Review Eau de Toilette "Sweet Harmony"

Nun kommt die letzte Produktvorstellung aus dem Testpaket (PR-Muster), das ich von alverde NATURKOSMETIK (Werbung) zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Der Hersteller sagt auf der Verpackung, dass das alverde Eau de Toilette feminine Verführungskraft mit fruchtiger Verspieltheit verbindet und es eine selbstbewusste Duftkombination voller Geheimbisse und Harmonie ist. Es soll eine fruchtig-sinnliche Komposition aus reifen Pfirsichen mit feinen Essenzen von Kardamom in Verbindung einem Blütenbouquet aus Rosen, Jasmin und Iris sein. Vanille und würziges Sandelholz runden den Duft warm ab.

Ich kann dazu sagen, dass der Duft auf mich wirklich sehr warm wirkt. Für mich riecht er weniger nach Pfirsich als viel mehr nach Mandarine und Maracuja. Er erinnert mich an fruchtige Weihnachtsplätzchen. Auf der Haut entwickelt er sich sehr intensiv für ein Eau der Toilette. Ich denke, das liegt an den natürlichen ätherischen Ölen.

Besonders gut gefällt mir, dass alle Bestandteile aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus natürlichen ätherischen Ölen sind. Das Eau de Toilette ist sogar vegan.

Fazit

Ein intensiver Duft für sinnliche Frauen. Da wenig so sehr Geschmackssache ist wie Duft, kann ich keine Kaufempfehlung aussprechen. Ich kann nur sagen, dass sich aus meiner Sicht das Ausprobieren lohnt!

__
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.