Mein Mutiger Montag 18. November 2013

Ines Meyrose Mutiger Montag 18. November 2013

Besonders mutig waren die Montage in 2013 nicht. Die zauberhafte Charlotte von Sherbet and Sparkles mich dazu animiert, den Mutigen Montag wieder zu aktivieren und so etwas mehr Lebendigkeit in das Einerlei im Alltag zu bringen.

Ines Meyrose Mutiger Montag 18. November 2013Heute trage ich zum Mutigen Montag ein Longsleeve* in orange von s.Oliver, (etwa 2008) zum Strickkleid von Marc O’ Polo (Winter 2008/2009) und dazu das bunte Hippie-Tuch von Fraas (2013).

Was ist mutig daran? Dass dieses Outfit so bunt, farbenfroh, lebendig und aktivierend wirkt. Diese geballte Farbkraft überfordert mich manchmal und die Betrachter vermutlich auch. Heute ist es im Novembergrau genau das, was ich brauche.

Macht bitte auch mal wieder mit und die Welt ein bisschen mutiger!

Mutiger Montag - ein tag von www.meyrose.de

Mehr zur Idee Mutiger Montag findet Ihr hier: TAG Mutiger Montag
Die bisherigen Outfits findet Ihr hier: Sammelpost Mutiger Montag

Nachtrag:
Mit diesem Outfit mache ich das erste Mal bei MIXIT! von ZICKIMICKI mit!

  1. * … mit zu langen Ärmeln. Auf das Ärmellängenthema gehe ich Freitag in einem anderen Beitrag ein. []

Trendfarbe Frühling 2012: Avocadogrün

Frühlingslook mit Sachen von Marc O'Polo: Strickjacke und Chino in Avocado mit passendem Tuch kombiniertFrühlingslook mit Karo von Marc O'Polo: Strickjacke und Chino in Avocado mit passender Bluse kombiniertAvocadogrün ist gedeckter als das Laubfroschgrün vom letzten Sommer, das gerne fürs Colour Blocking verwendet wurde. Damit liegen Sie im Frühling und Sommer 2012 farblich neben Softeisfarben und gelb im Trend.

Das Karo aus der Bluse nimmt das Avocadogrün von Jacke und Hose auf. Zu diesem besonderen Grünton können Sie auch Weiß, Schwarz, Grau und Brauntöne kombinieren, wie im Tuch zu sehen ist. Wenn Sie mutiger sind, nehmen Sie Softeisfarben dazu!

Auf den Fotos sehen Sie, wie vielfältig die Sachen zu kombinieren sind und wie unterschiedlich es wirkt, ob es grün von oben bis unten ist oder mit der Karobluse aufgelockert wird.

Chino, Tuch, Karobluse und Strickjacke – Eigentum der Trägerin – sind aus der aktuellen Kollektion von Marc O’Polo.

Starten Sie die Frühlingsoffensive und tragen die Sachen einfach jetzt schon!

Modetrend Frühling 2012: Karomuster

Karobluse von Marc O'Polo mit Strickjacke Avocado kombiniertIm Frühling und Sommer 2012 kommen Sie an Karos nicht vorbei, wenn Sie stylish gekleidet sein möchten. Wie auch bei den Blumenmustern, ist das Karo in diesem Jahr eher größer im Design. Eigentlich ist es das klassische Holzfällerhemdenmuster – nur dass es in diesem Jahr für Damen und Herren auf leichte Voilestoffe aus Baumwolle gebracht wird.

Beispiel für trendiges Karomuster - Bluse mit Tasche von Marc O'Polo mit passender Strickjacke in AvocadoBeispiel für trendiges Karomuster - Bluse von Marc O'Polo mit passender Strickjacke in AvocadoAuf den Fotos sehen Sie links den Stoff einer Strickjacke, die das Avocadogrün aus der Bluse exakt aufnimmt. Sie können die Bluse ebenso mit dem Korallenton, Weiß oder dem passenden Hellblau kombinieren. Im Trend liegen dazu 2012 passende Hosen in gleichen Farbnuancen. Wenn Ihnen das zu bunt wird, kombinieren Sie eine weiße oder blaue Jeans.

 

Das Avocadogrün stelle ich Ihnen morgen noch näher in einem anderen Outfit vor => zum Beitrag.

Bluse und Strickjacke – Eigentum der Trägerin – sind aus der aktuellen Kollektion von Marc O’Polo.