tausche – die Tasche mit Tauschdeckel

Werbung ohne Entgelt

Tausche_Tasche_Anker

Sie lieben Abwechslung im Outfit und haben gerne die farblich passende Tasche dabei? Kein Problem mit der tausche-Tasche (Werbung), die ich für Sie entdeckt habe!

Die Taschen gibt es von klein bis groß – sogar mit Einsätzen nutzbar als Kamera, Laptop- oder Windeltasche – wie man es gerade braucht.

Konzept

Sie kaufen den Korpus mit zwei Deckeln, die jeweils nach Tageslaune mit einem kräftigen Kunststoffreißverschluss am Korpus verdeckt befestigt werden.

Deckel in neuem Design werden ständig in kleinen Auflagen neu entworfen und können einzeln erworben werden.

Die Taschenkörper gibt es aus LKW-Plane und Leder. Die Gurte sind immer schwarz mit silberfarbenen Schnallen. Die Deckel haften alle mit breiten Klettbandstreifen zusätzlich vorne an Körper.

Tausche_Tasche_Deckelwand_3Tausche_Tasche_Deckelwand_2Tausche_Tasche_Deckelwand

Zusätzlich gibt es Geldbörsen, Brillenetuis etc. mit lustigen Namen aus LKW-Plane.

Tausche_Tasche_Geldboersen

Pluspunkte

Ich finde die Idee mit den Wechseldecken super, da ich Taschenvielfalt liebe. Außerdem gefällt mir, dass es verschiedene Einsätze gibt.

Minuspunkte

Ich werde die Taschen nicht kaufen, weil ich keine silbernen Elemente an meinen Taschen mag. Für mich müssten es messingfarben Schnallen sein. Auch den Gurt hätte ich lieber wahlweise in Beige oder Dunkelbraun. Das größte K.O.-Kriterium ist für mich jedoch das Klettband am Deckel. Auch wenn die weiche Klettseite an dem Deckel ist, hätte ich Angst, mir meine feinen Tücher und Schals damit zu demolieren. Mir ist das in der Vergangenheit mit Taschen von BREE schon so oft passiert, dass ich keine Klettbänder an Jacken und Taschen mehr haben will. Schade, dass es nicht ein einziges Exemplar hier ohne Klett gibt. Magnetverschlüsse oder Schnallen fände ich besser.

Fazit

Für wen die Minuspunkt keine Rolle spielen: Eine tolle Tasche, die tausche-Tasche!

Die Fotos durfte ich freundlicherweise im Laden in List machen. Adressen von weiteren Läden, z.B. in  Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, und den Onlineshop finden Sie auf tausche.de (Werbung).

Handtasche für Colour Blocking in der Trendfarbe Koralle

Werbung ohne Entgelt

Tasche_Gabs

Die Bilder sprechen für sich. Die Handtasche von GABS mit den zauberhaften Details und praktischer Innenausstattung ist eine schöne Begleiterin für Colour Blocking-Styles und Ton-in-Ton-Kombinationen in der Trendfarbe des Sommers 2012: Koralle.

Tasche_Gabs_NieteTasche_Gabs_InnenlebenTasche_Gabs_Blume

Danke an die Besitzerin der Tasche, dass ich die Fotos davon für den Blog machen durfte! Für die Blumen auf der Unterseite ist beim Kauf übrigens Ersatz dabei gewesen.

Tasche_Gabs_Unterseite

 

Meine neue Umhängetasche von ruitertassen

Werbung ohne Entgelt

An dieser Tasche konnte ich diese Woche bei No. 8 in Hamburg-Ottensen nicht vorbei gehen! Seit einem Jahr habe ich Ausschau gehalten nach einer Tasche in der Art, die nicht zu groß und nicht zu klein ist und messingfarbene Metallteile oder kein Metall hat. Wie Sie schon an der Aufzählung sehen können, war das kein leichtes Unterfangen …

Umhängetasche von ruitertassen

Umhängetasche von ruitertassen

Von der Marke ruitertassen habe ich bis dahin noch nie etwas gehört. Die Firma ist ein belgisches Traditionsunternehmen. Meine Tasche ist aus Kuhhalsleder, das pflanzlich und ohne Schwermetalle gegerbt wurde. Tragespuren sollen die Tasche laut Beilegezettel charaktervoll und umso bezaubernder machen. Da bezaubernd und zauberhaft zu meinen Lieblingswörtern gehören, ist die Tasche folglich genau das Richtige für mich!

Ansonsten passt die Tasche gut zu mir, weil

  • die Größe zu meinen Proportionen passt – mittelgroße Tasche für kleine Frau mit großer Fläche.
  • die Lederfarbe bestens zu meinen Ton-in-Ton-Kombinationen an Herbstfarben passt.
  • die messing- / goldfarbenen Metallteile zu meiner bevorzugten Schmuckfarbe passen.
  • Die Metallteile matt sind und auch damit zu meiner bevorzugten Schmuckoberfläche passen – und zu meinen eher gedämpften Farbtönen.

Nach welchen Kriterien kaufen Sie Taschen?

“Die Handtasche einer Frau ist ein mobiles Badezimmer. Die gehört eigentlich von innen gekachelt.”

Welch weiser Satz von Kabarettist von Horst Schroth*. Horst Schroth kennt die Frauen halt!

Inwzischen haben wohl sogar Männer begriffen, dass Frauen all diese Utensilien in der Handtasche zum Überleben fast dringender brauchen als Essen und Trinken zusammen :-) Was ist ein Leben unterwegs ohne

  • Lippenstift in vielleicht sogar mehr als einer Farbe, alternativ Lipgloss
  • Nagelfeile, Schere (immer wieder gerne genommen das kleine Taschenmesser als Mini-Kombi – darf man nur vor Flügen leider nicht vergessen, aus der Handtasche zu  nehmen …)
  • Blasenpflaster, falls die neuen Schuhe dorch Druckstellen machen :-(
  • Normales Pflaster für die Wunden des Alltags
  • Deotücher
  • Bei langen Haaren darf natürlich eine Haarbürste nicht fehlen! (Das Problem kenne ich zum Glück nicht.)

Da finde ich die Idee, das ganze hygienisch zu kacheln und reinigungsfreundlich zu halten, schon nicht sooo abwegig. Vielleicht denke ich das auch nur, weil ich heute gerade ein neues Gäste-Bad bekommen habe und alles super aussieht. Der Klempner/Fliesenleger hat das toll gemacht und ich freue mich sehr darüber!

Kleiner Tipps für alle, die den ganzen Krempel immer von einer Handtasche mit in die andere umschütten und dabei die Hälfte vergessen oder denen das ganze zu lose in der Tasche rumfliegt:

Füllen Sie den ganzen Kleinkram in eine kleine Kosmetiktasche. Die hält alles zusammen und besser sauber.

Noch toller: Die VIP-Bags von Tintamar! Das sind Taschen, die von Handtasche zu Handtasche immer weiter wandern und so wird nix in der anderen vergessen. Für obigen Kleinkram gibt es extra ein Reissverschlussfach und noch viele weitere Staufächer. Ein Superlösung! Habe ich zum letzten Geburtstag von meiner Freundin bekommen und möchte das Teil nicht mehr missen! Gibt es z.B. unter www.tintamar.ch. Ich habe die kleine VIP One. Für Liebhaber großer Taschen ist die VIP Two noch etwas besser. Die habe ich gerade erfolgreich verschenkt.

Falls ein Mann gerade daran zweifelt, dass man (frau) das wirklich alles a) überhaupt und b) unterwegs braucht:

Ja, Frauen brauchen das wirklich !!!!!

* zitiert von Moderatorin Katrin Huß in der MDR-Fernsehsendung CAFÉ TREND am 22. März 2010

Seite vorherige 1 2 3