Meine TAG-Idee: Mutiger Montag

Nachtrag – hier geht’s zum Sammelpost: Mutiger Montag
________________________________________________________________________

Mutiger Montag - ein tag von www.meyrose.de

_________________________________________________________________________
Hallo liebe Bloggerinnen,

meine TAG-Idee ist der Mutige Montag. Nachdem ich selbst bereits zu verschiedenen Themen getaggt wurde, habe ich Freude daran gefunden und dadurch spannende Blogs entdeckt. Den Austausch mit anderen Bloggerinnen finde ich inspirierend.

Dieser Tag geisterte schon länger in meinem Kopf herum – angeregt von der Idee einer meiner Kundinnen, die vor vielen Jahren erzählte, dass sie mit Ihren Kolleginnen den Mutigen Mittwoch eingeführt hat. In Anlehnung daran und übertragen auf die Bloggerwelt rufe ich jetzt den Mutigen Montag ins Leben.

So funktioniert der Mutige Montag

Macht an einem oder mehreren Montagen etwas in Bezug auf Euer Äußeres, was Ihr Euch sonst nicht traut. Beispiele:

  • Tragt einen Rock, der Euch eigentlich zu kurz/bunt/glockig/feierlich … ist. Dieser Rock ist in Eurem Schrank – also verdient er es auch getragen zu werden. Sonst liegt er besser in einer Erinnerungskiste oder aus dem Haus.
  • Fasst Euch ein Herz und tragt in der Öffentlichkeit den Lippenstift in Orange/Pink/Lila/Schwarz/ … den Ihr Euch in einem Anfall von Wahnsinn gekauft habt und der seit dem sein Dasein in der Make-up-Schublade fristet.
  • Zieht endlich die Leggings in Knallrot an – Ihr habt sie bezahlt, also wollen sie auch getragen werden. Die Kosten pro Tragen sind sonst zu hoch. Ich sage nur:  Modemathematik!
  • Holt das sexy Shirt oder das Kaftankleid aus dem Schrank.
  • Schmückt Euch mit Diamanten (oder was sonst noch glitzert) mitten am Tag.
  • Geht mit dickem Lidstrich ins Büro, wenn Ihr sonst nur dezent geschminkt seid, oder tragt mal eine Krawatte Eures Liebsten.
  • Männer dürfen natürlich auch mitmachen!

So macht Ihr mit beim Mutigen Montag

  • Postet einen Beitrag mit dem Foto und kurzer Erläuterung Eures Mutigen Montags auf Eurem Blog. Ihr braucht ansonsten auf dem Foto nicht persönlich erkennbar sein. Hinterlasst den Link dazu unter diesem Artikel als Kommentar oder twittert mir mit #MutigerMontag. Wenn ich Euer Foto hier in meinem Blog zu diesem TAG verwenden darf, schreibt das bitte dazu. Den obigen Banner zum TAG dürft Ihr gerne in Eurem Post verwenden.
    Oder:
    Schickt mir ein Foto von Euch per E-Mail an ines (at) meyrose.de oder per Twitter , auf dem der mutige Aspekt zu erkennen ist. Bitte schreibt kurz dazu, was das mutige Teil daran ist. Dann veröffentliche ich das Foto hier in meinem Blog in einem Sammelpost zu dem TAG mit Eurem Namen (bitte ggf. Nickname dafür aufgeben) und verlinke zu Euch. Eure E-Mail bzw. Tweet ist dann die Einverständniserklärung an mich, Foto und Namen veröffentlichen und verlinken zu dürfen.
  • Mehrfache Teilnahme ist nicht nur erlaubt, sondern gerne gesehen.
  • Weil teilnimmt, taggt bitte eine oder mehrere Bloggerinnen. Jeder darf selbst aussuchen, bei was er mutig sein möchte und die Teilnahme ist natürlich freiwillig.
  • Mehrfache Teilnahme ist nicht nur erlaubt, sondern gerne gesehen!

Ich tagge zum Start

Lu von Lu zieht an
Stefanie von Talasias Dreamz
Barbara von SCRAP-Impulse
Rebecca von Becky’s World of Books
… und alle anderen Bloggerinnen, die Lust haben, dabei zu sein!

Montagabend werdet Ihr meinen ersten Mutigen Montag sehen. Mal sehen, was ich mich traue!

Ich freue mich, wenn Ihr mit macht und bin gespannt auf Eure Mutigen Montage!