Review essie good to go ULTRA-SCHNELL TROCKNENDER ÜBERLACK

Werbung ohne Entgelt

Der Anti-Absplitter Überlack von essie no chips ahead war mein erster Überlack. Mit dem bin ich in Bezug auf Glanz und Haltbarkeit immer noch sehr zufrieden. Nur etwas schneller trocknen könnte das Ganze noch für Fräulein Ungeduld … Deshalb habe ich mir jetzt diesen weiteren Top Coat von essie für EUR 8,95 bei Douglas gekauft.

essie_good_to_go

good to go soll den Nagellack blitzschnell trocknen und den Lack in Sekunden fixieren. Außerdem soll er laut Verpackungsaufschrift extremen Glanz liefern.

Ich trage ihn jetzt seit einer Woche auf den Füßen und seit gestern auf den Fingern. Mein erster Eindruck: Super! Er glänzt noch etwas mehr als no chips ahead, hält bisher genauso gut, hat den Vorteil des Schnelltrocknens ohne weiteres Zusatzprodukt. Der Lack härtet damit sehr schnell durch. Schon nach einer halben Stunde habe ich Bekleidung damit berührt und der Lack blieb vollständig wortwörtlich unbeindruckt. Sonst habe ich öfter mal die Abdrücke der Stoffe im Lack – hier nicht.

Schade, dass ich Überlacke erst jetzt entdeckt habe – schön, dass ich sie überhaupt entdeckt habe …

Kleiner Kritikpunkt

Stichwort Verpackungsmüll: Wie bei no chips ahead – muss das Fläschchen wirklich in zweifacher Plastikverpackung stecken? Das bekommen andere Firmen ohne hin. essie würde das auch hier gut stehen, darauf zu verzichten!

essie_70_chubby_cheeks_abgeplatztNachtrag 22. August 2012: Bei Verwendung dieses Überlacks hält der Lack zwar sehr gut und glänzt strahlend, aber er verabschiedet sich unschön. Bei essie no chips ahead habe ich das nicht – dafür braucht der lange zum Trocknen. Ein Beipiel für einen Abplatzer nach 3.5 Tage sehen Sie auf dem Foto und im Artikel über essie chubby cheeks.

Welches ist Ihr Lieblingsüberlack?

Wuschelpixie und Sleek Look mit KMS California HAIRPLAY design wax

Werbung für die Schönheit

KMS_Hair_Play_design_wax

Wuschelprodukte habe ich derzeit genug. Je nach Lust und Laune verwende ich immer noch Craft Clay von Sebastian oder got2b strand matte von Schwarzkopf. Beide sind super für den matten Zausellook, den ich für gewöhnlich bevorzuge. Manchmal hätte ich meine Haare aber auch gerne mal glatt – unter Umständen auch glänzend – im Sleek Look gestylt und das hat bisher mit nichts funktioniert. Nach kurzer Zeit haben die Haare sonst Volumen entwickelt und sahen schlimmsten falls nur ungestylt aus und bestens falls wurden sie wuschelig.

Endlich habe ich jetzt ein Stylingprodukt gefunden, das beide Looks kann. Mit dem design wax von KMS California (Werbung) bleibt das Haar den ganzen Tag veränderbar. Es kann mit den Händen wuschelig und glatt geformt werden. Auf dem Foto sehen Sie es oben eher wuschelig und an der Seite glatt als Beispiel. Das Haar glänzt leicht und fühlt sich eher leicht angenehm ölig als matt an. Die Haarfarbe wirkt eher dunkler als normal und graue Haar verschwinden ganz gut <3. Das Wax funktioniert bei mir gleichermaßen in handtuchtrockenem und ganz trockenem Haar.

Auf dem Foto oben sehen Sie eine kleine Dose mit 10 ml, die ich als Probe von meiner Friseurin geschenkt bekommen habe. Für meine kurzen Haare reicht eine gut Erbsengroße Menge aus – in den Handflächen verreiben und ab ins Haar damit <3.