Harburger Berge: Wanderung ab Kärntner Hütte

Kärntner Hütte in Hamburg

Seit 14 Jahren wohne ich im Hamburger Süderelberaum. An der Kärntner Hütte in der Cuxhavener Straße an den Harburger Bergen fahre ich oft vorbei und frage ich mich: Kann man da hingehen oder lässt man das besser?

Bloggen und Socials machen mutig. Im Sommer habe ich mich mit Melanie von INGE (schenkt) Geschenkmamsell an der Elbe getroffen. Sie hat letztes Jahr einen Ausflug in meine Gegend gemacht und mir eine Einkehr in der Kärntner Hütte empfohlen. Da sie bereits den guten Vorschlag für den Hundestrand Falkensteiner Ufer gemacht hat, wo ich gerade mit Andrea wieder war, vertraue ich auf ihren Tipp.

Was ich schon immer mal unternehmen wollte

Wegweiser zum Skigebiet Reiherberg in den Harburger Bergen in Hamburg

Da ich gerade Freude daran habe, Ecken meiner Stadt zu besuchen, die ich noch nicht kenne, habe ich am Tag der Deutschen Einheit beschlossen, endlich mit Mann und Hund die ewig vorgenommene Wanderung in den Harburger Bergen zu machen und am Ende in der Kärntner Hütte einzukehren. Berge in Hamburg? Ja!

Skigebiet Reiherberg

Harburg ist ein Stadtteil und Bezirk von Hamburg und dort gibt es Berge! Es gibt sogar ein Skigebiet auf 79 m Höhe am Reiherberg! Seit 1978 ohne Lift, aber irgendwas ist ja bekanntlich immer … Da wollte ich jedenfalls schon als Kind hin und habe es erst jetzt geschafft.

Skipiste im Skigebiet Reiherberg in den Harburger Bergen in Hamburg

Ich gebe zu, das Skigebiet im ersten Anlauf nicht erkannt zu haben. Als ein Stück nach der Freikirche auf der Anhöhe ein Schild zurück in die Richtung wies, wurde mir klar wies mein Mann mich darauf hin, dass die Freikirche auf der höchsten Stelle des Reiherbergs steht und dass dort die Skipiste beginnt. Fast wie in Bayern und Österreich – jedes Dorf hat seine Kirche, in Hamburg hat jede Skipiste ihre Kirche. Als ordentlichen Bloggerin bin ich für die Fotos zurückgegangen … und gebe zu, dass ich ein bisschen enttäuscht war.

Freiluftkirche in den Harburger Bergen in Hamburg auf dem Skigebiet Reiherberg

Video vom Reiherberg in den Harburger Bergen mit Blick über die Skipiste

Wanderoutfit: Weiße Blusen gehen immer

Die Wege waren meistens breit und fest, so dass Turnschuhe ausgereicht hätten. An einigen Stellen teilen sich jedoch Reiter und Fußgänger einen Weg, was nach vorherigen Regenfällen zu ziemlichem Matsch an einigen Ecken führte. Daher war ich froh, mich für die Wanderstiefel entschieden zu haben. Bei fast trockenen 13 Grad konnten wir eine entspannte Runde drehen. Es gibt viele kleine Wege kreuz und quer durch den Wald. Die Strecke lässt sich gut nach Bedarf dosieren.

Wanderung in den Hamburger Bergen im Oktober 2017

Kärntner Hütte: Leider geschlossen bei vollem Parkplatz

Aus der Einkehr in der Kärntner Hütte wurde dann leider doch nichts, weil sie geschlossen hatte. Dienstag Ruhetag sticht offenbar geöffnet an Feiertagen. Ich war not amused.

Kärntner Hütte in Hamburg Öffnungszeiten

Die Wanderung in den Harburger Bergen kann ich durchaus empfehlen. Auf dem Parkplatz bei der Kärntner Hütte findest Du eine Übersichtskarte, die sich fotografieren lässt. Auf Regionalpark Rosengarten findest Du Tourenvorschläge für die Harburger Berge und Karten. Die ganz kleinen Wege kannst Du am besten auf Hamburg.de unter Verkehrslage sehen, wenn Du in die Karte zoomst. Ob ich es jemals in die Hütte schaffe? Wir werden sehen.

Kärntner Hütte in Hamburg

Paul hatte jedenfalls seinen Spaß auf der Tour. Alles neu für die Nase!

Paul mit der Nase im Wind

Was ist Dein Wandertipp für Hamburg?

Heideblüte 2017 in der Fischbeker Heide

Heideblüte 2017 in der Fischbeker Heide / Hamburg

Seit ein paar Tagen zeigen sich die ersten zarten Heideblüten in der Fischbeker Heide in Hamburg. Noch sehen die Flächen grün aus, in ein bis zwei Wochen dürfte hier alles rosa-lila leuchten. Bis Mitte August dauert die Pracht dann bestimmt an.

Heideblüte live erleben

Heideblüte 2017 in der Fischbeker Heide / Hamburg

Du kommst ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln her. Nimm die S-Bahn bis Neugraben und geh ab dort zu Fuß bis zur Hundewiese Kiesbarg oder fahre mit dem 250er-Bus bis zur Endstation. Ich gehe einfach ein paar Schritte zu Fuß von zu Hause aus und bin schon da. Ein Spaziergang in der blühenden Heide ist wie ein kleiner Urlaub. Eine Wanderkarte findest Du hier: http://www.hamburg.de/contentblob/4354608/c41b4f23f1fd6ce09f08d303e9001e28/data/wanderkarte-nsg-fischbeker-heide.pdf.

Heideblüte 2017 in der Fischbeker Heide / Hamburg

Wenn ich der nektartrunkenen Hummel so zuschaue, freue ich mich schon darauf, dass bald die Bienen wieder herkommen und leckeren Heidehonig produzieren.

Hast Du die Heide schon mal in voller Blüte gesehen?

Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide

Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide in Hamburg

Auch wenn es heute regnet, lässt sich die Fischbeker Heide nicht vom Blühen abhalten. Seit ein paar Tagen erstrahlt das Fischbektal in rosa-lila Blüten an sattem Grün. Am Segelflugplatz sind erst wenige Blüten zu sehen. Da dauert es dann erfahrungsgemäß auch nur noch ein paar Sonnentage bis alles in voller Blüte steht.

Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide in Hamburg

Wenn Du dieses Jahr einen Ausflug in die Heideblüte machen möchtest, empfehle ich den für die nächsten zwei Wochen anzusetzen. Dann hast Du die volle Pracht dieser sonst eher kargen Landschaft vor Augen. Wenn Du Glück hast, kannst Du sogar mitten am Tag noch Waldbewohner treffen – so wie ich heute.

Reh in der Fischbeker Heide in Hamburg

Die Anreise mit der S-Bahn bis Neugraben und ab dort zu Fuß bis zur Hundewiese Kiesbarg oder mit dem 250er-Bus bis zur Endstation ist ganz einfach. Ich gehe einfach ein paar Schritte zu Fuß von zu Hause aus und bin schon da. So ein Spaziergang ist für mich Urlaub zu Hause. Eine Wanderkarte findest Du hier: http://www.hamburg.de/contentblob/4354608/c41b4f23f1fd6ce09f08d303e9001e28/data/wanderkarte-nsg-fischbeker-heide.pdf.

Hast Du die Heideblüte schon mal live erlebt?

Heideblüte 2015

Heideblüte 2015 in der Fischbeker Heide in Hamburg

Gestern habe ich sie erspäht, die ersten Heidebüten im Sommer 2015. Bis die Fischbeker Heide in voller Blütenpracht steht, wird es noch ein paar Sonnenstrahlen brauchen. Aber die Pflanzen warten nur darauf, ein lila Meer zu werden, siehe 2013 und 2014.

Ihr möchtet das mal sehen? Macht Euch in den kommenden Wochen auf den Weg in die Fischbeker Heide. Die Anreise mit der S-Bahn bis Neugraben und ab dort zu Fuß bis zur Hundewiese Kiesbarg oder mit dem 250er-Bus bis zur Endstation ist ganz einfach.

Heideblüte 2014

Heideblüte in Fischbek / Hamburg

Eine kleine Impression der Heideblüte in der Fischbeker Heide in Hamburg am südlichen Stadtrand. Der Honigduft und das Farbenmeer waren heute Morgen beim Laufen ein Traum. Schöner wird es 2014 nicht mehr werden. Wer das sehen möchte, macht sich am besten in diesen Tagen auf den Weg. Die Anreise mit der S-Bahn bis Neugraben und ab dort zu Fuß bis zur Hundewiese Kiesbarg oder mit dem 250er-Bus bis zur Endstation ist ganz einfach.

Habt Ihr die Heideblüte schon mal live gesehen?

Leuchtfeuer Bunthaus

Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg MoorwerderLeuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg MoorwerderLeuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Auf die Idee mit dem Ausflug zur Bunthäuser Spitze hat mich die Hamburgerin Sabine mit diesem Blogbeitrag gebracht: Die besten Hamburg-Tipps. Vor einiger Zeit hat mich dieser Beitrag von ihr auch schon dazu gebracht, das Leuchtfeuer Bunthaus auf die Ausflugsliste zu setzen: Wächst der noch?.

Wanderwegweiser zum Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Wanderweg zum Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg MoorwerderAuf der Suche nach einer coolen Foto-Location viel mir dieser Tipp wieder ein. Es ist der kleinste Leuchtturm Hamburgs! Ganze 6,95 m ist er hoch. Dieses süße Leuchtfeuer ist definitiv den kleinen Spaziergang am Deich entlang wert. Es steht an der Bunthäuser Spitze, wo sich die Elbe von der Quelle kommend in Norder- und Süderelbe aufteilt, um später in Hamburg wieder zusammengeführt zu werden. Auf der so entstandenen Insel liegt Wilhelmsburg mit Moorwerder.

Ein sehr romantischer Ort, an dem das Paar, das vor uns auf dem Weg war, vermutlich lieber ungestört gewesen wäre ;) . Aber sogar so ein kleiner Ort bietet genug Platz für alle … und für meine neue VAUDE-Outdoor-Tasche, die ich Euch Montag gezeigt habe. Was wir dort hautsächlich fotografieren wollten, erfahrt Ihr in einigen Wochen.

Tasche Albert XS in Mocca von VAUDE am Leuchtfeuer Bunthäuser Spitze Hamburg Moorwerder

Hamburgern oder Besuchern mit Lust auf kleine, idyllische Orte kann ich nur empfehlen, sich auch mal zur Bunthäuser Spitze landseitig aufzumachen. Also, auf zum Turm!

Mögt Ihr auch Leuchttürme auch so gerne? Wart Ihr schon mal auf einem?

Kennt Ihr meinen Bericht von der Besichtigung des Hörnumer Leuchtturms? Den findet Ihr hier: Leuchtturmerlebnis – das Seefeuer Hörnum/Sylt.