1 Tag Segeln ist wie 1 Woche Urlaub

Flensburger Förde vom Segeleboot aus

Als Ehepaar ohne Kinder haben wir im Sommer besseres zu tun, als zu verreisen. Volle Orte und teure Unterkünfte – die spare ich mir lieber. Aber ein Tagesausflug ist trotzdem eine gute Idee! In diesem Fall wurde ein Wochenendausflug daraus. Ich habe uns bei einem Freund aufs Boot in Marina Minde eingeladen und wir haben einen wunderschönen Samstag auf der Flensburger Förde verbracht. Dafür stehe ich dann auch gerne um 6 Uhr morgens am Wochenende auf.

Segeloutfit

Nach morgendlichem Regen hatten wir ab Mittag klasse Wind und Sonne. Da es leider dann doch noch ab und an einen Schauer gab, darfst Du mich in voller Montur sehen. Das Regenzeug ist übrigens auch gegen Windkälte hilfreich, denn Frieren wäre doof. Dann hätte ich den Wind ja nicht mehr auf der hohen Kante genießen können!

Nächstes Mal nehme ich eine alte Kamera mit, die versenkt werden dürfte. Ich Feigling – oder Vernunftmensch? – habe ich mich nämlich bei den schönsten Segelstellungen und Kränkungen nicht getraut, das Smartphone aus der Jackentasche zu holen. Das Risiko meinen kostbaren Liebling zu versenken, war mir einfach zu hoch.

Großsegel der Bavaria 42

Meine alten Nokias hatten ein Loch am Rand, durch das man eine Handschlaufe führen konnte. Bei aktuellen Modellen hat wohl leider kein Hersteller Interesse daran, für Schutz zu sorgen … lange Rede – kurzer Sinn: Die schönsten Momente sind nicht dokumentiert. Aber der reale Genuss ist eh am wichtigsten. Trotzdem möchte ich ein paar Eindrücke zeigen, weil es real einfach so wunderschön war.

SegeloutfitDie Segeljacke ist von 2001, die Regenhose von 2000 und die Fleecejacke von 2008. Also alles schon ziemlich alt. Plastik ist schwer kaputt zu bekommen. Beim letzten richtigen Segelurlaub 2010 passte ich in die Hose nur noch mit Leggings und konnte kaum sitzen und die Jacke ging gerade mal zu. Fotos davon gibt es keine.

Jetzt schlottert das Ganze selbst mit Jeans darunter so wie beim Kauf – eine Nummer kleiner passte schon damals nicht. Du siehst also ausnahmsweise mal etwas, das bei mir jahrelang lagern darf und nicht entsorgt wird bei der Kleiderschrankinventur, weil es immer wieder Anwendung findet.

Gendarmenpfad: Ja wohin denn nu?

Gendarmenpfad / Gendarmstien

Gendarmenpfad / GendarmstienAbends lud der Gendarmenpfad zu einem kleinen Spaziergang ein. Vorher gab es noch ein Bad in der Ostsee mit Blick auf die tiefstehende Sonne. Alles in einen Tag packen – das kann ich. Den Hafen zusammenkreischen beim Eintauchen mit den Schultern allerdings auch … böse Zungen behaupten das jedenfalls …

Der Gendarmenpfad – oder auf Dänisch Gendarmstien – verläuft von Padborg, das ist westlich von Flensburg, und Høruphav, das ist östlich von Sønderborg, entlang der Flensburger Förde Großteils direkt am Wasser. Am Sonnenuntergang auf dem Rückweg konnte ich mich nicht satt sehen. Das sah noch eine Stunde später genauso beeindruckend aus. Den Aperol Spritz stelle Dir bitte dazu vor.

Marina Minde mit Blick auf Egernsund

Marina Minde mit Blick auf Egernsund

Marina Minde mit Blick auf Egernsund

Themenwechsel: Dr. Martens mit 40+ ?

Dr. Martens Chelsea Boots Modell 2976 crazy horse gaucho braun

Bei Gunda von Hauptsache warme Füße! gab es neulich eine Diskussion, ob Doc Martens von erwachsenen Frauen tragbar seien oder nicht. Gunda hat sich die typischen Schnürstiefeletten mit gelben Nähten und verspielter Prägung gekauft. Ich hatte in den letzten Jahren ähnlich Modelle immer wieder in Hand und war mir unsicher, ob sie zu mir passen oder nicht. Auf den Bildern oben trage ich nun auch Docs.

In den 1990ern trug eine Kollege von mir schwarze Docs Halbschuhe mit gelben Nähten ausschließlich und zu jedem Anlass. In der Zeit trug ein Bekannter allerdings auch zu jedem Anlass bunte Chucks und das war beides Rebellion in der konservativen Hamburger Schifffahrtsbranche. Tja, auch dieses Markenzeichen wurde Alltag und macht vor Frauen in den 40ern und 50ern nicht halt …

Die Chucks trage ich immer noch nicht. Die Docs finde ich inzwischen völlig O.K. und lässig – sowohl an Gunda als auch mir. Die armen Männer, die ihr Markenzeichen an den Geschmack der Masse verloren haben … Sven und Lars, ich denke gerne an Euch ;) .

Mit Dr. Martens beim Segeln

Weil mal wieder neue Schuhe für sommerliche Hunderunden bei Regen her mussten – ich sage nur Hundeanschaffungsnebenkosten – habe ich den Tipp von Gunda, dass die Docs gerade online günstig zu bekommen sind, genutzt und mir ihr Modell in dunkelblau bestellt und bei der Recherche auch noch diese Dr. Martens Chelsea Boots Modell 2976 gefunden.

Die Schnürstiefeletten fielen leider klein aus, 38 war etwas zu kurz, der Schaft knickte mein Bein nach vorne und es scheuerte oben an den Kanten an der Haut. Die waren nichts für mich. Aber diese Chelsea Boots passen in Größe 38 perfekt – so wie sich das gehört – und durften sofort an meinen Füßen bleiben. EUR 98 anstatt 160 UVP haben die Entscheidung erleichtert. Den Ostseespritzwassertest und Hundematschspaziergänge haben sie bestanden.

Das Leder Crazy Horse ist geschliffenes Vollnarbenleder mit einer glatten, geölten Oberfläche. Die Farbe heißt Gaucho. Aussehen tun sie für mich wie Blundstones, die leider bei mir nicht mehr passen. 37,5 ist zu klein und 38 zu weit im Schaft. Laut Webseite von Dr. Martens sind Obermaterial und Sohle verschweißt und zusammengenäht.

Dr. Martens Chelsea Boots Modell 2976 crazy horse gaucho braun

Die sogenannten Bouncing soles der Dr. Martens Air Ware sind gemütlich weich beim Gehen. Im Karton steht, dass die Schuhe von Dr. Martens seit dem 1. April 1960 von Postboten, Polizisten und Arbeitern getragen werden und “our reputation for durabilty has become footwear folklore”. Was footwear folklore auch immer sein mag … Lange Rede – kurzer Sinn: Willkommen im meinem Schuhschrank Ihr Schätzchen!

Linkparty

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Ich weiß wohl, dass 400 km Autofahrt für kaum 2 Tage und Plastikkleidung nicht PC sind, aber weil die Segelsachen schon so lange getragen werden, kommt der Beitrag trotzdem zu Traude Rostroses Aktion A New Life.

Weil es ein Urlaubsoutfit ist, verlinke ich es im August beim Modejahr 2016. Meine Urlaubsoutfits sind meistens geprägt von Funktionalität, denn ich bin im Urlaub einfach gerne draußen und lasse mir den Wind um die Nase wehen. Auch wenn es nur ein Tag auf dem Wasser ist. Bei anderen bewundere ich die gestylten Urlaubsoutfitbilder gerne!

Was machst Du, wenn Du einen Tag Urlaub genießt?

*

  1. * Affiliate Link []

Modejahr 2016: Im Urlaub

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Vom Berg bis See – von nah bis fern – wo hast Du den Urlaub 2016 bisher verbracht? Mit diesem Thema komme ich aus der Sommerpause 2016 zurück und möchte lesen und sehen, was Du in den letzten Wochen erlebt hast.

Ich freue mich auf Deine Beiträge und Bilder in der Collage! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findest Du hier: Modejahr 2016.


Modejahr 2016: Beim Sport

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Indoor, Outdoor, im Wasser und an Land – Was trägst Du beim Schwitzen? Was für Sport machst Du? Warum trägst Du genau diese Kleidung dabei? Zeige Dein Outfit und verlinke es hier!

Ich freue mich auf Deine Beiträge und Bilder in der Collage! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findest Du hier: Modejahr 2016.


Modejahr 2016: Sommerfarben

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016… sind das Motto im Juni. Das können Farben sein, die die Natur uns im Sommer schenkt. Oder Farben, die Du in der kommenden Jahreszeit tragen möchtest. Oder Farben, die zum sogenannten Sommerfarbtyp am besten passen: helle, kühle, pastellige Farben, z.B. Eierschalweiß, zarte Beerentöne, Rosa, Himmelblau, Aqua, Jeansblau, Zitronenfaltergelb, Greige oder Stahlgrau.

Zeige Dein Outfit und schreibe bitte im Kommentar oder Deinem Blogbeitrag dazu, was daran der Sommerfarbanteil ist.

Ich freue mich auf Deine Beiträge und Bilder in der Collage! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findest Du hier: Modejahr 2016.


Frühlingseinheitslook 2016 – Praxistest

Ines Meyrose im Frühlingseinheitslook 2016 mit Ringelshirt

Mustermix mit Ringeln

Nach zwei Monaten Praxistest weiß ich: Mein Frühlingseinheitslook 2016 Marine on the Rocks funktioniert. Zu den fünf vorhandenen Ringelshirts von Armor Lux hat sich noch eins in natur/petrolblau gesellt. Das passt sowohl zur hellen Jeans als auch zum Tuch Dreierlei. Bei dem Outfit siehst Du, wie Mustermix beim Ringelshirt sogar mit vier Mustern funktioniert, wenn die Farben ähnlich sind. Das ist dann zwar weder marine noch on the Rocks, aber die Elemente Jeans und Ringelshirt als Basics des Looks bleiben erhalten.

Mustermix mit Ringelshirt von Amor Lux und Tuch von Scandic

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Modejahr 2016: Draußen mit Freunden

Im Mai ist das Thema Draußen mit Freunden. Dazu trage ich das Outfit jederzeit gerne.

Fazit

Der Einheitslook bleibt als Uniform für den Sommer 2016 bestehen. Die lange Jeans tauscht dann privat mit einem Bermuda oder beruflich mit dem Rock, aus Boots oder Sneakern werden Sandalen.

Wie hat sich Deine Frühlingskleidung in der Praxis entwickelt?

Modejahr 2016: Draußen mit Freunden im Mai

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Draußen mit Freunden – im Garten, Stadtpark oder wo auch immer

… ist das Motto im Mai. Zeige Dein Outfit, in dem Dich Deine Freunde in der Freizeit draußen sehen. Deine fotoscheuen Freunde brauchen nicht mit aufs Bild ;) .

Ich freue mich auf Deine Beiträge und Bilder in der Collage! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findest Du hier: Modejahr 2016.


10 Tipps zum Kauf einer Steppweste

Werbung ohne Entgelt

Ines Meyrose #ootd mit leichter gelb-grüner Steppweste von Camel Active im Beitrag Tipps zum Kauf einer Steppweste

Zu Phänomenen in der Mode gehören nicht nur Sommersteppjacken, sondern auch Steppwesten. Einst der Unschick-aber-praktisch-Look schlechthin, sind sie derzeit aus der Mode in Norddeutschland nicht wegzudenken. Mir geht es damit wie mit den leichten Steppjacken. Erst dachte ich das braucht kein Mensch und jetzt ist die Steppjacke => siehe Beitrag 10 Tipps zum Kauf einer Steppjacke meine am meisten getragene Jacke.

Ines Meyrose #ootd 20150911 mit leichter Steppjacke von Camel ActiveIn 10 von 12 Monaten ist die Steppjacke bei dem milden Winter, dem Hebst eh, im aktuellen Nicht-Frühling und abends auch im Sommer genau passend warm. Und so schön leicht. Weil sie inzwischen eine Nummer zu groß ist, passt sie auch über die Biker-Lederjacke und ist dann richtig warm. Mit der Weste geht es mir ähnlich. Ich trage sie viel und auch gerne unter der Steppjacke im Lagenlook.

Die Qual der Farbenwahl

Die leichte Sommersteppweste ist jetzt zu mir gekommen, weil mir eine alte Daunenweste zu volumig wurde. Sie wird zum Sport draußen weiter aufgetragen und wird dabei gute Dienste leisten. Aber für den Alltag und normale Outdoor-Looks ziehe ich die aktuelle Version der leichten Steppweste vor. Nachdem die Entscheidung gegen Dunkelbraun und Dunkelblau – es gab so schön reduzierte Daunenmodell von Fire + Ice – gefallen war, war die Entscheidung für Farbe (und gegen Daunen) gesetzt. Das Bunte habe ich mir bei Bärbel abgeguckt im Ü50-Blog. Keine kombiniert die farbigen Westen so schön wie sie.

Modejahr 2015 - Banner von www.meyrose.deDa mir neben der Farbe – in dem Fall gerne mal leuchtender als sonst zur Auflockerung meiner gedeckten Farben – der Schnitt sehr wichtig ist, kam nur dieses Modell von Camel Active (Werbung) in Frage. Mit der mutigen Farbe ist es mein Beitrag zum Thema Outing im Modejahr 2016 im April. Ausnahmsweise ist es eine Farbe, die ich ohne Wiederholung im Outfit trage. Ich habe die Weste bei meinem Mann abgestaubt, was die Freude daran noch erhöht. Zu den Randbedingungen: Die Weste ist in Größe 42 und ich bin immer noch 1,65 m lang, habe einen kurzen Oberkörper, lange Beine und möchte länger und schmaler wirken.

Die Details machen den Unterschied

Ines Meyrose #ootd mit leichter gelb-grüner Steppweste von Camel Active im Beitrag Tipps zum Kauf einer SteppwesteWeil diese Steppwesten von Michelin-Männchen bis figurbetonend sein können, werfe ich mal wieder einen Blick auf die Details. Deshalb verlinke ich den Beitrag u.a. bei Andreas Detail Donnerstag und Sunnys Um Kopf & Kragen. Wer sich jetzt fragt, warum ich eine Steppweste zu brauchen meine, wo ich doch die maßgefertigte Lederweste habe: Die Lederweste ist wasserempfindlich und sie darf zwar Patina haben, aber übertreiben möchte ich es auch nicht.

Ines Meyrose #ootd mit leichter gelb-grüner Steppweste von Camel Active im Beitrag Tipps zum Kauf einer Steppweste10 Tipps zur Auswahl einer Steppweste

  1. Das Band auf der Schulter wirkt wie eine zarte Schulterklappe, lenkt den Blick nach oben und betont die Schulter in der Querlinie.
  2. Der kleine Stehkragen verträgt sich gut mit Tüchern und Schals.
  3. Der 2-Wege-Reißverschluss lässt mich die Weste für mehr Wärme schließen bei vollem Bewegungsspielraum.
  4. Der Reißverschluss ist mit Stoff unterlegt, so dass er nicht auf dem Pullover darunter reiben kann. Das schont das Oberteil darunter ungemein.
  5. Die schmalere Steppung in der Taille betont selbige und lässt sie zarter wirken.
  6. Ines Meyrose #ootd mit leichter gelb-grüner Steppweste von Camel Active im Beitrag Tipps zum Kauf einer SteppwesteDie vertikalen Linien an der Seite strecken optisch.
  7. Es gibt Innentaschen auf der jeweiligen Innenseite der seitlichen Eingrifftaschen.
  8. Der Tascheneingriff ist vertikal, fügt sich in die Steppung ein und streckt damit.
  9. Die Weste hat bei mir die ideale Länge für eine kurze Weste. Sie endet kurz vor meiner breitesten Stelle an der Hüfte und ist dafür maximal lang, um mich zu wärmen.
  10. Die Nahtkanten sind alle einfasst. Das macht einen wertigen Eindruck, der auch in ordentlichen Aufhängelaschen bestätigt wird.

Du magst diese Form der Stilberatung? Dann lies auch die

Wie geht es Dir mit Steppwesten?

P.S. Die Bilder mit Rollkragenpullover sind keine Woche alt. Es ist so kalt im Norden und ich hatte draußen noch eine Jacke darüber.
P.P.S. Gunda, auch wenn Du kalte Füße hast: Der Ponchoschal bleibt hier ;) .

Seite vorherige 1 2 3 4 nächste