Anzeige METRO Own Business Day 2017

OBD 2017 B2B specific French Bakery Keyvisual Horizontal Vertical

Am 10. Oktober 2017 feiert METRO den Own Business Day!

  • Was ist der Own Business Day?
  • Wer kann da mitmachen?
  • Wie mache ich mit?
  • Was habe ich davon?

Am Own Business Day unterstützt METRO kleine Unternehmen. Jeder Selbständige kann mitmachen. Auf der Webplattform von METRO zum OBD (Werbung) kannst Du Dein Unternehmen eintragen und eigene Angebote bewerben. Die Branche, in der Du unterwegs bist, spielt keine Rolle. Kunde bei METRO brauchst Du nicht zu sein. Wenn Du ein Spezial-Angebot für den Own Business Day hast, bewirbt METRO es kostenlos für Dich. Coole Idee, oder?

Own Business Day Gewinnspiel

Jeder Unternehmer, der sein Angebot auf der Plattform zum OBD eingereicht hat, kann am Own Business Day Gewinnspiel (Werbung) teilnehmen und hat die Chance, 1.000 Euro Marketingunterstützung zu gewinnen.

METRO – Cash & Carry

METRO Own Business Day - die Chance für Gewerbetreibende

2005 habe ich mich selbständig gemacht. Eine gute Entscheidung! Ein Gang zum Verbraucherschutzamt, hinterher zum Finanzamt und schon war es erledigt. In Hamburg-Harburg liegt das dicht beieinander und ich wurde bisher immer zuvorkommend bedient. Über unsere Ämter kann ich bisher nur Gutes sagen. Der Eintrag bei der Handelskammer durch den Notar folgte später und hat rechtliche Gründe, die für die Selbstständigkeit an sich keine Rolle spielen.

Einer der ersten Schritte nach der erfolgreichen Gewerbe-Anmeldung führte mich in die METRO. Als Kind habe ich die METRO mit den groooßen Haribo-Einheiten verbunden. Wie habe ich es als Kind geliebt, mir beim Bäcker oder Kiosk aus diesen Dosen einzelne Köstlichkeiten auszusuchen und zu kaufen. Mal eine ganze Dose nur für mich zu haben – undenkbar! OK, inzwischen gibt es diese Einheiten auch in anderen Supermärkten, aber in der Metro ist die Auswahl riesig. Und es gibt natürlich unzählige andere Produkte.

Ich bin gerne Kunde bei METRO in den Cash &Carry-Märkten. Das Sortiment und die fachkundige Beratung schätze ich. Das einzige Risiko bei einem Besuch der METRO ist für mich, viel mehr zu kaufen als auf dem Einkaufszettel steht, weil es so viele schöne Sachen dort gibt. Das nehme ich gerne in Kauf.

Push Dein Unternehmen

METRO Own Business Day 2017 - Farbe? Stil? Image? Auf alle Beratungen von image&impression, die am 10.10.2017 gebucht werden, bekommen Sie 10% Rabatt!

Als Selbständige bin ich mit image&impression beim OBD dabei und biete für alle Beratungen, die am 10. Oktober 2017 gebucht werden, 10 % Rabatt an. Du bist auch selbständig? Biete ein besonderes Produkt, Dienstleistung oder einen Rabatt an. Du bist Verbraucher? Schau auf der Plattform, was Du in Deiner Gegend für spannende Angebote findest!

METRO Own Business Day 2017 - Farbe? Stil? Image? Auf alle Beratungen von image&impression, die am 10.10.2017 gebucht werden, bekommen Sie 10% Rabatt! Screenshot

Das Angebot auf der Plattform einzustellen geht fix: Registriere Dich mit Deiner E-Mailadresse, gib einen Titel für Deine Aktion ein, beschreibe Dein Spezialangebot, wähle die passende Kategorie aus, füge optional ein Bild mit 1920 x 1080 Pixeln ein und mache Angaben zum Ort und Kontaktmöglichkeiten. Fertig!

Sei dabei, nutze die Chance und registriere Dein Angebot!

Weinrot, Burgunder, Burgundy, Marsala, Bordeaux an der Ostsee im Winter

Ines Meyrose #ootd Rollkragenpullover Weinrot Laura di Scarpi, Jeans Please!, Boots Dr. Martens, Stulpen und Poncho invero Rotmix

… oder wie die dunklen Rottöne in den letzten Jahren noch alle genannt wurden. Im Winter finde ich es schön an der Ostsee und habe dort ein paar Tage verbracht. Heute gibt es ein entspanntes Outfit mit einem Poncho in Rotmix von invero und den passenden Stulpen. Die Stulpen im Rotmix habe ich 2011 zusammen mit dem passenden Tuch gekauft, den Poncho 2012. Beides wird getragen und sieht aus wie neu. Die Qualität ist bestens.

Dauerbrenner Poncho

Seit Jahren wird immer wieder der Poncho zum Trendteil ausgerufen. Damit ist es für mich ein Dauerbrenner und kein Trend. Der Rollkragenpullover aus Kaschmir ist neu. Er ist von der Metro-Eigenmarke Laura di Scarpi. Mit der Kaschmirware der Firma habe ich nur positive Erfahrungen. Er ist leicht und warm und ich habe ihn schon oft angehabt. Leider gab es keine weitere passende Farbe, sonst hätte ich noch zwei mehr gekauft.

Ines Meyrose #ootd Rollkragenpullover Weinrot Laura di Scarpi, Jeans Please!, Boots Dr. Martens, Stulpen invero Rotmix

Dauerbrenner Weinrot

Das Weinrot des Rollkragenpullovers ähnelt schön einem Rotton in dem Poncho, so dass ihn gerne dazu kombiniere. Ansonsten finde ich die Farbe zu Jeans gar nicht so glücklich, sehe in der Freizeit allerdings darüber hinweg. Es ist mir etwas bunt zusammen. Zu schwarzen Hosen oder grauen fände ich die Farbe schöner, die habe ich aber nicht. Oder zu Curry. Ich hatte mal einen Cordrock in Curry, den ich gerne mit der Farbe kombiniert habe. Oliv passt auch dazu. Da das Leben nun mal aber bunt ist, bin ich dann halt auch mal bunt.

Ines Meyrose #ootd Wollmantel Gil Bret

Weil einige Leser_innen gerne mehr Outfits mit Mantel sehen wollten, gibt es auch noch ein Foto mit Mantel darüber. Der Mantel hat mich in dem Urlaub verlassen, weil er aufgetragen war. Du kennst ihn aus dem Beitrag 10 Tipps zum Kauf eines Wollmantels. Jetzt lasse ich einfach noch ein paar Bilder von der Winterstimmung erzählen.

Ostsee im Winter

Paul mich nicht an!

Paul mich nicht an!

Paul kann ganz brav gucken.

Paul kann aber auch ganz brav gucken.

Seehund neben Seehund auf der Niendorfer Seebrücke

Seehund neben Seehund

Lanschat über der Steilküste in Niendorf

Landschaft über der Steilküste in Niendorf

Ist das Kunst?

Ist das Kunst?

Bank-Kunst

Bank-Kunst

Blaue Stunde

Blaue Stunde morgens

Blaue Stunde

Blaue Stunde abends

Abendkitsch

Abendkitsch

Noch mehr Abendkitsch

Noch mehr Abendkitsch

Wie nennst Du diese dunklen Rottöne?

Kaschmirliebe mit Cravate

Ines Meyrose #ootd 20141229Ines Meyrose #ootd 20141229Ines Meyrose #ootd 20141229

Kaschmirpullover mit V-Ausschnitt aus der MetroKaschmir fühlen heißt Liebe spüren. Nichts ist auf der Haut so weich und gibt es eine so wohlig-angenehme Temperatur. Perfekt im Herbst, Winter, Frühling – nur im wirklich heißen Sommer ist es mir zu viel. Keine meiner Pullover trage ich so viel. Wie sagte schon eine kleine Maus vor einiger Zeit:

Ein Kaschmirpullover ist immer eine gute Wahl …

Kaschmirpullover mit V-Ausschnitt aus der Metro

Weil leider kein Pullover ewig hält und mein Bestand sich im letzten Jahr dezimiert hat, habe ich mich sehr über zwei Weihnachtsneuzugänge gefreut. Den einen aus der Metro zeige ich Euch heute zusammen mit einem neuen zarten Schaltuch aus Wolle-Seide von Fraas. Das habe ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt. Weil meine Tücher zur Unterscheidung Namen bekommen und er ein Krawattenmuster hat, nenne ich ihn Cravate. Klingt schöner als Krawatte 🙂 . Am schönsten finde ich ihn mit dem Schalknoten drunter & drüber. Und natürlich wird ein neuer Schal bei Sunnys Um Kopf & Kragen verlinkt.

Schal von Fraas im Krawattenmuster

Schal von Fraas im Krawattenmuster

Heimatmuseum in BuxtehudeFür meine Begriffe ist der V-Pullover mit dem Schal eine sehr klassische Kombination. Weil das schnell langweilig wird, habe ich eine besondere Fotolocation ausgesucht und ein bisschen herumgekaspert. Ihr seht im Hintergrund das Heimatmuseum der zauberhaften Altstadt in Buxtehude. Der Ort liegt dicht bei Hamburg im Südwesten. Ein- bis zweimal im Jahr gehe ich dort gerne mal schlendern.

Heimatmuseum in Buxtehude

Tragt Ihr derzeit so klassische, figurnahe, eher kürzere V-Pullover?