Herbstgelb

Kaschmirrollkragenpullover Fully Fashioned in Maisgelb ohne Nähte in einem Stück gestrickt

Ein Gelb, wie die Natur es in diesen Tagen zeigt

Es ist ein sattes, gedecktes Gelb mit einem Hauch von Orange – aber es ist ein Gelb, kein Orange. In CMYK für einen Druck würde ich es vermutlich mit C000 M030 Y100 K000 mischen. Bei einem Spaziergang durch die Natur sehe ich im November an jeder Ecke Blätter in dieser Färbung. Die Farbe ist perfekt für Herbstfarbtypen und schön im Kontrast mit Blau. Es erinnert mich an

  • das herbstlich-goldene Laub von Birken im Sonnenschein
  • Kürbisgelb
  • Maisgelb.

Maisgelb mit Dunkelblau am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose – Outfit mit Herbstfarben 2019 – Kaschmirrollkragenpullover in Maisgelb Fully Fashioned ohne Nähte in einem Stück gestrickt zu blauer Stretchjeans und blauen Stiefeletten – Ü40 Bloggerin – Herbstfarbtyp

Susanne Nagel hat hier im Blog im Oktober den Gastbeitrag Pullover – die Qual der Wahl in Form und Material veröffentlicht. Ich finde es auch nicht einfach, schöne Pullover auszuwählen, wenn es kein schmales klassisches Modell sein soll. Umso mehr freue ich mich, diesen Pullover gefunden zu haben.

Das Besondere an dem Pullover ist, dass er fully fashioned ohne Nähe in einem Stück gestrickt ist. Vorder- und Rückteil sind sogar gleich gestrickt, soweit ich das erkennen kann. Der Kragen kann locker fallend oder als umgeschlagener Rollkragen getragen werden. Was wie Nähte wirkt, ist durch Maschen erzeugt.

Ines Meyrose – Outfit mit Herbstfarben 2019 – Kaschmirrollkragenpullover Fully Fashioned in Maisgelb ohne Nähte in einem Stück gestrickt – Ü40 Bloggerin - Herbstfarbtyp

Der Pullover ist in der Silhouette V-förmig, weshalb ich ihn erst gar nicht anprobieren wollte, weil ich Bedenken hatte, dass er oben zu viel Volumen geben und die Hüften betonen würde. Es ist aber das Gegenteil der Fall. Er fällt oben locker und ich finde, dass er die Hüften eher schmaler als breiter wirken lässt durch das Volumen oberhalb der Hüften.

Ines Meyrose – Outfit mit Herbstfarben 2019 – Kaschmirrollkragenpullover in Maisgelb Fully Fashioned ohne Nähte in einem Stück gestrickt zu blauer Stretchjeans und blauen Stiefeletten – Ü40 Bloggerin – Herbstfarbtyp

Er kann komplett lang herabhängend getragen werden, aber auch geschoppt oder vorne mit Half Tuck, wenn jemand einen längeren Oberkörper hat als ich. Bei schmaleren Hüften könnte man alternativ einen Hüftgürtel über dem Pullover tragen. Obwohl die Armlöcher recht weit sind, passt der Pullover dennoch unter meine normalen Winterjacken, weil er dünn ist.

Ines Meyrose – Outfit mit Herbstfarben 2019 – Kaschmirrollkragenpullover in Maisgelb Fully Fashioned ohne Nähte in einem Stück gestrickt zu blauer Stretchjeans und blauen Stiefeletten – Ü40 Bloggerin – Herbstfarbtyp

Drücke mir bitte die Daumen, dass das hauchfeine Kaschmir meinen Lifestyle überlebt. Ich rate gerne großspurig dazu, nichts totzuschonen und aufzusparen, aber er war sehr teuer und ich habe doch ein wenig Angst, ihn mit Flecken oder Ziehfäden zu verderben.

Aber auch für mich gilt: Augen zu und durch! Bevor am Ende irgendwann im Schrank die Motten über das gute Stück herfallen, zertrage ich ihn lieber selbst. Kann also gut sein, dass ich diesem Winter häufiger damit im wahren Leben zu sehen bin. Und hoffentlich auch im nächsten und übernächsten!

Wie nennst Du diese Gelbnuance? Bist Du im Team Aufsparen oder Gebrauchen?

486 g Wollmonster erster Güte aus Kaschmir im Winter an der See

Werbung ohne Auftrag durch Namensnennungen

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Kennst Du das, dass Du etwas in die Hand nimmst und weißt, dass Du es nie wieder loslassen möchtest? So geht es mir mit diesem Kaschmirponcho von Sarazul im Urlaub auf Sylt. Endlich mal wieder ein schönes Schnäppchen aus dem Different-Outlet! Bei einem Rabatt von 70% war er bezahlbar.

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Wir hatten eine komplette Woche Traumwetter, wie Du auf den Bildern – alle ohne Filter! – siehst. Letztes Jahr hatten wir um die Zeit noch Schnee auf der Insel, dieses Jahr war es schon frühlingshafter, aber immer noch kalt. Kalt und wunderschön. Auf dem Rückweg wurden wir in Husum obendrein mit der Krokusblüte belohnt.

Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Am letzten Urlaubstag hatte ich Lust, noch ein paar Fotos für den Blog mit dem Poncho zu machen. Also genau genommen machen zu lassen … Die Devise lautete: Auf zum roten Kahn an der Buhne 16 in Kampen, an dem wir schon viele schöne Fotos gemacht haben. Der Kahn war allerdings unter Sandbergen begraben. Wir haben daneben eine Alternative gefunden.

Kurz und knapp vs. Bilderflut

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Ich bevorzuge Blogartikel mit wenigen Bildern. Kurze Ladezeiten und auf den Punkt das Relevante zu sehen und lesen – so mag ich das. Ich weiß aber, dass andere Menschen gerne auch mal mehr Bilder sehen. Ich könnte jetzt behaupten, dafür ausnahmsweise viele Bilder gemacht zu haben. Ist aber nicht so.

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Es gab noch deutlich mehr Bilder und ich konnte mich nicht entscheiden, welche ich in den Beitrag nehmen möchte. Weil die weitere Reduktion der Bilderanzahl länger gedauert hätte, als diese Bilder zu beschneiden, halbwegs gerade zu rücken und zu verkleinern, gibt es heute aus Faulheit viele Bilder und mich von allen Seiten.

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Haptik vs. Optik

Darüber dass der Poncho, der eigentlich eine Weste ist, weil er Armlöcher hat, kein Figurschmeichler ist, brauchen wir nicht zu sprechen. Er ist ein haptischer Schmeichler, in den ich mich primär auf dem Lesesofa einkuscheln werde. Eine allerfeinste Wolldeckenalternative sozusagen.

Ines Meyrose – Outfit 20190301 mit Kaschmirponcho von Sarazul – Location: Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Spaßeshalber habe ich ihn auf die Küchenwaage gelegt, weil er sich so kompakt anfühlt. Er wiegt 486 g. Zum Vergleich: Der dunkelblaue Kaschmirrollkragenpullover, den ich darunter trage, bringt nur 208 g auf die Waage. Du kannst Dir also vorstellen, wie viele Luftkammern sich in dem neuen Wollmonster bilden und wie kuschelig es sich darin wohnt.

Wellhornschnecken auf Sylt

Wellhornschneckengehäuse in Kampen auf Sylt am Strand

Wellhornschneckengehäuse finde ich wunderschön als Dekoration. Am besten findet man sie auf Sylt an einigen Strandabschnitten im Herbst und Winter, zum Beispiel am Strand der Sansibar, in Hörnum an der Westseite und nördlich vom Kampener Hauptstrand.

Damit sie zu Hause nicht riechen, nehme ich nur welche ohne Seepockenbewuchs mit, spüle sie mit kaltem Leitungswasser ab und gebe sie zweimal im Besteckfach mit in den Geschirrspüler.

Winterausklang auf Sylt

Sonnenuntergang in Wenningstedt auf Sylt im Februar 2019

Sonnenuntergang in Wenningstedt auf Sylt im Februar 2019

Sonnenuntergang in Wenningstedt auf Sylt im Februar 2019

Grüße vom Zausel

Paul am Set - ein Bloggerhund muss so einiges ertragen ... und auf Tasche und Jacke aufpassen.

Paul war natürlich auch dabei. Von November bis März dürfen Hunde auf Sylt an der Westseite außer in Westerland und am Ellenbogen in List überall an den Strand. Wie Du sehen kannst, hatte er an unserem Fotoshooting an der Buhne 16 gar keine Freude. Er läuft definitiv lieber über den Strand, als angebunden auf meine Tasche und Jacke aufzupassen.

Paul auf Sylt am Strand

Unser Seehund kann aber auch süß gucken und schöne Fotos von sich machen lassen, wenn die Bestechung stimmt. Sie stimmte, oder?

Paul auf Sylt am Strand im Gegenlicht

Genug der Urlaubsträumerei, der Alltag hat mich auch schon eine Woche wieder. Bis zum nächsten Urlaub ist es noch lange hin. Jetzt steht erstmal Arbeit an und der Frühling kann kommen.

Wohin geht Deine nächste Reise?

Anzeige – Kuschelige Mode für den Herbst bei Peek & Cloppenburg

Christian Berg Women Christian Berg Women Pullover aus reinem Kaschmir - Kirschrot

Copyright Foto Peek & Cloppenburg

Kaschmirpullover

Wie sagte ein kleines Mädchen so schön: “Ein Kaschmirpullover ist immer eine gute Wahl“. Recht hat sie bis heute! Ab Ende September kommen meine Kaschmirpullover langsam wieder aus dem Schrank, am 2. Oktober habe ich in diesem Jahr die Kaschmirrollisaison eröffnet.

Im Herbst trage ich am liebsten gemütliche Kaschmirpullover, da sie nicht nur warm und kuschelig sind, sondern ich mich damit einfach gut anzogen fühle. Schlicht, wertig, schön – High Class Leger Chic halt. Beim Stöbern im Netz bin ich beim Onlineshop von Peek & Cloppenburg hängengeblieben, weil es dort eine riesige Auswahl an Kaschmirpullovern von den verschiedensten Marken (Werbung) gibt.

Repeat Repeat Pullover aus Kaschmir - Dunkelgrün

Copyright Foto Peek & Cloppenburg

Besonders gut gefällt mir bei der Auswahl an Kaschmirpullovern in diesem Herbst, dass viele Ausschnittformen im Sortiment sind. Da ist für jeden etwas dabei. Ein Tipp: Zu länglichen und herzförmigen Gesichtern passen am besten U-Boot-, enge Rundhals- oder Rollkragen. Zu runden, trapezförmigen oder eckigen Gesichtern passen als Ausgleich schön V-Ausschnitte und ein tiefer runder Ausschnitt. Ovale Gesichter können im Hinblick auf die Gesichtsform oft alle Formen gut tragen.

Neben den verschiedenen Ausschnittformen fällt mir in diesem Herbst noch positiv auf, dass es sowohl weite als auch figurbetonte Schnitte gibt. Auch bei den Farben gibt es eine breite Auswahl an warmen Gewürzfarben, vielen Grünnuancen und kühlen Beerentönen. Da ist für jeden etwas dabei!

Strickkleider

Marc O'Polo Marc O'Polo Strickkleid mit Teilungsnähten im Inside-Out-Look - Rot

Copyright Foto Peek & Cloppenburg

Ein Kleid ist aus meiner Sicht ebenso immer eine gute Wahl. Im Sommer gilt: Unterwäsche an + Kleid darüber ziehen = fertig ist der Look. Im Herbst kommen zwar noch Strumpfhosen dazu, aber der Look ist immer noch in Windeseile fertig. Variieren kannst Du das Outfit mit der Farbe der Strumpfhose, Tüchern und Schmuck. Durch die Wahl der Schuhe von eleganten Lederstiefeln bis hin zu derben Boots kannst Du die Gesamtwirkung steuern.

Im Onlineshop bei Peek & Cloppenburg gibt es eine große Auswahl an Strickkleidern von den verschiedensten Marken (Werbung) für den Herbst und Winter. Das Kleid von Marc O’Polo auf dem Foto sieht live übrigens klasse aus, ich habe es letzte Woche in der Hand gehabt. Es ist perfekt für lange Frauen, die warme Farben gut tragen können. Die Ärmel sind schön lang und die Taille tief genug für eine lange Frau.

In diesem Herbst gibt es eine so tolle Auswahl an Kleidern, dass natürlich auch etwas für kleine und normal lange Frauen dabei ist. Stiltipps für die Auswahl von Strickkleidern findest Du in meinem Beitrag 10 Tipps für ein Strickkleid.

Worin kuschelst Du Dich am liebsten in diesen ersten Herbsttagen ein?

RADIKAL MINIMAL #15 Pullover

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Nach einer kleinen Sommerpause setze ich die Reihe RADIKAL MINIMAL fort. Ein paar Kleidungsstücke fehlen noch. Pullover, Jacken, Handschuhe & Co. wolltest Du im Sommer hier nicht sehen, oder? Wenn ich gemäß der Idee der Serie RADIKAL MINIMAL nur einen Pullover haben dürfte, dann wäre es dieser hier.

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

7 Gründe für diesen Ribbed Sleeve Pullover

  1. Das Material – 70 % Wolle und 30 % Cashmere – ist leicht und wärmt angenehm.
  2. Der V-Ausschnitt hat die ideale Tiefe. Er gewährt keinen Einblick, lenkt den Blick schön zum Hals und lässt sich mit Ketten dekorieren oder mit Tüchern verdecken.
  3. Im Sommer passt der Pullover abends zu einer Leinenhose oder tagsüber zum Jeansbermuda – wenn ich übrigens nur eine kurze Hose haben dürfte, dann wäre es dieser Jeansbermuda – und im Rest des Jahres passt er zu langen Hosen. Weil er den Po bedeckt, kann ich ihn auch gut zu engen Hosen tragen.
  4. Weil die Ärmel eng anliegen, ist er trotz der überschnittenen Schultern nicht zu massig für mich. Ich bevorzuge an sich eingesetzte Ärmel, die an der Schulter passend aufhören. Weil Oberteile bei mir aber meistens entweder an der Schulter zu breit oder am Busen/Rücken zu eng sind, ist das ein guter Kompromiss, der besser sitzt als manch eingesetzter Ärmel.Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne
  5. Die Farbe Dunkelgrün passt perfekt zu mir als Herbstfarbtyp.
  6. Durch die Seitenschlitze fällt er schön locker und gibt Bewegungsspielraum.
  7. Er passt zu meinem schlichten Stil: High Class Leger Chic.

Herzliche Grüße vom zerzauselten Zausel, der natürlich mit auf Sylt war!

Paula auf Sylt am Strand in Wenningstedt

Welchen Pullover würdest Du auswählen, wenn Du nur einen haben dürftest?

dies & das #33

Bloggertreffen auf Sylt an der Buhne 16 - Ines Meyrose und Bärbel Ribbeck gekleidet in Kaschmirpullover von Klingel / Laura Kent

Noch eine Kaschmirfreundin

Der leichte Kaschmirpullover aus den Beiträgen Bloggertreffen der Kaschmirfreundinnen auf Sylt und 1 Pullover – 3 Farben – 4 Frauen (inzwischen sogar 5), der unter meinen Bloggerfreundinnen die Runde macht, ist jetzt auch bei Ari zu sehen. Ari hat ihn ebenso wie Bärbel als PR-Muster bekommen und zeigt einen Ton-in-Ton-Look mit Grau im Beitrag Laura Kent Kaschmir-Pulli begeistert 5 Bloggerinnen. Für alle, die es langweilig fanden, dass Bärbel, Sabine, Gunda und ich Jeans dazu tragen: Ari kombiniert ihn anders!

Flanking – das Frieren hat einen Namen

Der in meinen Augen unverständliche Modetrend bei primär Teens und Twens, auch im Winter mit nackten Knöcheln zu hochgekrempelten Hosen oder 7/8 Skinnys durch die Gegend zu laufen, heißt Flanking. Das Wort ist zusammengesetzt aus flashing = aufblitzen und ankle = Knöchel. Gelernt habe ich das am 7. Februar in der Fernsehsendung Wer weiß denn sowas? in der ARD. Tja, jetzt weiß ich sowas und Du auch. Macht es nicht besser – oder bist Du Fan des Trends?

Blogtage

Seit Frühling 2017 habe ich primär montags, mittwochs und freitags neue Blogbeiträge veröffentlicht. Bis auf weiteres stelle ich wieder um auf die vorher bewährten Blogtage Dienstag, Donnerstag und Sonntag. Es gibt natürlich trotzdem mal einen Beitrag wie diesen außer der Reihe oder es fällt mal einer aus – ist zum Glück von meiner Seite aus hier alles freiwillig. Sonntags setze ich in den kommenden Wochen die Serie RADIKAL MINIMAL fort.

Lesetipps

Über den Beitrag auf Spiegel Online zu Auto-Kennzeichen habe ich als ehemaliger Rübenzüchter herzlich gelacht. Die 10 neuen Tipps für Bewerbungsgespräche bei EDITION F sind mir zwar nicht alle neu, aber sie sind gut. Das Thema Overdressed zum Bewerbungsgespräch finde ich wichtig und lesenswert, denn zu förmlich gekleidet zu sein ist ebenso unpassend wie zu leger.

Welchen Lesetipp hast Du für mich? Ich habe Lust auf einen Roman oder Krimi.

1 Pullover – 3 Farben – 4 Frauen (inzwischen sogar 5)

Werbung ohne Entgelt

Bloggertreffen auf Sylt an der Buhne 16 - Ines Meyrose und Bärbel Ribbeck gekleidet in Kaschmirpullover von Klingel / Laura Kent

Im Beitrag Bloggertreffen der Kaschmirfreundinnen auf Sylt haben Bärbel vom Blog uefuffzich.de und ich den gleichen Kaschmirpullover von Laura Kent (Werbung) in verschiedenen Farben gezeigt. Meiner ist gekauft, der von Bärbel ein PR-Muster. Der Beitrag hat dazu geführt, dass Sabine Gimm und Gunda den leichten Kaschmirpullover auch unbedingt haben wollten.

4 Outfits mit dem Kaschmirpullover

Da bei der Wunschliste für Blogbeiträge immer wieder auftaucht, dass Leserinnen gerne das gleiche Kleidungsstück von verschiedenen Bloggerinnen kombiniert sehen möchten, freue ich mich, dass ich Dir jetzt noch zwei weitere Outfits mit dem gleichen Pullover verlinken kann. Dass die beiden Winterfarbtypen Sabine und Gunda dem Beerenton nicht widerstehen konnten, ist klar, oder? Schau hier:

… und alle lieben Jeans dazu!

Nachtrag 12. Februar 2018
Ari hat den Pullover als PR-Muster bekommen und zeigt ihn – nicht mit Jeans :) – im Beitrag Laura Kent Kaschmir-Pulli begeistert 5 Bloggerinnen.

Bloggertreffen der Kaschmirfreundinnen auf Sylt

Werbung ohne Entgelt

Bloggertreffen auf Sylt an der Buhne 16 - Ines Meyrose und Bärbel Ribbeck gekleidet in Kaschmirpullover von Klingel / Laura Kent

Ich mag unkomplizierte Menschen. Kompliziert bin ich selbst genug. Treffen mit meiner Bloggerfreundin Bärbel von Blog Ü50 sind immer unkompliziert. Bisher jedenfalls und das darf gerne so bleiben. Im Oktober haben wir uns nicht nur auf einem Event getroffen, als sie den Schlankmachtrick Hosenfarbe für mich fotografiert hat, sondern wir waren auch noch spontan zusammen auf einen Espresso in der Stadt. Wie der Zufall es wollte, hatten wir beiden in der gleichen Passage einen Geschäftstermin.

Laura Kent Kaschmir Pullover in federleichter Qualität von Klingel

Die Haptik von Kleidung ist mir wichtig. Ich liebe es, weiche Kaschmirwolle auf der Haut zu spüren. Als Bärbel mich ihren neuen Pullover fühlen ließ, war der Ich will genau das, was sie hat-Reflex schlagartig ausgelöst. Bärbel hat den federleichten Pullover der Marke Laura Kent von Klingel (Werbung) als PR-Muster bekommen. Meiner ist selbst gekauft.

Genau genommen bekomme ich ihn von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt, aber weil das noch so lange hin ist und ich den Pullover genau jetzt perfekt bei den aktuellen Temperaturen tragen kann, habe ich ihn schon bekommen. So läuft das bei uns meistens. Er darf seine Geschenke auch oft sofort haben. Im Warten sind wir beide nicht so gut.

#uefuffzichmademebuyit

Bloggertreffen auf Sylt an der Buhne 16 - Ines Meyrose und Bärbel Ribbeck gekleidet in Kaschmirpullover von Klingel / Laura Kent

Es wird gerne über das Thema Influencer gelacht. Ich Beitrag Ich bin ein Influencer habe ich dazu meine Meinung zum Ausdruck gebracht. Kurz gefasst: Ich freue mich, wenn anderen Menschen mich auf schöne Dinge oder Erlebnisse hinweisen. Ebenso freue ich mich, wenn ich andere Menschen zu etwas inspiriere. Schöne Sachen, die Bärbel mich hat kaufen lassen, erkennst Du auf Instagram am Hashtag #uefuffzichmademebuyit.

Für Firmen, mit denen Blogger oder Instagrammer zusammenarbeiten, ist in der Regel entweder der Markenaufbau, die Markenreichweite, Linkaufbau oder der direkte Umsatz interessant. In diesem Fall hat die Kooperation von Klingel mit Bärbel dafür gesorgt, dass mein Haushalt einen Pullover zum regulären Preis gekauft hat bei einem Versandhaus, bei dem ich ansonsten nicht für mich nach Kleidung schaue. Außerdem bin ich positiv überrascht von der Zartheit des Kaschmirs und vom Schnitt des Pullovers.

Fazit: Verbesserung des Markenimage und Umsatz. Kooperation gelungen würde ich sagen. Ich bin als nicht nur als Blogger eine Beeinflusserin und hoffe, Dich hier auf schöne Sachen aufmerksam zu machen, sondern auch eine normale Verbraucherin wie Du.

Buhne 16 in Kampen auf Sylt

Bloggertreffen auf Sylt an der Buhne 16 - Ines Meyrose und Bärbel Ribbeck gekleidet in Kaschmirpullover von Klingel / Laura Kent

Als dann klar war, dass wir mal wieder als doppeltes Lottchen unterwegs sein können, haben wir uns spontan im November auf Sylt getroffen. Mein Urlaub dort war geplant, aber dass wir Besuch bekommen, hat sich erst einen Abend vorher ergeben. Damit wir tagsüber an unsere Lieblingslocation die Fotos, hat Bärbel keine Kosten gescheut und sich über Nacht in einer etwas schrägen Unterkunft eingebucht. So konnten wir einen schönen Abend zusammen verbringen und am nächsten Morgen mit unseren Fotofeen an die Buhne 16 zum traditionellen Kahn fahren.

Bloggertreffen auf Sylt an der Buhne 16 - Ines Meyrose und Bärbel Ribbeck gekleidet in Kaschmirpullover von Klingel / Laura Kent

An der Buhne 16 haben wir schon Schokolade zum Anziehen und einen Ringelshirtlook fotografiert. Bei ersterem hatten mein Mann und ich das Restetrinken zum Herbst erwischt, bei letzterem konnten wir entspannt in der Sonne snacken. Jetzt gingen wir kulinarisch leider leer aus, weil die Strandbar bereits in der Winterpause ist. Der Kahn ist zum Glück trotzdem zugänglich. Danke an alle Fotofeen, dass Ihr mal wieder so geduldig mit uns wart und Euch immer wieder hinter die Kamera stellt! Das nächste Mal stellen wir wieder Sonne und Essen bereit.

Buhne 16 in Kampen / Sylt in den Dünen

Kaschmirpullover von Laura Kent an Frauen mit 1,65 m und 1,84 m

Ich gebe offen zu, dass ich ein bisschen Angst hatte, mir den gleichen Pullover wie Bärbel zu kaufen. Was bei ihr an schlanken 1,84 m gut aussieht und sitzt, kann an meinen kurvigen 1,65 m doch gar nicht passen, oder? Doch, es kann! Funktioniert bei unseren Ringelshirts und dem Ringelkleid von Armor Lux auch. Vielleicht schaffen wir es 2018 mit Ringelkleidern auf den Kahn?

Ines-Meyrose Outfit 20171104 Kaschmirpullover Klingel / Laura Kent - Dreieckstuch Joy invero - Jeans Raffaelo Rossi - Boots Dr. Martens - Foto Bärbel Ribbeck

Copyright Foto Bärbel Ribbeck

Weil die Reisetaschen bereits geschlossen waren, haben wir unser Outfit nicht weiterabgestimmt. Du siehst hier also jeweils den Look, den wir beide unabhängig voneinander für ein entspanntes Wochenende an der Nordsee eingepackt haben.

Ines-Meyrose Outfit 20171104 Kaschmirpullover Klingel / Laura Kent - Dreieckstuch Joy invero - Foto Bärbel Ribbeck

Copyright Foto Bärbel Ribbeck

Ich kuschle mich dazu in das Dreieckstuch Joy (PR-Muster) von da sempre (Werbung), die Jeans von Raffaelo Rossi ist neu, weil mich eine andere Jeans aufgetragen verlassen hat, und aus den Dr. Martens Boots vom letzten Jahr bekommt mich in der Freizeit im Herbst keiner raus. Die sind gemütlich und wasserdicht. Perfekt!

Neugierig, was Bärbel zu dem Treffen schreibt? Lies hier: SYLT – Kampen – Buhne 16 – fast ohne Fotografen.

Wie würdest Du den Pullover in der Freizeit kombinieren?

Nachtrag 12. Februar 2018:
Inzwischen kannst Du den Pullover noch an weiteren Bloggerinnen sehen:

Seite 1 2 nächste