Von Augencreme und Lachfalten

Werbung für die Schönheit

Eucerin Hyla Urea Augencreme

Im Adventskalender haben zwei Leserinnen bei mir von Eucerin (Werbung) Winter-Pflegeset für trockene Haut gewonnen und ein Set habe ich bekommen. Daraus möchte ich Euch noch die Hyal-Urea Anti-Falten Augencreme mit UVA-Filter in der 15 ml Tube vorstellen.

Ich verwende sie jetzt seit einigen Wochen anstelle der selbst gekauften Augenpflegecreme Hyaluron-Filler von Eucerin, die ich vorher als PR-Muster hatte. Die Hyal-Urea-Reihe ist speziell für trockene, empfindliche Haut entwickelt worden und laut Hersteller auch bei Schuppenpflechte und Neurodermitis geeignet. Inhaltsstoffe und weitere Details findet Ihr => hier (Werbung).

Eucerin Hyla Urea Augencreme

Im Gesicht an sich habe ich normale Haut, was die Feuchtigkeit und Fettgehalt angeht, sie neigt nur zu Rötungen. Um die Augen habe ich trockene Haut, auch weil ich trockene Augen habe. Mit täglichen Augentropfen habe ich die trockenen Augen im Griff, wenn die Augencreme dazu stimmt. Im Notfall greife ich mal ein paar Tage zu Bepanthen Augensalbe, die aber so fettig ist, dass ich sie nicht überschminken kann. Heidi hat darüber neulich auch etwas gebloggt und noch eine andere Lösung.

Ines-Rettet-die-Lachfalte-201512Für meine Haut um die Augen ist Hyal-Urea Anti-Falten Augencreme von Eucerin der aktuelle Favorit, denn es fühlt sich alles glatt an. Sie zieht gut ein und nichts spannt oder wird schuppig. Ich trage sie um das Auge und auch auf den Lidern auf.

Die Aussage des Herstellers “Intensive Feuchtigkeitspflege und faltenmindernde Augenpflege” kann ich Bezug auf Feuchtigkeitspflege bestätigen, von Faltenminderung sehe ich nichts. Deshalb mache ich mit dem Bild ohne Weichzeichner beim Abschluss der Aktion von Traude Rettet die Lachfalte mit. Weil mir das gute Gefühl auf der Haut jedoch wichtiger ist als Faltenminderung, werde ich sie definitiv demnächst selbst nachkaufen.

Lachfalten gehen immer, oder?

Adventskalender der ü30Blogger: 2.12.

Werbung für die Schönheit

Eucerin Hyal-Urea Winter-Pflegeset Trio

Nachtrag 5. Dezember 2015:
Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin sind Luzerne und Nordfrollein.
___
Heute präsentiert Euch mein Blog den Adventskalender der ü30 Blogger. Zwei von Euch können das Eucerin Hyal-Urea-Trio gewinnen. Das Winter-Pflegeset für trockene Haut stellt Eucerin stellt für zwei Gewinner* zur Verfügung, ein Set habe ich bekommen. Die Hyal-Urea-Reihe ist speziell für trockene, empfindliche Haut entwickelt worden. Die Produkte enthalten keine Duftstoffe.

Mit einer Kombination aus Urea und Hyaluronsäure ist das Ziel die Bekämpfung trockener Haut und Falten – also für eine glatte, gut durchfeuchtete, zarte Haut zu sorgen. Bereits beim ersten Test der Augencreme auf dem spröden Handrücken war ich von der Wirkung beeindruckt. Noch nach Stunden war der Unterschied zu sehen und zu spüren. Mehr dazu schreibe ich, wenn ich die Augencreme eine Weile verwendet habe. Bisher macht sie sich gut im Test.

2 Winter-Pflegesets mit je 3 Produkten für Euch zu verlosen

In dem jeweiligen Winter-Pflegeset sind folgende Originalgrößen von Eucerin enthalten für trockene Haut

  1. Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme mit UVA-Filter, 50 ml Spender
  2. Hyal-Urea Anti-Falten Augencreme mit UVA-Filter, 15 ml Tube
  3. Hyal-Urea Anti-Falten Nachtcreme mit Ceramid-3, 50 ml Spender

Schreibt Ihr im Kommentar, warum Ihr ein Set gewinnen möchtet, landet Ihr im Lostopf. Es wird zwei Gewinner_innen geben!

Am 11. findet Ihr bei mir ein weiteres Türchen des Kalenders. Lasst Euch überraschen!

Adventskalender 2015 der Ü30 BloggerTeilnahmebedingungen

  • Hinterlasst ab dem 2. Dezember 2015 bis zum 4. Dezember 2015 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in dem Ihr schreibt, warum Ihr ein Set gewinnen möchtet. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Verlosung berücksichtigt.
  • Bitte gebt beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf.
  • Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird
  • Innerhalb von 2 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung brauche ich von den Gewinner_innen per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annehmen, und Vorname, Name, Lieferanschrift zur Weitergabe an die Eucerin Pressestelle, weil der Gewinn von dort direkt versendet wird. Wenn ich das nicht innerhalb von 2 Tagen erhalte, lose ich neu aus.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  1. * Gesponserter Beitrag []

Ausprobiert: Eubos Urea 10% Fußcreme

Werbung ohne Entgelt

Die Probentube hat mir meine liebe Freundin aus der Schweiz geschenkt. Die Fußcreme habe ich gerne ausprobiert, denn meine letzte Tube war gerade aufgebraucht – passte also gut.

Laut Tubenaufschrift soll die Urea 10% Foot Cream neben Urea noch Macadamiaöl und erfrischendes Menthyllactat enthalten. Die Fußcreme soll Druckstellen und Verhornungen mildern.

Hier geht es zu den Herstellerangaben: Eubos Urea 10% Fußcreme (Werbung)

Mein Test

Die Fußcreme von Eubos ist ergiebig, zieht sehr schnell ein und macht geschmeidige Haut. Verwenden würde ich sie für die Nacht oder tagsüber nur, wenn ich Socken zu tragen gedenke. Grund: Obwohl die Creme sehr schnell einzieht, fühlen sich die Fußsohlen barfuss in Schuhen rutschig an und das ist mir zu gefährlich. Außerdem hinterlassen die Fußsohlen Spuren auf der Schuhinnensohle, was unschön aussieht.

Angenehm fällt mir auf, dass die Creme nicht den typischen Urea-Geruch hat. Eubos ist es gelungen, den mit irgendetwas zu überdecken, auch wenn parfümfrei auf der Tube steht. Der Geruch stört mich z.B. bei der Repair Fußcreme 10% Urea von Eucerin so sehr, dass er mich von der Verwendung abhält. Schön, dass die Creme von Eubos besser riecht.

Durch das enthaltene Menthyllactat ensteht bei der Anwendung ein frisches Gefühl, ähnlich der Anwendung von Pfefferminzöl. Leider brennt die Creme sehr auf kleinen Hautverletzungen. Ich vermute, dass das Brennen durch diesen Zusatz entsteht oder durch den hohen Urea-Anteil. Das Brennen geht nach kurzer Zeit weg und kleine Wunden, z.B. ein Mückenstich, verheilen gut. Eine Warnung davor auf der Packung wäre trotzdem nett.

Fazit

Die Fußcreme kann ich Euch empfehlen: Für den Winter immer, im Sommer für die Nacht und wenn Ihr nicht direkt nach dem Eincremen Schuhe barfuß tragen möchtet. Dann bekommt Ihr bei regelmäßiger Anwendung bestimmt so zarte Füße wie ich damit.