Anzeige – Uhrentrends 2013

Bering-Uhr-10426-265-Classic-Collection-Rosegold

Der Trend geht immer noch hin zu Rotgold und Rosegold. Beide Farbtöne passen ebenso gut wie Gelbgold zu den natürlichen Safarilooks und den weiter im Trend liegenden Korallen- und Zinnoberrottönen. Silber sieht sehr stilvoll zum leuchtenden Yves-Klein-Blau und Schwarz aus. Bi-Color sehe ich im Moment wenig.

Persönlich mag ich auch Uhren gerne, die zumindest eine dominante Farbe haben. Neben Metallfarben finde ich auch Uhren schön, die komplett in einer Farbe gehalten sind. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt die bunten ice watches – wobei ich die an jungen, sportlichen Personen auch OK finde – sondern es gibt auch von Fossil oder anderen Marken komplett farbige Modelle, z.B. auch in Braun. Das passt gut zu Looks in Erdfarben.

Mein erstes selbstgekauftes, teureres Stück ist eine Tissot Uhr aus Stahl, die ich mir 2002 mitten im Hauskaufjahr gegönnt habe. Es gibt sie immer noch und sie war immer zuverlässig. Nur passt sie im Moment farblich nicht mehr so ganz zu meinen Vorlieben, weil sie ein schwarzes Ziffernblatt hat und eben silberfarben ist. Aber ich mag sie vom her Design immer noch leiden.

Aktuell ist meine Lieblingsmarke bei Uhren Bering. Sie gefallen mir noch besser als die unübersehbar ähnlichen Modelle von Skagen. Die Ähnlichkeit ist ja auch kein Zufall … Bering finde ich noch schlichter und perfekter im Design. Ich warte noch darauf, dass es ein braunes Modell in mittlerer Größe gibt, was mir perfekt gefällt, bevor ich zuschlage.

Habt Ihr schon mal eine Uhr online gekauft? Beispielsweise im TrendUhren Shop (Werbung) gibt es eine große Auswahl. Meine Michael Kors mit Horn- und Lederarmband habe ich Amazon bestellt. Weitere Erfahrungen habe ich persönlich damit nicht.

Da ich bei Uhren die Erfahrung mache, dass für mich jede ihre Zeit hat und ich danach Lust auf eine andere habe, kam bisher ein sündhaft nobles Objekt für mich nicht in Frage. Ich habe Angst, nicht lange genug Freude daran zu haben. Wie ist das bei Euch? Habt Ihr einen Uhrentraum, den Ihr Euch irgendwann erfüllen wollt? Wenn ich unendlich viel Geld hätte, würde ich sicher bei Cartier etwas finden …

Welches ist Eure Lieblingsuhr?