Trend Samthose

Sie haben diesen Winter mal Lust auf etwas anderes als Jeans oder Cord? Nehmen Sie Samt!

Ich habe mir Dienstag im Closed Lagerverkauf Herbst/Winter 2011 diese superschöne Samthose gekauft. Es gab dort eine sehr große Auswahl in diversen Braun- und Grautönen in den Größen 34/36-46. Die Auswahl war in den verschiedenen Größen sehr unterschiedlich. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, für mich eine Hose zu finden und war daher umso mehr erfreut. Die Farbe ist ein warmer Taupeton. Es geht in jedem Fall ins bräunliche. Auf dem Foto wirkt es etwas gräulich – das täuscht jedoch.

Kann man Samt auch tragen, wenn man keine Grazie ist?

Ja, wenn der Stoff …

  • dünn ist.
  • weich fällt.
  • und der Schnitt figurnah ist.

Mein Samtkleid habe ich Ihnen vor einiger Zeit schon mal vorgestellt. Das trage ich ausgesprochen gerne und fühle mich sehr wohl damit. Ich bin mir sicher, dass diese Hose meine Lieblingshose für den Winter wird! Der Vorteil an einer Samthose ist gegenüber einer Jeans auch, dass sie angezogener wirkt als eine Jeans und somit bürotauglich ist, wenn Jeans untersagt sind oder Ihnen selbst Jeans für die Arbeit zu sportlich sind.

Was werden Sie diesen Winter tragen?

Schicke neue Kleider bei Boden

Werbung ohne Entgelt

… denen ich nicht widerstehen konnte! Ich hatte Glück – meine Wunschfarbe und Größe war lieferbar und jetzt gehört dieses schöne Kleid mir:

Bodendirect_Laessiges_Kleid_Samt_201108015, Bild mit Genehmigung von der Webseite www.bodendirect.de

Samtkleid von Boden in Braun – zu bestellen unter www.bodendirect.de

Im Katalog und Online unter www.bodendirect.de (Werbung) heißt es “Lässiges Kleid”. Das kann ich insofern bestätigen, als dass es sich ganz unkompliziert trägt. Dienstag geliefert – Mittwoch, Donnerstagabend und Freitag gleich getragen, Samstag in der Maschine gewaschen – vom Liebsten etwas überbügeln lassen – und schon ist es wieder bereit für den nächsten Einsatz! Das werde ich bestimmt im Herbst und Winter viel tragen. Jetzt noch ohne Jacke und im Winter dann mit Schal und Mantel. Da freue ich mich drauf! Ich liebe es, mit einem Kleidungsstück angezogen zu sein.

Es gibt seit kurzem übrigens auch einige Kleider in Kurzgröße (“PETITE”) bei Boden, allerdings leider nur bis ca. Größe 40. Ich hoffe, dass diese Längenvariation auf das volle Größensegment ausgedehnt wird – dann werde ich da Kleider-Stammkundin. Langgrößen gibt es dort schon für viele Kleider auch bis ans Ende der Größenskala. Die Sachen in “LANG” sind übrigens wirklich lang! Große Frauen werden Ihre Freude daran haben.

P.S.: Das Foto wurde mir freundlicherweise von Boden zur Nutzung in diesem Blog zur Verfügung gestellt. Danke!