Auswahl der schönen Dinge besonders wichtig?

Das habe ich in meiner Philosophie (Werbung) vor zwölf Jahren so formuliert und das gilt nach wie vor. Drei nachhaltige Aspekte sind uns wichtig

  • Die Waren bei da sempre sind unter guten Bedingungen hergestellt und haben eine sehr gute Qualität. Soweit es unsere Recherchen ergaben: keine schlechten Arbeitsbedingungen, keine Kinderarbeit, keine minderwertigen Rohstoffe.
  • Die meisten Artikel von da sempre werden in Europa, das heißt in Deutschland, Italien, Frankreich, Österreich und Irland, hergestellt oder vertrieben. Mir ist die Vermittlung und Stärkung dieser Kulturräume ein Anliegen (siehe dazu auch meine Beiträge im Blog). Außerdem möchte ich dazu beitragen, Arbeitsplätze in diesen Regionen zu erhalten.
  • Viele Dinge von da sempre designen Frauen oder stellen Frauen her und verdienen damit ihren Lebensunterhalt. Dies möchte ich unterstützen.

Woran erkennst Du, dass sich Artikel voraussichtlich gut verkaufen lassen, die nicht Deinem persönlichen Geschmack entsprechen?

Sie müssen den obigen Kriterien entsprechen und immer eine sehr gute Qualität haben.
Die Farben sollten einem Farbtyp zuordenbar sein (z.B. Winter, Frühling…). Manchmal kaufe ich auch modischere Accessoires ein, die nur ein, zwei Jahre aktuell sind, wie z.B. Ponchos. Manchmal stelle ich mir eine Kundin vor, die bereits bei uns einkauft und überlege, ob sie es kaufen würde.

Was ist der Bestseller bei da sempre? Falls Du das verrätst, denn die Konkurrenz liest hier vielleicht mit ;).

Die Konkurrenz hat das schon erkannt, was gut läuft … Wir haben ein feines und abwechslungsreiches Angebot und da sind zum Glück viele Accessoires dabei, die sehr gut laufen, wie z.B. Seidenschals und Seidenstulpen.

Welches ist Dein persönliches Lieblingsaccessoire?

Ich liebe Broschen! Daher mag ich am liebsten die neuen Horn-Broschen mit natürlicher Lackierung von Stephisimo. Die haben etwas Besonderes.


Meine Gedanken zum Onlineshoppen in der Corona-Krise

Snake Armband, auch als Kette zu tragen, von Sence Copenhagen in taupe

Dank Corona bleiben gerade viele Menschen zu Hause. Es wird dazu aufgerufen, lokal zu kaufen. Aber es ist genauso wichtig, bei inhabergeführten Onlineshops zu bestellen, wenn man die künftig weiter in der Auswahl haben möchte. Es spricht also nichts gegen Onlineshoppen, nur vielleicht eben nicht beim Riesen, sondern bei den kleinen, feinen Läden wie da sempre.

Bügeltaschen Mata und Lola von Volker Lang

Ich arbeite seit 2013 mit Sieglinde Graf und ihrem Team zusammen. Uns verbindet eine virtuelle Freundschaft und geschäftliche Zusammenarbeit mit Kooperationen und Bannerschaltungen im Blog. Darüber hinaus bin ich aber auch selbst Kundin bei da sempre.

Seidenstulpen in der Farbe Kiwi von Rother Textildesign via da sempre

Über die Jahre habe ich viele Accessoires dort gekauft, die ebenso wie die PR-Muster allesamt Lieblingsteile sind. Es sind alles Stücke, die aufgrund ihrer Farbe, Form oder Material besonders sind und die keinesfalls an jeder Ecke zu haben sind. Möge es da sempre bitte noch lange geben.

Falls Du Dir Gedanken über die Zustellung machst: Bisher wird pünktlich wie immer geliefert, jedenfalls solange DHL und Briefpost weiterhin so gut arbeiten. Die Lieferzeit ist in Deutschland 2- 3 Werktage.

Du hast Lust auf frische Accessoires zum Frühling? Schau bei da sempre vorbei!

Verpackungskünstler Winterwald

Werbung für Geschenkpapier – Rezensionsexemplar

Schöne Geschenkverpackungen steigern die Vorfreude auf den Inhalt und zeigen, dass sich der Schenkende liebevoll Mühe damit gegeben hat. Wobei es bei mir leider oft nur nach Mühe gegeben aussieht und nicht nach toll gemacht. Jeder hat eigene Stärken und Verpackung von Geschenken ist nicht meine. Ich kann besser Menschen mit Kleidung und Accessoires einpacken. Gerade weil mir für Geschenkverpackungen ein bisschen das Händchen fehlt, verwende ich gerne schönes Geschenkpapier mit einfachen Bändern oder verziere einfaches Packpapier mit schönen Geschenkbändern.

Im Lingen Verlag gibt es die Neuerscheinung monbijou Verpackungskünstler Winterwald (Werbung) mit 10 Bogen Geschenkpapier a’ 70 x 52 cm, das ich als PR-Muster erhalten habe. Die winterlichen Motive mit Tieren, Pflanzen, Eisblumen und Wintermustern in kühlen Tönen passen wunderbar in den späten Herbst und Winter. Die Motive sind nicht weihnachtlich, können aber natürlich auch zur Verpackung von Weihnachtsgeschenken verwendet werden.

Die Geschenkpapierbögen sind in einer Art Buch zusammengefasst, aus dem sie herausgerissen werden. Dazu sind alle Bögen mehrfach gefaltet auf knapp DIN A4. Im Buchumschlag gibt es passende Anhänger. Zum Verpacken großer Geschenke stören mich die Knickkanten, aber bei kleinen Geschenken, die ich doch meistens eher verschenke, kann man die Knickkanten gut an den Kanten des zu verpackenden Objekts positionieren, so dass sie mich dann nicht stören. Oder ich nehme sie oben in die Mitte und lege das Geschenkband darüber.

Geschenke verpackt mit monbijou Verpackungskünstler Winterwald

Unter #papierglück und auf Instagram bei @monbijou_geschenke (Werbung) findest Du weitere Gestaltungsideen und Motive.

Womit verpackst Du am liebsten Geschenke?

Anzeige – Bei RADBAG Weihnachtsgeschenke stressfrei finden

Weihnachtsgeschenkideen von Radbag: Fuji Instax Mini 9 Sofortbildkamera - Eiscrème Socken - Vinyl-Tafelfolie mit Kreiden

Weihnachten kommt bekanntlich jedes Jahr schneller als man denkt. In zwei Monaten ist es soweit und ich habe definitiv Besseres zu tun, als mich kurz vor Heiligabend ins Weihnachtsshoppinggetümmel in der Innenstadt zu stürzen. Es wird Dich nicht wundern, dass ich rechtzeitig einen Plan mache, welche Weihnachtsgeschenke (Werbung) ich für wen kaufen oder herstellen möchte und die in Ruhe besorge.

Wenn ich genau weiß, was ich verschenken möchte, kaufe ich Weihnachtsgeschenke rechtzeitig. So verteilen sich Kosten auf mehrere Monate, fallen nicht so ins Gewicht und ich habe in der Vorweihnachtszeit entspannt Zeit zum Plätzchenbacken und für Adventskaffeekränzchen, wenn mir der Sinn danach steht.

Meine Wunschliste

Weihnachtsgeschenkideen von Radbag: Vinyl-Tafelfolie mit Kreiden

Im Smartphone führe ich ganzjährig eine Liste mit Dingen, die ich gerne hätte. Wenn mich jemand fragt, was ich mir zum Geburtstag oder Weihnachten wünsche, weiß ich meistens eine Antwort, die über einen lieben Mann und einen lieben Hund hinausgeht.

Bei RADBAG findest Du selbstklebende Tafelfolie mit Kreiden, die Du zum Beispiel mit Deinem Wunschzettel bemalen kannst. Oder Deine Vorratsgläser in der Küche damit beschriften kannst. Oder die Familiennotizen an der Haustür damit festhältst. Oder was auch immer Dir dafür Kreatives einfällt.

Socken unterm Weihnachtsbaum

Weihnachtsgeschenkideen von Radbag: Eiscrème Socken

Ich höre Dich schon denken: Socken verschenken, das geht ja gar nicht! Oh doch, das geht! Aber nicht den 5er-Pack Arztsocken vom Markt, sondern schöne! In den 1980ern habe ich mir regelmäßig zu Ostern und zum Nikolaus Socken gewünscht. Erst einfache mit Motiven, später dann die teuren mit dem berühmten Argylemuster.

Bunte Socken liegen nach wie vor im Trend und ich freue mich schon darauf, sie im Frühling wieder zeigen zu können. Jetzt ist erstmal Stiefelzeit. Beim Anblick der süßen Eiscrème Socken (Werbung) freue ich mich direkt auf das erste Eis im Lieblingseisladen im Frühling!

Instagram war gestern – Instax ist heute

Weihnachtsgeschenkideen von Radbag: Fuji Instax Mini 9 Sofortbildkamera

Das Leben in der virtuellen Welt mit digitalen Bildern ist schön, aber das Leben in der realen Welt mit Fotos zum Anfassen schöner! Mit der Fuji Instax Mini 9 Sofortbildkamera (Werbung) kannst Du schöne Momente direkt zum Anfassen festhalten.

Es ist ungewohnt, vorm Abdrücken genau zu überlegen, ob es wirklich ein Foto wert ist, denn die Instax Mini Filme sind nicht gerade ein Schnäppchen. Aber es ist das gleiche tolle Gefühl wie früher zuzugucken, wie sich das Bild entwickelt und es dabei in der Hand zu halten. Ein schönes Geschenk für Menschen, die gerne Fotografieren und Bilder zum Beispiel in Mood Boards spontan einbauen möchten. #ohnefilter

RADBAG – Geschenke finden leicht gemacht

Wenn noch nicht genau weißt, welche Geschenke Du für wen suchst, kannst Du online bei RADBAG Weihnachtsgeschenke (Werbung) finden, indem Du passende Filter einsetzt. Du kannst nach Empfänger mit Vorlieben, Preis und Eigenschaften des Geschenks selektieren. Mir gefallen besonders die Geschenke, die personalisierbar sind.

Wann kümmerst Du Dich um Weihnachtsgeschenke und wo findest Du Sie?

Werbung: Verpackungskünstler

Werbung – Rezensionsexemplar

Verpackungskünstler werde ich in diesem Leben nicht mehr. Ich gebe das berühmte Beste und habe Spaß dabei. Im Lingen Verlag gibt es die Neuerscheinung monbijou Verpackungskünstler Floral (Werbung) mit 10 Bogen Geschenkpapier a’ 70 x 52 cm, das ich als PR-Muster erhalten habe. Weihnachtspapier brauchen wir erst nächstes Jahr wieder. Diese Motive sind für den Rest des Jahres gedacht.

Die Geschenkpapierbögen sind in einer Art Buch zusammengefasst, aus dem sie herausgerissen werden. Dazu sind alle Bögen mehrfach gefaltet auf knapp DIN A4. Im Buchumschlag gibt es passende Anhänger.

Mein Eindruck

Mir gefallen die Motive, die Druckqualität und Papierstärke. Der Druck bleibt beim Falzen bestehen und das Papier lässt sich sauber verarbeiten. Die Knicke im Papier durch die Faltung auf das kleinere Buchformat gefallen mir nicht. Ich werde es daher nur für kleine Geschenke oder zum Basteln verwenden. Dafür ist es allerdings schön.

Geschenktüte gefaltet aus monbijou Verpackungskünstler Floral

Geschenktuetchen-aus-monbijou-Verpackungskuenstler-Floral

Es ist eine Anleitung zum Falten von Geschenktüten dabei, die ich sofort verstanden habe und im ersten Anlauf sauber umsetzen konnte. Da ich mich mit Faltanleitungen schwer tue, spricht das für die Anleitung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder? Unter #papierglück und auf Instagram bei @monbijou_geschenke (Werbung) findest Du weitere Gestaltungsideen.

Was für Geschenkpapier verwendest Du am liebsten oder meisten?

Liebe Kinder und Markenvorlieben

Werbung ohne Entgelt

Liebeskind Handtasche Ronja C Blau Leder

Am Wochenende war ich mal wieder in der von mir nur 50 km entfernten süßen Altstadt Lüneburgs bummeln und dort hat mich diese Tasche bei Wehrt angelacht. Da ich sehr Willens war, mir etwas Schönes zu gönnen, habe ich zurückgelächelt und bezahlt. Diese kleine Tasche wollte einfach zu mir!

Liebeskind ist eine Marke, um die ich bisher einen Bogen gemacht habe, weil

  • Liebeskind Handtasche Ronja C Blau Ledermir die großen Taschen mit dem markentypischen Leder zu schwer sind.
  • ich Angst hatte, dass die Taschen die Stadt überschwemmen (was sie auch meiner Sicht in bestimmten Kreisen tun).
  • die Marke auf 50 Meter Entfernung im Stil zu erkennen ist.
  • es anfangs nur Taschen mit silberfarbenen Metallteilen gab, die ich nicht kaufen mag. Darüber habe ich mich bei Liebeskind vor ca. 2 Jahren beschwert. Und Schwups: Jetzt gibt es gerade ganz viel Modelle mit messingfarbenen Schnuppies – und so schön matt, wie ich es liebe.

Die Größe der Ronja C ist perfekt für mich, seit ich keine Zeitschriften, sondern nur noch den Kindle mit mir herumtrage. Mein Organizer passt perfekt hinein und es ist noch genug Luft für weiteren Krimskrams, der ggf. noch mit möchte.

Das Petrolblau ist wie für mich gemacht. Braune Handtaschen habe ich genug, aber zu Jeans finde ich auch eine blaue Tasche mal schön. Dieses weiche Petrolblau ist nicht so laut und passt sich gut in viele Outfits ein.

Eine Tasche ist nur für mich gut tragbar, wenn sie händefrei zu halten ist. Ich liebe quer zu tragende Schulterriemen, Schulter- und Armschonung geht vor Optik. Bei Handgriffen mag ich es, wenn sie kurz sind. So hängt mir als eher kleiner Frau die Tasche dann nicht an den Waden. Diese vereint beides perfekt. Auf dem Foto seht Ihr mich mit der Tasche im Outfit für die Lieblingsstücke.

Die Grundform erinnert stark an die kleine Le Pliage von Longchamps. Das finde ich einerseits OK, weil ich die schön finde. Anderseits ärgert es mich, weil ich an sich einen Bogen um Fakes mache. In diesem Fall mache ich eine Ausnahme, weil diese Liebeskind für mich besser als die Le Pliage ist, weil sie schöneres Leder hat, etwas Innenaufteilung, messingfarbene Metallteile und nicht von gefühlt jedem zweiten Mittelklasseteenie und -twen der Stadt getragen wird. Das mag in anderen Städten anders sein – in Hamburg nehme ich das so wahr. Da ich finde, dass Frauen über 40 besser nicht das gleiche wie Mädels im Töchteralter tragen, mache ich auch als Nicht-Mutter einen Bogen darum.

Ansonsten stört mich noch etwas an der Tasche der leuchtgoldene Markenaufdruck. Zum Glück ist die Tasche auf Vorder- und Rückseite gleich, so dass ich den Schriftzug zum Körper hin trage. Dann kann man nichts mehr davon sehen. Vielleicht bekomme ich den Aufdruck auch noch irgendwie entfernt.

Liebeskind Handtasche Ronja C Blau LederIch lege durchaus Wert darauf, dass meine Kleidung brandingfrei oder das Label zu verstecken ist. Das hat mich schon von Kauf einiger Sachen abgehalten. Wenn die Marke mit Logo oder Schriftzug zu sehen ist, achte ich sehr darauf, ob mich das stört oder nicht. Bei unbekannten Marken ist es mir dann manchmal egal, bei bekannten Marken kann mich das inzwischen vom Kauf abhalten.

Mögt Ihr Taschen von Liebeskind? Wie steht Ihr zu Markensichtbarkeit?