H54F mit einer Köstlichkeit

H54F von http://puenktchenundviktoria.blogspot.de/Genau genommen sind die diese High Five nicht aus der letzten Woche, sondern haben sich im September zusammengesammelt. Sie sind mir aber wichtig genug, um mich daran zu erinnern und die Glücksmomente zu bewahren. Der September war in Hamburg so kalt, grau und dunkel, dass er sich wie ein Oktober anfühlte. Umso wichtiger, die Lichtblicke festzuhalten.

Geniales Ofenrezept von Joella

Ofengemüse mit Hackfleischsoße und Käse überbacken

Das Rezept für Ofengemüse mit Hackfleischsoße und Käse überbacken von Joella habe ich nicht nur einmal gekocht, es gab es in der Woche darauf sofort wieder. Das gehört ab sofort zum festen Küchenrepertoire. Köstlich! So mag ich sogar Süßkartoffeln und der Kohlrabi schmeckt vom Blech viel besser als gekocht.

Blattgold

Kette mit Blattanhänger roségold,farben der aus einem echten Blatt gemacht wird

Diese wunderschöne Kette habe ich im Frühling von Sunny einfach nur so als Überraschung geschenkt bekommen. Danke nochmal, liebe Sunny, für dieses Geschenk. Das Besondere an der Kette ist, dass das Blatt über mehrere Wochen feucht gehalten wurde, zum Abschluss golden eingefärbt und letztlich versiegelt wurde. Mehr dazu kannst Du in Sunnys Blogbeitrag Goldener Oktober 2016 lesen. Die lange Kette passt mit dem Roségoldton sehr schön zu meinem anderen Schmuck. Mit dieser Kette um den Hals habe ich einen schönen Nachmittag an der Alster verbracht.

Glücksbringer

Kastanie als Glücksbringer

Die erste frisch geschlüpfte Kastanie kommt immer als Glücksbringer in die Jackentasche. Positiven Aberglauben nehme ich gerne mit.

Urlaub 2018 gebucht – bitte einmal raten wohin …

Sonnenuntergang in Wenningstedt auf Sylt

Diese H54F verlinke ich bei Viktoria und danke für diese positive Aktion.

Was war Dein Highlight des Monats?

Ende der Sommerpause 2016

Schnecke auf dem Weg

Ich bin wieder da 🙂 . Im wahren Leben war ich nie weg, aber der Blog hatte erstmals einen Monat Sommerpause. Schön, dass Du auch wieder vorbei schaust!

Die erste gefundene Kastanie im Jahr bringt Glück in der Jackentasche!

Mir hat die Pause gut getan. Ich habe wie geplant mehr Zeit draußen oder mit einem Buch in der Hand verbracht. Außerdem habe ich einige Fachbücher gelesen und werde sie diesen Monat vorstellen. Herbstzeit ist Bücherzeit. Es ist noch kein Herbst? Egal. Außerdem habe ich schon eine Kastanie als Glücksbringer gefunden.

Apfelkuchen

Gebacken habe ich einen leckeren Apfelkuchen. Mehr dazu findest Du in meinem Foodblog Leckerei bei Kay: Rezept (Fast) Gedeckter Apfelkuchen.

Couscous-Gemüsepfanne

Gekocht habe ich zum ersten Mal im Couscous. Das vollständige Ergebnis kannst Du hier sehen: Rezept Couscous-Gemüsepfanne. Den Nudelsalat Tricolore habe ich auch noch verbloggt. Der Foodblog hat also von der Pause hier profitiert.

Gebadet habe ich nach 19 Jahren mal wieder im Großensee. Als Teenager war ich dort oft. Mit meinen Freundinnen bin ich im Winter längs über den See Schlittschuh gefahren und im Sommer quer durch den See geschwommen. Immer mit dem gleichen Ergebnis: Am anderen Ufer zu denken, dass die Strecke jetzt eigentlich bereits reichte … aber die Kraft hat dann doch immer noch irgendwie für den Rückweg gereicht. Das Wasser war angenehm warm und fühlte sich ganz weich auf der Haut an. Das war ein schöner Tag ohne Fotos.

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Das Modejahr2016 startet im August morgen mit einem Tag Verzögerung, weil ich mich heute erstmal in Ruhe zurück melden möchte. Ich versuche, ein bisschen Schneckentempo beizubehalten. Das Thema im August wird Im Urlaub. Du kannst ja schon mal schauen, was Du für Blogbeiträge dazu bei Dir findest oder schreiben magst.

Ines Meyrose #ootd 20160723

Wenn wir meinen Juli als Urlaub definieren, dann ist das mein Urlaubsoutfit. Die Stehschuhe sind mal wieder zum Einsatz gekommen an einem schönen Abend im Silo 16.

Wie war Dein Juli? Was hast Du erlebt?