Romantikoutfit

Ines Meyrose #ootd 25.12.2013

… hat mein Mann diesen Look vom 2. Weihnachtsfeiertag getauft. Die weichen Töne ergänzen sich alle gut – der rote Nagellack war auf das Heiligabendoutfit mit roter Hose abgestimmt und durfte noch bleiben. Taupe würde mir besser dazu gefallen. Beim nächsten Mal …

Der geliebte Cordrock von Happy Size (2013) ist inzwischen eine Nummer enger genäht worden, weil er beim Tragen zu groß wurde. Dabei sitzt er immer noch sehr locker, hat aber nichts von seiner Gemütlichkeit eingebüßt.

Die blazerartige Strickjacke von Elisa Cavaletti (2012) mit der schönen Rückenansicht passt farblich sehr gut dazu. Um den bläulichen Ton aus der Jacke aufzunehmen, habe ich mich für Leggings in Marine von Falke (2013) und blaue Stiefel aus Rauleder von Garbor entschieden. Da das Leder auch einen gräulichen Touch beim Tragen bekommen hat, passt es gut zu den anderen gedämpften Tönen.

An sich haben die Stiefel keine gute Länge bei meiner kurzen Größe zum Rock, weil sie die Waden optisch teilen und fast an der breitesten Stelle aufhören. Ich trage sie sonst eher unter Hosen. Die Leggings in ähnlicher Farbe gleichen das jedoch meiner Ansicht nach ganz gut aus. Die Schuhe sind bei weitem nicht meine schönsten, mit dem kleinen Absatz aber lange tragbar, weil meinseit 1,5 Jahren bändergeschädigter Fuß leider noch immer nicht gerne Absätze über 4 cm mag. Für eine pragmatische Lösung finde ich sie OK.

Worauf achtet Ihr beim Stiefelkauf?