Oliv kombinieren: 5 Bloggerinnen zeigen Dir Stylingideen mit der Tarnfarbe

Ines Meyrose – Oliv kombinieren – Sweatblazer s.Oliver – T-Shirt Marineblau Lands‘ End - Portrait

Bloggeraktion mit Andrea, Bärbel, Chrissie und Sunny

Olive ist ein Grünton, der einen hohen Gelbanteil hat und zu den warmen Farben gehört. Ich bin ein Herbstfarbtyp, dem warme, gedeckte Farben besonders gut stehen, und zeige Dir heute vier Looks mit dem einem Sweatblazer in der Farbe Oliv. Das ist übrigens der neue Blazer, der mich zum Blogbeitrag Mythos Größe 36 inspiriert hat. Nein, er ist nicht in 36 sondern in 40. Aber die im Laden dazu anprobierte Hose war es.

Spinat mit Ei

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Gelb: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Atlasgelb Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin

… war meine erste Titelidee, als ich den Blazer und das gelbe T-Shirt zusammen sah. Zuerst kam der Blazer zu mir, dann habe ich mir drei T-Shirts gekauft, die solo und unter ihm funktionieren, um ihn in verschiedenen Kombinationen tragen zu können. Für mich ist die Kombination mit dem Sonnengelb und der blauen Jeans relativ bunt, fühlt sich aber gut an. Die übrigen Kombinationen sind ein farblicher Selbstgänger, oder?

Farbklammer mit Oliv in der Praxis

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Beige: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Wolle-melliert Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin

Du kannst mit farblichen Hinguckern arbeiten oder mit Farbwiederholungen. In der Psychologie gibt es Gestaltgesetze. Das Gesetz der Ähnlichkeit besagt, dass ähnliche Dinge als zugehörig empfunden werden. Daraus mache ich das Gesetz der Wiederholung. Das bedeutet, dass sich in einem Outfit wiederholende Farben oder Muster dazu beitragen, dass ein stimmiges Gesamtbild entsteht.

Kettenanhänger Gelbgold mit Saphir, Entwurf: Ines Meyrose, Fertigung: Goldschmiede MechlemBei mir finden sich alle Farben innerhalb der Outfits wieder, weil das für mich Ruhe in das Gesamtbild bringt und mir das angenehm ist. Mir ist dabei nicht wichtig, dass sich gemäß der klassischen Regel alle Lederteile farblich gleichen – Tasche, Schuhe, Gürtel – sondern dass sich die Farben irgendwo im Outfit wiederholen.

  • Das Gelb des Shirts findet sich im gelbgoldenen Schmuck und den Metallteilen der Handtasche wieder.
  • Die dunkelblaue Jeans hat die gleiche Farbe wie die Schuhe und in einem Outfit nimmt das Shirt die Farbe ebenso auf. Der Saphir in der Kette ist ebenso dunkelblau.
  • Das Shirt in wolle-meliert passt als Einzelfarbe zur Haut, die Lederhose nimmt die Farbe bei der Kombination damit auf.
  • Die Handtasche und der Blazer sind beide oliv.

Stilberatung in der Praxis

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Blau: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Marineblau Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin - Stiltipp: dunkle vertikale Silhouette in der Mitte streckt und macht schlanker

  • Bei dem Look mit dunkelblauer Jeans, Shirt und Schuhen streckt die durchgehend dunkle vertikale Mitte und macht schmaler.
  • Bei dem Look mit heller Lederhose, hellem Shirt und Schuhen entsteht ebenso eine vertikale durchgehende Mitte, die streckt. Der Look macht aber weniger schmal als der dunkle, weil helle Farben auftragen, weil die dreidimensionale Form besser zu erkennen ist als bei dunklen Farben und flächiger wirken als dunkle.

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Beige: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Wolle-melliert Lands‘ End – Lederhose Jogpant Oakwood Beige – Outfit Ü40 Bloggerin - Stiltipp: helle vertikale Silhouette in der Mitte streckt

  • Das gelbe und das helle Shirt lenken jeweils den Blick nach oben zum Gesicht.
  • Dass die Schuhe auf die Farbe der Hose abgestimmt sind, lässt die Beine und die Gesamtkörperlänge länger wirken.
  • Die Shirts sind so lang gewählt, weil ich einen kurzen Oberkörper habe, den ich damit optisch ausgleiche.
  • Die Blazerärmel sind ausnahmsweise gekrempelt. Normalerweise trage ich sie bis zum Daumenwurzel, so dass das Handgelenk bedeckt ist und die ganze Hand hervorschaut. Bei so einem legeren Sweatblazer mag ich den Krempellook ausnahmsweise auch bei mir leiden. Ansonsten ist mir der zu sehr 1980er Jahre retro und ich überlasse ihn anderen Frauen.

Noch mehr Kombinationen und Stylingideen mit Oliv

Aktuelle Beiträge mit Outfits in der Farbe Oliv findest Du heute in meinem Bloggernetzwerk bei

Ich bin selbst gespannt auf die Beiträge, denn ich habe keinen vorher gesehen und abgesprochen ist nur, dass es um Outfits mit Oliv geht. Da wir fünf alle einen unterschiedlichen Kleidungsstil haben, bin ich mir sicher, dass Du Vielfalt zu sehen bekommst.

Trägst Du Oliv? Wie kombinierst Du Oliv am liebsten?

Stilberatung: Farb- und Musterverteilung am A-Figurtyp

Figurtypbestimmung mit Hilfe von Papier auf einer Wan

Der auf Flipchartpapier gemalte Umriss ist zwar von 2014, passt im Verhältnis aber immer noch.

A-Typ

Bei einem A-Figurtyp sind die Schultern schmaler als die Hüften. Die Silhouette gleicht also einem A. Ein A-Typ hat häufig dazu einen eher flachen Bauch, eine schmale Taille und Brustkorb, wenig Busen und kräftige Oberarme.

X-Typ

Bei einem X-Figurtyp sind Schultern und Hüften gleich breit, die Silhouette wirkt sanduhrartig. Ein X-Figurtyp hat oftmals einen größeren Busen, manchmal durchaus auch ein bisschen mehr Bauch.

Mit Hüfte in diesem Fall die breiteste Stelle zwischen Oberschenkel und Taille gemeint. Das ist bei dem einen Menschen höher, beim anderen tiefer. Bei den meisten A- und X-Figurtypen liegt die breiteste Stelle auf Schritthöhe.

A/X-Mischtyp

Ich bin ein A/X-Mischtyp. Dominant ist das A, aber es ist so vom X nicht weit entfernt. Außerdem habe ich keine wirklich schmalen Schultern und viel Busen. Ich achte im Wesentlichen darauf, meine Hüften schmaler erscheinen zu lassen und den Blick nach oben zu lenken, weil ich gerne wie ein X wirken möchte. Deshalb kann ich anhand meines Körpers am besten Stylingtipps für den Figurtyp A geben.

Flächenwirkung von Farben und Mustern

Pauschal gesagt – Ausnahmen bestätigen die Regel – halte ich mich bei der Verteilung von Farben und Mustern an diese Grundlagen:

  • Helle Farben lassen Flächen größer aussehen, weil auf hellen Farben Schatten gut erkennen sind und so ein dreidimensionaler Effekt entsteht.
  • Dunkle Farben lassen Flächen kleiner aussehen, weil sie das Licht schlucken und der Körper darin eher zweidimensional wirkt.
  • Einfarbige Sachen machen schmaler.
  • Muster tragen auf, sofern sie nicht von etwas ablenken.

Was funktioniert am Figurtyp A als Ausgleich in Richtung X?

Weil ich diese Grundlagen beachte, trage ich bevorzugt einfarbige Hosen. Gemusterte findest Du in meinem Schrank aktuell gar nicht. Wenn meine Hosen hell sind, kombiniere ich helle Oberteile mit und ohne Muster dazu, um den Eindruck der A-Figur nicht noch zu verstärken. Zu dunklen Hosen trage ich sowohl dunkle Oberteile, was dann streckt, als auch helle Oberteile, die den Blick zum Gesicht lenken und mich X-förmiger erscheinen lassen. Zur Illustration habe ich Outfits aus dem Blog ausgewählt, die ich alle so trage oder getragen habe.

Helles Oberteil + helles Unterteil

Ines-Meyrose Outfit 20170908 weiße Bluse kombinieren im Komplettlook mit Greenery - Bluse COS Caprihose TONI-Schal Deerberg Plateausandaletten BP Zone

Das A bleibt bestehen, wird aber nicht ungünstig verstärkt. Die durchgehend helle Fläche streckt zusätzlich. Der lang herab hängende Schal unterstützt den streckenden Effekt.

Dunkles Oberteil + dunkles Unterteil

Ines Meyrose Outfit 20171010 mit Gehrock Clément Design, Stretchhose FIVEUNTITS Angelie dunkelblau – Tuch Nila Pila Naga - Schlankmachtrick Schuhfarbe passend zur Hose – Foto Bärbel Ribbeck

Copyright Foto Bärbel Ribbeck

Das A bleibt bestehen, wirkt aber durch die dunkle Farbe insgesamt schmaler. Die durchgehend dunkle Fläche streckt zusätzlich.

Helles Oberteil + dunkles Unterteil

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse s.Oliver - gelb und blau kombiniert, Schal Fraas

Das A wird zum X. Die helle Farbe verbreitert den Oberkörper, das helle Tuch lenkt den Blick zum Gesicht, die dunkle Jeans macht den Unterkörper schmaler. Durch den Farbwechsel wirkt die Person zwar etwas kleiner, aber dafür aber unten schmaler.

Helles gemustertes Oberteil + dunkles Unterteil

Ines Meyrose 2017 am Zürichsee - Outfit Bluse Cartoon, Tuch Fraas, Jeans Please!, Sneaker New Balance - so funktioniert Apricot am Herbstfarbtyp

Die Kombination lässt die Hüften am schmalsten aussehen, dafür wirkt der Oberkörper volumiger. Aber wir wissen ja: Irgendwas ist immer …

Dunkles gemustertes Oberteil + helles Unterteil

Ines Meyrose – Outfit 20180605 – Marine-Look 2018 weiß-blau mit Längsstreifen am Leuchtfeuer Bunthaus in Hamburg – Finkenwerder Fischerhemd – modAS nautical sportswear – Caprihose TONI - Slip-on-Sneaker aus Baumwollcanvas – Ocean One

Die Kombination lenkt den Blick auf die Beine. Das funktioniert am A-Typ aber nur gut, wenn das Oberteil die breiteste Stelle der Oberschenkel bedeckt. Wenn der Po herausguckt, wird das A zusätzlich betont. Dass das dunkle Oberteil hier gemustert ist hat den Vorteil, dass es ebenso wie die weiße Hose mehr optisches Gewicht hat.

Ines Meyrose: Outftit mit klassischem Paisleymuster im Foulard von Röckl #ootdVertikale Linie

In dem Beitrag Stilberatung: Flache Schuhe zum Ausgehoutfit im Winter habe ich beschrieben, wie Du Deine Körpermitte oder Hüften mit vertikalen Linien schmaler wirken lassen kannst, was für A-Typen hilfreich sein kann. Das funktioniert mit bei Hosen, Röcken und Kleidern.

Weil in Deutschland die meisten Wände hell sind, klappt das am besten, wenn Du einen hellen, offenen Cardigan über einem dunklen Top mit dunkler Hose oder einem dunklen Kleid trägst. Der helle Cardigan verschwimmt dann optisch mit der Wand, in der Mitte verbleibt eine dunkle, schmale Silhouette.

Was ist Dein bester Stylingtipp für Frauen mit A-Figur?

Geht doch! #8 Knöchellange Hose im 1980er Look kombiniert

Werbung ohne Entgelt

Ines Meyrose – Outfit – 20180422 – Sweatshirt mit Kapuze CLOSED X F.GIRBAUD – Jeans Baker verkürzt – CLOSED – Sneaker New Balance – sportlicher Look einer Ü40 Bloggerin

Vor ein paar Jahren habe ich geschworen, diese Hosenlänge nie wieder zu tragen, weil sie die Beine und damit die Gesamtlänge optisch verkürzt. Damals waren Hosen aber auch weiter, ich breiter und es gab kurze Oberteile dazu, die mir zu schmalen Hosen nicht gefielen.

Weit und verkürzt geht bei mir immer noch nicht. Schmal und verkürzt hingehen funktioniert. Weil es jetzt passende Oberteile dazu gibt, habe ich wieder Lust auf die Hosenlänge. Closed nennt sie “verkürzte Hosenlänge”, für mich ist es knöchellang, andere nennen es Hochwasserhose oder 7/8-Hose, wobei ich es dann in diesem Fall eher 7,5/8 nennen würde.

Wie nennst Du die Länge?

Ines Meyrose – Outfit – 20180422 – Sweatshirt mit Kapuze CLOSED X F.GIRBAUD – Jeans Baker verkürzt – CLOSED – Sneaker New Balance – sportlicher Look einer Ü40 Bloggerin

Die Jeans ist das Modell Baker von Closed aus leichtem Super Stretch Denim – Slim Fit, mittlere Bundhöhe. Der Stoff fühlt sich so fantastisch weich an, als ob ich die Jeans drei Jahre persönlich eingetragen hätte. Das Kapuzen-Sweatshirt ist aus der aktuellen Kollektion CLOSED X F.GIRBAUD.

Beides bekomme ich von meinem Mann im Juni zum Geburtstag geschenkt, darf es aber zum Glück jetzt schon tragen. In den sportlichen Look habe ich mich Ostermontag in Timmendorf beim Schaufenstergucken verliebt. Deshalb verlinke ich ihn bei Sunnys Aktion Fallen in Love. Das Outfit ruft für mich ziemlich laut 1980er! Das hätte ich mit 16 genauso getragen wie heute, nur dass ich die Sachen dann erst meiner Mutter hätte abschnacken müssen.

Geschichte von Closed & Girbaud

Ich trage schon seit den 1980ern gerne Jeans und Samthosen von Closed. Erst die abgelegten meiner Mutter und ihrer Freundin, in die deren Tochter nicht reinpasste, dann welche aus dem zweimal jährlich in Hamburg stattfindenden Lagerverkauf. Der Stoff war immer super. Aus den 1990ern kenne ich die legendären Stretchhosen von Girbaud, die nicht kaputt zu bekommen waren.

Ines Meyrose – Outfit – 20180422 – Sweatshirt mit Kapuze CLOSED X F.GIRBAUD – Jeans Baker verkürzt – CLOSED – Sneaker New Balance – Tasche iim's – sportlicher Look einer Ü40 Bloggerin

Was ich aber nicht wusste ist, dass Marithé und François Girbaud die Gründer von Closed sind. Sie gründeten unter ÇA und änderten die Marke 1978 auf den Namen Closed*. Die aktuelle gemeinsame Kollektion CLOSED X F.GIRBAUD ist sportlich, funktional und superbequem ausgelegt. Das kann ich bestätigen!

Stilberatung: Verkürzte Hose an kleiner Frau kombinieren

  • Wähle einen geringen Farbkontraste zum Oberteil. Hier ist beides hell.
  • Bevorzuge einen geringen Farbkontrast zu den Schuhen. Die sind hier ebenfalls hell und die Haut hat keinen Kontrast zu den Schuhen. Bunte Socken würde hier optisch verkürzen, wären also für eine lange Frau geeignet, die sich optisch verkürzen möchte.
  • Nimm eine schmal geschnittene Hose.

Stilberatung: Flache Schuhe zur 7/8-Hose an kleinen und großen Frauen

Einen Beitrag zum Thema “Flache Schuhe im Sommer zum Rock oder 7/8-Hose oder langer Hose” hat sich Elke bei der Wunschliste für 2018 gewünscht. Zum Thema “Rock mit flachen Schuhen” habe ich unter Tipps der Stilberaterin bereits einen Artikel veröffentlicht.

Die flachen Sneaker funktionieren für mich zu verkürzten Hosen. Kleine Frauen nehmen sie am besten in ähnlicher Farbe wie die Hose. Perfekt wären hier bei mir hellblaue. Große Frauen oder Frauen mit sehr langen Beinen können mit bunten Schuhen oder einem deutlichen Hell-Dunkel-Kontrast arbeiten – siehe hier:

Ü50 Bloggerin Bärbel Ribbeck – Outfit mit 7/8 Hose an großer Frau mit langen Beinen – Copyright Foto Leila G.

Copyright Foto: Leila G.

Bärbel vom Blog uefuffzich ist 1,84 m und hat lange Beine im Verhältnis zum Oberkörper. Auf Instagram habe ich diese Woche bei ihr eine passende Kombination als Gegenbeispiel zu mir gesehen, die ich hier zeigend darf. Sie trägt eine 7/8 Hose mit flachen Schuhen, die einen hohen Farbkontrast zur Hose haben und in sich auch noch mehrfarbig sind.

Der Blazer hebt sich zusätzlich farblich von der Hose ab und verkürzt damit die optische Gesamtlänge der Person. Weil der Blazer lang ist, verlängert er optisch dennoch den Oberkörper. Eine perfekte Kombination für große Frauen mit langen Beinen.

Geht doch! Überschnittene Schultern

Ines Meyrose – Outfit – 20180422 – Sweatshirt mit Kapuze CLOSED X F.GIRBAUD - Sonnenbrille ic! Berlin – Portrait - sportlicher Look einer Ü40 Bloggerin

Allein das Oberteil wäre einen Geht doch! Beitrag wert. Eigentlich meide ich Oberteile mit so stark überschnittenen Schultern, weil sie leicht hängende, schmalere Schultern machen und einen großen Busen betonen. Dieses hier funktioniert, weil

  • die Kapuze den Blick nach Oben lenkt.
  • es mit dem längeren Teil hinten so schön den Po verdeckt.
  • die Ärmel eine gute Länge haben. Sie hören unterhalb der Brust auf und geben kein Volumen an die Hüfte, obwohl sie so weit sind. Zu Ärmellängen habe ich kürzlich im Beitrag Grundausstattung #2 T-Shirts Tipps gegeben.

Selbst bei der Handtasche (iim’s 2015) verzichte ich hier auf Kontraste. Sie bildet die Farbklammer mit Weiß und hellem Lederbraun zwischen Oberteil und Schuhen (New Balance 2017).

Am Rand: Tipps für Blogger, damit Fotos von Dir werden wie gewünscht

Ines Meyrose – Outfit – 20180422 – Sweatshirt mit Kapuze CLOSED X F.GIRBAUD – Jeans Baker verkürzt – CLOSED – Sneaker New Balance – sportlicher Look einer Ü40 Bloggerin

Im Beitrag Fotoshootings für Blogger leicht gemacht – 10 Tipps für schöne Fotos habe ich geschrieben, dass ich manchmal schnell ein Selfie mache oder meinen Fotografen in der Pose fotografiere, die ich von mir auf den Bildern sehen möchte. So sieht das in der Praxis aus, wenn ich dem Fotografen vorher zeigen will, dass der Sweater von der Seite glatt fallend am Rücken zu sehen sein soll und welches Bein mit einigermaßen faltenfreier Jeans nach vorne zeigen soll.

Ines-Meyrose-Sweatshirt-CLOSED-X-F.GIRBAUD-Jeans-CLOSED-Baker - sportlicher-Look-ue40-Bloggerin-Fotovorlage

So dunkel ist das Bild, weil ich im Flur auf der Treppe stehe und mich im Spiegel in einem unbeleuchteten Bad fotografiere. Das ist dafür aber völlig egal, weil er sofort gesehen hat, was ich meine. Das ist viel einfacher mit einem Bild zu zeigen, als zu erklären. Das Bild hat seine Aufgabe erfüllt und wäre gelöscht worden, wenn ich es nicht hier zu Illustration verwendet hätte.

Grüße vom Zausel

Die Bilder haben wir im Meyers Park an einem der wunderschönen Aprilsommertage gemacht. Dort ist eine Hundeauslaufzone mitten Wald. Ein Traum für Paul, das fliegende Schlappohr.

Paul Serienbilder im Meyers Park 2018

Paul Serienbilder im Meyers Park 2018

Paul Serienbilder im Meyers Park 2018

Paul Serienbilder im Meyers Park 2018

Hier geht es zu den anderen Beiträgen der Reihe Geht doch! – Kleidungsstücke und Accessoires, die Risiken und Nebenwirkungen haben können.

Wie stehst Du zu verkürzten Hosen? Geht immer, geht doch oder geht gar nicht?

  1. * Quelle http://www.textilmitteilungen.de/news-handel-mode/closed-und-francois-girbaud-praesentieren-gemeinsame-kollektion []

Grün und Blau trägt die Frau – Sommerfarbe am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho Grünmix invero

Sommerfarbe am Herbstfarbtyp

Wie trage ich eine Farbe, die mir eigentlich in Gesichtsnähe nicht so gut steht? Mit einer Brückenfarbe! Die Tunikabluse mit dem verwaschenen kühlen Blauton passt ideal zum Sommerfarbtyp, dem helle, kühle, pastellige Farben in Gesichtsnähe stehen. Ich bin ein Herbstfarbtyp, dem dunkle, warme, gedeckte Nuancen der jeweiligen Farben in Gesichtsnähe am besten stehen.

Ines Meyrose - Blaue Bluse am Herbstfarbtyp

Warum kaufe ich eine Bluse in einer Farbe, die nicht optimal in Gesichtsnähe ist?

  • Weil ich Blau schlichtweg gerne leiden mag und ich mich wohl darin fühle.
  • Weil ich meistens blaue Jeans trage, was zusammen die Silhouette streckt.
  • Weil ich den leichten Baumwollbatist im Sommer lieben werde.
  • Weil ich den Schnitt mag mit dem kürzeren Vorderteil und dem längeren Teil über dem Po. Wenn mich die Farbe auf Dauer nervt, färbe ich sie einfach fix um. An den überschnittenen Ärmeln schaue ich vorbei, weil mich das in der Praxis an warmen Tagen nicht stört. Das gibt mehr Luftigkeit.
  • Weil sie mir in der Freizeit gute Dienste leisten wird.

Die Marke verschweige ich übrigens nicht absichtlich. Es steht nur Made in Italy auf dem Etikett. Und genau genommen habe ich nicht nur eine Bluse gekauft, sondern gleich zwei. Die andere ist in hellem Oliv und wird gut zu meiner weißen Caprihose aussehen. Bis Zeit für leichte Kombinationen ist, trage ich Wolltücher dazu.

Blau mit Grün am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho Grünmix invero

Nimm die Farbe der Bluse in einem Tuch wieder auf, das in Summe eine gute Farbe zu Deinen natürlichen Farben hat. Das Blau ist im Grün-Mix-Ponchotuch enthalten, die warmen Grüntöne stehen mir gut, also ist alles wieder im Lot. Farbklammer? Check √.

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho Grünmix invero

Blau mit Cremeweiß am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Dreieckstuch Zwillingsherz

Cremeweiß passt zu meinem Teint, in dem Dreieckstuch ist das Blau der Bluse bei den Punkten enthalten. Farbklammer? Check √. Auf den Bildern wirkt das Tuch leider viel heller als es real ist. Glaub mir, es ist cremeweiß. In dem Beitrag Modemathematik, Schnäppchen und eine Mütze oder diesem Instagrambild kann man das ein bisschen besser sehen. Weil mir das Tuch zur Bluse so gut gefällt und ich die Kombination trage, habe ich die Bilder als Option trotzdem in den Beitrag genommen.

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Dreieckstuch Zwillingsherz

Blau mit Orange am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho koralle - orange Eva Schreiber

Oder nimm eine ganz andere Farbe in Gesichtsnähe dazu, die zu Dir passt und einen Kontrast zu dem Blau bildet. Ich kombiniere hier Orange zu Blau und finde das schön. Durch das satte großflächige Orange wird der Blick zum Gesicht gelenkt. Orange macht mir gute Laune. Komplementärkontrast? Check √.

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho koralle - orange Eva Schreiber - Portrait

Dunkelblauer Trenchcoat – das Multitalent

Ines Meyrose - Trenchcoat dunkelmarine Petite-Kurzgröße Landsend - Dreieckstuch Zwillingsherz - Jeans Raffaello Rossi - Stiefeletten-Mat:20

Der Trenchcoat in der Farbe Dunkelmarine ist neu und löst meinen zu groß gewordenen beigefarbenen ab, den Du eventuell aus dem Beitrag 10 Tipps zum Kauf eines Trenchcoats kennst. Ich habe mich dieses Mal für Dunkelblau entschieden, weil mir Beige mit den grauer werdenden Haaren zusammen zu blass ist und ich nicht immer ein Tuch dazu tragen möchte. Der neue Kurzmantel von Lands’ End ist in deutlich schlechterer Qualität als der alte von Fuchs Schmitt, was Material und Nahtverarbeitung angeht, hat dafür aber auch nur etwa ein Drittel gekostet.

Ines Meyrose - Trenchcoat dunkelmarine Petite-Kurzgröße Landsend - Dreieckstuch Zwillingsherz - Jeans Raffaello Rossi - Stiefeletten-Mat:20

2 Frauen – 1 Mantel

Das gleiche Modell hat Sabine Gimm seit letztem Sommer. Du kannst ihn bei ihr im Beitrag Jede Frau braucht einen Trenchcoat sehen. Wir haben ihn beide Kurzgröße in M 40/42, ihrer ist schwarz. Ich habe meine Ärmel eine Saumbreite kürzen lassen, weil es ich bevorzuge, wenn die Hand bei hängendem Arm vollständig herausguckt.

Für Paule-Fans ein Bild vom geduldigen Bloggerinnenhund bei der Arbeit

Paul am Set - der perfekte Bloggerhund

Wie kombinierst Du Blau am liebsten?

10 Gründe für den Daunenmantel in der Trendfarbe Rot

Werbung ohne Entgelt

Ines Meyrose - Daunenmantel rot petite Kurzgroesse rot Lands End - Jeans s.Oliver Boots - Dr. Martens - Dreieckstuch Zwillingsherz - Handschuhe-Roeckl

Schon wieder Trendfarbe Rot? Hatten wir im Sommer 2012 doch schon! Warum freue ich mich darüber? Weil ich Rot liebe, gerne rote Kleidung trage und im Moment rote Sachen in den Kollektionen zu finden sind. Dass Rot Trendfarbe ist oder sein soll, ist mir dabei egal. Ich freue mich einfach, dass es Sachen in einer Farbe gibt, die ich mag und die mir steht.

Ines Meyrose - Daunenmantel rot petite Kurzgroesse rot Lands End - Jeans s.Oliver Boots - Dr. Martens - Dreieckstuch Zwillingsherz - Handschuhe-Roeckl

Diesen Mantel bekomme ich von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt und darf ihn bereits tragen. Schließlich haben wir schon Winter und es wäre aus meiner Sicht völlig unnötig, ihn bis Weihnachten wegzupacken, wenn ich ihn gerade täglich tragen kann.

Leuchtendes Rot am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose - Daunenmantel rot petite Kurzgroesse rot Lands End - Dreieckstuch Zwillingsherz

Damit es nicht zu bunt wird, kombiniere ich zu dem großflächigen Rot des Daunenmantels von Lands’ End (Werbung) in Gesichtsnähe ruhiges Elfenbeinweiß. Dunkelbraun würde auch gut passen, wie bei dem roten Kleid zu sehen ist.

Frühlingsfarbtypen, denen helle, warme leuchtende Farben am besten stehen, können zu dem Rot auch andere leuchtende Farben kombinieren, zum Beispiel Sonnenblumengelb. Als Herbstfarbtyp, dem dunkle, warme, gedeckte Farben am besten stehen, mildere ich das knallige Rot also lieber etwas ab. Für Winterfarbtypen sind Schwarz, Schneeweiß oder Dunkelblau schön dazu.

Ines Meyrose - Daunenmantel rot petite Kurzgroesse rot Lands End - Jeans s.Oliver Boots - Dr. Martens - Dreieckstuch Zwillingsherz - Handschuhe-Roeckl

10 Gründe für diesen Daunenmantel mit Chevron-Steppung in Petite-Größe 40/42

  1. Er ist rot. Ich wollte schon immer einen roten Mantel haben.
  2. Der figurnahe Schnitt lässt einen Hauch von Taille übrig.
  3. Durch die Kurzgröße haben die Ärmel die passende Länge und die Taille des Mantels sitzt trotz meines kurzen Oberkörpers in der Taille.
  4. V-förmige Chevron-Steppung macht optisch schmaler als gerade oder A-förmige.
  5. Unauffällige Taschen in vertikaler Richtung eingenäht tragen nicht auf.
  6. Reißverschlussbrusttasche für Geld oder einen warmen Smartphoneakku
  7. Er ist superleicht.
  8. Die Herkunft der Daunen ist unter trackmydown.com nachvollziehbar.
  9. Der Oberstoff ist wasserabweisend und trocknet schnell.
  10. Er hat eine Kapuze sowie einen Zwei-Wege-Reißverschluss.

Ines Meyrose - Daunenmantel rot petite Kurzgroesse rot Lands End - Jeans s.Oliver Boots - Dr. Martens - Dreieckstuch Zwillingsherz - Handschuhe-Roeckl

10 Tipps zum Kauf eines Daunenmantels habe ich bereits 2015 veröffentlicht. Den braunen Daunenmantel aus dem damaligen Beitrag trägt inzwischen meine Schwiegermutter, weil ich herausgefallen bin.

Eine andere tolle rote Daunenjacke hat Sunny bei der Aktion 7 Bloggerinnen sehen Rot gezeigt. Bei Sunny findest Du Tipps zur Auswahl, wenn Du eine lange Frau bist. Von wegen der Länge: Ja, mir stehen bei meiner Körperlänge von 1,65 m kürzere Mäntel besser, aber längere wärmen einfach mehr. In diesem Fall siegt Wärme über Optik.

Ines Meyrose - Daunenmantel rot petite Kurzgroesse rot Lands End - Dreieckstuch Zwillingsherz - Handschuhe-Roeckl

Wie ist Dein Verhältnis zu roten Mänteln?

Stilberatung: Flache Schuhe zum Ausgehoutfit im Winter

Flache Schuhe zum Kleid im Herbst und Winter kombinieren zeigt http://tinaspinkfriday.blogspot.de/2017/12/mit-lila-kleid-beim-notar-ootd-linkup.html - Copyright Foto Sarah Kersting

Copyright Foto Sarah Kersting

Bei der Wunschliste für 2018 hat Sabine vom Blog acht stunden sind kein tag geschrieben:

“Flache Schuhe zum Ausgehoutfit, ein schwieriges Thema für mich. Letztes Wochenende zur Firmenweihnachtsfeier trug ich mein grünes Samtkleid. Schuhe mit auch nur einem kleinen Absatz wollte ich nicht anziehen, sie sind mir zurzeit alle zu unbequem. Ich habe mir mit ein paar kupferfarbenen Plateauschuhen beholfen, denke aber das geht besser.”

Besagtes grünes Samtkleid kannst Du hier sehen: Traumkleid in grün.

Mein Tipp für flache Schuhe zum Ausgehoutfit für Sabine

Kombiniere im Winter Stiefeletten mit dünner Sohle und schmalem, kurzen Schaft dazu. Sie halten draußen ein bisschen warm und die dünne Sohle passt zum Anlass. Der schmale Schaft lässt die Fesseln nicht unnötig voluminös wirken, wirkt eleganter als ein weiter und unterstreicht damit ebenso wie die Sohle den eleganten Winterlook für die Weihnachtsfeier. Der kurze Schaft sorgt dafür, den Blick auf eine schmale Stelle des Beins zu lenken.

Zusatztipp 1: Strumpfhosenfarbe auf die Schuhfarbe abstimmen

Wie im Beitrag Schlankmachtrick Schuhfarbe gezeigt, wirken die Beine länger, wenn man die Schuhfarbe auf die Beinfarbe abstimmt. Beinfarbe heißt im Fall des Kleides die Farbe der Strumpfhose, der Trick ist der gleiche wie zur schmalen Stretchhose.

Eine perfekte Umsetzung der Gesamtlösung siehst Du bei Tina vom Blog Tinaspinkfriday im Beitrag Mit lila Kleid beim Notar, aus dem das obige Bild stammt. Danke Tina und Tochter Sarah, dass ich das Bild hier verwenden darf! Bei Tina haben nicht nur Schuhe und Strumpfhose fast die gleiche Farbe, sondern auch noch das Kleid, und die schmalen Stiefeletten hören an der schmalen Stelle der Fessel auf und betonen sie.

Zu dem grünen Kleid von Sabine würde die Kombination von Tina mit Strumpfhose und schmalen Stiefeletten in dunkellila passen. Ebenso würde natürlich beides in Dunkelbraun oder Dunkelblau passen. Bei der Frühlingsversion hat Sabine das mit hautfarbenen Strümpfen und hellbraunen Schuhen umgesetzt.

Zusatztipp 2: Offenen Cardigan in Kontrastfarbe tragen

Dass Tina zu dem dunklen Kleid einen hellen Cardigan offen trägt, setzt noch einen weiteren Schlankmachtrick um. Durch die helle Farbe wirkt die Körpermitte schlanker, weil die Knopfleiste des Cardigans zwei vertikale Linien bildet. Diese vertikalen Linien verlängert das Auge und man schaut von oben nach unten => der Look streckt.

Der kurze Cardigan hört oberhalb der Hüfte auf und lenkt den Blick Richtung Taille => betont weibliche Kurven ohne aufzutragen. Falls Du also Angst hast, durch die flachen Schuhe breiter oder kürzer zu wirken, kannst Du mit dem Trick Deine Silhouette strecken.

Welche flachen Schuhe empfiehlst Du Sabine zu ihrem grünen Samtkleid?

Schlankmachtrick Schuhfarbe & Dunkelblau am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose Outfit 20171010 mit Gehrock Clément Design, Stretchhose FIVEUNTITS Angelie dunkelblau – Tuch Nila Pila Naga - Tasche Manufaktur Lederwerkstatt Sylt – Schlankmachtrick Schuhfarbe passend zur Hose – Foto Bärbel Ribbeck

Foto: Bärbel Ribbeck

Spontane Gedanken zu dem Outfit

  • Dunkelblaue Stiefeletten + dunkelblaue Hose
    = macht optisch lange Beine
  • Dunkelblauer Oberkörper + dunkelblauer Unterkörper
    = verlängert optisch die Körperlänge
  • Dunkler Körper + helles Tuch
    = lenkt den Blick zum Gesicht + lenkt ab von der Körpermitte

Stilberatung in der Praxis

Ines Meyrose Outfit 20171010 mit Gehrock Clément Design, Stretchhose FIVEUNTITS Angelie dunkelblau – Tuch Nila Pila Naga - Tasche Manufaktur Lederwerkstatt Sylt – Schlankmachtrick Schuhfarbe passend zur Hose – Foto Bärbel Ribbeck

Foto: Bärbel Ribbeck

Da ich nur 1,65 m groß bin, nehme ich trotz im Verhältnis langer Beine alles mit, was mich länger aussehen lässt außer hohen Schuhen. Wer kleiner wirken möchte, kehrt die Tipps für sich um.

Die Outfitanalyse in der Praxis im Frühjahr hat ergeben, dass ich verstärkt darauf achte, Schuhe in der Farbintensität auf die Hosenfarbe abzustimmen. Im Sommer habe ich Dir ein Outfit mit hellen Stiefeletten zu einer hellen Jeans gezeigt, heute ist die dunkle Kombination an der Reihe.

Ines Meyrose Outfit 20171010 mit Gehrock Clément Design, Stretchhose FIVEUNTITS Angelie dunkelblau - Tasche Manufaktur Lederwerkstatt Sylt – Schlankmachtrick Schuhfarbe passend zur Hose – Foto Bärbel Ribbeck

Foto: Bärbel Ribbeck

Wenn Stiefeletten und Hose eine ähnliche Farbe haben, machen verkürzte Hosenbeine übrigens keine optisch kurzen Beine. Das passiert nur, wenn die Schuhe einen Kontrast zur Hose haben – ist also für lange Frauen der passende Gegentrick.

Farbberatung in der Praxis

Ines Meyrose Outfit 20171010 mit Gehrock Clément Design, Stretchhose FIVEUNTITS Angelie dunkelblau – Tuch Nila Pila Naga - Schlankmachtrick Schuhfarbe passend zur Hose – Foto Bärbel Ribbeck

Foto: Bärbel Ribbeck

Dieses Outfit ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Du als Herbstfarbtyp Dunkelblau am Oberkörper tragen kannst, obwohl es eine kühle Farbe ist. Nimm entweder ein Tuch dazu in warmer, gedeckter Farbe oder einen Kragen – der Blusenkragen könnte auch ein Rollkragenpullover sein – in zu Dir perfekt passender Farbe.

Ines Meyrose Outfit 20171010 – Marineblau am Herbstfarbtyp mit Braun kombiniert– Foto Bärbel Ribbeck

Foto: Bärbel Ribbeck

Mit der braunen Bluse wirkt es dunkler, strenger. Mit dem hellen Tuch weicher, freundlicher. Das kannst Du je nach Anlass und dazu gewünschter Wirkung abstimmen. In jedem Fall passt die Tasche zu der Bluse, Augen und Haaren. Farbklammer? Check √. Danke, liebe Bärbel, für die Fotos!

Welche Schuhfarbe würdest Du zu der dunkelblauen Hose bevorzugen?

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste