WATERKANT WAVES auf Sylt

Werbung für Schmuck

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Wellen kommen und gehen und können einem auch mal den Boden unter den Füßen wegziehen. Hast Du Dich an der Nordsee schon mal an den Wellenrand gestellt und einfach nichts getan? Deine Füße werden mit jeder Welle tiefer eingegraben. Es fühlt sich wunderschön geerdet an. Die perfekte Verbindung von Wasser, Erde und Mensch.

WAVES – Nordseewellen für die Finger

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Die beiden WAVES-Ringe (Werbung), die ich als PR-Muster erhalten habe, sind wie Wellen. An einigen Stellen kleiner, an anderen breiter und geschwungen in verschiedene Richtungen. Es gibt sie in vier Farben – Silber, geschwärzt, gelb oder rosé plattiert. Du kannst sie immer wieder anders kombinieren. Weil die Ringe in allen Farben die gleiche Form haben, kannst Du sie voreinanderstecken.

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Einzeln sind sie eine zarte Welle, kombiniert ein kleiner Sturm. Auf Wunsch können Brillanten eingefasst oder andere Individualisierungen vorgenommen werden. Die Schmuckstücke werden auf Bestellung gefertigt und sind deshalb natürlich nicht umtauschbar. Die matte Oberflächenstruktur mit gewollten Unebenheiten passt für mich zur rauen Stimmung an der See. Form und Textur gefallen mir sehr. Die Ringe fühlen sich an meiner Hand organisch an, als ob sie schon immer da gewesen wären. Wenn Schmuck sich so selbstverständlich einfügt, dann ist er perfekt.

WATERKANT Nordsee-Schmuck

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Die Idee von WATERKANT-Schmuck ist, damit Deine Verbundenheit zur Nordsee zu zeigen. Als Freundschaftsring oder Ehering kann er Zeuge für ein besonderes Ereignis an einem besonderen Ort sein. Damit ist er prädestiniert für Leuchtturmhochzeiten, Verlobungen am Meer, Hochzeitsreisen an der See oder andere schöne Urlaube am Wasser, an die Du Dich mit einem Blick auf die Hand im Alltag immer wieder erinnern möchtest.

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Hinter WATERKANT Nordsee-Schmuck steht Designerin Sandra Gallian. Sie lebt in Pforzheim zwar weit weg von Nordseewellen, hat aber sieben Jahre an der Nordsee gelebt. Der Schmuck bzw. die Kollektion entstand als Hommage an ihre langjährige Wahlheimat.

Sylt Kampen Wellen im Mai 2017

Die Entwürfe stehen für die Gezeiten, den Kontrast von Wasser und Watt, Meer und Strand. Außer den WAVES-Ringen findest Du im Onlineshop (Werbung) Armbänder, Ketten, Anhänger und weitere Ringe.

Mit gutem Gewissen

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Der Schmuck von WATERKANT ist laut Sandra Gallian aus ökologisch und sozial verträglichem Bergbau. Er wird komplett in Deutschland hergestellt. Damit verlinke ich den Beitrag gerne bei #ANL bei Rostrose Traude.

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Netzwerken hilft allen

Gefunden habe ich den Schmuck von WATERKANT über Sabina von Oceanblue Style. Sie hat mich auf den Instagramaccount (Werbung) aufmerksam gemacht, weil sie dabei gleich an mich und meine Kundinnen und Leserinnen gedacht hat. Wir lieben beide die Nordsee. So geht für mich Netzwerken. Ich freue mich über so schöne Synergien. Du findest WATERKANT Nordsee-Schmuck auch auf Facebook (Werbung).

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

WAVES auf Sylt

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Sandra Gallian hat erfolgreich alles gegeben, um die beiden WAVES-Ringe pünktlich vor meinem Mai-Urlaub auf Sylt zu liefern. Denn was liegt näher als die Ringe auf der Insel zu fotografieren? Die Syltliebe verbindet uns! Begleite die Ringe mit mir über die Insel und träume Dich an den Strand. Oder komm mit mir auf ein Glas in die Sansibar.

Ines Meyrose im Marine-Look auf Sylt mit Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert

Ein? Nein zwei!

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Auf einem Friesenwall mit kräftigen Wellen auf der Vorderseite …

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

… und zarten auf der Handinnenseite für Tragekomfort

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

In der Rantumer Düne

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Vor der Steilküste in Wenningstedt

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Vor der Düne in Westerland

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Passt auch zum Keitumer Friesenhaus

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Am Keitumer Watt

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Sylter Heide – als Abwechslung zur Fischbeker Heide

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Was verbindest Du mit der Nordsee? Wie gefallen Dir die Ringe?

Schwarzer November

Meyrose #ootd 20141008Schwarz ist eine Farbe, die sehr viele Menschen bei Kleidung gerne tragen, weil sie sie für einfach Kombinierbar halten. Deshalb ist sie auf jeden Fall ein Teil der Aktion Buntes 2014.

Persönlich habe ich viele Jahre fast ausschließlich schwarze Kleidung getragen und mich darin sehr wohl gefühlt. Es waren alles sehr schlichte, reduzierte, eher elegante Sachen, die zu meinem damaligen Job in der Hamburger Schifffahrtsbranche passten. Außerdem passten sie auch zu meinem inneren, weil Schwarz auch innere Ruhe geben kann. Aber:

Schwarz macht nicht glücklich, wenn man unglücklich ist
und
Schwarz macht nicht schlank, wenn man sich dick fühlt.1

Der Älter-Aussehen-Effekt kam mir zu Gute, weil ich schon seit dem Ende meiner Ausbildung immer wieder Positionen hatte, für die ich sehr jung war. Nicht umsonst trug ich auch noch eine schwarze Brille dazu. Trotzdem finde ich, dass Schwarz immer eine traurige Konotation hat. Selbst bei Menschen, denen die Farbe gut steht – für mich ist es optisch zu hart – hat Schwarz oft etwas Trübes. Tiefes Mitternachtsblau, Espressobraun oder ganz dunkles Anthrazit als Alternativen wirken interessanter und veredeln die Ausstrahlung.

Aktion Buntes 2014 im November mit SchwarzHeute ist tatsächlich ein etwas trauriger Tag für mich, denn ein Todesdatum in meiner Familie jährt sich. Passend zum Anlass zeige ich Euch den Ausschnitt eines schwarzen Kleides, das ich letzten Monat zu einer Beerdigung getragen habe. Das ist mein Beitrag zum schwarzen November der Aktion Buntes 2014. Damit das Ganze hier jetzt nicht zu betrüblich wird, schreibe ich Euch, was mir an der Trauerfeier letzten Monat so gut gefallen hat.

Gelebtes Leben

Die verstorbene Dame, eine Nachbarin meines Elternhauses, war 91 Jahre. Sie hatte lange einen Ehemann, zwei Kinder, zwei Enkel und drei Urenkel. Ein gelebtes Leben ging zu Ende und der Pastor hat es geschafft, ausschließlich Worte zu finden, die würdevoll-wertschätzend waren. Es war von Begleitung auf dem letzten Lebensweg, sich verabschieden, und getanem letzten Atemzug die Rede. Es fielen keine Worte wie bedauerlich, Krankheit, Qual, zu früh … wie es sonst bei solchen Anlässen meistens der Fall ist. Natürlich war es traurig und dieser Mensch wird mir fehlen. Aber ich habe noch bei keinem anderen Todesfall so sehr gespürt, dass es ein friedliches, natürliches, würdevolles, gutes Ende war, welches das Leben abgerundet hat.

Mehr kann man vom Leben nicht wollen, oder?

  1. Dieser schöne Satz ist inhaltlich leider nicht von mir, ich habe ihn sinngemäß irgendwo gelesen. Ich glaube, es war in einem Buch von Eva Ruppert, in dem ich ihn aber gerade nicht finde. []

Aktion #Buntes2014: schwarzer November

Aktion Buntes 2014 im November mit SchwarzDer BRAUNE Oktober ist vorbei => zur Collage. Jetzt ist der November passend zum beginnenden Winter mit SCHWARZ an der Reihe. Auf diese Nicht-Farbe haben sicher viele von Euch schon gewartet, denn die meisten Menschen haben etwas Schwarzes im Kleiderschrank und viele lieben es. Bin gespannt auf diese wohl eher dunkle Collage.

Ich freue mich auf die Links zu Euren Bildern! Die Spielregeln findet Ihr hier: Aktion Buntes 2014.

 

Brillentrends

Ines' neue Brille von OLIVER PEOPLESEine Brille ist inzwischen viel mehr als eine reine Sehhilfe. Sie ist für Pflicht-Brillenträger wichtigstes Accessoire und für alle anderen ein optionales Accessoire. Kein Schmuckstück ist wortwörtlich mehr im Fokus des Betrachters als eine Brille, weil Menschen sich einander in die Augen schauen. Umso wichtiger deshalb, dass Stil und Farbe ideal zur Person passen.

Das Kuratorium Gutes Sehen e.V. betreibt dazu das Portal Brillenstyling, wo Ihr kostenlos ganz viele Tipps zur Brillenwahl lesen und Videos mit Thomas Rath ansehen könnt. Thomas Rath kommt Euch vielleicht von meiner Buchrezension Der Fashion Rath für die Frau bekannt vor?

Ines Meyrose mit Brille von skyInes MEyrose mit Brille von Oliver PeoplesDas Video zu den aktuellen Brillentrends findet Ihr auch auf YouTube. Lustig ist, dass meine drei Jahre alte Brille von Oliver Pepoles im Cat Eye Style jetzt Trend ist (ja, ich setze Trends und folge ich Ihnen nicht ;).  und meine fast ein Jahr alte (Hutfoto) auch sehr aktuell ist. Ich habe auf Metall und leichteres Gestell umgestellt, als die meisten noch dabei waren, große Hornbrillen oder schwarze Nerdbrillen zu erstehen. Ich bin so froh, einen Optiker zu kennen, der die perfekte Mischung aus aktuell und einem Schritt nach vorn im Sortiment hat.

Welche Brillen mögt Ihr aktuell am liebsten? Worauf achtet Ihr bei der Auswahl?