Leuchtturmliebe #12

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen

Leuchtturm Travemünde Molenfeuer

Das Molenfeuer Travemünde ist ein kleiner grün-weißer Leuchtturm auf der Nordermole in Lübeck-Travemünde, der auch Nordermolenbake genannt wird. Er ist in der Bucht von vielen Seiten aus wunderschön zu sehen. Der Stahlturm ist seit Mai 2013 in Betrieb, nachdem der altersschwache Vorgänger 2012 abgerissen wurde. Ich finde es schön, dass auch in Zeichen von totaler Digitalisierung solche Schifffahrtszeichen immer noch neu aufgestellt werden.

Leuchtturm Travemünde Molenfeuer

Leuchtturm Travemünde Molenfeuer

Als wir den Ausflug für die Fotos gemacht haben, haben wir in Travemünde einen zweiten Leuchtturm entdeckt, den historischen Leuchtturm Travemünde. Fotos davon zeige ich Dir im nächsten Beitrag dieser Serie. Ich bin übrigens ein bisschen stolz auf mich, dass es mir gelungen ist, die Touristen vom Leuchtturm weg zu bekommen, so dass mir ein menschenleeres Bild um 11 Uhr an einem perfekten Spätsommer-Strandtag gelungen ist.

Leuchtturm Travemünde Molenfeuer

Warst Du schon mal in Travemünde?


Der Ausflugstipp gefällt Dir? Über ein Trinkgeld in meiner Kaffeekasse via PayPal => Ines’ Kaffeekasse freue ich mich! Alternativ findest Du meine Bankverbindung hier. Merci!


Leuchtturmliebe #11

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen und Verlinkungen

Leuchtturm Krautsand an der Elbe - Unterfeuer

Letze Woche war das Unterfeuer Krautsand in dieser Serie zu sehen, heute ist das dazu gehörende Oberfeuer Krautsand (Werbung) an der Reihe. Im Gegensatz zum Unterfeuer aus Glasfaserkunststoff ist es ein Stahlgitterturm. Seit 1908 ist der Leuchtturm in Betrieb und steht unter Denkmalschutz. Auf den ersten beiden Bildern siehst Du ihn von der Straßenseite aus, beim dritten vom Strand.

Leuchtturm Krautsand an der Elbe - Unterfeuer

Leuchtturm Krautsand an der Elbe - Unterfeuer - vom Elbstrand aus gesehen

Mir gefällt auf Krautsand besonders gut, dass man ein ganzes Stück am Elbstrand spazieren gehen kann, vor allem bei Ebbe. Um Hamburg herum kann man an der Elbe meistens nur auf dem Deich lang laufen, was ich äußerst langweilig finde. Der feine Sandstrand vermittelt deutlich mehr ein Gefühl von Urlaub und die Breite der Elbe an der Stelle schafft eine optische Weite, die ans Meer erinnert. Außerdem gibt es einen schönen Hundestrand, an dem der Zausel seinen Spaß hatte. Erst war es noch etwas diesig, dann wurde der Tag wunderschön himmelblau.

Paul in Krautsand am Elbstrand

Das Oberfeuer ist von vielen Stellen an der Elbe gut zu sehen. Wenn man auf den Anleger Krautsand geht, kann man Unter- und Oberfeuer zusammen sehen.

Elbinsel Krautsand Anleger

Leuchttürme Krautsand an der Elbe – Oberfeuer und Unterfeuer vom Anleger Krautsand aus gesehen

Das Foto hätte ich gerne nochmal ohne den Baukran. Da hilft wohl nur ein weiterer Ausflug im nächsten Jahr dorthin, oder?

Findest Du das Ober- oder Unterfeuer schöner?


Wer Lust hat, mir das Bloggen mit einem Espresso zu versüßen, darf gerne etwas in meine Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse geben. Eine Bankverbindung findest Du hier. Merci! Alle anderen lesen einfach so.


Leuchtturmliebe #10

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen und Verlinkungen

Krautsand Leuchtturm

Dieses Foto vom Leuchtturm auf Krautsand an der Elbe kannst Du aus dem Beitrag Urlaub in der Heimat – schöne Stunden am Strand vom letzten Jahr kennen. Beim Schreiben dieses aktuellen Beitrags für die Leuchtturmserie habe ich gelernt, dass es sich dabei um das Unterfeuer Krautsand (Werbung) handelt. Es gibt also auch noch ein Oberfeuer. Das ruft nach einem erneuten Ausflug nach Krautsand, oder?

Den Ruf haben wir erhört und uns am letzten Augustwochenende früh morgens bei feinstem Spätsommerwetter auf den Weg an die Elbe gemacht. Die Bilder vom Oberfeuer zeige ich Dir im nächsten Leuchtturmbeitrag. Das Unterfeuer aus einer anderen Perspektive im morgendlichen Gegenlicht siehst Du schon heute.

Leuchtturm Krautsand an der Elbe - Unterfeuer

Warst Du schon mal auf Krautsand?


Wer Lust hat, mir das Bloggen mit einem Espresso zu versüßen, darf gerne etwas in meine Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse geben. Eine Bankverbindung findest Du hier. Merci! Alle anderen lesen einfach so.


Leuchtturmliebe #7

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen

Leuchtturm Tinsdal Oberfeuer in Hamburg an der Elbe in Rissen

Leuchtturm Tinsdal Oberfeuer in Hamburg an der Elbe

Zu diesem Leuchtturm gehört das Unterfeuer Rissen, auch Leuchtturm Wittenbergen genannt, das Du aus #5 der Serie kennen kannst. Das Unterfeuer steht am Elbstrand, das Oberfeuer etwa 19 m höher auf dem Geesthang. Heute gibt es mehrere Bilder, weil der Leuchtturm von 1900 aus jeder Perspektive anders wirkt. Er ist übrigens noch in Betrieb.

Leuchtturm Tinsdal Oberfeuer in Hamburg an der Elbe in Rissen

Leuchtturm Tinsdal Oberfeuer in Hamburg an der Elbe in Rissen

Leuchtturm Tinsdal Oberfeuer in Hamburg an der Elbe in Rissen

Leuchtturm Tinsdal Oberfeuer in Hamburg an der Elbe in Rissen

Welches Bild findest Du am schönsten?


Der Beitrag gefällt Dir? Dann freue ich mich über ein Klimpern in meiner virtuellen Kaffeetasse via PayPal => Ines’ Kaffeekasse. Du bevorzugst eine klassische Überweisung? Meine Bankverbindung findest Du hier. Danke schön!


Leuchtturmliebe #6

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen

Leuchtfeuer Bunthaus an der Elbe an der Bunthäuser Spitze in Hamburg

Leuchtfeuer Bunthaus

An der Bunthäuser Spitze in Hamburg, wo sich die Elbe und Ober- und Unterelbe teilt, steht dieser zauberhafte Mini-Leuchtturm. Er war bereits 2018 und 2014 hier im Blog zu sehen. Ich statte ihm ab und an einen Besuch ab, deshalb darf er in dieser Serie keinesfalls fehlen.


Wenn Du für diesen Blogbeitrag etwas in meine virtuelle Kaffeetasse geben möchtest, kannst Du das unter diesem Link via PayPal tun: Ines’ Kaffeekasse. Ich danke allen Leser_innen von Herzen, die meine Arbeit damit wertschätzen!


Leuchtturmliebe #5

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen

Leuchtturm Rissen Unterfeuer

Leuchtturm Rissen Unterfeuer in Hamburg an der Elbe

Ein anderer Name für den hübschen Stahlgitterturm ist Leuchtturm Wittenbergen. Vom dazugehörigen Oberfeuer Tinsdal habe ich bisher kein Foto. Das ruft nach einem Ausflug an die Elbe. Irgendwann in diesem Jahr klappt das hoffentlich. Das Foto in diesem Betrag habe ich 2017 bei einem Bloggerhundetreffen an einem wunderschönen Herbsttag gemacht.


Wenn Du für diesen Blogbeitrag etwas in meine virtuelle Kaffeetasse geben möchtest, kannst Du das unter diesem Link via PayPal tun: Ines’ Kaffeekasse. Alternativ findest Du meine Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!


Leuchtturmliebe #4

Werbung ohne Auftrag durch Ortsnennungen

Leuchtturm Seefeuer in Hörnum auf Sylt

Dieser Leuchtturm ist das Seefeuer in Hörnum auf Sylt. Das dazu gehörende Unterfeuer ist inzwischen im Ort aufgebaut, weil das Meer es sonst verschlungen hätte. Den Leuchtturm gibt es tatsächlich in Serie, in Westerheversand und auf Pellworm stehen fast baugleiche. 2013 habe ich ihn besichtigt und als Leuchtturmerlebnis verbloggt. In dem Beitrag kannst Du auch seine anderen Streifen sehen.

Hast Du schon mal einen Leuchtturm von innen besichtigt?


Wenn Du für diesen Blogbeitrag etwas in meine virtuelle Kaffeetasse geben möchtest, kannst Du das unter diesem Link via PayPal tun: Ines’ Kaffeekasse. Ich danke allen Leser_innen von Herzen, die meine Arbeit damit wertschätzen!


Seite 1 2 nächste