Oliv kombinieren: 5 Bloggerinnen zeigen Dir Stylingideen mit der Tarnfarbe

Ines Meyrose – Oliv kombinieren – Sweatblazer s.Oliver – T-Shirt Marineblau Lands‘ End - Portrait

Bloggeraktion mit Andrea, Bärbel, Chrissie und Sunny

Oliv ist ein Grünton, der einen hohen Gelbanteil hat und zu den warmen Farben gehört. Ich bin ein Herbstfarbtyp, dem warme, gedeckte Farben besonders gut stehen, und zeige Dir heute vier Looks mit dem einem Sweatblazer in der Farbe Oliv. Das ist übrigens der neue Blazer, der mich zum Blogbeitrag Mythos Größe 36 inspiriert hat. Nein, er ist nicht in 36 sondern in 40. Aber die im Laden dazu anprobierte Hose war es.

Spinat mit Ei

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Gelb: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Atlasgelb Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin

… war meine erste Titelidee, als ich den Blazer und das gelbe T-Shirt zusammen sah. Zuerst kam der Blazer zu mir, dann habe ich mir drei T-Shirts gekauft, die solo und unter ihm funktionieren, um ihn in verschiedenen Kombinationen tragen zu können. Für mich ist die Kombination mit dem Sonnengelb und der blauen Jeans relativ bunt, fühlt sich aber gut an. Die übrigen Kombinationen sind ein farblicher Selbstgänger, oder?

Farbklammer mit Oliv in der Praxis

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Beige: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Wolle-melliert Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin

Du kannst mit farblichen Hinguckern arbeiten oder mit Farbwiederholungen. In der Psychologie gibt es Gestaltgesetze. Das Gesetz der Ähnlichkeit besagt, dass ähnliche Dinge als zugehörig empfunden werden. Daraus mache ich das Gesetz der Wiederholung. Das bedeutet, dass sich in einem Outfit wiederholende Farben oder Muster dazu beitragen, dass ein stimmiges Gesamtbild entsteht.

Kettenanhänger Gelbgold mit Saphir, Entwurf: Ines Meyrose, Fertigung: Goldschmiede MechlemBei mir finden sich alle Farben innerhalb der Outfits wieder, weil das für mich Ruhe in das Gesamtbild bringt und mir das angenehm ist. Mir ist dabei nicht wichtig, dass sich gemäß der klassischen Regel alle Lederteile farblich gleichen – Tasche, Schuhe, Gürtel – sondern dass sich die Farben irgendwo im Outfit wiederholen.

  • Das Gelb des Shirts findet sich im gelbgoldenen Schmuck und den Metallteilen der Handtasche wieder.
  • Die dunkelblaue Jeans hat die gleiche Farbe wie die Schuhe und in einem Outfit nimmt das Shirt die Farbe ebenso auf. Der Saphir in der Kette ist ebenso dunkelblau.
  • Das Shirt in wolle-meliert passt als Einzelfarbe zur Haut, die Lederhose nimmt die Farbe bei der Kombination damit auf.
  • Die Handtasche und der Blazer sind beide oliv.

Stilberatung in der Praxis

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Blau: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Marineblau Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin - Stiltipp: dunkle vertikale Silhouette in der Mitte streckt und macht schlanker

  • Bei dem Look mit dunkelblauer Jeans, Shirt und Schuhen streckt die durchgehend dunkle vertikale Mitte und macht schmaler.
  • Bei dem Look mit heller Lederhose, hellem Shirt und Schuhen entsteht ebenso eine vertikale durchgehende Mitte, die streckt. Der Look macht aber weniger schmal als der dunkle, weil helle Farben auftragen, weil die dreidimensionale Form besser zu erkennen ist als bei dunklen Farben und flächiger wirken als dunkle.

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Beige: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Wolle-melliert Lands‘ End – Lederhose Jogpant Oakwood Beige – Outfit Ü40 Bloggerin - Stiltipp: helle vertikale Silhouette in der Mitte streckt

  • Das gelbe und das helle Shirt lenken jeweils den Blick nach oben zum Gesicht.
  • Dass die Schuhe auf die Farbe der Hose abgestimmt sind, lässt die Beine und die Gesamtkörperlänge länger wirken.
  • Die Shirts sind so lang gewählt, weil ich einen kurzen Oberkörper habe, den ich damit optisch ausgleiche.
  • Die Blazerärmel sind ausnahmsweise gekrempelt. Normalerweise trage ich sie bis zum Daumenwurzel, so dass das Handgelenk bedeckt ist und die ganze Hand hervorschaut. Bei so einem legeren Sweatblazer mag ich den Krempellook ausnahmsweise auch bei mir leiden. Ansonsten ist mir der zu sehr 1980er Jahre retro und ich überlasse ihn anderen Frauen.

Noch mehr Kombinationen und Stylingideen mit Oliv

Aktuelle Beiträge mit Outfits in der Farbe Oliv findest Du heute in meinem Bloggernetzwerk bei

Ich bin selbst gespannt auf die Beiträge, denn ich habe keinen vorher gesehen und abgesprochen ist nur, dass es um Outfits mit Oliv geht. Da wir fünf alle einen unterschiedlichen Kleidungsstil haben, bin ich mir sicher, dass Du Vielfalt zu sehen bekommst.

Trägst Du Oliv? Wie kombinierst Du Oliv am liebsten?

10 Gründe für diesen Look

Werbung ohne Entgelt

Kleid von no secrets

Nichts ist Zufall im Leben. Daran glaube ich fest. Manchmal entstehen Situationen oder Dinge bewusster oder unbewusst, aber es spielen immer viele steuerbare Aspekte hinein. Und so ist auch ein Outfit niemals zufällig gewählt. Stellt Euch vor, die Random-Taste würde aus Eurem Repertoire die Outfits zusammenstellen. Hilfe! Das würde keiner tragen oder sehen wollen …

Immer wieder werde ich von Leser_innen gebeten zu zeigen, warum etwas auf bestimmte Weise passt oder kombiniert werden kann. Gerade Kombinationen von an sich schönen Bekleidungsstücken und Accessoires fallen auch Kundinnen von mir oft schwer. Deshalb zeige ich anhand dieses Outfits zehn Gründe auf, warum ich es exakt so kombiniert habe.

Meyrose #ootd 20140816 mit Kleid von no secrets Meyrose #ootd 20140816 mit Kleid von no secretsMeyrose #ootd 20140816 mit Kleid von no secrets

 

10 Details im legeren Kleid-Styling

  1. Die Farbe Oliv, im Sonnenlicht zu erkennen, steht mir als Herbstfarbtyp.
  2. Der Stoff ist matt in der Textur, das passt zum Herbstfarbtyp und meinem natürlichen Stil.
  3. Das Kleid geht bis gerade eben über das Knie und hört damit genau an der schmalsten Stelle meines Beins unterhalb des Knies auf. Dadurch wirken die Beine schlank.
  4. Die 3/4-langen Ärmel lenken den Blick Richtung Taille und damit weg von Hüften und Brust
  5. Der Schnitt des Kleids umspielt locker meine Rundungen. Man könnte es alternativ auch mit einem Gürtel auf Taille bringen, dann würde ich allerdings eine schmale Hose dazu kombinieren und es wäre insgesamt trotz der Taillenbetonung volumiger. So wie hier getragen, streckt es in der Länge besser. Außerdem habe ich so volle Bewegungsfreiheit.
  6. Die Leggings passen farblich zum Kleid und strecken damit optisch.
  7. Die Stiefeletten setzen einen farblichen Akzent und enden ebenso wie der Kleidersaum an einer schmalen Stelle des Unterschenkels unterhalb des Wadenmuskels. Damit betonen sie die schlanke Stelle. Obwohl die Stiefeletten das Bein optisch verkürzen, trage ich sie dazu, weil sie farbliche Spannung hineinbringen. Wichtig ist bei meiner eher kleinen Körperlänge und fülliger Statur, dass die Verkürzung ausgeglichen wird durch ähnliche Farben von Strumpfhose und Kleid zueinander.
  8. Der verspielte Spitzen-Stoffrand der Schuhe wiederholt sich in der Bordüre des Kleids.
  9. Das Tuch passt farblich mit den Grün- und Weißtönen sowohl zum Kleid als auch den Schuhen. Es wirkt schön für den Betrachter, wenn sich Farben im Outfit wiederholen. Auf den Fotos betrachtet gefällt mir die Länge des Tuchs allerdings nicht. Es liegt zu sehr auf dem Busen auf. Künftig werde ich es schräg zu Seite hin binden oder Tuchenden unter dem Knoten verschwinden lassen.
  10. Die schlichte braune Uhr passt zur braunen Brille in Farbe und Stil. Wobei sie mir auf den Fotos betrachtet zu hart wirkt. Aus rein praktischen Gründen nehme ich diesen optischen Fehler aber in Kauf.

Das Kleid ist übrigens ein Tunikashirt von no secret aus reiner Baumwolle und Viskose. Vorne ist es aus festem Stoff, hinten und an den Armen aus Jersey. Beim letzten Ostseeausflug habe ich zum halben Preis erstanden. Ich denke, es wird mich lange begleiten.

Meyrose #ootd 20140806 mit Kleid von no secretsSo wie in der leider unscharfen Collage habe ich das Kleid in der Woche davor schon mal mit einer Kette anstatt Tuch auf Instagram gezeigt. Die Kette mag ich lieber dazu leiden, sie hätte mich an dem Tag der anderen Kombination jedoch bei der Arbeit gestört. Außerdem passt sie farblich nicht zur Uhr und die Uhr brauchte ich an dem Tag. Dass die Schultern zu breit geschnitten sind, ignoriere ich.

Könnt Ihr die 10 Punkte nachvollziehen?
Seht Ihr davon etwas anders? Worauf achtet Ihr?

Goldener Gewinn

Gewonnen!

Ines Meyrose #fotd mit Ohrringen von Mas Belleza

Aktion #Buntes2014 bei www.meyrose.de im Juni mit GoldHeute ist letzter Tag bei der Aktion Buntes 2014 für den GOLDENEN Juni, bei dem Outfits und Accessoires mit goldenen Elementen in die Collage eingefügt werden können. Also schnell ran, wenn Ihr noch mitmachen wollt!

Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenPassend dazu habe ich bei Bine von was eigenes diese tollen Ohrringe von MAS BELLEZA aus der Tenderly Kollektion in Light Green gewonnen. Ich hatte sogar die Wahl zwischen versilbert und vergoldet und habe mich für Gold entschieden. Das passt nicht nur besser zu mir, auch zum Grün der Schlifftropfen.

Die Gewinnbenachrichtigung kam an einem Tag, an dem sehr viel schief ging. Danach wurde er irgendwann besser und ich nehme das als gutes Zeichen. Mögen diese schönen Ohrringe Glück bringen und mich bei besonderen Gelegenheiten begleiten. Da die Verpackung sehr liebevoll war, bekommt Ihr die komplette Auspackdoku :) . Das Tragefoto oben ist von Sonntag, als ich zu einem Brunch eingeladen war.

Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light Green Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light Green Ohrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenOhrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenOhrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light GreenOhrringe von Mas Belleza aus der Tenderly Kollektion in Light Green

Wie gefallen Euch die Ohrringe?

Frischer Durchblick

Werbung ohne Entgelt

Meyrose_Ines_Brille_sky_SA859_20130126aEs war mal wieder Zeit für eine neue Brille. Nach zwei Jahren habe ich eine andere Sehstärke und die alte hat Gebrauchsspuren. Außerdem ist mir das Modell inzwischen in dem Stil zu häufig in Hamburg zu sehen. Der Optiker meines Vertrauens ist immer noch Renken (Werbung) und dort habe ich die neue Brille gefunden.

Meyrose_Ines_Brille_sky_SA859_20130126cVon der Marke Sky Eyewear bzw. Sky Vintage habe ich vorher noch nichts gehört. Das ist einer der Gründe, warum ich gerne zu Renken gehe – es gibt dort immer wieder neue Sachen zu entdecken, die nicht bei jedem Optiker um die Ecke geführt werden.

Meyrose_Ines_Brille_sky_SA859_20130126bIch trage ab jetzt das Modell SA859 in der Farbe 03. Außen ist sie dunkelbraun und die Bügel sind von innen oliv. Eine schöne Farbgebung zu meinen Haaren und Augen. Ich mag das matte Finish auf dem Metallgestell und die Klarheit des dänischen Designs. Meyrose_Ines_Brille_sky_SA859_20130126d

Von der Form gefällt mir gerade diese eher eckige Variation besser als der leichte Butterfly (siehe Foto aus dem Herbst) meiner alten Brille von Oliver Peoples. Da mein Gesicht nicht gerade schmaler geworden ist, sieht es schmeichelhafter aus. Meyrose_Ines_Brille_Oliver_PeoplesDas neue Gestell ist sehr leicht, allerdings vom Tragegefühl nicht so anschmiegsam wie das bisherige Kunststoffgestell. An die härteren Kanten muss ich mich noch gewöhnen.

Brille_Sky_SA859_Col.03Störend finde ich, dass bei der Brille von Sky die Bügelenden nicht sauber entgratet sind. Das ist einfach handwerklich unsauber und stört mich bei dem Preis. Das ist mir jetzt auch bei Modellen anderer Hersteller schon aufgefallen und ich finde es erstaunlich, dass so etwas ausgeliefert wird. Mir ist das erst beim Abholen der Brille aufgefallen. Hätte ich es eher gesehen, hätte es mich unter Umständen sogar vom Kauf abgehalten. Aber jetzt ist es so und ich freue mich an der ansonsten schönen Optik. Und gucken kann ich jetzt auch wieder gut! Am Wochenende gab es dann einen schönen Ausflug im Schnee, bei dem die warme Shapka wieder beste Dienste geleistet hat.

Was ist Euch bei Brillen – außer den Gläsern natürlich – wichtig?

GlossyBox November 2012: Season’s Greetings

Werbung für die Schönheit

GlossyBox Beauty November 2012

Heute ist die GLOSSYBOX Beauty für November mit dem weihnachtlichen Thema Season’s Greatings eingetroffen. In meiner Box sind die folgenden Produkte enthalten:

  • AVÈNE Cold Cream Handcreme 50 g Originalgröße für ca. EUR 5,90. Die Creme ist speziell für die trockenen und von der Winterkälte strapazierten Hände konzipiert.
  • KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink / Rosewood 2,5 g Originalgröße für EUR 12,90. Das Blush hat einen weichen, matten Himbeerton und ist für zarte, kühle Farbtypen perfekt auf hellen Wangen. Ich mag die kleine Verpackungsform ohne unnötigen Schnickschnack.
  • RITUALS COSMETICS Magic Touch whipped body cream 70 ml kleine Originalgröße für ca. EUR 5,25. Die Körpercreme Cherry Blossom & Rice Milk (Kirschblüte & Reismilch) riecht fruchtig und wirklich etwas nach Reis. Da ich seit gestern die Shea-Mousse von Ponyhütchen verwende, werde ich diese Creme danach in Gebrauch nehmen. Ich ergänze dann meine Erfahrung mit hier.
    Nachtrag 17. Januar 2013: Die Creme zieht schnell ein und macht eine geschmeidige Haut. Gefällt mir.
  • SANS SOUCIS Nature Elements Pflege Johanniskraut 40 ml Originalgröße ab EUR 19,90. Die 24-Stunden Gesichtscreme besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten, Ölen und Baden-Badener Thermalwasser und möchte ein pflegendes Weihnachtswunder sein.
    Nachtrag 17. Januar 2013: Ich habe die Creme jetzt seit ca. 3 Wochen in Gebrauch. Ich vertrage sie – mage jedoch den Geruch leider gar nicht. Außerdem hinterlässt sie beim Einziehen einen Film auf meiner Haut, der den ganzen Tag über bleibt und den ich als leicht unangenehm empfinde. Da ich gerade keine andere Creme im Haus habe, werde ich die Tube aufbrauchen – aber auf keinen Fall nachkaufen.
  • ZOEVA Soft Eye Kohl 1,14 g Originalprodukt. Ein hochpigmentierter Liner, der bei mir in der Farbe Patina (Dunkeloliv mit Goldschimmer) enthalten ist. Die Farbe sieht sehr schön aus und passt perfekt zu meinen braunen Augen.
  • GOODIES Von GLOSSYBOX lag noch ein GlossyMag und ein Handwärmkissen – ich nenne die immer Knackselkissen – dabei. Das kann ich gebrauchen, wenn ich abends vor dem Einschlafen kalte Hände habe. Außerdem gab es noch eine 0,8 ml Parfümprobe von Lolita Lempicka. Und endlich, endlich, endlich wurde so eine kleine Probe nicht als Produkt gerechnet, sondern als Zugabe. Und das finde ich dann auch passend.

Fazit

Meine Box würde EUR 15,00 kosten, wenn ich keinen Tester bekommen hätte. Die Box enthält Ware für etwa EUR 47,75 + Goodies. Der reine Warenwert ist im Verhältnis zum Kaufpreis für eine Überraschungsbox in diesem Monat passend. Das Thema Weihnachten erkenne ich in den Produkten nicht wieder – finde das aber auch nicht schlimm, da Weihnachten noch lange hin ist. An Weihnachten erinnert mich dabei nur, dass der Kajal, das Blush, die Bodylotion und die Handcreme geschenktauglich sind.

Von den fünf regulären Produkten sind vier in wirklicher Originalgröße und eins in einer kleineren Originalgröße (70 ml anstatt 200 ml). Das ist eine sehr große Ausbeute. Für mich ist eine neue Marke dabei, die ich gerne probieren werde. Meine Erwartungen werden mit dieser Box erfüllt.
___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Nehm'se jrien, det hebt

Espressotasse in grün zu grüner WolljackeGrün ist eine der Trendfarben im Herbst/Winter 2012. Ob frisches Pistaziengrün, erdiges Oliv, kühles Tannengrün oder leuchtendes Smaragdgrün – Hauptsache Grün.

Bei diesem ganzen Grün fiel mir beim Essen grünen Lauchgemüses der Spruch: Nehm Sie grün, das hebt ein. Ich kenne den aus meiner Familie und dachte, das wäre in entsprechender Aussprache ein Hamburger Schnack. Die Internetrecherche hat allerdings ergeben, dass es ein Berliner Spruch ist, der dort im Original heißt: Nehm’se jrien, det hebt.

Was will uns der Spruch sagen?

Zu dem Spruch gibt es unterschiedliche Deutungen. Nehmen Sie grün ist klar, damit ist etwas in der Farbe Grün gemeint. Aber was bedeutet die Begründung das hebt?
Gefunden habe ich

  • Grünes (= unreifes) Gemüse hält länger im Sinn von ist länger aufzubewahren.
    Hebt
    bedeutet im süddeutschen Raum halten.
    Quelle COSMIQ.de
  • Das ist cool.
    Quelle Möller Druck
  • Das hält / ist modern.
    Quelle lovelife-hamburg
    Das lässt sich für mich interpretieren als: Das ist so neu im Trend, dass Sie länger was davon haben.
    Oder es lässt beide Interpretationen zu: Das haltbare Gemüse und die Modernität.

Oder Grün hebt einfach die Stimmung und macht gute Laune – weil es für Hoffnung steht?
Oder es hebt mit dem Coolnessfaktor das Selbstbewusstsein?

Kanntet Ihr den Spruch? Was bedeutet er Eurer Ansicht nach?

Was für Schuhe brauchen Sie diesen Winter? Stiefeletten!

Am besten in der Farbe Oliv! Vor zwei Jahren habe ich mich noch beschwert, dass es keine Sachen in Oliv gab und ich sehr lange nach einer Handtasche in der Farbe gesucht habe. Im letzten Winter habe ich vergeblich nach Lederhandschuhen in Oliv gesucht. Jetzt habe ich bei Krupka in Hamburg-Ottensen schöne Handschuhe in Dunkeloliv und diese coolen Stiefeletten in Helloliv gefunden!

Die Stiefeletten sind von der Marke évogue und mit EUR 119,90 für Lederschuhe (innen und außen) mit Kunststoffsohle finanziell absolut im Rahmen. Das Veloursleder ist sehr schön weich und sieht mit dem Vintage-Used-Look schön entspannt aus.

Durch die runde Kappe sind sie trotz der 7 cm-Absätze recht bequem. Bei der Absatzhöhe habe ich mich allerdings etwas verschätzt. Durch die leichte Stempelform sieht der Absatz von der Seite viel flacher aus als er ist. Ich dachte, er läge eher bei 4 cm … egal – meinen Liebsten wird es freuen. Der mag es, wenn ich hohe Absätze trage und für Schnee sind die Schuhe eh nix.

Wozu passen Stiefeletten?

Diese hier sind an den Fesseln und der unteren Wade schmal geschnitten. Somit passen auch schmale, lange Hosen darüber und sehen sehr elegant aus. Ansonsten sehen die Stiefeletten auch zu kurzen Kleidern und Röcken mit blickdichter Strumpfhose super aus, wenn man die Waden betonen möchte.

Wer Angst hat, dass die Beine kürzer damit aussehen können, kombiniert Strumpfhosen in Schuh- oder Rockfarbe dazu. Außerdem ist wichtig, dass das Schaftende an der schmalen Stelle der unteren Wade endet. Dann wirken die Beine schön schlank und lang.

Seite 1 2 nächste