Videos zu Schalbindetechniken

Viele Blogbesucher_innen interessieren sich für meine Videos mit den Anleitungen zum Binden von Schals und Tüchern, die Ihr in meinem YouTube-Kanal unter InesMeyrose findet.

Es kommt auch immer öfter vor, dass ich um Erlaubnis gebeten werde, die Videos auf fremdem Seiten, die mit Schals und Tüchern zu tun haben, einzubinden, z.B. im Angel’s Shop.

Wenn Ihr auch Interesse an einer Einbindung meiner Videos bei Euch habt, freue ich mich über Eure Anfrage.

Blau zu Braun – Flecken zu Streifen

Das Kleid von Vogt+Königin habe ich kürzlich HH-Ottensen bei California als Sommerschnäppchen um ca. 35% reduziert gekauft und beim ersten Tragen festgestellt, dass ein Schal dazu gut aussähe – wenn ich einen passenden gehabt hätte. Kommen also leider noch Kosten hinzu… Auf Twitter habe ich letzte Woche nach Hilfe gefragt – aber keinen Tipp bekommen. Auch eine Personal Shopperin braucht mal Support ;).

Notlösung

Dieser Sommerschal aus meinem Fundus hat immerhin die gleiche Streifenbreite wie das Kleid – ist aber farblich wirklich nicht ideal. Kaum zu glauben, dass bei meinem 25 Schals und Tüchern in der Schublade kein passender dabei war. Die beiden farblich passenden sind Pashminas aus Cashmere – nicht das Richtige für ein luftiges Viskose-Jersey-Kleid für den Sommer. Zu warm und optisch zu schwer …

Ideallösung

Also bin ich durch sämtliche Läden im Phönix-Center in HH-Harburg getigert und habe im letzten Versuch bei s.Oliver in der Accessoires-Abteilung diesen schönen Schal Dank der Verkäuferin gefunden. Die nette studentische Aushilfe, die ihren ersten Arbeitstag hatte und sich eigentlich noch nicht gut auskannte, hat ihn mir aus den Tuchbergen im Laden mit sicherem Griff präsentiert.

Er passt so gut, weil er ein anderes Muster als das Kleid hat – in der Mitte kleine Flecken, weiter an den Enden größere – und die Farben genau wieder aufnimmt.

So geht Mustermix!

Schalbindetechnik auf dem Foto

Schalknoten drunter und drüber (Videoanleitung)
Schalknoten drunter und drüber (Fotoanleitung)

Flieder in Kombi mit Koralle

Schal_Schuhe_flieder

Geht nicht? Doch! Meine Lieblingsschwester (Danke für das Foto) konnte an diesen süßen lila Ballerinas nicht vorbei gehen. Tipp: Frauen mit eher kleinen Füßen können bei Kinderschuhen durchaus Schnäppchen machen – auch Sneakers sind aus der Kinderabteilung günstiger und bis Größe 38 verfügbar. Da finde ich auch manchmal etwas Passendes.

So geht Colour Blocking diesen Sommer auch!

Dazu fehlte dann noch der passende leichte Sommerschal – damit die gerade nicht so viel vertretene Farbe Flieder zu den aktuellen Trendfarben der persönlichen Garderobe passt. Mit dem Orange im Tuch passt es dann auch zur geliebten Handtasche in Koralle.

Mein Tipp zum Binden des Schals

Schalknoten drunter und drüber (Videoanleitung)
Schalknoten drunter und drüber (Fotoanleitung)

Kombinationsideen

  • Weiße Jeans und weiße Bluse/Tunika
  • Dunkelblaue Jeans mit weiße Bluse/T-Shirt

Nachtrag 20. Juli 2012: oder auch Ton-inTon

… mit dem weiteren neuen Tuch der Besitzerin der Schuhe: Lila, Hellrosa und Pinklila ergänzen den Look etwas mädchenhafter.

Schal_Schuhe_flieder_2

Schalknoten “drunter und drüber” Fotoanleitung

Heute morgen habe ich die Videoanleitung zu meinem neuen Lieblingsschalknoten gepostet. Jetzt kommt noch die Fotoanleitung mit dem Schal Streifenhörnchen – hatte gerade noch etwas Zeit dafür.

Der Schal sollte mindestens160 cm Länge haben. Der Schalknoten funktioniert mit festen und leichten Stoffen und verrutscht beim Tragen nicht.

Fotoanleitung

Legen Sie den Schal so um den Hals, dass etwa 25% der Länge links von Ihnen herunter hängen.

 

 

 

 

 

 

 

Die lange Seite schlingen Sie einmal von rechts nach links um den Hals.

 

 

 

 

Führen Sie die lange Seite unter der kurzen (breit gestreift) durch und führen Sie von unten durch die Schlaufe (fein gestreift) hoch. Dann richten Sie die etwa gleich langen Enden so aus, wie es Ihnen gefällt.

Fertig!

 

Schalknoten "drunter und drüber" Videoanleitung

Im Urlaub habe ich im Bekleidungsgeschäft Nissen in Keitum im Schaufenster einen schönen Schalknoten gesehen, den der nette Verkäufer mir dann auch gleich gezeigt hat. Für Sie habe ich ein kurzes Video von meinem Liebsten (Danke Dir!) mit dem Schal Herzilein aufnehmen lassen.

Klicken Sie bitte auf das Foto, dann sehen Sie das Video mit der Anleitung zu den Dreieckstuch-variationen direkt auf YouTube.

Der Schalknoten “drunter und drüber” – so habe ich ihn getauft – funktioniert mit dünnen und dicken Schals und hält absolut perfekt. Als Länge empfehle ich Schals ab 160 cm. Mit meinem Schal Streifenhörnchen sieht er zum Beispiel auch gut aus. Das Muster der beiden Seiten kommt ganz wunderbar zur Geltung. Vielleicht mache ich damit noch eine Fotoanleitung – mal sehen. => zur Fotoanleitung vom Mai 2012

Wie gefällt Ihnen der Schalknoten?

Blogparade Lieblingstuch

Werbung ohne Entgelt

Meyrose_Foulard_Roeckl_ganz

Dani vom Lady-Blog hat mich zur Blogparade Lieblingstuch eingeladen. Gerne zeige ich Ihnen mein Lieblingstuch und wie ich es bevorzugt binde. Dieses Foulard von Röckl ist nicht das Tuch, das ich von meinen Tüchern und Schals am meisten trage, sondern das Tuch, was ich am schönsten finde.

Das kostbare Tuch ist aus reiner Seide mit handgerollten Kanten in ca. 135×135 cm. Mir gefallen das verschlungene Muster und die Größe. Foulards mit 90×90 cm sind mir meistens zu klein, um sie entspannt tragen zu können. Dieses hier hat das perfekte Format, um es auch mal der Länge nach gefaltet tragen zu können.

Die besonders schönen Brauntöne von Espresso über Cognac bis Naturweiß lassen sich perfekt zu Beige, Braun und Weiß kombinieren und stehen mir als Herbstfabtyp bestens. Mit einer blauen Jeans kombiniert wirkt es dann farblich aufgelockert.

Meyrose_Foulard_Roeckl_Tragefoto_2

Meine bevorzugte Bindetechnik für das Tuch

  • Diagonal halbieren.
  • Die Dreiecksseite nach vorne nehmen.
  • Enden hinter dem Hals auf die andere Seite ziehen.
  • Vorne unter dem Dreieck einen einfachen Knoten schlingen und versteckt lassen. So sehen unter dem Dreieck nur die langen Spitzen hervor und strecken optisch trotz des Tuchvolumens.

Welches ist Ihr Lieblingstuch und wie tragen Sie es?

Streifenhörnchen

Werbung ohne Entgelt

hueftgold_Schal_Rotgestreift

Accessoirestipp zur Farbe Rot 2/2 (Teil 1 gab es gestern)

Dieser Schal von hüftgold berlin passt ebenso wie Herzilein wunderbar zu den roten Hosen, die diesen Sommer angesagt sind. Da ich unbedingt einen Schal oder Tuch in den Farben Rot und Weiß haben wollte und mich am Ende dann nicht zwischen zweien entscheiden konnte, hat auch dieser den Weg in meinen Schrank gefunden.

Streifenhörnchen – von meinem Liebsten und mir gleichzeitig so getauft, also muss der Name passen – ist aus 100% Baumwolle und fühlt sich griffig an. Erinnert leicht an ein Geschirrhandtuch ;-). Er kostet etwa EUR 30,- und meiner stammt von Wehrt in Lüneburg.

An sich besteht der Schal nur aus zwei verschieden gemusterten Stoffstücken, die an den Längsseiten miteinander vernäht sind und so einen Schlauch ergeben, der an den schmalen Seiten offen ist. Die Enden sind nicht versäumt, sondern nur ausgefranst. Einfacher ist ein Schal kaum herzustellen. Da ich aber weder über Nähkünste verfüge, noch die schöne Stoff-Kombinationsidee hatte, gönne ich hüftgold gerne den Umsatz und Verkauf dieses Modells und erfreue mich daran. Positiv fällt mir bei der Verarbeitung auf, dass die beiden Stoffstücke ganz exakt an den Linien des Musterverlaufs vernäht sind. Das ist oft einer der kleinen Unterschiede zwischen billiger und hochwertiger Produktion.

hueftgold_Schal_Rotgestreift_gedrehtSchalbindetechnik

Mit 163×33 cm ist der Schal recht kurz. Es bietet sich an

  • ihn einfach umzulegen.
  • nur vorne eine lockeren Knoten in Halsnähe zu schlingen.
  • ihn mit einer einfachen Schalschlaufe kurz gebunden zu tragen wie auf dem Foto abgebildet. Da habe ihn hinten vorher nur einmal um 180° gedreht, damit vorne beide Muster zu sehen sind.

Welche Schals tragen Sie diesen Sommer?

Seite 1 2 3 nächste