Erdbeerrot trifft Grasgrün: Kombi-Stars von Scandic

Werbung ohne Entgelt

Dass ich in diesem Sommer auf rote Klamotten ist kein Geheimnis. Inzwischen gibt es so viel Rot im meinem Schrank, dass sich viele Kombinationen ergeben und ich ganz glückserfüllt davon bin. Rot macht mir gute Laune! Die kraftvolle Energie dieser Farbe wirkt sich irgendwie positiv auf mich aus. Deshalb konnte ich bei Scandic (Werbung) auch diesen Sachen nicht widerstehen:

  • Jacke Crazy Christine Strawberry mit Jacquardmuster von Scandic Way of Life
  • Kleid Crazy Marion Strawberry mit Jacquardmuster von Scandic Way of Life, wobei das bei mir kein Kleid, sondern ein langer Pullunder ist. Minikleid wäre noch geschönt für die Länge …
  • Dazu passend das Longsleeve Amelie von Jackpot
  • Und das Grasgrün aus dem Muster aufnehmende dünne Baumwollschal von Sundqvist.

Ich liebe die Details wie die grünen Schleifen auf den Taschen des Kleids und an den Ärmeln der Jacke und den liebevoll gestalteten Kragen der Jacke. Dieses skandinavische Bekleidungsdesign ist nicht jedermanns Sache – meine ist es!

Warum passt der Schal so gut?

Das Muster in dem Schal entspricht in der Mustergröße genau dem Design von Jacke und Kleid und die Farbe ist enthalten. Am liebsten trage ich es mit dem Schalknoten “drunter und drüber” gebunden.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Nur das Kleid mit nackten Armen
  • Kleid mit Longsleeve in Rot, Grün oder Lachsorangefarben
  • Kleid mit Jacke drüber
  • Jacke über Shirts in Rot, Grün oder Lachsorangefarben
  • Das grüne Tuch geht immer dazu
  • Hosen trage ich dazu in Sandbeige oder Rot.
  • Meine roten Sommerstiefel ergänzen den Look perfekt.

Da soll mal einer sagen, das seien keine Kombi-Stars!

Trend St. Moritz-Look

Sie überlegen noch, was Sie mit in die Weihnachtsferien mitnehmen?
Vorausgesetzt, Sie planen nicht gerade einen Flug in die Südsee, habe ich die ultimative Lösung für Sie: Meinen St. Moritz-Look!

Dazu gehören

  • Rolli mit Jacquardmuster und passendem Schal, umgelegt als einfache Schalschlaufe umgelegt
  • Schmale, feste Jerseyhose in Schwarz oder anderer dunkler Farbe
  • Winterstiefel oder Stiefeletten, um die Hose hinein zu stecken
  • Cremeweiße Daunenjacke
Beispiel für Jacquardmuster in einem Schal von Gerry Weber

Beispiel für Jacquardmuster in einem Schal von Gerry Weber

Und schon sind Sie für tagsüber unterwegs und abends casual wunderschön gekleidet!

Tipps

  • Achten Sie bei der Stiefel- und Stiefelettenhöhe darauf, dass das Schaft an einer schmalen Stelle Ihres Beins aufhört. So wirken Ihre Beine schlank und gut proportioniert.
  • Wenn Sie eher klein oder kürzere Beine haben sind, nehmen Sie Stiefel in der Farbe der Hose.
  • Wenn Sie eher groß sind oder lange Beine haben, kombinieren Sie gerne hellere Stiefel in Karamelltönen dazu.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Mode-Winter!