Bekanntgabe der Siegerin der Blogaktion zur Lidschattenpalette von Kryolan

Werbung für die Schönheit

Die Blogaktion vom 9. Dezember 2011 (PR-Muster) ist letzte Nacht zu Ende gegangen.

Siegerin ist: Micha R.

Ihren Kommentar fand ich am kreativsten und sie wird von mir die schöne Lidschattenpalette von Kryloan aus der GlossyBox November erhalten, wenn ich die Postadresse bekommen habe.

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris – matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Ich danke allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für Ihre Kommentare! Besonders hat mich gefreut, dass auch ein Mann dazu einen Kommentar geschrieben hat – auch wenn er nicht der Sieger geworden ist.

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox (PR-Muster) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Review und Blogaktion zur Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris – matt

Werbung für die Schönheit

Zu verschenken – mehr dazu finden Sie unten im Beitrag!

Diese Shades von KRYOLAN (Werbung) mit10 g Originalgröße waren in meiner GlossyBox im November (PR-Muster) . Es sind alles matte Farben von Rosa über Flieder bis hin zu Tiefviolett. Ein Pinsel liegt bei.

Ansicht der Oberseite der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Ansicht der Oberseite der Lidschattenpalette von Kryolan

Ansicht der Unterseiterseite der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Ansicht der Unterseite der Lidschattenpalette von Kryolan

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris – matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Bei den Swatches auf den Wattestäbchen können Sie sehen, dass die Farben stark pigmentiert sind. Auf meinen Fingerkuppen sind die vier rechten Farben auf den beiden rechten Fingern nebeneinander mit den Wattestäbchen aufgetragen.

Ich finde die Farben harmonisch aufeinander abgestimmt und sie passen zu jeder Augenfarbe. Entscheidend ist, dass die Trägerin gerne farbintensive Augen-Make-ups mag. Der Preis liegt bei EUR 18,- und ist meiner Ansicht nach angemessen.

Zu Verschenken

Da ich für mich persönlich mehr auf dezentere Farben oder intensive Braun- und Grautöne stehe, möchte ich diese Palette gerne an jemanden verschenken, der Freude daran haben wird. Die Farben in der Palette wurde von mir nur mit den Wattestäbchen berührt und der Pinsel einmalig mit sauberen Fingern.

Teilnahmebedingungen für die Blogaktion

  • Hinterlassen Sie bis zum 16. Dezember 2011 um 23:59 Uhr einen Kommentar zu diesem Artikel hier im Blog mit der Begründung, warum ausgerechnet Sie diese Lidschattenpalette haben möchten. Wenn Sie in Ihrem Blog oder auf Twitter auf diese Aktion hinweisen, hinterlassen Sie gerne den Link dazu. Ihre E-Mailadresse, die Sie für den Kommentar hinterlassen müssen, wird nicht veröffentlicht.
  • Die Lidschattenpalette erhält der- oder diejenige, deren Kommentar ich ganz subjektiv am kreativsten finde.
  • Die ausgewählte Person wird von mir per E-Mail kontaktiert und in meinem Blog mit dem im Kommentar angegebenen Namen bekannt gegeben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ich Sie bezüglich des Versands kontaktieren darf und Sie mir Ihre Postadresse und echten Namen für die Zusendung mitteilen werden.
  • Der Versand erfolgt unversichert.
  • Die Postadresse des Empfängers muss in Deutschland sein.
  • Nur eine Teilnahme pro Person.
  • Mindestteilnahmealter 18 Jahre, unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten nötig.
  • Keine Barauszahlung.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück!

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Review Dr. Scheller calendula Handbalsam

Werbung für die Schönheit

calendula Handbalsams von Dr. Scheller aus der GlossyBox November 2011

calendula Handbalsams von Dr. Scheller aus der GlossyBox November 2011

In der GlossyBox November 2011 habe ich eine Miniatur-Originalverpackung mit 20 ml Dr. SCHELLER (Werbung) calendula Handbalsam bekommen. In dem Artikel vom 29. November 2011 (PR-Muster) zur GlossyBox habe ich schon ein bisschen zu dem Balsam geschrieben:

“Der Balsam riecht leicht blumig, zieht sofort ein und hinterlässt ein mattes Finish auf der Haut. Ich habe im Winter oft trockene Hände, mag aber keine Handcremes benutzen, weil mir die bisher alle zu langsam einziehen. Nach dem ersten Test könnte die hier den Sprung bis ans Waschbecken schaffen.”

Meine Hand mit den bestens verheilenden Kratzern nach Verwendung des calendula Handbalsams von Dr. Scheller aus der GlossyBox November 2011

Meine Hand mit den bestens verheilenden Kratzern nach Verwendung des calendula Handbalsams von Dr. Scheller aus der GlossyBox November 2011

Nach einer Woche Test kann ich bestätigen: Die Handpflege wird derzeit täglich von mir verwendet. Im ersten Moment nach dem Auftrag fühlen sich die Hände ganz warm an, so als ob die Durchblutung verbessert wird (was bei meinen kalten Fingern sicher nicht schwer ist …). Bei der ersten Anwendung war ich etwas irritiert, weil die Haut bei den beiden Kratzern, die Sie auf dem Foto sehen können, sich brennend anfühlte. Ich hatte schon Angst vor einer allergischen Reaktion. Jedoch ist das Gegenteil der Fall. Vor Verwendung des Balsams waren die Kratzer von meiner Tigerkatze eine Woche lang leicht entzündet und wollten nicht verheilen. Nach nur einmaliger Verwendung des Balsams setzte mit dem Brenngefühl die Heilung ein und schon abends sah die Haut geschlossen aus wie auf dem Foto zu sehen. Jetzt heilen die Kratzer weiter ab. Das ist bei meiner schlechten Heilhaut fast ein Wunder.

Der Handbalsam ist sehr ergiebig und die Verpackungsgröße ist für unterwegs praktisch. Für meinen Geschmack könnte der Balsam nur noch schneller einziehen, dann wäre er perfekt.

Fazit

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für das Produkt!

Welche Handpflege verwenden Sie?

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Review: Eau de Parfum Christian Lacroix NUIT präsentiert von AVON

Werbung für die Schönheit

Das neue Eau de Parfum von Christian Lacroix NUIT for Her wird von AVON präsentiert und angeboten. Mir wurde es zum Testen zur Verfügung gestellt.

Duftbeschreibung des Herstellers

“In der Kopfnote wird besondere Leidenschaft geweckt durch frische Bergamotte, Tunesisches Orangenblütenöl und violette Pfingstrose. Die Herznote verführt durch berauschende Blüten wie Jasmin, Kletter-Glyzinie und nachtblühende Tuberose, die einen intensiven, hypnotisierenden Duft verströmt. Abgerundet wird der Duft in der Basisnote aus edlem Amberholz, magischem Mitternachts-Moschus und geheimnisvollen Harzen.”

Mein Eindruck

Der transparente Flakon in tiefem Lila gefällt mir sehr gut. Er hat durch seine Birnenform einen guten Schwerpunkt und liegt gut in der Hand. Da mir leicht Sachen aus der Hand rutschen, freue ich mich über solche Details bei einem Produkt. Der silberne Aufdruck auf dem Flakon harmoniert farblich mit dem Lila sehr gut.

Den Verträglichkeitstest auf meiner Allergikerhaut hat der Duft bestens bestanden. Meine Haut zeigt keinerlei Reaktion, auch am nächsten Tag nach dem Duschen nicht (oft kommt die Reaktion bei mir erst dabei). So soll es sein – und ist leider so oft bei mir anders. Da sammelt Christian Lacroix mit seinem NUIT eindeutig Pluspunkte bei mir.

Der Duft gefällt mir. Er ist sehr intensiv, warm, sinnlich und langhaftend. Ein toller Duft für den Abend, wenn es mal etwas mehr sein darf. Bei Aufsprühen und auch auf der Haut erinnert mit der Duft stark an das Eau de Parfum Pure Poison von Dior, was seit Jahren bei mir Gebrauch ist. Pure Poison ist allerdings im Detail im Duft dann im direkten Vergleich doch anders. NUIT ist blumiger – Pure Poison eher seifiger. Mir gefällt im Moment gerade NUIT besser. Daher freue ich mich, dass mir ein Duft zum Testen geschickt wurde, der zu mir passt.

Zu wem passt der Duft?

Zu Frauen, die intensive, blumige, orientalische und extravagante Düfte lieben. Es gibt auch eine Variation für Herren, die mir nicht vorliegt,

Preis

Das Eau de Parfum ist z.B. über AVON online zu beziehen und kostet ca. EUR 36,- für 50 ml. Im Moment gibt es einen günstigeren Einführungspreis. Es gibt dazu auch noch ein passendes Duschgel und Körperlotion.

___
Das Produkt in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Sponsored Reviews

Ich wurde in den Kreis der Blogger aufgenommen, der Artikel zum Testen kostenlos zugeschickt bekommt. Ab jetzt gibt es gelegentlich Reviews von Produkten, die mir Hersteller oder deren PR Firmen zusenden. Die Produkte werden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Die Produkte werden von mir getestet, vorgestellt und ich schreibe freiwillig meine ganz persönliche, eigene, völlig subjektive und freie Meinung dazu.

Wenn ich etwas über Produkte schreibe, die durch die Hersteller unterstützt werden, werde ich das im Artikel kennzeichnen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen meiner Reviews!