Im Kaftankleid im Wasser – kühle Brauntöne am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Endlich wieder ein dunkelbraunes Kleid! Yeah! Viele Jahre habe ich darauf gewartet, dass Braun endlich wieder in die Mode zurückkehrt. Ich liebe Braun und es steht mir. Es ist mir auch im Sommer keinesfalls zu dunkel, ich mag die Tiefe der Farbe. Sie gibt mir etwas Wohliges.

Warmes und kühles Braun

Farbberatungstücher von ColorCircus in den Farben Beige, Greige (Grau-Beige), Vollmilchschokoladenbraun und Espressobraun

Wie bei jeder Farbe gilt: Braun ist nicht gleich Braun. Es gibt helles und dunkles, warmes und kühles. Leuchtendes Braun kenne ich nicht, gedeckt ist es immer. Es sei denn, der Stoff ist glänzend. Neulich habe ich bei dem Artikel zum Suchbegriff zur Frage, ob Greige ein Braun ist, bereits etwas über verschiedene Brauntöne in der Farbberatung geschrieben und wem sie schematisch betrachtet stehen.

Kühles Braun am Herbstfarbtyp mit braunen Augen und braunen Haaren

Als Herbstfarbtyp bevorzuge ich ein warmes Nougat- oder Vollmilchschokoladenbraun. Weil mir aber die dunklen Komponenten des Herbstfarbtyps ebenso gefallen und meine Augen braun sind, trage ich auch gerne kühle Dunkelbrauntöne wie Espresso, Ebenholz, Zartbitterschokolade – deshalb habe ich das Kleid gekauft. Braun ist farblich meine sichere Bank. Das passt im Zweifelsfall immer zu mir.

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Meine Haare haben einen kühlen Braunton mit Grau, so dass die Espressonuancen nicht nur dazu passen, sondern diese besonders dunklen Brauntöne den Farbverlust meiner Haare im Gesamtbild etwas ausgleichen. Das ist ein Grund, warum ich mit den heller werdenden Haaren Beige in Gesichtsnähe nicht mehr großflächig gerne trage. Wenn Braun mir zu dunkel wird, kombiniere ich helles Tuch dazu.

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin - Portrait

Der Farbtyp bleibt in der Regel mit grauen Haaren unverändert, aber die Auswahl der Farben dazu ändert sich unter Umständen oder wo man die Farben am besten am Körper verteilt. Lange Rede – kurzer Sinn: In Vollmilchschoki wäre mir das Kleid noch lieber, aber in diesem Ebenholzton gefällt mir auch. Ein Kompromiss, der mir nicht weh tut.

Erfrischender Pfingstausflug mit Bilderflut

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin

Nachteil von Stoffdruckmustern

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – Kaftankleid in dunkelbraun bedruckt – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Was ich erst auf den Bilder gesehen ist habe ist, dass die Stoffinnenseite an den Ärmeln manchmal unschön zu sehen ist. Bei der Anprobe vorm Spiegel fiel das nicht auf und auch im Onlineshop bei dem Modell habe ich das nicht wahrgenommen. Es wäre schöner, wenn der Stoff durchgefärbt oder an den Ärmeln gefüttert wäre. Das Kleid hat 70 Euro gekostet und ist aus 100 %Viskose. Kann man für den Betrag schönere Verarbeitung erwarten oder nicht? Was meinst Du?

Grüße vom Zausel, der sich nicht mal beim Schiffshorn erschrocken hat

Paul in Hamburg an der Elbe am Strand Falkensteiner Ufer

Von Paul findest Du vier Fotoserien von wilden Tobeaktionen am Strand in seinem Instagramprofil unter Zausel_Paul

Sprechen Bilder genug oder braucht es Worte?

Als ich mich an den Rechner gesetzt habe, um die Bilder von mir zu bearbeiten, wollte ich bei der sich abzeichnenden Bildermenge einen Artikel mit minimalem Text schreiben. Zehn Bilder, braunes Sommerkleid, Zauselgruß = fertig. Hmmm … hat nicht ganz geklappt. Hätten Dir die Bilder gereicht oder fandst Du interessant, was mir dazu eingefallen ist?

Neuer Beitragsveröffentlichungstag

Durch die Kommentare beim Beitrag BlogLiebe #6 verursacht, gehen in den nächsten Wochen meine Wochenendbeiträge testweise bereits samstags online anstatt sonntags. Samstags ist in der Bloggerwelt wenig los, sonntags hingegen viel. Wer lieber sonntags liest, kann das ja dennoch tun. Der Beitrag läuft nicht weg!

Welches ist Deine liebste Kleiderfarbe?

Trend Kaftankleid

Ines Meyrose im KaftankleidAm 1. Mai war es soweit: Ich habe mein neues Kaftankleid in die Oper ausgeführt. Die Hochzeit des Figaro war schön wie immer. Die Kleider der meisten Besucherinnen etwas dezenter als meins …

Nachdem ich mich am 12. April im Artikel “Bin ich ein Trendsetter?” darüber beschwert habe, dass mein Kleid in der Brigitte als Trendmodel angepriesen wird, habe ich jetzt hier ein Foto davon – für alle, die sich gefragt haben, wie das Teil wohlaussehen mag!

Wie findet Ihr das Kleid?

Nachtrag 11. April 2014
In diesem Tweet von 2012 könnt Ihr Details des Kragen sehen: https://twitter.com/InesMeyrose/status/275258462848565248/photo/1