Bloggerhundetreffen in Hamburg

Werbung ohne Entgelt

Eddie

Endlich konnte ich einen der Auslöser und Gründe, warum wir Paul haben, in die Arme schließen! Eddie ist einer der Hunde, bei denen ich auf Instagram gesehen habe, dass man auch als Berufstätige wunderbar einen Hund halten kann. Andrea vom Blog BuntwiedasLeben ist die Halterin von Eddie, die mich dazu ermuntert hat, dass das wirklich geht. Mehr dazu kannst Du im Beitrag Langeweile in Perfektion lesen.

Hundestrand Falkensteiner Ufer

Paul und Eddie am Ebstrand am Falkensteiner Ufer

Andrea kam durch eine Geschäftsreise ihres Mannes nach Hamburg. Wir haben uns im Westen Hamburgs getroffen und die Hunde am Elbstrand Falkensteiner Ufer toben lassen. Dort gibt es sogar einen offiziellen Hundestrand. Eddie ist genau so süß, frech und flippig wie ich ihn von Bildern kannte. Er scheint sein Alter nicht zu kennen.

Eddie

Paul am Elbstrand am Falkensteiner Ufer

Leuchtturm Rissen Unterfeuer und ein Tuch mit Tiermotiven

Leuchtturm Rissen Unterfeuer

Ines Meyrose - Outfit 20170923 - Tuch Nila Pila Naga mit Tiermotiven - weiße Bluse COS - Hirschlederweste Manufaktur Lederwerkstatt Sylt - Jeans Please! - Foto Andrea Tangermann

Foto Andrea Tangermann

Ines Meyrose - Outfit 20170923 - Tuch Nila Pila Naga mit Tiermotiven - weiße Bluse COS - Hirschlederweste Manufaktur Lederwerkstatt Sylt - Jeans Please! - Foto Andrea Tangermann

Foto Andrea Tangermann

Ines Meyrose - Outfit 20170923 - Tuch Nila Pila Naga mit Tiermotiven - weiße Bluse COS - Hirschlederweste Manufaktur Lederwerkstatt Sylt - Jeans Please! - Foto Andrea Tangermann

Foto Andrea Tangermann

Der Leuchtturm Rissen rief nach Fotos und Andrea war so lieb, mich davor zu fotografieren. Danke für die schönen Bilder und dass Du die Reise nach Hamburg gemacht hast!

Nila Pila Tuch Naga aus Wolle mit Seide mit Tiermotiven

Das Tuch mit Tiermotiven habe ich bei da sempre gekauft. Du findest es im Onlineshop unter Nila Pila Tuch Naga in Wolle mit Seide (Werbung) Änderung 9. Oktober 2017: Leider ist es ausverkauft. Dieser Beitrag ist nicht bezahlt. Weil da sempre immer wieder Werbepartner von mir ist, aktuell Bannerwerbung bei mir geschaltet hat und diesen Monat noch eine gemeinsame Verlosung startet, könnte man den Beitrag als Werbung verstehen. Es ist aber nur Werbung ohne Entgelt.

Nila Pila Tuch Naga aus Wolle mit Seide mit Tiermotiven

Weil ich so verliebt in das Tuch bin, kann ich gar nicht anders, als es Dir hier zu zeigen. Die Füchse gucken unterschiedlich je nach Wölbung des Tuchs. Mal sehen, ob ich damit meine Stimmung ausdrücken kann. Das Tuch ist quadratisch mit diagonaler Naht. Ein Dreieck davon ist gemustert, eins uni mit gemustertem Rand. Es lässt sich als Schal und Dreieckstuch binden. Für jeden verkauften Schal pflanzt die Firma Nila Pila (Werbung) übrigens einen Baum in Indien.

Ines Meyrose - Outfit 20170923 - Tuch Nila Pila Naga mit Tiermotiven - weiße Bluse COS - Hirschlederweste Manufaktur Lederwerkstatt Sylt - Jeans Please! - Foto Andrea Tangermann

Foto Andrea Tangermann

Die Weste (2014) von der Manufaktur Lederwerkstatt Sylt kennst Du aus dem Beitrag Mein lieber Hirsch. Sie ist maßgeschneidert, allerdings hatte ich damals noch andere Maße. Macht nichts, weit ist gemütlich. Am liebsten trage ich sie über weißen Blusen. Die Bluse von COS (2016) kennst Du aus unzähligen Beiträgen hier im Blog, die Jeans von Please! (2015) ebenso.

Ines Meyrose - Outfit 20170923 - Tuch Nila Pila Naga mit Tiermotiven - weiße Bluse COS - Hirschlederweste Manufaktur Lederwerkstatt Sylt - Jeans Please! - Foto Andrea Tangermann

Foto Andrea Tangermann

Nach dem ausgiebigen Elbspaziergang bei erstaunlich schönem Wetter haben wir uns im Biergarten des Schulauer Fährhauses in Wedel gestärkt und erholt. Dort ist das Willkomm Höft. Die Schiffsbegüßungsanlage habe ich nie zuvor besucht, obwohl ich schon oft daran vorbei gekommen bin. Es ist lustig, dort zu sitzen, die Nationalhymnen zu hören und die Flaggen zu sehen bei der Begrüßung und Verabschiedung großer Schiffe.

Eddie

Bei Andrea findest Du heute auch einen Beitrag zu unserem Treffen. Schau mal bei Ihr vorbei! Als ich Bilder von ihr gemacht habe, hat Paul profimäßig gewartet. Profimäßig? Nein, er ist ein Profi-Bloggerhund!

Bloggerhund Paul

Wie bist Du zu Deinem Haustier gekommen, falls Du eins hast? Welchen Touristen-Ort in Deiner Gegend wolltest Du schon immer besuchen und hast es noch nie geschafft? Welches Tuch trägst Du gerade am liebsten?

Mein lieber Hirsch

Werbung ohne Entgelt

Lederweste aus sämisch gegerbtem Hirschleder aus der Manufaktur Lederwerkstatt in Braderup / Sylt

Lederweste aus sämisch gegerbtem Hirschleder aus der Manufaktur Lederwerkstatt in Braderup / SyltDanke, dass Du Deine Haut für mich gegeben hast. Ich weiß es zu schätzen und ehre Dich, indem ich die Raulederweste, die aus Dir wurde, viel und gerne trage. Du hast Deine erste Haut für meine zweite gegeben und wärmst meinen Rücken. Die aufwändige, natürliche sämische Gerbung, die bis zu einem Jahr dauert, hat Dich wunderbar weich und zart werden lassen. Christian Ostermann von der Manufaktur Lederwerkstatt in Braderup hat Dich auf meinen Leib geschneidert.

Lederweste aus sämisch gegerbtem Hirschleder aus der Manufaktur Lederwerkstatt in Braderup / SyltIch hatte kaum noch zu hoffen gewagt, irgendwann mal eine passende Lederweste zu bekommen. Und dann schafft es dieser handwerkliche Künstler mit einfach ein paar Änderungen hier und da am Musterteil mit nur einer Zwischenanprobe mir dieses passgenaue Lieblingsteil zu schneidern. Eigentlich war das Budget für den Monat September 2014 leer, uneigentlich wollte ich diese Chance nicht vorüberziehen lassen, wo ich Jahre auf sie gewartet habe. Die Entscheidung dafür war genau richtig. Wenn ich mich bei meinen ganzen guten und schlechten Käufen in 2014 für nur ein einziges Teil entscheiden dürfte, das wäre es genau diese Lederweste.

Lederweste aus sämisch gegerbtem Hirschleder aus der Manufaktur Lederwerkstatt in Braderup / SyltWenn Ihr einen Eindruck von der Arbeit in der Manufaktur bekommen möchtet, findet Ihr auf der Webseite www.manufaktur-sylt.de (Werbung)ein stimmungsvolles Video. Auf meinen Bildern seht Ihr ein paar Details, die ich gleich nach Erhalt der Weste aufgenommen habe. Die Lederknöpfe haben inzwischen Patina vom Tragen. Das Hirschleder wird mit der Zeit etwas heller und schmiegt sich meinem runden Körper richtig an. Das leichte Futter aus reiner Schurwolle macht die Formveränderungen des Leders wunderbar mit. Die Weste verändert sich derzeit noch mit jedem Tragen und wird immer mehr zu einem Wohlfühlteil, das sich von Homeoffice bis rustikal-schick vielfältig kombinieren lässt. Die Farbe ist auf den Bildern schwer einzufangen. Es ist ein warmer Braunton mit einem Hauch olivgrün, den ich zur Tellerbluse (TE Hamburg, PR-Muster), Samthose (Closed), Sternenzauber-Boots (MDK) und Jaquardschal (Wiebke Möller, PR-Muster) kombiniere.

Ines Meyrose #ootd 20150117 mit Lederweste aus der Manufaktur Braderup / Sylt

Von welchem Kleidungsstück träumt Ihr schon lange?
Wurde Euer Wunsch schon erfüllt?

Sunny lädt am kommenden Sonntag bei den Lieblingsstücken #22 ein, Westen zu zeigen. Da bin ich natürlich mit diesem besonderen Lieblingsstück dabei!