dm Lieblinge September 2013

dm_Lieblinge_201308_BoxWerbung für die Schönheit

Dienstag ist mir wieder ein Paket mit den dm-Lieblingen (Werbung) ins Haus geflattert. Weil leider dieser Blog softwaretechnisch nicht so wollte wie ich, ist der Beitrag erst jetzt online – dafür ist er ausführlicher geworden … Ich habe die Lieblinge bei einer Bloggeraktion von dm gewonnen. Danke an dm dafür!dm_Lieblinge_201309

Die Box hat die gleiche Farbe wie im August und auch sonst ist die Aufmachung ähnlich. Der Stil mit der Karte gefällt mir. Gleiche Boxenfarben haben den Vorteil, im Regal schön zusammen auszusehen, wenn man sie als Lagerkartons verwendet. Für meine leeren, bunten Boxen finde ich immer Abnehmer mit kleinen Kindern, die damit Ordnung im Spielzeugchaos schaffen.

In meiner dm-Lieblinge-Box sind

MANHATTAN_COLOUR_SPLASH_Liquid_Lip_Tint_50R_Soft_Nude_zweischichtig_stain.jpgMANHATTAN_COLOUR_SPLASH_Liquid_Lip_Tint_50R_Soft_Nude_zweischichtigMANHATTAN_COLOUR_SPLASH_Liquid_Lip_Tint_50R_Soft_Nude_einschichtigMANHATTAN COLOUR SPLASH Liquid Lip Tint in der Farbe50R Soft Nude für EUR 3,65
Die Farbe ist ein kühler Himbeer-Brombeerton. Für Lippentinte ist die Textur leicht und der Auftrag zart. Leider setzt sich bei einem Auftrag der Lippenrand etwas ab (Foto 1). Bei zwei Schichten wird die Farbe schon sehr intensiv und dunkler (Foto2). Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig – erinnert mich an künstlichen Kirschduft – aber verfliegt nach einigen Minuten. Geschmacklich ist das Produkt neutral. Wenn zwei Schichten aufgetragen sind, liegen die jedoch spürbar auf den Lippen auf. Die Lippen sollen sich seidig-zart anfühlen, was sie für das matte Finish nach dem Trocknen durchaus tun. Beim zweifachen Auftrag blieb nach einigen Stunden ein unschöner breiter Rand stehen (Foto3). Da ich das nicht mag, wird das Produkt in der Kinderschminkkiste einer Freundin landen. Rosa Herzchen kann man damit bestimmt zauberhaft auf Wangen malen <3 .

dm_Lieblinge_201309_Manhattan_Astor

dm_Lieblinge_201309_SwatchesASTOR PERFECT STAY 24h Eye Shadow + Liner für EUR 5,85
Ein dicker Stift, der als Lidschatten und Eyeliner eingesetzt werden kann. Die Textur ist weich und seidig. Die Farbe ist mit einem Auftrag bereits sichtbar und lässt sich etwas schichten. 100 creamy Taupe ist ein weicher Braunton, der zu allen Augenfarben passt –eine gute Farbwahl für eine universelle Box. Da bei mir Cremelidschatten bisher immer in der Lidfalte gelandet sind und sich unschön verteilt haben, war ich sehr skeptisch. Umso positiver bin ich überrascht, dass der Auftrag sowohl flächig auf dem Oberlid als auch als breiter Lidstrich am Oberlid hält. Es hat sich beim flächigen Auftrag ohne Grundierung nichts abgesetzt. Der Lidstrich blieb als Strich bestehen, hat sich nur etwas am Schlupflid abgestempelt. Das hat mich aber nicht gestört. Der enthaltene leicht silbrige Glimmer ist schön fein und wirkt dezent. Das Produkt ist wasserfest und geht dementsprechend schwer wieder runter. Irgendwas ist ja immer … Da die Textur auf der Haut so angenehm ist und die Handhabung so einfach, kann ich mir gut vorstellen, den Stift in den nächsten Urlaub mitzunehmen, weil er mir die Pinselmitnahme spart. Bei Bedarf verblenden lässt er sich auf der Haut bestens mit den Fingern.

OLAZ ANTI-FALTEN 2in1 Sofort-Feuchtigkeit  + Sofort-Faltenglätter für EUR 7,45
Die Gesichtscreme ist für Haut 30+ und möchte ein strahlendes ebenmäßigeres Hautbild machen und das Erscheinungsbild von Falten glätten. Da ich gerade meine Gesichtspflege wieder auf die Produkte von Maria Galland geändert habe und ich 40+ bin, kommt die Creme erst mal ungeöffnet in mein „Kosmetiklager“.

Mr Muscle Aktiv-Kapseln Allzweck-Reiniger für EUR 1,95
Der Reiniger, der pro Kapsel in 4 Litern Wasser zum Putzen aufgelöst werden soll, wird bei mir nicht zum Einsatz kommen. Mein Parkett ist geölt und nicht versiegelt, dafür ist er nicht geeignet. Ansonsten wird bei mir im Haus mit Mikrofasertüchern geputzt.

NIVEA diamond volume Glanz Pflegeshampoo für EUR 2,25
Das Shampoo möchte Glanz und federleichtes Volumen schaffen und dabei sanft reinigen und pflegen. Klingt gut. Am schönsten ist die tropfenförmige Luftblase, die auf immer ähnliche Weise aufsteigt, wenn man die Flasche auf den Kopf stellt oder wieder umdreht. Wie ein kleiner Flaschengeist …

Biolabor Abwehrkraft + Kräuter-Menthol Lutschtabletten für EUR 2,95
Ein bis zwei Lutschtabletten wollen den Körper mit Vitaminen & Co. versorgen, das Immunsystem stärken und wohltuend für die Atemwege sein. Man kann sie vorbeugend nehmen – ich hebe sie für den Bedarfsfall auf. Cassisgeschmack werde ich vermutlich mögen.

P2 PERFECT FACE refine + prime für EUR 4,25
Der Primer möchte Poren und Hautunebenheiten kaschieren für einen ebenmäßigen Teint – wollen wir den nicht alle? Mit Primer habe ich wenig Erfahrung. Bisher habe ich noch keinen gesehen, der mich überzeugt hat. Dieser hier ist cremig-schmierig und fühlt sich sehr „silikonig“ an. Da er auf meiner Unterarminnenseite schon nicht ordentlich einzieht, sondern weich aufliegen bleibt, traue ich mich nicht, ihn im Gesicht zu verwenden. Dieses dauergecremte Gefühl mag ich nicht auf der Haut haben. Dimethicone ist übrigens der erst genannte Inhaltsstoff. Ich habe nichts prinzipiell gegen Silikone, aber hier ist es mir zu viel.

In dieser Box ist Ware im Wert von EUR 25,25. Sehr positiv finde ich wie schon zuvor, dass alle Produkte in Originalgröße sind. Für mich ist das Highlight der ASTOR Lidschattenstift, den ich sonst nicht gekauft hätte und mich jetzt freue, ihn zu haben. Finanziell hätte sich die Box dafür nicht gelohnt – für die positive Erfahrung durchaus. Die Box vom August gefiel mir besser – alleine für die Mascara hätte sich der Kauf für mich gelohnt.

Sagen Euch diese dm-Lieblinge zu?

Model Co Lip Duo

Werbung für die Schönheit

Model_Co_Lip_Duo_Glossybox_201302

Das Lip Duo in den Farben DUST LIPSTICK und STRIPTEASE GLOSS von Model Co (Werbung) war in meiner Valentins-GlossyBox (PR-Muster). Auf der einen Seite ist ein langhaftender Lippenstift in Hellbraun und auf der anderen ein zartes Gloss in Apricot mit leichtem Glimmer. Meyrose_MODEL_CO_Duo_Lipstick_Glossybox_201302Beides duftet intensiv nach künstlichem Erdbeeraroma und erinnert mich stark an das Berry-Eis aus meiner Kindheit. Zum Glück eine positive Assoziation!

Ich habe den Lippenstift aus dem Duo eine Woche täglich verwendet und mag ihn gerade sehr gerne. Auf dem Foto trage ich ihn solo. Er hat allerdings seine Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Der Lippenstift lässt sich einfach direkt ohne Pinsel auftragen. Am besten einmal auftragen, mit einem Papiertuch abtupfen und nochmals leicht auftragen. So hält er ohne Mahlzeiten mehrere Stunden.
  • Der dezente Braunton wirkt an warmen Farbtypen sehr natürlich.
  • Lippenstift und Gloss lassen sich jeweils separat und auch kombiniert verwenden. Ein echtes 2-in1-Produkt, quasi 3-in-1. Auf dem Swatch seht Ihr links nur den Lippenstift, in der Mitte mit Gloss darüber und rechts nur das Gloss auf meinen Fingerkuppen.

Model_Co_Lip_Duo_Swatch_Glossybox_201302

Nachteile

  • Wenn man ihn nicht mag: Der intensive Duft. Allerdings verfliegt der Duft auf den Lippen nach einiger Zeit.
  • Das Gloss ist leider auf den Lippen sehr klebrig.
  • Das Duo ist insgesamt mit Kappen 12,3 cm lang. Das ist für die Handtasche recht groß – daher wird es bei mir eher im Badezimmer als unterwegs verwendet werden.
  • Der Spiegel in der Mitte – eigentlich eine gute Idee – ist so angebracht, dass er nie beim Auftrag verwendet werden kann, weil der Lippenstift und der Gloss-Applikator auch aus der Mitte kommen. Totale Fehlkonstruktion – das erinnert an den Anspitzer am Model Co Lip Liner (PR-Muster), der auch mehr gut gemeint als gut gemacht ist.
  • Model_Co_Lip_Duo_Kappe_Glossybox_201302Wenn ich das Gloss fest zudrehe, ist das Teil nicht mehr bündig mit der Mitte. Ihr könnt das auf dem Foto sehen. Das stört mich – denn ich mag kein auslaufendes Gloss und ich mag keine überstehenden Kanten. An der Stelle hat das Gewinde entweder nicht die passende Länge oder gibt zu sehr nach bei Verwendung.

Fazit

Auch wenn die Liste der Nachteile länger ist als die der Vorteile, überwiegen für mich die Vorteile. EUR 30,- wären mir als Anschaffungspreis zu hoch, weil ich nur den Lippenstift davon wirklich verwende. Wer Gloss und Lippenstift verwendet, wird den Preis adäquater finden.

GlossyBox November 2012: Season’s Greetings

Werbung für die Schönheit

GlossyBox Beauty November 2012

Heute ist die GLOSSYBOX Beauty für November mit dem weihnachtlichen Thema Season’s Greatings eingetroffen. In meiner Box sind die folgenden Produkte enthalten:

  • AVÈNE Cold Cream Handcreme 50 g Originalgröße für ca. EUR 5,90. Die Creme ist speziell für die trockenen und von der Winterkälte strapazierten Hände konzipiert.
  • KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink / Rosewood 2,5 g Originalgröße für EUR 12,90. Das Blush hat einen weichen, matten Himbeerton und ist für zarte, kühle Farbtypen perfekt auf hellen Wangen. Ich mag die kleine Verpackungsform ohne unnötigen Schnickschnack.
  • RITUALS COSMETICS Magic Touch whipped body cream 70 ml kleine Originalgröße für ca. EUR 5,25. Die Körpercreme Cherry Blossom & Rice Milk (Kirschblüte & Reismilch) riecht fruchtig und wirklich etwas nach Reis. Da ich seit gestern die Shea-Mousse von Ponyhütchen verwende, werde ich diese Creme danach in Gebrauch nehmen. Ich ergänze dann meine Erfahrung mit hier.
    Nachtrag 17. Januar 2013: Die Creme zieht schnell ein und macht eine geschmeidige Haut. Gefällt mir.
  • SANS SOUCIS Nature Elements Pflege Johanniskraut 40 ml Originalgröße ab EUR 19,90. Die 24-Stunden Gesichtscreme besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten, Ölen und Baden-Badener Thermalwasser und möchte ein pflegendes Weihnachtswunder sein.
    Nachtrag 17. Januar 2013: Ich habe die Creme jetzt seit ca. 3 Wochen in Gebrauch. Ich vertrage sie – mage jedoch den Geruch leider gar nicht. Außerdem hinterlässt sie beim Einziehen einen Film auf meiner Haut, der den ganzen Tag über bleibt und den ich als leicht unangenehm empfinde. Da ich gerade keine andere Creme im Haus habe, werde ich die Tube aufbrauchen – aber auf keinen Fall nachkaufen.
  • ZOEVA Soft Eye Kohl 1,14 g Originalprodukt. Ein hochpigmentierter Liner, der bei mir in der Farbe Patina (Dunkeloliv mit Goldschimmer) enthalten ist. Die Farbe sieht sehr schön aus und passt perfekt zu meinen braunen Augen.
  • GOODIES Von GLOSSYBOX lag noch ein GlossyMag und ein Handwärmkissen – ich nenne die immer Knackselkissen – dabei. Das kann ich gebrauchen, wenn ich abends vor dem Einschlafen kalte Hände habe. Außerdem gab es noch eine 0,8 ml Parfümprobe von Lolita Lempicka. Und endlich, endlich, endlich wurde so eine kleine Probe nicht als Produkt gerechnet, sondern als Zugabe. Und das finde ich dann auch passend.

Fazit

Meine Box würde EUR 15,00 kosten, wenn ich keinen Tester bekommen hätte. Die Box enthält Ware für etwa EUR 47,75 + Goodies. Der reine Warenwert ist im Verhältnis zum Kaufpreis für eine Überraschungsbox in diesem Monat passend. Das Thema Weihnachten erkenne ich in den Produkten nicht wieder – finde das aber auch nicht schlimm, da Weihnachten noch lange hin ist. An Weihnachten erinnert mich dabei nur, dass der Kajal, das Blush, die Bodylotion und die Handcreme geschenktauglich sind.

Von den fünf regulären Produkten sind vier in wirklicher Originalgröße und eins in einer kleineren Originalgröße (70 ml anstatt 200 ml). Das ist eine sehr große Ausbeute. Für mich ist eine neue Marke dabei, die ich gerne probieren werde. Meine Erwartungen werden mit dieser Box erfüllt.
___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.