Mausegraues Hamburg? Nein!

Werbung mit Stil

Gruppenfoto auf dem Zebrastreifen - Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Hamburg kann auch Sonne! Wie bestellt hat der blaue Himmel die Speicherstadt und Hafencity beleuchtet und das Bloggertreffen mit Traude Rostrose aus der Nähe von Wien, Bling Bling Over 50 Sabine aus Kiel und Ü50 Bärbel aus Berlin versüßt. Auf den Blogs der drei fröhlichen Frauen haben einige von Euch bereits am 1. Oktober die gemeinsamen Bilder gesehen.

Schlusslicht

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Ich bin etwas spät dran mit meinem Beitrag, weil wir zum einen vorher keinen Termin abgesprochen haben für die Beiträge und zum anderen am 1. Oktober der Gewinnspielbeitrag zu der absolut tollen und großzügigen gesponserten Verlosung von da sempre (Werbung) zum Onlineshop-Geburtstag bereits geplant war. Deshalb bin ich ein Nachzügler.

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Modejahr 2015 im Oktober in mauve-taupe

Modejahr 2015 - Banner von www.meyrose.deGleich bei der Terminvereinbarung hat Traude daran gedacht, dass wir den Termin für gemeinsame Fotos für das Modejahr 2015 im Oktober mit dem Motto mauve-taupe nutzen können. Uns beiden warmen Herbstfarbtypen steht die Farbe Taupe wunderbar und es war ein leichtes Spiel für uns.

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Sabine hatte die passende Ausrede, ein Wintertyp zu sein, und hat uns den Farbklecks gegeben. Bärbel hat sich einfach abwechselnd unseren Schmuck geliehen und meine neue Tasche von Volker Lang (PR-Muster) in die Kamera gehalten.

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Pauls Ausflug in die Glitzerstadt

Warum Glitzerstadt? Ich kann Teile der Skyline von Hamburg abends auf meinen Hunderunden sehen. Wir leben etwas erhöht am Stadtrand und können so die abends glitzernde Stadt und Hafenkräne sehen. Das ist wunderschön. Deshalb sage ich, dass ich in die Glitzerstadt fahre, wenn ich mich in die Innenstadt oder Hafen begebe.

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Paul hat es gerne ruhig um sich herum und geht natürlich am liebsten in der Natur auf Spaziergänge. Da Traude als virtueller Fan von Paul ihn allerdings sehr gerne mal live sehen wollte, Bärbel auch neugierig auf ihn war und er inzwischen erheblich an Sicherheit gewonnen hat, habe ich ihn dann gerne mitgenommen.

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Schließlich gehört das zu Sachen, an die er sich auch einfach gewöhnen muss, um alltagstauglich zu sein. Da es für ihn in neuen Situationen, die laut oder unruhig sind, viel einfacher ist, wenn mein Mann und ich beide dabei sind, hatte ich noch ein Argument mehr, meinen Mann auch noch mitzuschleppen. So war Traudes Edi dann nicht ganz allein unter Frauen und fand das sicher auch ganz nett.

Kleiner Stadtrundgang

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/Paul hatte offensichtlich sogar Spaß an dem Ausflug, der uns von den Magellan Terrassen durch die Speicherstadt über das Chilehaus – wo die bahnfahrtgeplagte Sabine eingesammelt wurde – mit Stopp in der Trattoria Bella Italia zur Deichstraße ins historische Hamburg und am Ende wieder zurück führte. Wenn man von Traude gleich mit verheißungsvoll knisternd verpackten Zahnpflegeleckerlis begrüßt wird, ist das natürlich ein klasse Start! Wir haben auch noch ein Geschenk bekommen. Das könnt Ihr im Foodblog Leckerei bei Kay bei den Ofen-Pfannkuchen sehen. Herzlichen Dank für Beides, liebe Traude!

Outfitdetails 26. September 2015

Copyright Foto Rostrose - http://rostrose.blogspot.co.at/

Reiterstiefel von Krupka - Lavorazione Artigiana

Die Stiefel sind neu und ab dem ersten Tragen wunderbar. Die Kreppsohle hat gute Bodenhaftung ohne zu Kleben und innen ist alles aus Leder, absolut gemütlich. Ich habe sie bei Krupka in Hamburg-Ottensen gekauft. Die Aufschrift auf der Unterseite Lavorazione Artigiana ist übrigens keine Firmenbezeichnung, sondern sagt nur etwas über die Herstellung aus – siehe hier => Lavorazione Artigiana keine Designerbezeichnung.

 Lavorazione Artigiana

Das war ein absolut gelungener Tag und ich freue mich, 2015 schon so viele sympathische Menschen aus der virtuellen Welt persönlich getroffen zu haben. Danke an alle Anreisenden, dass Ihr in meine schöne Stadt kommt. Die Fotos in diesem Beitrag sind bis auf die Schuhe vom Team Rostrose und das mit der Sonnenbrillenspiegelung von Bärbel. Danke an Euch, dass ich die Bilder verwenden darf. Danke an den Fotografen, dass er uns so zum Lachen gebracht hat. Damit tragen wir natürlich zur Rettung der Lachfalte bei, die Traude mit ihrem Hamburgbeitrag Teil 2 am 15. Oktober wieder feiern wird. Die Sonnenbrille auf den Kopf verlinke bei Um Kopf & Kragen.

Spiegelung der Hamburger Speicherstadt in der Sonnenbrille - Copyright Foto http://uefuffzich.blogspot.de/

Was für Ausflüge oder Urlaube plant Ihr im Oktober?

Marine-Look Sylt 2015

Ines Meyrose #ootd 20150909 mit Marinelook - rock und Shirt Amor Lux

So bin ich glücklich – so bin ich frei!

Der kalendarische Sommer geht noch einen Tag lang. Mit diesem spätsommerfrischen Marine-Look möchte ich Euch entspannte Stimmung in den offiziellen Herbstanfang morgen mitgeben.

Ines Meyrose #fotd 20150909 am Meer

Marine-Look mit Armor Lux

Das Outfit habe ich nach der Kleiderschrankinventur im letzten Urlaub auf Sylt gekauft – Ringelshirt und Rock bei Armor Lux, Tuch bei Scandic. Die Loafer von Tamaris haben leider nur diese eine Saison gehalten, sie haben sich innen bereits aufgelöst. Das Shirt ist aus fester Baumwolle mit den langen Armen auch im Herbst schön zu tragen. Es zeichnet nicht ab und fühlt sich angezogen an so dass es für mich eher ein leichter Pullover ist. Lieber noch als mit dem kleinen Rundhalsausschnitt hätte ich es mit einem größeren, aber darüber kann ich als Tuchträgerin hinwegsehen.

Ines Meyrose #fotd 20150909 am Meer

Ganzjahresrock

Der Rock ist aus dicker, weicher Baumwolle und ich möchte ihn im Herbst mit Stiefeletten tragen. Das Tuch ist je zu 50% aus Wolle und Baumwolle und ist mit der fluffigen Webart angenehm leicht wärmend. Das wird mich bis in den Winter bestimmt of begleiten. Farblich habe ich es auf die hellen Ringel exakt abgestimmt.

Ines Meyrose #ootd 20150909 mit Marinelook - rock und Shirt Amor Lux

Diesen Stilmix zwischen sportlich-klassischem Shirt und romatischem Tuch mag ich. Mit der Jeansjacke (Junarose 2014) darüber wirkt es einfach leger, die große Sonnenbrille (Maui Jim) gibt etwas Mondänes dazu. Das meine ich in meinem Beauty-Profil bei Kleidungsstil mit “leger, gerne mit verspielt-extravaganter Note”. So geht – bis auf die Schuhe – High Class Leger Chic für mich.

Ines Meyrose #ootd 20150909 mit Marinelook - rock und Shirt Amor Lux

Leitereffekt beim Ringelshirt

Wie man Ringelshirts auch in größeren Größen, kleiner Körperlänge oder kurzem Oberkörper gut tragen, habe ich hier schon mal ausführlich beschrieben: Quergestreift? Na klar!

Bei der Modeflüsterin Stephanie habe ich dazu noch eine schöne Erklärung gelesen: Es wirkt der sogenannte Leitereffekt, wenn die Ringel schmal genug sind, damit das Auge von oben nach unten wandert. Breiter und kürzer machen Streifen am Oberkörper erst, wenn der Blick dadurch von links von rechts hin und her wandert. Schöne Erklärung, oder?

Ines Meyrose #ootd 20150909 mit Marinelook - rock und Shirt Amor Lux

Linkparty

Das Tuch verlinke ich bei Sunnys Um Kopf & Kragen, das Outfit beim Modejahr 2015 im September beim Motto schmale-linie und Tinaspinkfriday. Weil ich so glücklich dort am Strand bin, kommt das Gesamtbild zu Traudes Rettet die Lachfalte. Weil die Fotosession so viel Spaß gemacht hat, gibt es heute ein paar mehr Bilder als sonst.

Ines Meyrose #fotd 20150909 am Meer

Was ist Eure entspannteste Erinnerung an den Sommer 2015? Bewahrt sie Euch!

Sonnengelbes Pink

Ines Meyrose #ootd 8. März 2014

Ein Ausflug nach Timmendorfer Strand ist außerhalb der Saison von Hamburg aus immer eine gute Idee. Für Samstag war schon Tage vorher traumhaftes Frühlingswetter angekündigt und ich musste unbedingt mal wieder ans Meer. Manchmal ist einfach nur Meer mehr …

Ines Meyrose #ootd 8. März 2014Ines Meyrose #ootd 8. März 2014

Tragefoto Ines Meyrose Beeswax von The Bodyshop

Im März in Pink

Tragefoto Ines Meyrose Beeswax von The BodyshopHier für Euch ein paar Frühlingsbilder von der Ostsee und einer entspannten Ines mit dem neuen Beeswax in den Haaren. Wer mir auf Instagram folgt, kennt Teile der Bilder schon.

Im März ist PINK die Farbe des Monats bei der Aktion #Buntes2014. Ich hatte ja bereits erwähnt, dass das nicht so meine Farbe im Kleiderschrank ist. Aber ich habe noch etwas für die Aktion gefunden!

Die Innenseite meiner geliebten Sonnenbrille von Maui Jim ist Rosa, der Reißverschluss der sonnengelben Dauenweste von Boden ist Lachspink. Geht doch! Was sich in der pinken Papiertüte befindet, erfahrt Ihr bald …

Papiertuete_pink_Bank

Ich freue mich auf Eure Fotos in Pink!

Aktion #Buntes014 MärzWeil ich in dem Outfit viele Farben mixe, verlinke ich es bei MIXIT!

Outfit 23. Juli 2013: Pünktchen

Blick auf die Außenmühle in Hamburg-Harburg

Endlich kommt das gewünschte Outfit-Foto mit Pünktchen, um das mich einige Leserinnen schon länger gebeten haben. Es ist eins der beiden Kleider, die ich mir im Frühling herbei gewünscht habe. Auf Twitter habe ich im Frühling schon mal Kombis mit den roten Sommerstiefeln und Herzlilein gezeigt – aber noch ein kein komplettes Foto. Bei dem Temperaturen um 30°C heute sogar mal ohne Tuch.

Ich hatte gestern das Glück, ein Mittagessen im Restaurant Leuchtturm an der Außenmühle in Hamburg-Harburg abzustauben. In feinen Restaurants das Essen zu fotografieren, ist sogar mir peinlich – deshalb bleibt Euch der Anblick der Köstlichkeiten erspart, nicht aber die Beschreibung: Kabeljaurücken mit Scampi auf Spaghetti mit Pfifferlingen. Köstlich!

Auf der Seeterrasse sitzt man wunderbar schattig unter großen Sonnenschirmen und genießt einfach den Blick auf den See mit Entenküken. Dazu passt ein leichtes, sommerliches Kleid perfekt. Das Foto ist vom Sitzplatz aus aufgenommen.

Pünktchenoutfit

  • Kleid: Gerry Weber (2013)
  • Leggings: nur die (2012)
  • Schuhe: Modell ZIMI von Scholl (2011)
  • Nagellack: essie chubby cheeks (2012)
  • Sonnenbrille: Maui Jim (2010)
  • Ohrringe: Modeschmuck, gekauft bei Jebe (2010)

Muster kombinieren: Gesetz der Wiederholung

Ines Meyrose im Kleid von Gerry Weber mit zum Muster passenden Ohrringen

Die Ohrringe kennt Ihr schon vom Mutigen Montag vom 30. Juli 2012. Ich trage sie wegen des Gewichts eher selten. Zu diesem Kleid finde ich sie jedoch perfekt, weil die genau in der Größe zu dem Punkten auf dem Kleid passt und die helle Farbe aufnehmen. Die Punkte im Kleid sind (leider) Reinweiß, die Ohrringe passen mit dem zarten Apricotton besser zu meiner Haut.

Leichter, kleiner Schal aus feiner Seide mit Pünktchen von YAM YAM fashion Christian Behr GmbH - gefunden bei Pepita in Hamburg-OttensenAlternativ trage ich zu dem Kleid kleine Perlenstecker, wenn ich den Seidenschal von YAM YAM fashion mit dann dazu passender Punktegröße trage. Das Auge des Betrachters liebt Wiederholungen in der optischen Gestaltung. Mit dem weichen Braunton vom Schal passt das Kleid dann auch noch besser zu mir.

Die Ärmel sind im Gegensatz zum Rest des Kleids etwas durchsichtig, weil sie nur einlagig gearbeitet sind. Nach der Diskussion auf dem Blog von Ines Cordes zum Thema Ärmellösigkeit habe ich mich gefragt, ob Ihr diese Kleid als mit oder ohne Ärmel seht.

Über Euren Kommentar dazu freue ich mich!