Deerberg: Wohlfühlkleid und fröhlicher Mustermix

Werbung mit Stil

Ines Meyrose Outfit 20170819 mit Kleid Lova und Leggings Esra von Deerberg im herbstlichen Wohlfühl-Look, Stiefeletten mit Kreppsohle Lloyd, auf genommen in der Fischbeker Heide zur Heideblüte 2017 – Ue40-Bloggerin

Herbstmode von Deerberg 2017

Der heutige meteorologische Herbstanfang lässt sich in der Luft nicht mehr leugnen. Die ersten Tage mit herbstlich-feuchter Luft hatten wir in Hamburg schon ab Mitte August. Im Sommer habe das Kleid im Marinelook und das gestreifte Hanfkleid viel getragen. Für den Herbst habe ich von Deerberg das gestreifte Jersey-Kleid Lova (Werbung) und die gepunkteten Leggings Esra (Werbung) in macadamia-anthrazit als PR-Muster erhalten.

Ines Meyrose Outfit 20170819 mit Kleid Lova und Leggings Esra von Deerberg im herbstlichen Wohlfühl-Look, Stiefeletten mit Kreppsohle Lloyd, auf genommen in der Fischbeker Heide zur Heideblüte 2017 – Ue40-Bloggerin

Beide Teile sind aus 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan – kuschelweich zum Wohlfühlen. Neben dem Stoff macht die O-Silhouette das Kleid so gemütlich. Mir geht es bei diesem Kleid nicht darum, einen Figurschmeichler zu tragen, sondern ein Seelenschmeichler.

Ines Meyrose Outfit 20170819 mit Kleid Lova und Leggings Esra von Deerberg im herbstlichen Wohlfühl-Look, Stiefeletten mit Kreppsohle Lloyd, auf genommen in der Fischbeker Heide zur Heideblüte 2017 – Ue40-Bloggerin

Sabine vom Blog acht stunden sind kein tag hat im Beitrag manchmal mutig – machmal nicht geschrieben, dass wenn sie bestimmte Dinge trägt, sie einfach nur sie selbst sei und es dafür keinen Mut braucht. Genau dieser Mut fehlt so vielen Menschen. Dafür gab es hier im Blog 2012/2013 den Mutigen Montag, um zu ermuntern, zu experimentieren und mutig zu sein. Passenderweise trage ich heute eine Kette zu dem Kleid, die beim Mutigen Montag dabei war.

Ines Meyrose Outfit 20170819 mit Kleid Lova und Leggings Esra von Deerberg im herbstlichen Wohlfühl-Look, Stiefeletten mit Kreppsohle Lloyd, auf genommen in der Fischbeker Heide zur Heideblüte 2017 – Ue40-Bloggerin

Manchmal passe ich mich einfach an, weil ich keine Lust auf kritische Blicke oder Kommentare habe. Das ist stimmungsabhängig, wie sehr ich MICH zeigen mag. Dieser Look mit dem o-förmigen Kleid mit den plakativen Streifen in einer gedeckten Farbe kombiniert mit Leggings und Blockabsatzstiefeletten passt zu mir. Mit flachen Stiefeletten trage ich es auf einem Spaziergang mit dem Zausel genauso gerne wie an einem gemütlichen Sonntag auf dem Sofa mit Kuschelsocken. Im Homeoffice ist es bequem und dennoch bin ich angezogen.

Lloyd Schnürstiefeletten mit Kreppsohle hellbraun

Beim Tippen der Zeilen weiß ich bereits genau, wer das Outfit nicht leiden mögen wird und denkt das ist nicht Ines. Doch, ich bin das. Ich habe diese Seite in mir und an mir genauso wie ich ab und mal aussehe wie ein Hamburger Perlhuhn. Genauso vermute ich beim Schreiben schon, wem das gefallen wird.

Überrascht mich jemand?

Ines Meyrose Outfit 20170819 mit Kleid Lova und Leggings Esra von Deerberg im herbstlichen Wohlfühl-Look, Stiefeletten mit Kreppsohle Lloyd, auf genommen in der Fischbeker Heide zur Heideblüte 2017 – Ue40-Bloggerin

Wohlfühlkleid Deerberg Lova

Bei dem Kleid gefällt mir gut, dass die Schultern eingesetzt sind und in der Breite passen. Das gibt der weiten O-Silhouette einen Gegenpol. Dass es zwei Taschen hat, ist für Frau Heuschnupfen-bis-in-Herbst grandios. Bei der Ausschnitt-Tiefe finde ich gut, dass kurze und lange Ketten dazu kombinierbar sind und es ohne Tuch oben warm genug ist.

Es passt mir in Größe M, was meiner normalen Konfektionsgröße entspricht. Für mich könnte das Kleid vorne länger sein. Der Designer ging bei der O-Form des Kleides vielleicht von mehr Po bei der Trägerin aus. Dass es Frauen gibt, die es vorne ausfüllen, war wohl nicht geplant, deshalb ist es hinten länger als vorne, wenn ich gerade stehe. Das ist bei mir leider bei allen Kleidern und Oberteilen so, die nicht für mich angefertigt oder gekürzt wurden. Die erste Wäsche hat es form- und farbstabil überstanden und ist sogar so glatt getrocknet, dass ich es meistens ungebügelt tragen werde.

Leggings Deerberg Esra

Die Leggings Esra sind bequem und fallen groß aus. Ich habe von Deerberg aus der  Sommerkollektion andere Leggings – Model Maja in 3/4-Länge => Tragebild – selbst gekauft, die in der gleichen Größe erheblich kleiner sind. Beide sind in Größe L. Esra ist im Bündchenumfang 7 cm breiter als Maja, gemessen nach der Wäsche, und auch an den Beinen und am Po deutlich weiter. Maja würde mir zwar auch in M passen, wäre mir dann aber zu ungemütlich. Bei Esra empfehle ich, mindestens eine Nummer kleiner zu probieren.

Farbkontrast – optische Täuschung

Kleid Lova und Leggings Esra von Deerberg in macadamia-anthrazit gestreift / gepunktet

Lustig ist, dass die Farben Macadamia und Anthrazit bei genauer Betrachtung auf dem gleichen Stoff im ersten Moment unterschiedlich wirken, obwohl sie absolut gleich in der Farbe sind. Das liegt an der unterschiedlichen Fläche der Farben.

Bei den Blockstreifen des Kleides – hier im Deerberg Onlineshop (Werbung) auch von hinten zu sehen in anderem Zuschnitt und in zwei weiteren Farbkombinationen – haben beide Farben die gleiche Flächenanteile. Bei den Punkten auf den Leggings dominiert das Anthrazit und wirkt dunkler. Das kleinteiligere Macadamia wirkt auf der großen dunklen Fläche heller als bei der Gleichverteilung der Blockstreifen. Dieser Effekt ist der Quantitätskontrast, den Johannes Itten bei seiner Lehre zu Farbkontrasten beschreibt.

Heideblüte auf der Hundewiese

Paul - Heideblüte 2017 an der Hundeauslaufzone Kiesbarg / Fischbeker Heide

Paul hat Glück. Die Heide blüht nicht nur im Naturschutzgebiet, sondern auch auf der offiziellen Hundeauslaufzone Kiesbarg am Rand des Naturschutzgebiets. Auf diesem Stück darf er fröhlich frei durch die Gegend hüpfen. Ob er den Duft anderer Tiere mag oder den der Heideblüten, werden wir nie erfahren. Fakt ist, dass er gerne daran schnuppert. Ein Stück weiter stehen auf der Wiese Bienenstöcke, die an Heidehonig arbeiten. Ich lebe gerne hier.

Wie sieht Dein perfektes Wohlfühlkleid für den Herbst aus?

In den Kleidern von … #4 Beate

Ines Meyrose im Rock von Designerin Beate Grigutsch

In dern Kleidern von ... eine Artikelserie im Blog meyrose - fashion, beauty & meZum Abschluss seht Ihr eine Kombination, die zwei Tücken birgt. Der kombinierte Pullover hat Weite, was zum weiten Rock nicht gerade einfach zu tragen ist. Ich finde trotzdem, dass er dazu gut passt, weil er mit den Fledermausärmeln und dem breiten Bündchen den Blick zur Taille lenkt. Zudem ist er kurz genug, um den Rock schwingen zu lassen. Farblich hebt er sich in der Intensität nur wenig vom Rock ab, so dass die Farbteilung nicht so sehr verkürzend wirkt.

Die rustikalen und doch zart gemachten Stiefeletten von Llyod finde ich perfekt zu dem Rock. Sie passen farblich ebenso gut zur Borte wie die roten Sommerstiefel – nur eben anders. Das Problem ist die Absatzhöhe … der Absatz ist zwar stabil und die Schuhe sitzen fest am Fuß, aber mein defekter Fuß will die einfach nur ab und an als Sitzschuhe haben. Deshalb trage ich sie nur etwa einmal im Jahr und sie sehen noch aus wie neu. Leiden mag ich sie sehr.

Ines Meyrose im Rock von Designerin Beate GrigutschInes Meyrose im Rock von Designerin Beate GrigutschInes Meyrose im Rock von Designerin Beate Grigutsch

Länge

Wenn es mein Rock wäre, fände ich ihn in der angehaltenen Länge perfekt. Er wäre länger als der sichtbare Oberkörper, um die 50/50-Teilung zu meiden, und würde von den Beinen kniebedeckend mehr zeigen. Vielleicht stellt Ihr Euch das bei den Bildern oben einfach so vor.

Ines Meyrose im Rock von Designerin Beate Grigutsch

#4 In den Kleider von Beate

Weitere Teile der Serie

Ines Meyrose im Rock von Designerin Beate GrigutschInes Meyrose im Rock von Designerin Beate GrigutschInes Meyrose im Rock von Designerin Beate Grigutsch

Gastspiel

Es freut mich, dass meine Serie bereits eine Leserin auf die Idee gebracht, auch mal etwas auszuprobieren. Eine Bluse von mir ist unterwegs nach Süddeutschland und wird dort ein Gastspiel geben.

In der geplanten Version dieses Artikels stand die Abschlussfrage, wie Ihr die Umsetzung der Idee findet und ob der X-Figur-Versuch mit dem Rock bei mir funktioniert oder nicht. Da Ihr das in den Kommentaren zu den ersten Beiträgen schon von Euch aus beantwortet habt, sind die Fragen hinfällig. Die neue Frage an Euch lautet:

Habt Ihr Interesse an Folgeartikeln dieser Serie mit anderen Kleidern?

Sind helle Männersocken OK?

Helle Socken in Schuhen von Lloyd

… gehen normalerweise nahezu gar nicht. Einzige Ausnahme: Weiße Tennissocken in weißen Tennisschuhen. Bei hellen Socken in Beige oder Hellbraun sieht es schon wieder anders aus. Kurze Sneakersocken können auch hell sein, wenn der Schuh oder die Hose hell ist – aber bitte trotzdem nicht weiß.

Etwas mutiger finde ich hier die hellbraun auf dem Schuh abgestimmte Socke. Der Herr trägt es so sowohl zur Jeans (natürlich in passender Länge, ist nur für das Fotos hochgezogen) als auch zum braunen Anzug ohne Krawatte als etwas aufgelockerten Business-Look. Weil die braunen Schuhe von Llyod mit dem Used Look zur Socke hin sehr hell werden, gefällt mir die Abstimmung sehr gut – auch wenn ich selbst vermutlich zu dunkelbraunen Socken gegriffen hätte.

Wie gefällt Euch die Kombination?

Die Renaissance der Kreppsohle

Kreppsohlen_Lloyd_Polojunky

Hattet Ihr als Kinder auch die dunkelblauen Chelsea Boots von Kickers mit der dicken Kreppsohle? Oder als Teenies Desert Boots (damals wusste ich noch nicht, dass sie so heißen), z.B. von Camel mit Kreppsohle?

Seit Ende der 1980er Jahren sind Kreppsohlen ziemlich out gewesen. Spätestens seit Mitte der 1990er habe ich kaum noch welche auf den Straßen gesehen. Jetzt sind sie wieder da!

Ich mag Kreppsohlen, weil

  • sie rutschfest auch bei Nässe sind.
  • sich kaum ablaufen.
  • angenehm weich beim Gehen sind.
  • sportlich wirken ohne grobes Profil zu haben.
  • bei Kälte von unten die Füße warm halten.
  • sie kurz: einfach unkompliziert sind.

Desert Boots sind aus momentaner Sicht nicht mehr so meins – aber andere Stiefeletten und Stiefel mag ich mit den aktuellen Kreppsohlen durchaus, z.B. meine neuen mittelbraunen Stiefeletten von Lloyd und die dunkelbraunen Stiefel von Polojunky aus der Goting Cliff Collection vom Herbstmarkt auf Gut Basthorst aus der Landbootique.

Stiefeletten zum Kleid? Na klar!

Meyrose_Lloyd_Stiefeletten_DraufsichtFür gewöhnlich rate ich eher großen, sehr schlanken Frauen in den Stilberatungen zu Stiefeletten zum Rock oder Kleid, weil die optische Unterbrechung in der Wade nicht gerade schlankere oder längere Beine macht. Mit meinen 1,65 m bin theoretisch also nicht gerade für diesen Look prädestiniert.

Wie funktioniert es trotzdem?

  • Der Schaft der Stiefelette endet unter der breitesten Stelle der Wade – möglichst an einer besonders schmalen Stelle.
  • Entweder passt die Beinfarbe bzw. Farbe der Strumpfhose zu den Stiefeletten oder dem Kleid in der Farbe. Heir habe ich es in Brauntönen abgestimmt. Beim nächsten Mal werde ich Leggings in mittlerem Taupe dazu probieren.
  • Das Kleid oder Rock sollte nicht länger als bis kurz über Knie sein (italienische Länge). Kürzer geht – länger nur bei großen Frauen, wenn der Saum dann fast knöchellang ist.

Outfit

Was sind Sachettos?

Neulich am Wochenende war ich in Timmendorfer Strand zum in der Sonne am Strand Faulenzen & Lesen, Spazieren gehen, Schwimmen & Bummeln. Dabei bin ich im bei Lloyd fündig geworden (Fotos der neuen Stiefeletten und Täschchen später mal). In der Beutetüte lag noch ein Prospekt mit der aktuellen Mode. Dort bin ich beim Blättern auf den Begriff Sachettos gestoßen. Es muss sich dem Kontext nach um eine Schuhart handeln.

Habt Ihr das Wort Sachettos schon mal gehört?

Dank Google habe ich die Webseite www.schuhe.de gefunden und bin klüger geworden. Laut Schuhe.de bezeichnet Sachetto eine “Machart für flexible anschmiegsame Schuhe”. In Sacchetto-Machart gearbeitete Schuhe sollen äußerst leicht, flexibel und anschmiegsam sein. Erkennungszeichen sei die Verarbeitung des Innenfutters. Das Oberleder werde mit dem Futter nach Art eines Säckchens (ital. = Sacchetto) an der Oberkante des Schuhs vernäht – ohne Brandsohle. So soll der Schuh leichter und weicher als bei anderen Herstellungsmethoden sein. Durch die fehlende Steifigkeit soll das natürliche Abrollen des Fußes beim Gehen erleichtert werden.

Wissen, das die Welt nicht braucht oder nice to know?

Hochsommer im Regen an der Ostsee

Neujahr hat es in Hamburg vormittags in Strömen geregnet. Da wir uns aber vorgenommen hatten, an den Timmendorfer Strand zu fahren und dort einen schönen Tag zu verbringen, haben wir uns davon nicht abhalten lassen. Auf dem Weg dahin habe ich mich durchaus gefragt, ob man immer alles so durchziehen muss, wie man es geplant hat …

In diesem Fall war es gut, trotzdem gefahren zu sein, weil der Regen mit unserer Landung dort umgehend vorbei war. Beim Schaufensterbummel fragte ich mich allerdings, ob einige Läden noch nicht gemerkt haben, dass wir gerade Winter haben. Viele hatten schon die neuen Frühlingssachen dekoriert. Die Krönung aber gab es bei Lloyd zu sehen:

flipflopartige Schuhe neben der merry christmas-Aufschrift im Fenster!

Merry Christmas mit Sommerschuhen bei Lloyd

Mal ehrlich:
Wer will im Januar bei Regen oder auch Schnee, wenn wir ihn hätten, Sommerlatschen kaufen? So viele Saunabesucher können ihre Badelatschen gar nicht zu Hause vergessen haben, dass sich das lohnt, dafür die Schuhe anzubieten! Und wenn man im Sommer welche haben möchte, bekommt man keine mehr, weil dann Herbst-/Winterschuhe im Laden sind.

Ich war schon entsetzt, als ich im November 2011 bei AppelrathCüpper in der Mönckebergstraße in Hamburg neue Frühlingssachen in der Auslage gesehen habe. Aber da hier finde ich noch krasser. Lloyd überspringt sozusagen gleich zwei Jahreszeiten.