Geht doch! #6 Bootcut Jeans an kleiner Frau

Werbung ohne Entgelt

Mid Rise Demi Bootcut Jeans in indigo von Lands' End mt leicht ausgestelltem Saum

Zu den Kleidungsstücken, die ich nie wieder im Leben anziehen wollte, gehörten Bootcut Jeans. Nachdem ich vor Jahren Bilder von mir in einer Bootcut Jeans in Größe 46 gesehen habe, die durchaus gut saß, kam ich zu dem Entschluss, dass mich das schlichtweg zu breit und kurz macht. Es nützte nichts, dass die nach unten ausgestellten Hosenbeine die Körpermitte schmaler aussehen lassen. Der Verbreiterungseffekt dominierte zu stark bei breiten Hüften und einer Körperlänge von nur 1,65 m.

Geliebte Stiefel als Schrankmonster? Das geht gar nicht!

Beim Aufräumen des Schuhschranks und Sichten für den Herbst fiel mir auf, dass ich für ein paar coole Cowboystiefel und meine Sternenzauberboots keine Hose für Herbst und Winter im Schrank habe, die darüber passt. Die dunklen Sternenzauberboots würden mit einer schmalen Hose drin gehen, was mir aber nicht so gut gefällt. Aber es gibt keine Jeans, die unten weit genug ist, dass sie über den Schaft passt, ohne anzuliegen.

Mjus Stiefeletten in taupe mit goldener Schnalle

Zwei paar gute Schuhe nicht zu tragen, weil eine Hose dafür fehlt, wollte ich nicht. Und neue Schuhe sind teurer als eine neue Jeans … dass die Jeans auch zu den anderen neuen Stiefeletten passt, macht sie umso vielfältiger zu kombinieren.

Gerade Jeans in 38/40 vs. 46/48

Ich habe zwei Jeans mit geradem Bein in Größe 38, Smart Straight von s.Oliver, bzw. 40, Sally von C&A, die wirklich nicht schmal sind, aber beide passen nicht über den Schaft. Die von s.Oliver passte zwar über die La Martina Polostiefel, aber nicht über die Cowboystiefel und die anderen Boots. Früher passten meine geraden Jeans über alle Stiefel. Warum? Eine Jeans in 46/48 ist auch bei geradem Schritt unten breiter als eine in 38/40. Eigentlich logisch, oder?

Sanfter Einstieg: Demi-Bootcut

Ines Meyrose - Imageberaterin - ü40 Bloggerin - Outfit 20170824 - Demi Bootcut Jeans Lands'End indigo - Bluse gelb kariert - Different Fashion - Stiefeletten - Mjus - Foto-Gunda Fahrenwaldt

Foto: Gunda Fahrenwaldt

Um nicht gleich die volle Weite einer Bootcut Jeans zu erwischen und wieder in die Zu-Breit-Falle zu tappen, habe ich mich für eine Demi-Bootcut von Lands’ End entschieden. Sie ist nur leicht ausgestellt und bis zum Knie figurbetont. Deshalb sage ich:

Geht doch!

Ines Meyrose - Imageberaterin - ü40 Bloggerin - Outfit 20170824 - Demi Bootcut Jeans Lands'End indigo - Bluse gelb kariert - Different Fashion - Seidenschal -Yam Yam - Stiefeletten - Mjus - Foto-Gunda Fahrenwaldt

Foto: Gunda Fahrenwaldt

Um die Gesamtsilhouette länger wirken zu lassen, helfen zusätzlich die hellen Schuhe und die helle Bluse, so dass kein deutlicher horizontaler Kontrast entsteht. Die Hose ist in der 32er-Länge so lang es geht, ohne auf dem Boden zu schleifen und streckt damit optisch. Wenn Du genau hinschaust, siehst Du, dass Schuhe und Tuch eine Farbklammer bilden und die Perlenohrringe die Punkte auf dem Tuch in Farbe und Form aufnehmen. Einen Farbkontrast setzt nur die Brille und lenkt damit den Blick zum Gesicht.

Bloggerfreundinnentreffen in Lüneburg

Danke an Gunda vom Blog Hauptsache warme Füße! für die Fotos, die bei unserem Treffen im August in Lüneburg im Rathausgarten entstanden sind. Mit Gunda rast die Zeit immer, weil es so viel zu erzählen gibt. Ein bisschen Bummeln und lecker Mittagessen waren wir auch noch.

Ines Meyrose - Imageberaterin - ü40 Bloggerin - Outfit 20170824 - Demi Bootcut Jeans Lands'End indigo - Bluse gelb kariert - Different Fashion - Foto-Gunda Fahrenwaldt

Foto: Gunda Fahrenwaldt

Hier geht es zu den anderen Beiträgen der Reihe Geht doch! – Kleidungsstücke und Accessoires, die Risiken und Nebenwirkungen haben können.

Wie ist Dein Verhältnis zu ausgestellten Hosen?

Liebe Kinder und Markenvorlieben

Werbung ohne Entgelt

Liebeskind Handtasche Ronja C Blau Leder

Am Wochenende war ich mal wieder in der von mir nur 50 km entfernten süßen Altstadt Lüneburgs bummeln und dort hat mich diese Tasche bei Wehrt angelacht. Da ich sehr Willens war, mir etwas Schönes zu gönnen, habe ich zurückgelächelt und bezahlt. Diese kleine Tasche wollte einfach zu mir!

Liebeskind ist eine Marke, um die ich bisher einen Bogen gemacht habe, weil

  • Liebeskind Handtasche Ronja C Blau Ledermir die großen Taschen mit dem markentypischen Leder zu schwer sind.
  • ich Angst hatte, dass die Taschen die Stadt überschwemmen (was sie auch meiner Sicht in bestimmten Kreisen tun).
  • die Marke auf 50 Meter Entfernung im Stil zu erkennen ist.
  • es anfangs nur Taschen mit silberfarbenen Metallteilen gab, die ich nicht kaufen mag. Darüber habe ich mich bei Liebeskind vor ca. 2 Jahren beschwert. Und Schwups: Jetzt gibt es gerade ganz viel Modelle mit messingfarbenen Schnuppies – und so schön matt, wie ich es liebe.

Die Größe der Ronja C ist perfekt für mich, seit ich keine Zeitschriften, sondern nur noch den Kindle mit mir herumtrage. Mein Organizer passt perfekt hinein und es ist noch genug Luft für weiteren Krimskrams, der ggf. noch mit möchte.

Das Petrolblau ist wie für mich gemacht. Braune Handtaschen habe ich genug, aber zu Jeans finde ich auch eine blaue Tasche mal schön. Dieses weiche Petrolblau ist nicht so laut und passt sich gut in viele Outfits ein.

Eine Tasche ist nur für mich gut tragbar, wenn sie händefrei zu halten ist. Ich liebe quer zu tragende Schulterriemen, Schulter- und Armschonung geht vor Optik. Bei Handgriffen mag ich es, wenn sie kurz sind. So hängt mir als eher kleiner Frau die Tasche dann nicht an den Waden. Diese vereint beides perfekt. Auf dem Foto seht Ihr mich mit der Tasche im Outfit für die Lieblingsstücke.

Die Grundform erinnert stark an die kleine Le Pliage von Longchamps. Das finde ich einerseits OK, weil ich die schön finde. Anderseits ärgert es mich, weil ich an sich einen Bogen um Fakes mache. In diesem Fall mache ich eine Ausnahme, weil diese Liebeskind für mich besser als die Le Pliage ist, weil sie schöneres Leder hat, etwas Innenaufteilung, messingfarbene Metallteile und nicht von gefühlt jedem zweiten Mittelklasseteenie und -twen der Stadt getragen wird. Das mag in anderen Städten anders sein – in Hamburg nehme ich das so wahr. Da ich finde, dass Frauen über 40 besser nicht das gleiche wie Mädels im Töchteralter tragen, mache ich auch als Nicht-Mutter einen Bogen darum.

Ansonsten stört mich noch etwas an der Tasche der leuchtgoldene Markenaufdruck. Zum Glück ist die Tasche auf Vorder- und Rückseite gleich, so dass ich den Schriftzug zum Körper hin trage. Dann kann man nichts mehr davon sehen. Vielleicht bekomme ich den Aufdruck auch noch irgendwie entfernt.

Liebeskind Handtasche Ronja C Blau LederIch lege durchaus Wert darauf, dass meine Kleidung brandingfrei oder das Label zu verstecken ist. Das hat mich schon von Kauf einiger Sachen abgehalten. Wenn die Marke mit Logo oder Schriftzug zu sehen ist, achte ich sehr darauf, ob mich das stört oder nicht. Bei unbekannten Marken ist es mir dann manchmal egal, bei bekannten Marken kann mich das inzwischen vom Kauf abhalten.

Mögt Ihr Taschen von Liebeskind? Wie steht Ihr zu Markensichtbarkeit?

Blümchen trifft Hippie

Werbung ohne Entgelt

Im Freitagsfüller konntet Ihr lesen, dass ich am Wochenende Lust auf einen Ausflug oder zumindest etwas frische Luft hatte. Mein Liebster hat es gelesen und den Appell verstanden. Männer, die zwischen den Zeilen lesen können und es auch tun, sind etwas ganz Feines! So haben wir am Samstag einen kleinen Ausflug nach Lüneburg zum Bummeln gemacht und ich habe für mein neues Sommerkleid noch einen bzw. zwei zu dem Rost-Orange-Rot im Kleid passenden Sommerschal gefunden. Bei Fraas hat uns eine wunderbare Verkäuferin beraten, die ihr Sortiment sehr genau kannte. So haben wir diese beiden Schals ausgewählt.

Blümchen

… nimmt den Farbton des Kleides in den roten Ranken auf und ist aus leichter Baumwoll-Seide-Mischung.

Sommerschal von Fraas

Hippie

… passt in den orangen Nuancen zum Kleid und setzt ansonsten farbliche Akzente, die das Kleid noch etwas fröhlicher machen. Mit seiner Mischung aus Wolle und Seide ist er leicht und wärmt schmeichelzart.

Sommerschal von Fraas

Bei Werth habe ich dieses Mal nichts Passendes gefunden – dafür verkaufen die Streifenhörnchen von hüftgold berlin auch in diesem Jahr. Schön für den Designer, dass das Stück beliebt ist – schade für mich, ich habe es gerne etwas exklusiver.

Warum Namen für Schals?

Ich gebe meinen Schals und manchmal auch Outfits einen Namen, wenn ich sie besonders gerne mag. Das gibt ihnen eine persönliche Note. Ich hatte ein Kleid namens Kaffeeböhnchen, ein Gute-Laune-Kleid, mein neues blaues Sommerkleid heißt Pünktchen, Herzilein wird mich auch diesen Sommer weiterhin erfreuen und Erdbeere macht mir immer noch gute Laune. Außerdem hat es einen weiteren Vorteil: Mein Liebster weiß nicht, welches Kleid ich meine, wenn ich es beschreibe. Wenn ich aber den Namen nenne, hat er es vor Augen. In Wahrheit sind die Namen also nur liebevolle Gedankenstützen.

Schals und Tücher sind zu meinem Markenzeichen geworden. Man sieht mich fast nie ohne – im Haus und außer Haus. Sogar beim Sport draußen trage ich ein kleines Seidentuch.

Welches Accessoire ist Euer Markenzeichen?

Tankini-Time, nicht nur am Strand

Tankini_Fantasie

Badeanzug, Bikini, Tankini – nicht nur Figurfrage, sondern auch eine Frage des passenden Modells. Bisher habe ich mich auf Badeanzüge beschränkt, den genommen, der passt (und nicht den mit dem schönsten Muster) und bin damit Schwimmen gegangen. Bikinis mochte ich nur als Kind – noch nicht mal als schlanker Teenager habe ich mich darin wohl gefühlt. Jetzt habe ich mich zum ersten Mal für das Mittelding – einen Tankini – entschieden. Bedeckt alles und ist einfacher an- und auszuziehen als ein Badeanzug.

Tipp für alle Damen mit Bauch oder sonstigem Speck an den Hüften: Achten Sie darauf, dass der Tankini im Vorderteil als zwei Lagen Stoff besteht und an den Seiten zu raffen ist – ggf. auch an der Höschenseite. Das kaschiert zauberhaft! Deshalb hat auch bei meinem ersten Tankini Passform über Design gesiegt. Es gab noch ein anderes Modell in Braun-Türkis, was mir im Muster besser gefiel – aber die Passform ist wichtiger. Das Rot von meinem Taniki der Firma Fantasie finde ich hier auch sehr schön.

Zweckentfremdung als Top

Das Oberteil werde ich im Sommer auch als Top in der Sonne oder unter einer offenen Bluse in Weiß tragen. Sehr praktisch, mal ein Oberteil zu haben, was ohne BH auch in meiner großen Größe funktioniert.

image&impression jetzt mit kostenfreier Anfahrt in größerem Gebiet

Aus Hamburg kommen die meisten meiner Kund_innen. Anfragen bekomme ich jedoch auch einige aus dem südlichen Hamburg Umland. Innerhalb Hamburgs ist in meinen Beratungen für Firmen und Privatpersonen bereits seit 2005 die Anfahrt inkludiert.  Da mein Firmensitz im Süden Hamburgs liegt und für mich eine Anfahrt nach Buxtehude kürzer als beispielsweise nach Hamburg-Wellingsbüttel ist, habe ich den Kreis der Orte erweitert, zu denen ich meinen Kund_innen mobilen Service ohne Aufpreis anbiete.

Ab sofort ist die Anfahrt für Beratungen in den Städten Hamburg, Buxtehude, Stade, Lüneburg, Winsen (Luhe) und Buchholz i.d.N. sowie den Gemeinden Neu Wulmstorf, Seevetal, Rosengarten und Stelle aus dem Landkreis Harburg in meinen Angeboten enthalten.

Kommen Sie aus dieser Region? Dann nutzen Sie mein neues Angebot!