Gesichtsreinigung – meine Favoriten von sanft bis gründlich

Werbung mit PR-Mustern und Produktsponsoring aus dem Blogger-Club

Kokosöl nativ Vitaquell - das mögen auch Hunde

Ohne Abschminken gehe ich nicht ins Bett! Bei den 5 Schönheitstipps war das einer der Punkte, den einige Leserinnen nicht befolgen oder erst seit dem Lesen des Beitrags daran denken. Zum einen möchte ich Schminkereste nicht auf meinem Handtuch und Kopfkissen haben, zum anderen möchte ich mit sauberer Haut ins Bett gehen.

Welches Reinigungsprodukt für Dich ideal ist hängt davon ab, wie Deine Haut beschaffen ist und ob oder wie stark Du Dich schminkst. Je zarter oder trockener die Haut ist, umso milder darf das Reinigungsprodukt sein. Wenn Du dich stark schminkst, ist es umso wichtiger, das Make-up gründlich und vollständig zu entfernen. Deine Haut wird es Dir danken! Wenn Du gar kein Make-up benutzt und unkomplizierte Haut hast, kann einfach warmes Wasser und ein sauberer Waschlappen reichen.

Meine Haut ist empfindlich, neigt zu Rötungen, ist dabei weder trocken noch fettig und ab und ab kommt mal ein Pickel vorbei. Ich verwende täglich eine sich leicht tönende Tagescreme, reichlich Kompaktpuder, meistens Rouge und Augenbrauenpuder, Mascara und flüssiges Make-up nur selten.

Bei Gesichtsreinigungsprodukten wechsle ich gerne ab, weil ich denke, dass sie die Haut alle unterschiedlich reinigen. Die Tücher sind vielleicht gründlicher, dafür das Mizellenwasser milder. Wenn ich mal das eine und mal das andere Produkt nehme, sollte in Summe das meiste auf der Haut entfernt werden. Morgens reicht meiner Haut eine heiße Dusche und ein Handtuch ohne Weichspüler. Abends reinige ich sie gründlich.

Eucerin DERMOPURE – gründlich und sanft

Eucerin DermoPure Reinigungsgel

Das DERMOPURE Reinigungsgel (PR-Muster) von Eucerin (Werbung) verwende ich abends zur Gesichtsreinigung. Die Haut fühlt sich danach sauber und intensiv gereinigt an. Das Gel wird mit etwas Wasser aufgeschäumt und entfernt meine Schminke vollständig. Ich könnte es täglich verwenden.

Es ist eigentlich zur täglichen Anwendung unreiner, zu Akne neigender Haut gedacht, dennoch vertrage ich es problemlos. Mit 6 % Ampho-Tensiden soll es laut Hersteller nicht nur Schmutz und Make-up entfernen, sondern auch überschüssigen Talg. Dank seiner antibakteriellen Eigenschaften soll das Gel Bakterien beseitigen und das Bakterienwachstum hemmen.

nu:ju – praktisch für unterwegs

nu:ju Gesichtsreinigungstuch zum Reinigen und Abschminken aus Mikrofaser

Die Mikrofasertücher zur Gesichtsreinigung (PR-Muster) von nu:ju (Werbung) reinigen die Haut sehr gründlich. Super finde ich nach wie vor, dass sie mehrfach zwischen den Wäschen verwendet werden können und sie nach jeder Wäsche weicher und angenehmer werden. Für mich sind sie praktisch im Urlaub, weil ich keine Fläschchen im Koffer habe und keine Wattepads brauche. Sie sind leicht, dünn und perfekt für unterwegs. Auf Dauer fehlt mir in der Anwendung ein bisschen der pflegende Aspekt.

Teoxane RHA Micellar Solution – für extra-sanfte Reinigung

Teoxane RHA Micellar Soultion

Die Mizellenlösung RHA Micellar Solution (PR-Muster) von Teoxane (Werbung) wird mit einem Wattepad angewendet. Sie reinigt meine Haut besonders sanft und angenehm. Nach der Reinigung fühlt sie sich bereits gepflegt an wie mit einer Creme. Durch die sanfte Reinigung verbrauche ich relativ viel von dem Produkt, weil ich mehrere Wattepads nacheinander verwende. Am Ende aber ist das Pad sauber und meine Haut schön. Für unterwegs zu aufwändig – an Tagen, an denen meine Haut und ich gestresst sind, perfekt.

Dermalogica PreCleanse, Daily Microfoliant & Daily Superfoliant- die Intensiven

dermalogica precleanse

Von dermalogica (Werbung) gibt es verschiedene Produkte für die Gesichtsreinigung. Das PreCleanse Gesichtsreinigungsöl (PR Muster aus dem Bloggerclub) riecht angenehm frisch nach Zitrone. Das Öl wird mit trockenen Händen aufgetragen und erst auf der Haut mit Wasser aufemulgiert. Make-up wird gründlich entfernt, weil es sich mit der öligen Emulsion verbindet. Auch überschüssiger Talg, Sonnencreme und wasserfestes Make-up sowie Umweltschadstoffe sollen damit gelöst und entfernt werden. Dermalogica empfiehlt, danach die gereinigte Haut mit einem weiteren Produkt zur Verbesserung der Haut zu behandeln, z.B. dem Daily Microfoliant oder Daily Superfoliant. Für sanfte Reinigung reicht mir das PreCleanse Öl bereits aus.

dermalogica Daily Superfoliant

Das schwarze Pulver Daily Superfoliant (PR Muster aus dem Bloggerclub) ist mir für täglich zu gründlich. Alle paar Tage empfinde ich es als sehr angenehm. Es ist speziell für Anwender_innen gedacht, die sich über vorzeitige Hautalterung Sorgen machen und besorgt über die Auswirkungen sind, die Luftverschmutzung auf
das Erscheinungsbild ihrer Haut hat.

Das Peeling mit Dreifachwirkung – Adsorption von Schadstoffen, physikalisches und chemisches Peeling – soll laut Hersteller schädliche Verunreinigungen entfernen, die sich während des Tages, bedingt durch die Luftverschmutzung, auf der Haut ansammeln. Da sich an meinem Wohnort die Luftverschmutzung in Grenzen hält, brauche ich es nicht täglich.

dermalogica daily microfoliant

Das weiße Enzympuder-Peeling Daily Microfoliant (PR Muster aus dem Bloggerclub) auf Reisbasis reinigt gefühlt noch intensiver als das schwarze und ist für mich ebenso kein tägliches Reinigungsprodukt, sondern als wöchentliches Peeling schön. Es soll laut Hersteller stumpf machende, abgestorbene Hautschüppchen entfernen und der Haut sofort ein sichtbar glatteres und frischeres Aussehen verleihen. Das kann ich bestätigen. Zudem soll es die Haut aufhellen und unebene Hauttöne ausgleichen.

dermalogica daily microfoliant Pulver

Alleskönner Kokosöl

Kokosöl nativ Vitaquell

Für die Puristen unter den Leser_innen, die Kokosöl zum Abschminken verwenden: Kann man bestimmt gut dafür nehmen. Ich mag schlichtweg den Geruch nicht an mir haben. Auch nicht in meinem Essen. Wenn es geruchsfreies Kokosöl gibt, teste ich es gerne an vielen Körperstellen. Bis dahin bekommt es hier nur der Hund weiterhin ins Futter. Paul liebt es – siehe oben. Danke an alle Sponsoren und den Bloggerclub (Werbung) für die Testmuster!

Welches ist Dein liebstes Gesichtsreinigungsprodukt?

Ombré-Lippen mit tutti frutti aus der Artdeco LE Paradise Island

Werbung für die Schönheit mit Produktsponsoring aus dem Blogger-Club

Artdeco Ombre 3 Lipstick 13 tutti frutti

Der Ombré-Trend hat nach den Haaren die Lippen erreicht. Bei Artdeco gibt es in der Limited Edition Paradise Island OMBRÉ3 Lipsticks, die mit drei Farben einen sanften Farbverlauf erzielen. Die Textur ist soft und angenehm auf der Haut. Der sommerliche Vanilleduft ist auf dem Lippen nur kurz zu riechen.

Artdeco Ombre 3 Lipstick 13 tutti frutti Swatch

Die Nuance 13 mit dem Namen tutti frutti wurde mir über den Blogger-Club (Werbung) zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Farben sollen mit nur einem Auftrag deckend sein. Ich male lieber zweimal – einmal hin, einmal her auf den gleichen Stellen der Lippe mit der gleichen Stelle des Lippenstifts. Dann ist die Farbe gut sichtbar und hält ohne Essen oder Trinken stundenlang.

Wem stehen diese Ombré-Nuancen?

Artdeco Ombre 3 Lipstick 13 tutti frutti

Die Idee des Farbverlaufs finde ich schön, weil es den Lippen mehr optisches Volumen gibt. Die Farbzusammenstellung tutti frutti finde ich ungewöhnlich, denn die wenigsten Frauen können Barbierosa UND Orange gut tragen. Wer einen kalten oder warmen Kontrast setzen möchte und helle Lippenstifte mag, findet mit dieser Nuance die passenden Farben. Weitere Farben findest Du im Artdeco Onlineshop (Werbung).

In Farbberatersprache ausgedrückt: Die Farbe tutti frutti passt zu Sommerfarbtypen, die mit Orange einen Akzent setzen möchten, und Frühlingsfarbtypen, die Rosa ins Spiel bringen möchten. Sommerfarbtypen und Frühlingsfarbtypen haben gemeinsam, dass ihnen helle Farben gut stehen.

Artdeco Ombre 3 Lipstick 13 tutti frutti Tragebild

Für mich sind die Farben zu hell auf den Lippen und der Rosaanteil zu dominant. Ich bin  keiner der genannten Farbtypen, sondern ein Herbstfarbtyp. Ich bevorzuge warme, gedeckte Rot, Orange- und Rosenholztöne. Farbe 43 red fusion dürfte passen.

Warum teste ich diesen Ombré-Lippenstift trotzdem? Damit ich meinen Kundinnen und Leserinnen die passenden Lippenstifte empfehlen kann. Dabei ist es gut, nicht nur einen Tester in der Parfümerie in der Hand gehabt zu haben, sondern den Lippenstift Probegetragen zu haben.

Fazit

Ein schöner Lippenstift zu angemessenem Preis – UVP 14,95 Euro – für helle Farbtypen.

#ready4selfie mit PUPA Milano Contouring & Strobing

Werbung für die Schönheit

Ines-Meyrose-Make-up-Pupa-Milano-Ready-for-Selfie

Von PUPA Milano habe ich drei Produkte über den Blogger-Club (Werbung) als Produktsponsoring zum Testen erhalten, die ich zum Schminken für das Selfie verwendet habe. An dem Tag trage ich wieder mal Rolli + (Mini-)Statement-Ohrringe, wie Du es aus dem Beitrag zur Fashion-Formel kennst. Die italienische Marke kannte ich bisher nicht. Produkte von PUPA sind in Deutschland in einigen privaten Parfümerien und Kosmetikinstituten sowie im Onlineshop Cosmetic Naturelle (Werbung) zu erwerben.

Contouring & Strobing #ready4selfie Powder Palette

Pupa-Milano-Contouring-Strobing-Ready-4-Selfie-Powder-Palette-02-Medium-Skin-Deckel

Contouring und Strobing sind DIE Begriffe in der trendigen Schminkwelt. Beim Contouring geht es darum, mit dem Spiel aus hellen und dunklen Nuancen entweder mehr Tiefe in das Gesicht zu bringen oder einige Partien schmaler oder länger wirken zu lassen. Unter Strobing ist ein leuchtendes Strahlen verstehen, dass mit glitzerndem Highlighter erzeugt wird. Dafür hat PUPA die Powder Palette #ready4selfie im Programm.

Pupa-Milano-Contouring-Strobing-Ready-4-Selfie-Powder-Palette-02-Medium-Skin

Mein Tester ist in den Farben 002 Medium Skin, es gibt auch noch Light und Dark Skin. Bei anderen Firmen brauche ich die hellsten Nuancen. Hier komme ich überraschenderweise gut mit den mittleren Tönen zurecht. Die Farben sind alle hoch pigmentiert und lassen sich mit einem schmalen Rougepinsel gut dosieren. Die Swatches auf meiner Unterarminnenseite sind mit dem Finger erstellt.

Pupa-Milano-Kompaktpuder-Like-a-Doll-003-Contouring-Strobing-Ready-4-Selfie-Powder-Palette-02-Medium-Skin-Swatch

Like a Doll Nude Skin Compact Powder

Pupa-Milano-Kompaktpuder-Like-a-Doll-Deckel

Ein Püppchen werde ich in diesem Leben nicht mehr, aber ein bisschen Puppenteint hat noch keiner geschadet, oder? Like a Doll ist ein gepresstes Puder, das die Haut mattiert und ausgleicht. Je nach Intensität des Auftrags ist die Deckkraft dezenter oder ein bisschen mehr. Es ist kein Puder zur kompletten Abdeckung, die Haut schimmert leicht durch. Dadurch wirkt es angenehm natürlich. Leichte Rötungen werden abgedeckt, der Teint sieht gleichmäßiger aus.

Es kann direkt auf der Gesichtspflege verwendet werden für einen natürlichen Tageslook oder als Finish über Foundation zur Fixierung. Mir reicht es im Alltag ohne Foundation darunter aus. Auf dem Selfie trage ich Like a Doll unter den Farben aus der Palette.

Pupa-Milano-Kompaktpuder-Like-a-Doll-003

Der Puder ist ölfrei und für soll für alle Hauttypen geeignet sein. Mich überraschte die weiche Textur, die sich auf der Haut angenehm geschmeidig anfühlt. Mein Tester hat die Farbe 003 Natural Beige und passt erstaunlich gut. Ebenso wie bei der Contouringpalette brauche ich bei PUPA nicht die hellste Nuance. Kühle Farbtypen werden von der Auswahl an rosigen Nuancen unter den acht Farben im Sortiment begeistert sein. Der Lichtschutzfaktor 15 im Puder gefällt mir als Sonnencreme-im-Alltag-Verweigerin zusätzlich gut.

I’m Matt Lip Fluid

Pupa-Milano-I-am-matt-Lip-Fluid-01

Der flüssige Lippenstift hat eine besondere Konsistenz. Er hat einen Applikator, wie Du ihn von Gloss kennst. Auf den Lippen wird er nach dem Trocknen matt. Trotz der matten Textur bleiben die Lippen angenehm weich und geschmeidig. Er hält stundenlang ohne Essen und verabschiedet sich diskret. Die Lippen bleiben einfach komplett etwas eingefärbt.

Pupa-Milano-I-am-matt-Lip-Fluid-012-Applikator

Durch die matte Textur lenkt nichts von der Oberfläche der Lippen ab. Deshalb sieht man leider jede Runzel, was bei pflege- oder altersbedingt unebenen Lippen nicht so schön aussieht. Du kannst das auf dem Swatch auf meinem Handrücken sehen. Um den Effekt zu verringern, trage ich den flüssigen Lippenstift möglichst dünn auf mit einem ganz normalen Lippenpinsel. Wenn ich den Applikator aus dem Produkt verwende, habe ich zu viel Farbe auf den Lippen. Vorteil an der satten Farbe und der Haltbarkeit ist, dass die Lippenkontur exakt aussieht ohne weitere Hilfsmittel.

Pupa-Milano-I-am-matt-Lip-Fluid-012-Swatch

Mein Tester ist in der Farbe 012 aus der Farbreihe Natural-Brown. Es gibt noch jeweils drei Abstufungen in den Farbreihen Apricot-Coral, Red-Bordeaux und Pink-Fuchsia. Meine Farbe 012 ist perfekt für Sommerfarbtypen. Es ist ein kühler Rosenholzton. Bei Andrea findest Du einen weiteren Testbericht dazu.

Kennst Du PUPA Milano bereits? Was für Erfahrungen hast Du damit?

dies & das #20

Mit Werbung für die Lippen durch Produktsponsoring aus dem Blogger-Club

SLA-Paris-Moisturizing-Lip-Balm-Stick

Carmex LippenpflegeDie günstige und gute Lippenpflege von Carmex verwende ich seit 2013 jeden Abend vor dem Schlafen und morgens nach dem Schminken. Ich nehme sie aber nicht vor dem Essen oder dem Genuss leckerer Getränke, weil mich dabei der Geschmack und Geruch nach ätherischen Ölen stört.

Deshalb freue ich mich, dass ich über den Blogger-Club (Werbung) den Moisturizing Lip Balm Stick von SLA Paris via Deynique (Werbung) kostenfreies Testmuster bekommen habe. Der Moisturizing Lip Balm Stick hat zwar mit 18,90 Euro im Shop einen Preis in der Lippenstiftliga, fühlt sich aber auch so wertig an.

Der SLA Moisturizing Lip Balm Stick hält die Lippen über Stunden geschmeidig auch draußen in der Winterluft. Geschmack und Geruch sind angenehm neutral. Die Hülse ist wertig aus Metall und beim Schließen gibt es schön sattes *Klack*. Da haben die Verpackungsdesigner alles gegeben und trotzdem ist alles schmal gehalten. So mag ich das.

Nude Look für die Lippen

SLA-Paris-Natural-Perfect-Lipstick-04-simple -nude

In der gleichen Lieferung vom Blogger-Club hatte ich noch einen farbigen Lippenstift von SLA Paris via Deynique (Werbung) , den Natural Perfect Lipstick No. 04 simple nude. Der weiche, helle warme Braunton passt zu warmen Farbtypen. Für meine helle Haut ist er zu kontrastarm. Auf dem Swatch auf der Fingerkuppe kannst Du sehen, dass er sich ungleich verteilt auf meiner Haut.

SLA-Paris-Natural-Perfect-Lipstick-04-simple -nude-Swatc

So sieht er auch auf den Lippen aus, so dass ich davon gar kein Foto zeigen mag. Mit dem matten orangefarbenen Lippenstift aus der anderen Serie “Pro Lipstick”, den ich Dir im Beitrag der 91. Geburtstag gezeigt habe, bin ich absolut zufrieden. Mit dieser weichen Textur hier komme ich optisch icht klar, obwohl er sich auf dem Lippen gut anfühlt. Er hält lange und die Lippen sind geschmeidig, die Farbe bei mir aber eben nicht gleichmäßig.

Bei Andrea im Blog here I am siehst Du schöne Tragebilder in Kombination mit einem intensiveren Lipliner. Zu Andreas dunklerer Sommersprossenhaut sieht die Farbe dann klasse aus. Wenn Du Dich für den Lippenstift interessierst, probiere ihn nach Möglichkeit in einem Deynique-Kosmetikstudio (Werbung) vorher aus, wo die Produkte von SLA verkauft werden.

Pixie im Strubbel-Look mit Spurenlos FX

Studio-Line-Loreal-Spurenlos-FX- Modellier-Paste

Ines Meyrose #ootd 201611 mit Kaschmir-Rollkragenpullover von Peter Hahn, Jeans Please!, Boots, Dr. Martens und PaulSeit dem Herbst 2016 trage ich meine Haare wieder zum kürzeren Pixie. Erstmals war das bei der Blogparade Schokolade zum Anziehen zu sehen. In den zwei Jahren davor habe ich am liebsten Kevin Muphy Night Rider zum Zerstrubbeln verwendet. Das ist zum einen hochpreisig, zum anderen mag meine Kopfhaut ein bisschen Abwechslung bei den Stylingprodukten. Im Moment mag ich es gerne, wenn es nicht ganz so strubbelig ist, aber eben doch texturiert.

Die Studio Line Spurenlos FX Strubbel-Effekt Paste von L’ORÉAL habe ich in der Drogerie selbst gekauft. Ich verwende sie seit November und bin absolut zufrieden damit. Sie funktioniert in leicht feuchtem Haar für einen etwas glatteren Look und in trockenem Haar je nach verwendeter Menge für mehr oder weniger Wuschelung. Besonders gut gefällt mir, dass die Paste bis zur nächsten Haarwäsche flexibel bleibt. Spurenlos ist sie insofern, als das das Produkt farblichim Haar unsichtbar ist.

Neues im Foodblog

Gruenkohl-Eintopf-mit-Kartoffeln-Kohlwurst

Im Foodblog Leckerei bei Kay findest Du jeden Sonntag in der Rubrik Kochwoche eine Zusammenstellung der Gerichte, die ich die Woche auf meinem Teller hatte. Außerdem gibt es neues Rezept für Grünkohleintopf mit Kartoffeln und Kohlwurst. Schönes Winteressen, oder? Kale = Grünkohl soll ja eine der Modefarben 2017 werden laut Pantone. Mein Essen ist also schon mal im Trend. Mehr zu den Pantone-Trendfarben 2017 findest Du bei Frau Sabienes sagt.

Modejahr 2016

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Wir haben schon lange 2017, ich weiß. Trotzdem möchte ich mich hier nochmal bei allen Teilnehmer_innen des Modejahrs 2016 bedanken. Der Dezember mit den Winterfarben bietet auch jetzt noch schöne Anregungen und ist mit 56 Beiträgen der beliebteste Monat gewesen. Schau mal rein, wenn Du schöne Winterfarben suchst!

Blogparaden und Aktionen 2017

  • Ines Meyrose #ootd mit Strickmantel von Scandic, Stretchhose Lands' End, Stiefel Krupka, Dreeickstuch ZwillingsherzDas Jahr begann aktiv in der Hinsicht. In der Sidebar findest Du auch immer Links zu aktuellen Aktionen. Zusammen mit sechs anderen Bloggerinnen habe ich die Strickmantelwoche gestaltet. Jeder Look war anders, für viele Leserinnen ist etwas dabei.
  • Bei Andrea lief die Aktion Gut behütet, bei der ich mit einem blauen Hut dabei war, den ich hinterher erfolgreich an Tina verschenkt habe.
  • Aktuell läuft bis zum 12. Februar 2017 die Blogparade Klassische Armbanduhren, bei der Du noch Blogbeiträge oder Instagrambilder mit entsprechendem Text verlinken kannst.
  • Sunny sammelt mit der Blogparade Dahoam is dahoam Einblicke in das häusliche Leben von Bloggerinnen.

Einen schönen Wintertag wünsche ich Dir!

Verlosung: Contouring Brush “Powder & Cream” by SLA Paris via Deynique

Werbung für Pinselfreunde

Contouring Brush No. 35 "Powder & Cream" by SLA Paris via Deynique Cosmetics

Nachtrag 13. Februar 2017:
Die Verlosung ist beendet. Die Gewinnerinnen sind Rotlilie und Sabienes.

Der zweiseitige Pinsel Contouring Brush No. 35 “Powder & Cream” by SLA Paris via Deynique (Werbung) wurde mir als Produktsponsoring über den Blogger-Club (Werbung) zur Verfügung gestellt. Mit den weichen, dicht angeordneten synthetischen Borsten ist der Pinsel laut Anbieter für das Auftragen von Puder und flüssiger Foundation geeignet. Die voluminöse Seite ist für Foundation oder Rouge gefertigt. Die schmale Seite ist für Concealer, schwer zugängliche Stellen am Kinn oder den Nasenflügeln und kleine Ausbesserungen am Make-up perfekt.

Ich verwende die dicke Seite für Puderfoundation, zum Contouring und Auftragen von Rouge. Das funktioniert bestens, weil der Pinsel so schön fest gebunden ist. Die dünne Seite nehme ich für flüssiges Make up. Die dicke Seite nehme ich nicht für flüssige Texturen. Sie lassen sich zwar wunderbar damit verteilen. Es ist aber nicht zu empfehlen, den Pinsel danach in die Hülle zu ziehen, weil er dann verkleben kann. Bei der dünnen Seite passiert das nicht, weil die Kappe die Haare nicht berührt.

Dicke, runde, weiche Seite

Contouring Brush No. 35 "Powder & Cream" by SLA Paris via Deynique Cosmetics

Schmale, flache, feste Seite

Contouring Brush No. 35 "Powder & Cream" by SLA Paris via Deynique Cosmetics

2-in-1-Pinsel für saubere Finger und sauberes Make-up

Zu Hause im Bad, auf Reisen oder in der Sporttasche nimmt der Pinsel wenig Platz weg. Die Kappen schützen die Pinselhaare vor Staub und den Schrank oder Taschen vor Make-up-Spuren. Perfekt! Ich liebe es, wenn Pinsel Kappen haben.

Zwei Contouring Brush No. 35 “Powder & Cream” sind zu gewinnen

Zwei dieser Pinsel von SLA Paris im Wert von je 28,90 Euro darf ich hier verlosen. Sie werden von Deynique zur Verfügung gestellt. Du hast die Chance auf einen davon, wenn Du in einem Kommentar bei diesem Beitrag schreibt, warum Du so einen Pinsel gewinnen möchtest.

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasse ab dem 2. Februar 2017 bis zum 12. Februar 2017 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in Du schreibst schreibt, warum Du so einen Pinsel gewinnen möchtest. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Verlosung berücksichtigt.
  • Teilen der Aktion in sozialen Netzwerken ist keine Bedingung, würde mich aber freuen. Ebenso freut mich ein Gefällt mir auf der Facebookseite des Blogs auf https://www.facebook.com/meyrose.blog.
  • Bitte gib beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf.
  • Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird
  • Innerhalb von 2 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung brauche ich von der Gewinner_in per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annimmt, und Vorname, Name, Lieferanschrift zur Weitergabe an Deynique Cosmetics GmbH, weil der Gewinn von dort direkt versendet wird. Wenn ich das nicht innerhalb von 2 Tagen erhalte, lose ich neu aus.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung, kein Umtausch, kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Verlosung: The Handmade Soap Body Lotion & Shower Gel aus der Badewanne

Werbung für Lieberhaber_innen schöner Körperpflege

The Handmade Soap Body Lotion Lemongrass & Cedarwood via "Die Badewanne Berlin"

Nachtrag 17. Januar 2017:
Die Verlosung ist beendet. Die Gewinnerinnen sind Ina und Caro.

Neues Jahr – neues Glück! Die Body Lotion von The Handmade Soap Company wurde mir als Produktsponsoring über den Blogger-Club (Werbung) zur Verfügung gestellt. Es gibt sie im Onlineshop der Badewanne Berlin. Von der Duftrichtung Lemongrass & Cedarwood (Werbung) bin ich so begeistert, dass ich gleich gefragt habe, ob ich das Produkt für meine Leser_innen verlosen darf.

Die Badewanne Berlin

Die Badewanne Berlin (Werbung) – ein Onlineshop für schöne Körperpflegeprodukte – stellt für die Verlosung nicht nur zweimal die Body Lotion zur Verfügung, sondern auch noch zweimal das Shower Gel Cedarwood & Lemongrass. Inzwischen habe die Body Lotion seit vier Wochen im Einsatz und bin immer noch glücklich damit. Urteil meines Mannes: “Deine Haut ist davon ganz zartmausig.”

Zwei Sets sind zu gewinnen

Zwei Sets aus je einem Duschgel und einer Body Lotion á 300 ml mit Pumpspender darf ich hier verlosen. Du hast die Chance auf eins davon, wenn Du in einem Kommentar bei diesem Beitrag schreibt, was Dich an den zu verlosenden Produkten anspricht.

Ein bisschen beneide ich die Gewinnerinnen, dass sie auch das Duschgel dazu bekommen. Aber wie heisst es: Man muss auch gönnen können! Ich bekomme und habe so viel, dass ich das kann. Nachtrag 29.01.2017: Ich habe das Duschgel auch noch bekommen. Du möchtest wissen, wie das Duschgel aussieht? Dann klick hier: Shower Gel – Cedarwood & Lemongrass (Werbung). Weitere Produktinformationen und die Inhaltsstoffe findest Du bei The Handmade Soap Company (Werbung).

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasse ab dem 3. Januar 2017 bis zum 15. Januar 2017 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in Du schreibst schreibt, was Dich an den zu verlosenden Produkten anspricht. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Verlosung berücksichtigt.
  • Teilen der Aktion in sozialen Netzwerken ist keine Bedingung, würde mich aber freuen. Ebenso freut mich ein Gefällt mir auf der Facebookseite des Blogs auf https://www.facebook.com/meyrose.blog.
  • Bitte gib beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf.
  • Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird
  • Innerhalb von 2 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung brauche ich von der Gewinner_in per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annimmt, und Vorname, Name, Lieferanschrift zur Weitergabe an Die Badewanne Berlin, weil der Gewinn von dort direkt versendet wird. Wenn ich das nicht innerhalb von 2 Tagen erhalte, lose ich neu aus.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung, kein Umtausch, kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Tolure Cosmetics LIPBOOST getestet

Werbung mit Produktsponsoring aus dem Blogger-Club

Tolure LIPBOOST volumisierender Lipgloss in caramel rose

… oder sollte ich in diesem Fall besser schreiben, Anti-Werbung? Für das Testpaket vom Blogger-Club (Werbung) – keine Sorge, ich verblogge jetzt nicht nur noch deren Sachen, aber ich hatte mal wieder Lust, ein paar Beautyprodukte zu testen – habe ich mir u.a. auch diesen volumisierenden Lipgloss LIPBOOST von Tolure Cosmetics (Werbung) in der Farbe Caramel Rose ausgesucht. Ich mag Glosse und ich mag Glosse mit Peptiden – zum Beispiel das LipToxyl von Backstage. Das habe ich jahrelang verwendet.

Tolure LIPBOOST volumisierender Lipgloss in caramel rose

Dass der LIPBOOST mit leichter warmer Farbe getönt ist, gefällt mir. Dass er wenig klebt und schön glänzt auch. Die überdimensionierte Verpackung gefällt mir nicht. Sie ist zum Herausziehen des Produkts zwar schön gemacht, aber mir zu viel Umverpackung. Die Versiegelung des Glosses reicht mir völlig aus. Mir ist schon klar, wofür die Verpackung ist – macht was her und sieht nach mehr aus und es stehen Informationen darauf. Als Verbraucher gefällt mir das aber nicht.

Geruch & Geschmack

Außerdem mag ich den Geschmack des Glosses überhaupt nicht. Ich habe bei Anwendung sofort an der Zungenspitze intensiven Geschmack von einem vermutlich ätherischen Öl, was ich überhaupt nicht mag. Ich weiß nicht, was es ist – aber es schmeckt und riecht nicht gut für mein Empfinden. Auf keinen Fall würde ich das Produkt also vor dem Essen verwenden wollen. Der Hersteller schreibt, dass es angenehm mach Karamell schmecke. Davon schmecke ich nichts.

Tolure LIPBOOST volumisierender Lipgloss in caramel rose Swatch

Der Gloss kriecht bei mir ohne Konturenstift in die Haut um den Mund. Das habe ich bei anderen Glossen nicht. Glosse sind für mich unkomplizierte Trage-ich-mal-eben-auf-Produkte. Für die will ich keinen Konturenstift verwenden. Deshalb gibt es keine Tragebilder, sondern nur den Fingerkuppenswatch auf meiner Winterhaut.

Effekte

Den vom Hersteller versprochenen Effekt, dass das reichhaltige Produkt zu einer festeren Struktur und Spannkraft der Lippen verhelfen solle und die deshalb plastischer aussähen, kann ich leider nicht bestätigen. Meine Lippen glänzen genauso aus wie mit jedem Gloss in ähnlicher Farbe. Die Lippen sind so weich, wie Tolure es sagt. Es wird auch noch Faltenfreiheit versprochen – das klappt bei mir nicht.

Fazit

Der LIPBOOST ist ein Produkt, was ich normalerweise hier gar nicht erst gezeigt hätte, weil ich nicht auch noch meine Zeit für das Tippen des Beitrags aufwenden möchte. Geld bekomme ich dafür nämlich nicht, sondern nur das Produkt, mit dem ich nichts anfangen kann. Weil aber immer wieder gewünscht wird, auch negative Berichte zu veröffentlichen, bin ich dem Wunsch nachgekommen.

Verwendest Du aufpolsternde Lippenprodukte? Welche?

Seite 1 2 nächste