Bernsteinarmband – Gelb zu Blau

Bernsteinarmband

Bei der Aktion Buntes habe ich Euch im braunen Oktober meine Bernsteinkette mit Ohrringen gezeigt, einen Ring kennt Ihr aus dem gelben August. In dem Beitrag hatte ich schon erwähnt, dass ich gerne noch ein passendes Armband hätte. Das ist nun im November zu mir gekommen. Wie gerne ich Gelb zu Blau mag, habe ich im Artikel Honigblau schon mal gezeigt. Bei diesem Armband funktioniert das gut mit Jeans.

BernsteinarmbandBernsteinarmbandBernsteinarmband

Bei den Kommentaren zu den anderen Bernsteinartikeln hat Heidi geschrieben, dass sie roten Bernstein sehr gerne mag. Den gab es in dem Laden, Wegst in Westerland, übrigens auch. Es waren neben meinem Modell tolle Armreife mit Steinen in verschiedenen Farben im Facettenschliff da, die so fest aneinander waren, dass sie wirklich Rund wie ein Reif blieben, aber trotzdem mit Gummizug dehnbar gut über die Hand zu streifen sind. Zum Tragen war mir das aber zu unanschmiegsam.

Es gibt wirklich schöne Sachen aus Bernstein, manchmal muss die Perlen halt nur finden – wie das bei so vielen Sachen so ist … So, jetzt habt Ihr meine Bernsteinvorlieben erst mal genug gesehen ;) . Mehr braucht davon derzeit nicht in mein Repertoire zu kommen. Aber das, was da ist, wird sehr gerne getragen. So gehört sich das auch, oder?

Welchen Schmuckstein tragt Ihr am liebsten?

Bernsteinliebe

Meyrose Bernsteinkette 20141003

Angeregt durch meinen Bernsteinartikel zum gelbem August bei der Aktion Buntes 2014 haben auch andere Bloggerinnen ihren Bernstein hervorgeholt und in diesen Artikeln gezeigt*

  • Bianca von Kleidungs-Stück
  • Ü50 Bärbel
  • Wetterhexe Eva-Maria
  • Rotlilie aus der Strickmanufaktur.

Bei den Kommentaren zu Bärbels Artikel habe ich dann auch noch einen davon unabhängigen Beitrag bei Monika von Styleworld40plus gefunden, den ich hier auch gerne erwähne.

Detailverliebt

Aktion Buntes 2014 im Oktober mit BraunSpannend zu sehen, wie unterschiedlich dieses Harz wirkt und verarbeitet wird. Heute zeige ich Euch meine Kette und Ohrringe. Da beide karamellbraun sind, nehme ich sie als Beitrag für den braunen Oktober. Außerdem kommen sie zu Sunnys Um Kopf & Kragen #25.

Meyrose Bernsteinkette 20141003

Die Kette ist wie mein Ring ganz pur ohne Metall verarbeitet, was ich sehr schätze. Auch an den Ohrringen ist von vorne kein Metall zu sehen, die Bernsteinhalbkugeln mit Schliffkanten sind auf eine goldene Platte aufgeklebt. Es war schwer, so schlichte Halbkugeln zu finden. Die meistens sind entweder mit ganzen Kugeln oder Metallfassung.

Meyrose Bernsteinkette 20141003

Erinnerungsstücke

Die Kette stammt aus einem Bernsteingeschäft aus Dänemark in Ringköbing, die Ohrringe von einem Juwelier in Boltenhagen an der Ostsee nahe Lübeck in Mecklenburg-Vorpommern. Beide Stücke erinnern mich an schöne Momente eines Urlaubs bzw. Ausflugs. Die Beitragsfotos sind passend dazu am Tag der Deutschen Einheit ebenso an der Ostsee entstanden. Der Ausflug nach Timmendorfer Strand begann mit herbstlichem Nebel, der sich später in strahlenden Sonnenschein gewandelt hat.

Meyrose Bernsteinkette 20141003

Irgendwann wird wohl auch noch ein breites Armband zu mir finden, bisher haben aber Farben/Größe/Preis noch nicht zusammen gepasst. Von einer preislichen Illusion kann man sich übrigens getrost verabschieden: Hochwertiger, aktueller Bernsteinschmuck ist nicht billig. Nicht umsonst gilt es als das Gold der Ostsee

Was habt Ihr für Steine oder Schmuckarten in Eurem Kästchen, die an sich unmodern sind, aber doch zu Euch passen und deshalb zeitgemäß sind?

  1. * Habe ich vielleicht einen Post von Euch dazu übersehen? Links trage ich gerne nach! []