da sempre: Verlosung invero Tuch & Stulpen

Werbung mit Stil

Ines Meyrose - Outfit ü40 Blogger - Variationen zum Binden eines Dreieckstuchs mit invero Dreieckstuch „Joy“ und Stulpen "Coco" Mustermix "Herbst"- rotes Kleid aus Pontéjersey mit 3/4-Ärmeln Lands`End - Leggings nur die - Stiefel - Paul Barrit - Armband Sence Copenhagen

Nachtrag 11. September 2017:
Die Verlosung ist beendet. Die Gewinnerin ist Moppi.

10 Jahre Onlineshop da sempre!

Herzlichen Glückwunsch an Sieglinde Graf und ihren Mann Herbert Gschwandtner zum 10. Geburtstag von da sempre! Der Online Shop für schöne Dinge (Werbung) feiert im Oktober Geburtstag und verlost dazu ein Dreieckstuch bzw. Loop und Stulpen von invero.

invero - 100 % extra feine Merino-Schurwolle - via da sempre - Mustermix Lola Herbst

Seit 2011 kenne ich die Dreieckstücher von invero (Werbung) und bin vom ersten Betrachten und Ansehen an Fan davon. Seitdem sind mehrere Dreieckstücher, Stulpen, Ponchos und ein Strickkleid bei mir eingezogen. Die meisten Sachen davon habe ich selbst gekauft, es sind aber auch PR-Muster dabei. Die Dreieckstücher trage ich so oft, dass ich zwei davon schon wirklich aufgetragen habe. Neben den Dreieckstüchern hat der Onlineshop da sempre auch Loops, Schals und Stulpen im Sortiment. Die Stulpen wärmen meine Hände das ganze Jahr über.

Enjoy Joy

invero Dreieickstuch Lola Mustermix Herbst - 100 % extra feine Merinowolle

Auf den kommenden Fotos zeige ich Dir Tragevariationen mit dem Dreieckstuch Joy und Stulpen Coco im Mustermix Herbst. Beides habe ich von da sempre als PR-Muster erhalten. Beide sind aus 100 % extra feiner Merino-Schurwolle gestrickt. Weitere Farben und Modelle, zum Beispiel die Dreieckstücher Susi und Kyra, findest Du bei da sempre unter invero Dreiecktücher (Werbung) und hier in den Beispielcollagen.

invero Farbbeispiele Mustermix - Fotos in der Collage: Irene Neidhardt für da sempre

Fotos in der Collage: Irene Neidhardt für da sempre

invero Farbbeispiele uni - Fotos in der Collage: Irene Neidhardt für da sempre

Fotos in der Collage: Irene Neidhardt für da sempre

Joy ist glatt gestrickt und fester. Kyra und Susi sind leichter und fluffiger. Tragebilder von Joy vom letzten Winter findest Du auch bei Fran, die das Dreieckstuch selbst gekauft hat, im Blogbeitrag Lackleder-Trend: Heute mal als Hose.

Tragevariationen für ein Dreieckstuch

Ines Meyrose - Outfit ü40 Blogger - Variationen zum Binden eines Dreieckstuchs mit invero Dreieckstuch „Joy“ und Stulpen "Coco" Mustermix "Herbst"- rotes Kleid aus Pontéjersey mit 3/4-Ärmeln Lands`End - Leggings nur die - Stiefel - Paul Barrit - Armband Sence Copenhagen

über die Schultern nach vorne gelegt

Ines Meyrose - Outfit ü40 Blogger - Variationen zum Binden eines Dreieckstuchs mit invero Dreieckstuch „Joy“ und Stulpen "Coco" Mustermix "Herbst"- rotes Kleid aus Pontéjersey mit 3/4-Ärmeln Lands`End - Leggings nur die - Stiefel - Paul Barrit - Armband Sence Copenhagen

eine Seite über die Schulter nach hinten gelegt

Ines Meyrose - Outfit ü40 Blogger - Variationen zum Binden eines Dreieckstuchs mit invero Dreieckstuch „Joy“ und Stulpen "Coco" Mustermix "Herbst"- rotes Kleid aus Pontéjersey mit 3/4-Ärmeln Lands`End - Leggings nur die - Stiefel - Paul Barrit - Armband Sence Copenhagen

eine Seite über die Schulter nach hinten gelegt, um den Nacken geführt und seitlich wie ein Schal eingesteckt

Ines Meyrose - Outfit ü40 Blogger - Variationen zum Binden eines Dreieckstuchs mit invero Dreieckstuch „Joy“ und Stulpen "Coco" Mustermix "Herbst"- rotes Kleid aus Pontéjersey mit 3/4-Ärmeln Lands`End - Leggings nur die - Stiefel - Paul Barrit - Armband Sence Copenhagen

Tuch von vorne um den Hals gelegt, Dreieck vorne, Enden unter das Dreieck geführt

Ines Meyrose - Outfit ü40 Blogger - Variationen zum Binden eines Dreieckstuchs mit invero Dreieckstuch „Joy“ und Stulpen "Coco" Mustermix "Herbst"- rotes Kleid aus Pontéjersey mit 3/4-Ärmeln Lands`End - Leggings nur die - Stiefel - Paul Barrit - Armband Sence Copenhagen

Tuch von vorne um den Hals gelegt, Dreieck vorne, Enden vorne über dem Dreieck lose geknotet

Doppelte Gewinnchance

Du kannst hier bei mir im Kommentarfeld des Blogs ein Los sammeln und ein weiteres bei da sempre. So hast Du eine zweifache Chance! Die Gewinner_in darf sich ein Dreieckstuch Susi, Kyra, Joy oder einen Loop Zita und ein paar Stulpen Missy, Maja oder Coco aussuchen aus dem Bestand bei Einlösung.

Das Los bei da sempre bekommst Du, indem Du an mail@da-sempre.de eine E-Mail mit einem Satz schreibst, was Dir an da sempre gefällt. möchtest. Das Los hier bei mir bekommst Du, indem Du kommentierst, welches Deine Lieblingsfarbe oder Mustermix von invero ist.

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasse zwischen dem 15. Oktober 2017 bis zum 25. Oktober 2017 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in dem Du schreibst, welches Deine Lieblingsfarbe oder Mustermix von invero ist. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Auswahl mit einem Los berücksichtigt. Bei da sempre kannst Du ein weiteres Los sammeln, wenn Du eine E-Mail an mail@da-sempre.de schreibst mit einem Satz, was Dir an da sempre gefällt. Der Glückspilz wird durch da sempre gezogen.
  • Bitte gib beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, die ich an da sempre für die Gewinnbenachrichtigung weiterleiten darf, falls ein Los von hier gewinnt. Sie ist nicht online sichtbar.
  • Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland oder einem anderen EU-Land hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird. da sempre darf veröffentlichen, in welche größere Stadt oder Region der Gewinn gesendet wird.
  • Ich brauche innerhalb von einer Woche nach der Gewinnbenachrichtigung von der Gewinner_in per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annimmt, falls ein Los von hier gewinnt. Die Gewinner_in bestellt dann direkt bei da sempre per E-Mail das gewünschte Tuch bzw. Loop und die Stulpen mit Angabe zur Wunschfarbe aus dem zu dem Zeitpunkt im Online Shop sichtbaren Sortiment und gibt Vorname, Name, Lieferanschrift dort an.
  • Der Gewinn kann bis zum 15. November 2017 eingelöst werden.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am Rande – das Bormannsche Haus

Bornemannsches Haus in Hamburg Harburg Infotafel

Die Fotos haben wir in Hamburg-Harburg im Hafengebiet gemacht. Dass die Tür des unbewohnten Hauses zu einem der ältesten Gebäude Hamburgs gehört, haben wir erst später gesehen. Schön, oder?

Bornemannsches Haus in Hamburg Harburg

Paul war dabei und hat mal wieder geduldig gewartet. Das Lederarmband auf den Fotos ist von Sence Copenhagen aus dem Sortiment von da sempre im Onlineshop. Das habe ich dort selbst gekauft. Das Kleid kennst Du aus dem Beitrag der 91. Geburtstag.

Paul am Set

Welche Bindevariation für das Dreieckstuch gefällt Dir am besten?

Weinrot, Burgunder, Burgundy, Marsala, Bordeaux an der Ostsee im Winter

Ines Meyrose #ootd Rollkragenpullover Weinrot Laura di Scarpi, Jeans Please!, Boots Dr. Martens, Stulpen und Poncho invero Rotmix

… oder wie die dunklen Rottöne in den letzten Jahren noch alle genannt wurden. Im Winter finde ich es schön an der Ostsee und habe dort ein paar Tage verbracht. Heute gibt es ein entspanntes Outfit mit einem Poncho in Rotmix von invero und den passenden Stulpen. Die Stulpen im Rotmix habe ich 2011 zusammen mit dem passenden Tuch gekauft, den Poncho 2012. Beides wird getragen und sieht aus wie neu. Die Qualität ist bestens.

Dauerbrenner Poncho

Seit Jahren wird immer wieder der Poncho zum Trendteil ausgerufen. Damit ist es für mich ein Dauerbrenner und kein Trend. Der Rollkragenpullover aus Kaschmir ist neu. Er ist von der Metro-Eigenmarke Laura di Scarpi. Mit der Kaschmirware der Firma habe ich nur positive Erfahrungen. Er ist leicht und warm und ich habe ihn schon oft angehabt. Leider gab es keine weitere passende Farbe, sonst hätte ich noch zwei mehr gekauft.

Ines Meyrose #ootd Rollkragenpullover Weinrot Laura di Scarpi, Jeans Please!, Boots Dr. Martens, Stulpen invero Rotmix

Dauerbrenner Weinrot

Das Weinrot des Rollkragenpullovers ähnelt schön einem Rotton in dem Poncho, so dass ihn gerne dazu kombiniere. Ansonsten finde ich die Farbe zu Jeans gar nicht so glücklich, sehe in der Freizeit allerdings darüber hinweg. Es ist mir etwas bunt zusammen. Zu schwarzen Hosen oder grauen fände ich die Farbe schöner, die habe ich aber nicht. Oder zu Curry. Ich hatte mal einen Cordrock in Curry, den ich gerne mit der Farbe kombiniert habe. Oliv passt auch dazu. Da das Leben nun mal aber bunt ist, bin ich dann halt auch mal bunt.

Ines Meyrose #ootd Wollmantel Gil Bret

Weil einige Leser_innen gerne mehr Outfits mit Mantel sehen wollten, gibt es auch noch ein Foto mit Mantel darüber. Der Mantel hat mich in dem Urlaub verlassen, weil er aufgetragen war. Du kennst ihn aus dem Beitrag 10 Tipps zum Kauf eines Wollmantels. Jetzt lasse ich einfach noch ein paar Bilder von der Winterstimmung erzählen.

Ostsee im Winter

Paul mich nicht an!

Paul mich nicht an!

Paul kann ganz brav gucken.

Paul kann aber auch ganz brav gucken.

Seehund neben Seehund auf der Niendorfer Seebrücke

Seehund neben Seehund

Lanschat über der Steilküste in Niendorf

Landschaft über der Steilküste in Niendorf

Ist das Kunst?

Ist das Kunst?

Bank-Kunst

Bank-Kunst

Blaue Stunde

Blaue Stunde morgens

Blaue Stunde

Blaue Stunde abends

Abendkitsch

Abendkitsch

Noch mehr Abendkitsch

Noch mehr Abendkitsch

Wie nennst Du diese dunklen Rottöne?

dies & das #7

Werbung mit Stil


7 Bloggerinnen sehen Rot!Diese Woche läuft die Blogparade 7 Bloggerinnen sehen Rot. Sonntag erscheint noch ein zweiter Beitrag von mir und eine Linkliste mit zusätzlichen Beiträgen von Bloggerinnen, die sich im Lauf der Woche der Aktion angeschlossen haben.

Wieder einmal bin ich beeindruckt davon, wie unterschiedlich die Interpretationen sind. Ist diese Vielfalt an Ideen nicht wunderbar?

Outfit des Monats

Sabine Gimm lädt auf ihrem Blog Bling Bling Over 50 zur neuen monatlichen Linkparty Outfit des Monats ein. Jeweils ab dem letzten Sonntag im Monat bis zum letzten Sonnabend des Folgemonats könnt Ihr Eure Lieblings-Outfits des vorangegangenen Monats verlinken. Der Hashtag in den Socials dazu ist #Outfit-des-Monats.

eve in paradise

Bei da sempre gibt es jetzt neu im Sortiment neben Schals auch Stulpen von eve in paradise (Werbung). Dieses Modell aus reiner Merinowolle in rost/grau habe ich geschenkt bekommen. Sie sind aus feiner Wolle gestrickt. Durch die eingestrickten Wellen entstehen kleine Luftkammern, die ganz angenehme Wärme auf der Haut erzeugen. Mir gefallen sie.

Stulpen aus merinowolle von eve in paradise in rost/grau

Ich kombiniere sie gerne zu Dunkelblau als sanfte Kontrastfarbe.

Stulpen aus merinowolle von eve in paradise in rost/grau kombiniert zu einem dunkelblauen Pullover

Blogtage

In den letzten zwei Jahren habe ich meistens montags, mittwochs und freitags Blogbeiträge veröffentlicht, wenn nicht Aktionen oder Feiertage den Ablauf verschoben haben, obwohl die Umfrage 2014 ergeben hat, dass den meisten Leserinnen die Auswahl der Tage egal ist. Wie dazu Eure aktuelle Meinung ist, könnt Ihr mir unten in der Umfrage mitteilen. Weil ich im Moment viel zu tun habe und einige Beiträge sehr umfassend sind, bringe ich den Takt gerade ein bisschen durcheinander, möchte Euch aber natürlich nicht verwirren.

Umfrage zur Regelmäßgkeit der Blogartikel

Mich interessiert Eure aktuelle Meinung zu festen Blogtagen und der Häufigkeit von Beiträgen. Wenn klare Trends aus der Abstimmung zu erkennen sind, versuche ich gerne, die Wünsche zu erfüllen.

Einen neuen Blogbeitrag sehe ich hier bevorzugt am

View Results

Loading ... Loading ...

Legst Du Wert darauf, dass Blogbeiträge regelmäßig an gleichen Wochentagen erscheinen?

View Results

Loading ... Loading ...

Ich lese lieber

View Results

Loading ... Loading ...

Danke für Eure Stimmen!

Nice to have #7

Werbung mit Stil

Seidenstulpen in der Farbe Kiwi von Rother Textildesign via da sempre

Stulpen in der sonnigen Jahreszeit? Ja klar! Diese leichten Stulpen aus kiwifarbener gecrashter Seide von Rother Textildesign (Werbung) aus Dresden hat mir die liebe Sieglinde Graf von da sempre (Werbung) bei einem Treffen in Hamburg im Mai geschenkt.

Seidenstulpen in der Farbe Kiwi von Rother Textildesign via da sempre

100% Seide – auf der Rückseite könnte für mich auch 100 % da sempre stehen. Sieglinde hat einfach ein Gespür für das besondere Etwas. Die zarten Stulpen sind handgefärbt und -gefertigt in Deutschland. Sie sind an der Hand ein Hauch von Nichts und wärmen doch auf so leichte, angenehme Weise, dass die zum sommerlichen Zwiebellook perfekte Partner sind.

Seidenstulpen in der Farbe Kiwi von Rother Textildesign via da sempre

Neben dem leichten Material gefällt mir beim Modell Stella, dass kein Label angebracht ist und die Seitennaht wahlweise sichtbar oder unsichtbar zu tragen ist. Durch diese Fertigungsart können die Stulpen umgeschlagen und in der Länge variiert werden. Auf der Webseite von Rother habe ich Variationen mit zwei Farben übereinander getragen gesehen, die ich auch klasse finde. So lässt sich mit einfarbigen Accessoires ein schlichtes Outfit spannend gestalten. Deshalb sind sie für mich: Nice to have!

Seidenstulpen in der Farbe Kiwi von Rother Textildesign via da sempre

Wie gefallen Euch die Seidenstulpen?

Weil der da sempre Onlineshop ein Werbepartner von mir mit einem Banner in der Sidebar ist, kennzeichne ich diesen Artikel hier sicherheitshalber als Werbung, auch wenn mir die Stulpen privat geschenkt wurden und keine Gegenleistung erwartete wurde. Sie gefallen mir aber so gut, dass ich sie Euch einfach zeigen MUSS!

Zu gewinnen: Schmuckes für den Hals

Werbung mit Stil

Ines Meyrose #ootd mit Schal und Stulpen von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und Tomate

Nachtrag 14. Januar 2015:
Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin ist Alina Saam, hier seht Ihr ein Tragefoto.

Schenken und anderen Menschen Gutes tun kann man das ganze Jahr über, nicht nur zu Weihnachten oder anderen Anlässen. Deshalb startet das Jahr hier im Blog gleich mit einer schönen Kooperation, bei der Ihr einen besonderen Schal von der Hamburger Designerin Wiebke Möller (Werbung) aus der Serie 111 gewinnen könnt, der aus dem Onlineshop meiner Werbepartnerin da sempre (Werbung) auszuwählen ist. Der Schal für Euch wird von Wiebke Möller zur Verfügung gestellt, der Versand erfolgt durch da sempre.

Ines Meyrose #ootd mit Schal und Stulpen von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und Tomate

Schmuckstücke aus extrafeiner Merinowolle

Falls Euch der Name der Designerin bekannt vorkommt: Ich habe ich Euch schon mal einen ganz besonderen Schal vorgestellt, den ich 2013 von da sempre bekommen habe. Den könnt Ihr hier sehen: Schmuckstücke für den Hals (PR-Muster).

Ines Meyrose #ootd mit Schal und Stulpen von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und Tomate

Das besondere an den Strickwaren von Wiebke Möller sind nicht nur

  • die herausragende Qualität
  • 100% extrafeiner Merinowolle mit Öko-Tex Standard 100
  • Fertigung in Deutschland
  • der fully fashioned verarbeitete Doublejaquard
  • spannende Farbkontraste und Musterspiele

sondern auch

  • dass die Produkte der Reihe 111 in genau diesem Muster und der Farbzusammenstellung nur exakt 111 mal gefertigt werden. Jeder Schal hat bei Lieferung eine Seriennummer. Meiner hier trägt die laufende Nummer 29.

Zimt an Tomate trifft Kirschrot und Grau

Schal aus der Serie 111 und Stulpen von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und Tomate

Der Schal und die Stulpen, die ihr hier im Beitrag seht, wurden mir von Wiebke Möller als PR-Muster zur Verfügung gestellt. Das Modell Polka zimt/tomate habe ich mir ausgesucht, weil mir die warmen Farben mit den kleinen grauen Highlights so gutgefallen und ich Punkte liebe. So kommt die Trendfarbe Hellgrau doch noch zu mir. Kombiniert habe ich dazu eine hellbraune Samthose (Closed), weiße Bluse (Mootz) und goldene Bikerboots (Brako) und einen beigefarbenen Wollmantel (Karstadt). Der dazu passende Nagellack ist essie Aperitif.

Ines Meyrose #ootd mit Schal und Stulpen von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und Tomate

Ihr habt die Wahl …

Schal aus der Serie 111 von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und TomateSchal aus der Serie 111 von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und TomateSchal aus der Serie 111 von Wiebke Möller "Polka" in den Farben Zimt und Tomate

Da die Farbzusammenstellungen und Musterkompositionen der Designerin sehr verschieden sind, habe ich keinen Schal vorab für Euch ausgewählt, sondern die Gewinnerin (oder der Gewinner?) kann sich aus dem aktuellen Onlineshop-Sortiment bei da sempre einen nach Auslosung vorhandenen Schal nach eigenem Geschmack aussuchen. Ihr findet die Modelle hier: Wiebke Möller Serie 111 (Werbung). Achtung: Was weg ist, ist weg … so ist das bei Raritäten.

… und einen Rabatt

Für alle, die nicht auf die Losfee warten wollen oder später kein Glück hatten, aber trotzdem gerne so eine tollen Schal oder Pulswärmer haben möchten, gibt es den ganzen Januar 2015 über 10% Rabatt bei da sempre auf alle Bestandsartikel von Wiebke Möller.

Schreibt mir im Kommentar, was Euch an den Schals von Wiebke Möller so gut gefällt, dass Ihr gerne einen davon hättet!

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst zwischen dem 7. Januar 2015 bis zum 13. Januar 2015 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in dem Ihr schreibt, was Euch an den Schals von Wiebke Möller so gut gefällt, dass Ihr gerne einen davon hättet.. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Auswahl berücksichtigt.
  • Bitte gebt beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf. Sie ist nicht online sichtbar.
  • Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland oder einem anderen EU-Land hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird. da sempre darf veröffentlichen, in welche Stadt oder Region der Schal gesendet wird.
  • Ich brauche innerhalb von 1 Woche nach der Gewinnbenachrichtigung von der Gewinner_in per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annimmt. Die Gewinner_in bestellt dann direkt bei da sempre per E-Mail den gewünschten Schal und gibt Vorname, Name, Lieferanschrift dort an.
  • Der Gewinn kann bis zum 31. Januar 2015 eingelöst werden.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Also, wer möchte so einen ganz besonderen Schal haben?

Stulpenzeit

Stulpen

Jetzt wo es abends wieder kühler auf dem Sofa wird oder die Hände beim Tippen am PC leicht kalt werden, trage ich gerne Handstulpen. Sage ich Stulpen, meine ich Handstulpen. Beinstulpen habe ich in meinem Leben nur einmal in den 1980ern besessen und mochte die schon da nicht tragen. Was nicht heißt, dass ich sie bei anderen Frauen nicht gut finden kann. Andere Frauen heißt konkret: Groß mit sehr schlanken, lange Beinen.

In den letzten Jahren hat sich ein kleiner Stulpen-Stapel bei mir angesammelt. Die liegen tatsächlich alle in einem offenen Bücher-/Spiele-Regal im Wohnzimmer, weil ich sie meistens dort trage. Vielleicht sollte ich das mal überdenken und ihnen einen Platz in meinem Kleiderschrank in der Nähe der Tücher gewähren, damit ich sie mehr zu Outfits auch für draußen kombiniere. Die Kombination mit Kleidern und Shirts mit ¾-Armlänge ist durchaus eine gelungene.

Stulpensammlung

  • Rot-Bunt aus Samt-Tweet-Mix mit Jerseyfutter von Maren Kuchta – das sind meine ersten!
  • Beige-Braun aus Stoff-Mix mit Jerseyfutter von Maren Kuchta – die trage ich am meisten.
  • Braunes Fake Fur mit angeblichem Fake Fur-Puschelrand – das sind die einzigen mit Daumenloch und fast eher fingerlose Handschuhe. Als sich der weißliche Puschelrand gelöst hat und ich die Unterseite des Fells gesehen habe, war ich mir sehr sicher, dass der angesetze Rand aus Kaninchenfell ist. Auch die Eigenschaften bei Schneefall sprechen für echtes Fell. Leider wurde es mir bei TE Hamburg als Fake Fur verkauft, was ich nicht in Ordnung finde. Diese Stulpen sind sehr schön warm bis zu den Handtellern. Die Fingerspitzen werden leider draußen schnell eiskalt. Da geht wohl das ganze Blut raus in die restlichen Handteile. Daher trage ich diese nur ganz selten, den drinnen sind sie zu warm und voluminös. Von denen könnte ich mich am einfachsten trennen.
  • invero Gewürzfarben – passend zum Dreieckstuch und Poncho.
  • invero braun (PR-Muster) – farblich passend zum Dreieckstuch (PR-Muster). Das Cloquémuster wird bei invero aus dem Programm genommen. Stulpen gibt es nach meiner Information dann in glatterem Strickmuster im Schaft.
  • Grün-Grün von MONA Design – Die gehören zu meiner grünen Jacke aus Walkwolle und gehörten beim Kauf zur Jacke dazu. Die Designerin macht gerne aus Stoffresten passende Stulpen und gibt die dann dazu. Ich trage sie meistens zu der Jacke, weil die etwas weitere Ärmelabschlüsse hat und so Wind nicht mehr reinwehen kann. Außerdem trägt es zur Kuscheligkeit der Jacke bei. Das Farbenspiel und die geschnittenen Abschlüsse sprechen mich an.

Stulpen

Stulpen haben leicht einen Öko-Outfit-Charakter und wirken verspielt. Beides stört mich nicht. Da beides jedoch im geschäftlichen Kontext oft schwierig ist und außer bei den braunen von invero die Handteller teilweise bedeckt sind, meide ich das Tragen von Stulpen im Kundenkontakt. Außerdem betonen farblich abgesetzte Stulpen die Hüftgegend, in der sie im Stehen zu sehen sind. Da das meiner Figur nicht zuträglich ist, verwende ich dieses Accessoire, wenn ich viel sitze. Privat werde ich mich bemühen, meine kleine Kollektion mehr zu beehren und bewusst vermehrt einzusetzen.

Was denkt Ihr über Stulpen? Tragt Ihr welche?

Sonnengelb trifft Herbstorange

Werbung mit Stil

Ringe von C.C.C Quinn kombiniert mit Stulpen von invero bei meyrose.de

Mit dem Frühlingswetter wird das irgendwie gerade nichts – also werden die neuen Kleider noch ein bisschen im Schrank ablagern dürfen. Hoffentlich kommen sie später noch Ehren und werden ausreichend getragen. Auf meine warmen Sachen habe ich allerdings gerade keine Lust mehr.

Das geht euch auch so, oder?

Aus Ausgleich kombiniere ich jetzt wärmende Tücher und Handstulpen mit etwas sommerlicheren Sachen, z.B. Longsleeves. So habe ich dann immerhin das Gefühl eines T-Shirts aus Jerseys auf der Haut. Im Moment mag ich am liebsten die Stulpen von invero in den Gewürzfarben, weil ich dazu so wunderbar farbige Ringe (PR-Muster) – hier die von C.C.C Quinn aus der Schmuckgalaxie – kombinieren kann. Wenn mir ganz ungemütlich ist, nehme ich auch den Poncho noch dazu.

Ich mag bei Schmuck Farben kombinieren (Werbung), so dass sie zueinander passen und sich in der Kleidung wiederholen. So wirkt es dann auch gleich weniger bunt, wenn mehrere Farben im Spiel sind. Als Kombination kann ich mir hier auch gut einen dunkelblauen Ring anstelle des gelben vorstellen, wenn ich Jeans dazu trage. Der steht auf meiner Geburtstagswunschliste. Mal sehen, ob mein Liebster diesen Wunsch erhört – freuen würde ich darüber sehr.

Was tragt Ihr gerade am liebsten?

Seite 1 2 nächste