Nice to have #3

Werbung ohne Entgelt

eyeko Me & My Shadow Waterproof Shadow Liner Shae & Line Taupe / Chocolate

… und kleine Tücken dabei – siehe unten

Sicher kann man darüber diskutieren, wie viele Lidschatten jemand braucht oder nicht. Aber gerade jemand, der gerne minimalistisch beim Schminken unterwegs ist, freut sich über schnelle Helfer. Diese beiden Lidschattenstifte von eyeko habe ich bei der Schminktante Anja in ihrem ersten Video entdeckt und bei Douglas bestellt. Im Laden kannte die Verkäuferin noch nicht mal die Marke. Immerhin hat sie mir einen Onlinegutschein über EUR 5,- gegeben, ohne dass ich etwas gekauft habe.

eyeko Me & My Shadow Waterproof Shadow Liner Shae & Line Taupe / Chocolate

Swatch eyeko Me & My Shadow Waterproof Shadow Liner Shae & Line Taupe / Chocolateeyeko Me & My Shadow Waterproof Shadow Liner Shae & Line Taupe / ChocolateDie wasserfesten Me & My Shadow Shade & Line in taupe und chocolate lassen sich butterweich auftragen und mit den Fingern oder dem Pinsel auf der Stiftrückseite verblenden. Auf dem Handrückenswatch bei Kunstlicht seht Ihr den satten Auftrag.

Trotz der dicken Spitze kann man auch am unteren Lidrand einen schön weichen Lidstrich damit ziehen.

Es gibt noch eine dritte Farbe Charcoal, die ist mir aber zu schwarz-grau. Die beiden Brauntöne passen zu den meisten Augenfarben, weil sie sehr natürlich wirken. Nur bei sehr hellen, kühlen Farbtypen oder sehr hellen Augen wären sie mir zu warm bzw. zu dunkel dazu.

Tipp für mehr Farbe

Man kann den Lidschatten auch für Smoky Eyes sehr gut einsetzen, wenn man Puderlidschatten darüber gibt. Das hält sehr gut und gibt gerade am Lidrand oben und unten eine tolle Betonung. So kann man auch z.B. Grüntöne und Lila damit Kombinieren. Alle anderen Anwendungstipps und ein komplettes AMU findet Ihr bei der Schminktante: Klappe die ERSTE. Weil sie das so schön zeigt, spare ich mir die Mühe der Schminkbilder, denn die sind immer sehr mühsam für mich zu machen. Da zeige ich Euch lieber Schalknoten oder Outfits.

Achtung

Der hellere Ton hat mich leider schon wieder verlassen müssen, weil die Miene nicht im Stift hielt. Douglas hat den zwar retour genommen, aber ich hatte viel E-Mailerei damit. Weil die Farbe gerade nicht mehr lieferbar ist, habe ich sie also schon nicht mehr. Die Fotos habe ich gleich nach dem Auspacken gemacht. Warum ich Euch die Stifte trotzdem vorstelle? Weil alleine schon der dunkle einfach richtig gut in der Anwendung ist!

Wie steht Ihr zu Cremelidschatten?