Pinsel & Co – Beautyhelfer für jeden Tag

Werbung für die Schönheit

Ich liebe Pinsel. Egal ob zum Malen oder Schminken. Ich mag die Haptik der Pinselhaare und das Gefühl auf der Haut bzw. der Leinwand. Bei Kosmetikpinseln ist mir besonders wichtig, dass sie zart zu meiner Haut sind und sich einfach reinigen lassen. Zur Reinigung der Pinsel verwende ich Pinselseife von Da Vinci. Meine Pinsel sind im Wesentlichen von Backstage, Ulrike Schütze und MAC. Es sind Kunst- und Echthaarpinsel – je nach Anwendungszweck.

Bei ebelin (Werbung) gibt es neue Pinsel und Schwämmchen, die auf modere Schminktexturen und Bedürfnisse abgestimmt sind. Bisher habe ich noch nie Pinsel von ebelin gekauft, weil sie so verpackt sind, dass ich sie vor dem Kauf nicht anfassen kann. Um die Qualität eines Pinsels beurteilen zu können, ist das Berühren der Haare jedoch erforderlich. Bei der Verpackung dieser Pinsel ist positiv, dass die Verpackungen wieder verschlossen werden können und somit für unterwegs tauglich sind (wenn der Plastikgeruch verschwindet). Mir wurden vom dm einige Sachen als PR-Muster geschickt, die ich Euch gerne mit meinen kurzen Eindrücken kommentiert zeige.

Professional Make up + Concealer-Pinsel

Make-up-Pinsel von ebenlinDas absolute Highlight aus den neuen Produkten! Flüssiges und cremig-festes Make-up lässt sich damit in windeseile gleichmäßig auf der Haut verteilen. Die Pinselhaare sind an den Spitzen ganz weich und zart zur Haut. Der Kunsthaar-Pinsel ist perfekt für das Color & Care Cream to Powder Make-up (PR-Muster) von alverde, das ich kürzlich vorgestellt habe. Damit wird der Auftrag von der Fleißarbeit zum Kinderspiel. Wenn man nur Make-up verwendet, kann ich es mit dem Pinsel auch gut auf den Augenschatten verteilen. Für die reine Anwendung für Concealer ist der Pinsel zu dick – eine kleinflächige Verteilung ist nicht gut möglich. Da wäre der gleiche Pinsel in kleiner perfekt. Da ich meistens nur Make-up und keinen Concealer verwende, stört mich das nicht. Den Pinsel werde ich in jedem Fall für meine Arbeit nochmal nachkaufen.

Professional Mineralpuderpinsel

Mineralpuderpinsel von ebenlinDer Pinsel aus sythetischem Haar kommt etwas flach gedrückt aus der Verpackung. Nach dem ersten Waschen und Formen wird er rund. Mir ist er einen Hauch zu hart an den Enden der schwarzen Haare. Aber für den Preis ist er OK, wenn jemand mal so eine Art von Pinsel testen möchte.

Duo-Lidschattenpinsel

Duo-Lidschattenpinsel von ebenlinDieser Pinsel ist leider ein totaler Flop. Ich kann ehrlich gesagt vom Kauf nur abraten. Die Naturhaare sind sehr kurz, piksen auf der Haut (zu harte Spitzen), sind zu weich gebunden (drücken sich breit bei der Verwendung), riechen unangenehm (auch nach der ersten Wäsche) und stehe teilweise seitlich aus der Hülse ab. Das Schlimmste aber ist, dass die Pinselhaare beim Waschen so blau-schwarz ausfärben, dass ich mir andere Schwämmchen damit gleich mit eingefärbt habe. Auch langes Nachspülen hat es nicht ganz gestoppt.

ebelin_Make_up_SchwämmchenMake-up-Schwämmchen

Ein paar Ersatzschwämmchen schaden nicht.

Präzisions Make up Ei von ebelinPräzisions Make up Ei

Das latexfreie Ei liegt gut in der Hand, trägt flüssiges Make-up gleichmäßig auf und lässt sich nach der Reinigung zu ausdrücken, so dass es schnell trocknet.

Gesichtspeeling + Massagepad von ebelinGesichtspeeling mit Massagepad

Das Pad sieht süß aus. Verwendet habe ich es noch nicht.

Außerdem gibt es noch ein 6teiliges Reiseset, Gel-Lidschattenapplikator und neue Nagelpflegeprodukte.

Welcher Pinselanbieter ist Euch der Liebste?

Bekanntgabe der Siegerin der Blogaktion zur Lidschattenpalette von Kryolan

Werbung für die Schönheit

Die Blogaktion vom 9. Dezember 2011 (PR-Muster) ist letzte Nacht zu Ende gegangen.

Siegerin ist: Micha R.

Ihren Kommentar fand ich am kreativsten und sie wird von mir die schöne Lidschattenpalette von Kryloan aus der GlossyBox November erhalten, wenn ich die Postadresse bekommen habe.

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris – matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Ich danke allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für Ihre Kommentare! Besonders hat mich gefreut, dass auch ein Mann dazu einen Kommentar geschrieben hat – auch wenn er nicht der Sieger geworden ist.

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox (PR-Muster) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Review und Blogaktion zur Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris – matt

Werbung für die Schönheit

Zu verschenken – mehr dazu finden Sie unten im Beitrag!

Diese Shades von KRYOLAN (Werbung) mit10 g Originalgröße waren in meiner GlossyBox im November (PR-Muster) . Es sind alles matte Farben von Rosa über Flieder bis hin zu Tiefviolett. Ein Pinsel liegt bei.

Ansicht der Oberseite der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Ansicht der Oberseite der Lidschattenpalette von Kryolan

Ansicht der Unterseiterseite der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Ansicht der Unterseite der Lidschattenpalette von Kryolan

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris - matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Swatches mit der Lidschattenpalette von Kryolan in den Farben Paris – matt aus der GlossyBox Beauty November 2011

Bei den Swatches auf den Wattestäbchen können Sie sehen, dass die Farben stark pigmentiert sind. Auf meinen Fingerkuppen sind die vier rechten Farben auf den beiden rechten Fingern nebeneinander mit den Wattestäbchen aufgetragen.

Ich finde die Farben harmonisch aufeinander abgestimmt und sie passen zu jeder Augenfarbe. Entscheidend ist, dass die Trägerin gerne farbintensive Augen-Make-ups mag. Der Preis liegt bei EUR 18,- und ist meiner Ansicht nach angemessen.

Zu Verschenken

Da ich für mich persönlich mehr auf dezentere Farben oder intensive Braun- und Grautöne stehe, möchte ich diese Palette gerne an jemanden verschenken, der Freude daran haben wird. Die Farben in der Palette wurde von mir nur mit den Wattestäbchen berührt und der Pinsel einmalig mit sauberen Fingern.

Teilnahmebedingungen für die Blogaktion

  • Hinterlassen Sie bis zum 16. Dezember 2011 um 23:59 Uhr einen Kommentar zu diesem Artikel hier im Blog mit der Begründung, warum ausgerechnet Sie diese Lidschattenpalette haben möchten. Wenn Sie in Ihrem Blog oder auf Twitter auf diese Aktion hinweisen, hinterlassen Sie gerne den Link dazu. Ihre E-Mailadresse, die Sie für den Kommentar hinterlassen müssen, wird nicht veröffentlicht.
  • Die Lidschattenpalette erhält der- oder diejenige, deren Kommentar ich ganz subjektiv am kreativsten finde.
  • Die ausgewählte Person wird von mir per E-Mail kontaktiert und in meinem Blog mit dem im Kommentar angegebenen Namen bekannt gegeben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ich Sie bezüglich des Versands kontaktieren darf und Sie mir Ihre Postadresse und echten Namen für die Zusendung mitteilen werden.
  • Der Versand erfolgt unversichert.
  • Die Postadresse des Empfängers muss in Deutschland sein.
  • Nur eine Teilnahme pro Person.
  • Mindestteilnahmealter 18 Jahre, unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten nötig.
  • Keine Barauszahlung.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück!

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Lidschattenpinsel inklusive

… gibt es bei allen Gutscheinen für Damen über Farb-, Typ- und Make-up-Beratungen im Angebot der Monate November und Dezember 2011 bei image&impression.

Sie suchen nach einem passenden Weihnachtgeschenk für Ihre Liebste? Je eher daran – je eher geschafft! Am besten gleich den Gutschein ordern, gut wegpacken und entspannt die Adventszeit auf sich zukommen lassen.

Das Angebot gilt freibleibend für Beratungen, die ab sofort und bis zum 24. Dezember 2011 gebucht werden. Es gelten die AGB von image&impression e.K. – Konditionen und mehr Infos unter www.imageandimpression.de.

AMU Magic Blue

Werbung für die Schönheit

Heute zeige ich Ihnen ein Augen-Make-up (AMU), das ich mit dem Lidschatten Mono Magic Blue in der Farbe 30 (PR-Muster) geschminkt habe, die mir alverde NATURKOSMETIK (Werbung)  freundlicherweise zum Testen zugeschickt hat. Das komplette Review für den Lidschatten (PR-Muster) finden Sie in meinem Beitrag vom 7. Oktober 2011.

Zuerst habe ich das Lid wie immer mit Kompaktpuder grundiert. Dann habe ich auf das komplette Lid den matten Hellgrauton aus der Quattro Lidschattenpalette Glam Sensation von alverde (PR-Muster) aufgetragen. Auf dem beweglichen Lid bis in die Lidfalte habe ich den Magic Blue mit einem weichen Applikator verteilt. Dabei habe ich den Lidinnenwinkel ausgespart. Unter dem Auge habe ich einem schmalen Lidstrichpinsel mit Magic Blue einen Lidstrich gezogen. Auf dem oberen Lid habe ich es so weich gelassen.

Die Farben wirken in der Realität etwas strahlender und glitzernder als auf den Fotos. Der Lidschatten hat den ganzen Tag gehalten und sich nirgends abgesetzt. Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden. Da habe ich schon mit manchen hochpreisigen Lidschatten schlechtere Erfahrungen gemacht.

Zusätzlich zu den genannten Farben habe ich aufgetragen

  • BACKSTAGE Dual-Active Powder Foundation in der Farbe light beige 001 als Puder zur Mattierung auf dem ganzen Gesicht und als Lidschattengrundlage auf dem kompletten Augenlid
  • L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL weiße Mascara Basis (PR-Muster)
  • L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL 90° Easy Mascara (PR-Muster)

_
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

AMU mit dem Quattro Lidschatten Glam Sensation von alverde

Werbung für die Schönheit

Heute zeige ich Ihnen ein Augen-Make-up (AMU), das ich mit der Quattro Lidschattenpalette (PR-Muster) in der Farbe 44 Glam Sensation geschminkt habe, die mir alverde NATURKOSMETIK (Werbung) freundlicherweise zum Testen zugeschickt hat.

Das komplette Review für die Lidschattenpalette (PR-Muster) finden Sie in meinem Beitrag vom 7. Oktober 2011.

 

Zuerst habe ich das Lid mit Kompaktpuder grundiert. Dann habe ich großflächig den matten Hellgrauton aufgetragen. In den inneren Augenwinkel bis etwa zur Lidmitte habe ich den matten Fliederton gegeben. Der Taubenblauton ist bananenförmig mit einem weichen Pinsel in der Lidfalte aufgetragen, um den Auge mehr Tiefe zu geben und ich habe damit habe ich einen weichen, dezenten Lidstrich auf dem Augenlid und am unteren Wimpernkranz gezeichnet. Auf den Brauenbogen und den Übergang zum Nasenbein im Lidwinkel habe ich den ganz hellen Glitzerlidschatten gegeben.

Zusätzlich zu den genannten Farben habe ich aufgetragen

  • BACKSTAGE Dual-Active Powder Foundation in der Farbe light beige 001 als Puder zur Mattierung auf dem ganzen Gesicht und als Lidschattengrundlage auf dem kompletten Augenlid
  • L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL weiße Mascara Basis (PR-Muster)
  • L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL 90° Easy Mascara (PR-Muster)
  • Puderrouge von alverde in der Farbe Pretty Terra 03 (PR-Muster)

P.S.
Mit meinen Augenbrauen bin ich nicht glücklich. Gar nicht zupfen geht nicht, weil sie dann merkwürdig blockartig wachsen. Deshalb zupfe ich fast täglich kleine Nachwuchshärchen aus. Trotzdem übersehe ich immer mal welche, die man dann – wie hier auf dem Foto – sieht. Und dieser kleine Zausel in meiner linken Braue ist auch immer da. Mir ist es aber auch zu blöd, die Stelle und das Loch zu überschminken. Das wirkt bei mir total unnatürlich. Also lebe ich mit nicht so schönen Brauen. Ich hoffe, Sie können bei mir auch darüber hinweg sehen.

__
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

AMU mit der Eyeshadowpalette von Dr. Hauschka

Werbung für die Schönheit

Heute zeige ich Ihnen ein Augen-Make-up (AMU), das ich mit der Eyeshadowpalette in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite geschminkt habe, die mir Dr. Hauschka (Werbung) freundlicherweise zum Testen zugeschickt hat. Das komplette Review für die Eyeshadowpalette finden Sie in meinem Beitrag vom 3. Juni 2011.

Dr. Hauschka Eyeshadowpalette in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite

Dr. Hauschka Eyeshadowpalette in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite

Augen-Make-up mit der Eyeshadowpalette von Dr. Hauschka in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite geschminkt von Ines Meyrose

Augen-Make-up mit der Eyeshadowpalette von Dr. Hauschka in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite geschminkt von Ines Meyrose

Sand habe ich unter dem Brauenbogen und im Augeninnenwinkel aufgetragen. Light brown befindet sich auf dem beweglichen Lid bis etwas über die Lidfalte hinaus. Soft grey ist bananenförmig mit einem weichen Pinsel in der Lidfalte aufgetragen, um den Auge mehr Tiefe zu geben. Mit anthracite habe ich einen weichen, dezenten Lidstrich auf dem Augenlid und am unteren Wimpernkranz gezeichnet. Die Betonung am unteren Wimpernkranz habe ich mit dem beiliegenden Applikator verwischt.

Augen-Make-up mit der Eyeshadowpalette von Dr. Hauschka in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite geschminkt von Ines Meyrose

Auf diesem Foto sehen Sie mit den etwas aufgerissenen Augen, wo die Lidfalte mit soft grey betont wird, um die Schlupflider offener aussehen zu lassen.

Augen-Make-up mit der Eyeshadowpalette von Dr. Hauschka in den Farben sand, light brown, soft grey und anthracite geschminkt von Ines Meyrose

In dieser Seitenansicht sehen Sie das soft grey in der Lidfalte und anthracite als weichen Lidstrich.

Zusätzlich zu den genannten Farben habe ich aufgetragen

  • BACKSTAGE Minimal Makeup in der Farbe cream im Gesicht als flüssige Grundierung
  • BACKSTAGE Dual-Active Powder Foundation in der Farbe medium beige 002 als Puder zur Fixierung und Mattierung auf dem ganzen Gesicht und als Lidschattengrundlage auf dem kompletten Augenlid
  • BACKSTAGE Mascara Volume in der Farbe Carbon Black

Die Produkte von Dr. Hauschka in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Seite 1 2 nächste