Modefarben Frühjahr 2010 – es gibt doch noch mehr!

Im Februar habe ich hier geschrieben, dass in den Läden alles voller Sachen in Beerentönen hängt. Die ganze rosa-rote Fruchtpalette rauf und runter. Das ist auch immer noch so. Aber nun gibt es trotzdem eine gute Nachricht für alle Liebhaber warmer Farben: Loslaufen! Shoppen gehen! Es sind auch wieder schöne Brauntöne, Oliv und Orangevariationen zu finden!

“Männer sind überbewertet – wie finde ich den Schuh fürs Leben?”

Diese These bzw. Frage meiner Freundin Nicole dient mir seit einiger Zeit als Inspiration für eine Buchidee. Es ist der Buchtitel. Mal sehen, in welche Richtung sich der Inhalt so bewegen wird. Auf alle Fälle ist an dieser These etwas dran. Es gibt Schuhe, die treuer sind als Männer. Ja, ok, auch als einige Frauen …

Ich besitze Schuhe, die haben mich schon länger als einige Männer begleitet. Und andere haben mich über das Ende wirklich netter Affären hinweg getröstet. Schuhe können so viel mehr, als uns nur durchs Leben zu tragen! Sie machen ein Outfit vollkommen. Sie fühlen sich gut an beim Tragen. Sie lassen uns größer und gerader erscheinen. Ein Hoch auf die Erfindung des Schuhs! Aber mein Liebster braucht keine Angst zu haben – ich tausche ihn nicht gegen ein Paar Schuhe ein :-)

Und um die Frage von Nicole zu beantworten: Ich weiß es nicht. Denn ich glaube, es gibt ihn nicht – den Schuh fürs Leben. Es gibt Schuhe für bestimmte Lebensphasen, aber nicht für ein ganzes Leben.

Wenn es einen Schuh fürs Leben gäbe, könnte das aus meiner Sicht nur ein klassisches Modell sein. Alles andere gefällt uns irgendwann nicht mehr, weil sich der Geschmack ändert. Auch Klassiker werden angepasst und immer wieder leicht verändert. Das ist wie mit Markenlogos, die scheinbar immer gleich aussehen, aber regelmäßig dezent modofiziert werden. Solche zeitlosen Klassiker sind für mich für Frauen flache Reiterstiefel in braun oder schwarz. Für Männer (und auch damentauglich) der gute alte Budapester. Beides mit mäßig runder Kappe vorne. Dafür lohnt es sich dann auch für hervorragende Qualtität richtig viel Geld auszugeben.

Tipp:
Kaufen Sie antizyklisch. Da Sie diese Modelle auch in der nächsten Saison noch tragen werden, gibt es oft echte Schnäppchen im Januar/Februar. Dann kommt die Sommermode in die Läden und Sie haben eine Chance, oft zum halben Preis an einen tollen, langlebigen Schuh zu kommen.

Ich wünsche Ihnen den richtigen Mann und den passenden Schuh dazu!

Seite vorherige 1 2