Review BECCA Creme Eye Coulour

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox September (PR-Muster) habe ich Cremelidschatten in der Farbe Bronze Gold von BECCA (Werbung) bekommen. Die Dose ist optisch und haptisch schön gestaltet. Der matte Metalleinsatz auf der Oberseite wirkt sehr edel. Der Spiegel auf der Innenseite ist praktisch für unterwegs. Da ich solche Lidschatten immer mit den Fingern auftrage, fehlt mir auch kein Applikator.

Obenansicht auf BECCA Creme Eye Colour aus der GlossyBox September 2011

Obenansicht auf BECCA Creme Eye Colour

BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold aus der GlossyBox September 2011

BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold

Die Tröpfchen, die Sie auf dem Lidschatten sehen, kommen von der Temperatur in meinem Büro. Bei über 25° C können da schon mal Schwitzflecken entstehen – nicht nur an mir … Die Tröpfchen verschwinden aber wieder, wenn die Raumtemperatur wieder kühler ist. Der Qualität tut das keinen Abbruch. Bestimmt kennen Sie das auch von Ihren Concealern oder Lippenstiften im Sommer. Da mir wichtig ist, dass die Produktvorstellung alltagsnah ist, habe ich keine neuen Bilder bei kühleren Temperaturen erstellt.

Auftragen lässt sich der Lidschatten sehr einfach mit dem Zeigefinger oder dem kleinen Finger. Ich nehme für das rechte Auge den kleinen Finger der rechten Hand und für das linke Auge den Zeigefinger der rechten Hand. Wie man sich dabei am besten verbiegt, bleibt jedem selbst überlassen :-).

Der Auftrag ist sehr farbintensiv, wie es auch auf dem Swatch zu sehen ist. Leider setzt er sich im Lauf des Tages bei mir etwas in der Lidfalte ab. Da ich aber nur diese eine Farbe in Kombination mit Wimperntusche (Lancome Virtuose) verwende, kann ich die Ansammlung einfach mit Finger wieder verteilen und dann hält es. Vielleicht nehme ich auch zu viel beim Erstauftrag. Positiv ist mir noch aufgefallen, dass sich der Lidschatten mit meiner Mascara verträgt, d.h. die Mascara wird nicht angelöst, obwohl der Lidschatten cremig ist.

Info hier noch für alle, die gerne wissen, was Sie sich so auf die Augenlider geben:

Inhaltsstoffe BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold laut Verpackung

Inhaltsstoffe BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold laut Verpackung

___
Der Lidschatten in diesem Beitrag wurde mir von GlossyBox (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Kermit lässt grüßen

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox September (PR-Muster) habe ich den grünen Nagellack von LCN bekommen. Hier ein Swatch für Sie:

Nail Polish von LCL in grün mit Goldschimmer aus der GlossyBox September 2011

Nail Polish von LCL in grün mit Goldschimmer aus der GlossyBox September

Der Nagellack sieht auf dem Foto bei mir auf dem Bildschirm so aus, wie er auch in der Realität aussieht. Die Farbe ist etwas heller, als ich erst dachte. Es ist doch eher ein Kermit-Pistazie als Oliv. Ich weiß – solche Farbbezeichnungen kann sich nur eine Frau ausdenken – die hier lesenden Männer schütteln vermutlich gerade den Kopf ;-). Auf meinem Fingernagel ist der Lack zweifach aufgetragen. Er ist recht flüssig, hat einen schmalen Pinsel und lässt sich sehr einfach und sauber auftragen.

Mit gefällt die Farbe. Wichtig finde ich, dass sich die Farbe in der Kleidung – und auch gerne im Augen-Make-Up – wiederholt. Ich werde es zu einer olivfarbenen Bluse, olivfarbigem Kaschmirschal und grünem Kajal und Lidschatten tragen.

Ich bin auf die Reaktionen meiner Mitmenschen gespannt, wenn ich als lady in green erscheine!

___
Der Nagellack in diesem Beitrag wurde mir von GlossyBox oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.