Apricot am Herbstfarbtyp

Gewonnen! Ist das Werbung? Egal, das ist toll!

Zürich Seeblick Sommer 2017

Zürich ist für mich immer eine Reise wert. Zum einen lebt eine meiner beiden ältesten Freundinnen dort – nicht dem Lebensalter nach, sondern wie lange wir uns schon kennen – zum anderen fühle ich mich in dieser Stadt mit dem schönen See und den Bergen in der Nähe einfach wohl. Im Juni durfte ich mal wieder ein paar Tage dort verbringen.

Cartoon Bluse apricot

Bei Sunny habe ich im Frühjahr einen Gutschein für den Onlineshop von Betty Barclay (Werbung) gewonnen. Mit einem kleinen Zusatzbetrag von mir habe ich dort die Bluse von Cartoon (Werbung) gekauft, die ich seitdem wöchentlich trage. Ich könnte sie auch problemlos fast täglich anziehen, wenn ich sie mehrfach hätte. Der Stoff ist leicht und luftig, ich spüre sie beim Tragen gar nicht. Die 3/4-Ärmel geben mir wortwörtlich Handlungsspielraum. Danke an Sunny und Betty Barclay dafür!

Helle Farben am Herbstfarbtyp

Ines Meyrose 2017 am Zürichsee - Outfit Bluse Cartoon, Tuch Fraas, Jeans Please!, Sneaker New Balance - so funktioniert Apricot am Herbstfarbtyp

Apricot ist ein warmer, sanfter Orangeton, der gut zu Herbstfarbtypen wie mir passt. Das Tuch nimmt die Farbe nochmal auf. So tritt das Hellgrau im Muster in den Hintergrund. Zum Herbstfarbtyp passen am besten warme, dunkle, gedeckte Farben. Wenn die Farben hell sind, ist es umso hilfreicher, wenn sie dann warm und gedeckt sind. Das sanfte Apricot passt deshalb besser zu mir als zum Beispiel ein leuchtendes Orange.

Drumherum

Ines Meyrose 2017 am Zürichsee - Outfit Bluse Cartoon, Tuch Fraas, Jeans Please!, Sneaker New Balance - so funktioniert Apricot am Herbstfarbtyp

Tuch Fraas (2017), Jeans Please! (2016), Sneaker New Balance (2017) – alles gekauft. Das Outfit verlinke ich als Outfit des Monats bei Sabine Gimm.

Wie würdest Du die Bluse kombinieren?

ü30-Blogger Adventskalender Türchen 3

Werbung mit Stil

Nachtrag 10. Dezember 2014: Die Gewinnern ist Sunny

Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingHeute – und auch am 5. Türchen – präsentiert Euch mein Blog den Adventskalender der ü30-Blogger. Ihr könnt eine Damen-Jeans von Selfnation (Werbung) aus der neuen limitierten Colour Collection im Wert von EUR 199,- gewinnen, die genau nach Euren Maßangaben gefertigt wird. Es freut mich sehr, dass Selfnation für den Adventskalender eine Jeans* zur Verlosung zur Verfügung stellt.

Meine dunkelblaue paris blues von Selfnation (PR-Muster) trage ich gerne und auch die Gewinnerin der letzten Aktion (PR-Muster) hier hat Freude an ihrer. Jetzt kann eine von Euch mit einer Jeans aus der Farbkollektion Frische in den Winter bringen. Zur Colour Collection gehören z.B. die limitierten Modelle portobello pine, helsinki sky, berry budapest und patchwork – alle hier zu sehen: Selfnation Woman (Werbung). Welche Farbe gefällt Euch davon am besten?

Schreibt mir für die Teilnahme im Kommentar, was für Euch an der perfekten Jeans besonders wichtig ist!

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst zwischen dem 3. Dezember 2014 bis zum 9. Dezember 2014 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in dem Ihr schreibt, was für Euch an der perfekten Jeans besonders wichtig ist. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Verlosung berücksichtigt.
  • Bitte gebt beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf. Sie ist nicht online sichtbar.
  • Der bzw. die Gewinnerin wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 1 Woche nach Ablauf der Teilnahmefrist ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Liechtenstein hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird.
  • Ich brauche innerhalb von 1 Woche nach der Gewinnbenachrichtigung von dem Gewinner per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass er/sie den Gewinn annimmt. Dann versende ich per E-Mail den Bestellcode von Selfnation, mit dem die Jeans bis zum 1. Februar 2015 bestellt werden kann.
  • Die Lieferung der Jeans erfolgt nach den AGB von Selfnation.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Also, wer möchte dieses Luxus-Exemplar haben?

Adventskalender 2014 der ü30 Blogger - Copyright Sabine Gimm von http://www.blingblingover50.de/

  1. * Die Jeans wird von Selfnation kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt . []

Gewinnspiel: Eine maßgefertigte Jeans für Euch!

Werbung mit Stil#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von Selfnation

Nachtrag 6. September 2014:
Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin ist Rokizo.
Nachtrag 27. September 2014:
Hier könnt Ihr ein Tragefoto der Gewinnerin sehen

Jetzt gibt es eine Damen-Jeans von Selfnation (Werbung) für Euch zu gewinnen, die genau nach Euren Maßangaben gefertigt wird. Nachdem die Beiträge mit den Details meiner Maßjeans (PR-Muster) und den Outfitfotos (PR-Muster) damit so schön fleißig gelesen und kommentiert wurden, hat Selfnation mir nun spontan angeboten, eine Jeans für eine von Euch zu verlosen. Wobei ich nicht das Los entscheiden lasse, sondern die beste Begründung auswähle.

Schreibt mir im Kommentar, warum genau Ihr unbedingt die Damen-Maßjeans haben „müsst“!

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst zwischen dem 26. August 2014 bis zum 5. September 2014 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in dem Ihr schreibt, warum genau Ihr die Damen-Maßjeans haben „müsst”!. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Auswahl berücksichtigt.
  • Bitte gebt beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf. Sie ist nicht online sichtbar.
  • Der bzw. die Gewinner werden aus allen Teilnehmern innerhalb von 1 Woche nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir nach der subjektiv besten Begründung ausgesucht und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Liechtenstein hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird.
  • Maßgeschneiderte Jeans von Selfnation - UnpackingIch brauche innerhalb von 1 Woche nach der Gewinnbenachrichtigung von dem Gewinner per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annehmen. Dann versende ich per E-Mail den Bestellcode von Selfnation, mit dem die Jeans bis zum 31. August 2015 bestellt werden kann.
  • Die Lieferung der Jeans erfolgt nach den AGB von Selfnation.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Also, wer möchte dieses Luxus-Exemplar haben?

Maßjeans

Werbung mit Stil

Nachtrag 26. August 2014: Ihr könnt in einem Blog-Gewinnspiel bei mir bis zum 5. September 2014 eine Hose von Selfnation gewinnen!

#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von Selfnation

Beim Artikel zur maßgefertigten Jeans (PR-Muster) von Selfnation (Werbung) waren die Stimmen zur Hose sehr unterschiedlich. Die Kommentare habe ich sehr ausführlich beantwortet. In dem Beitrag hatte ich absichtlich die Jeans als solche in den Vordergrund gestellt und versucht, möglichst viele Details von ihr zu zeigen.

Jeans von Selfnation

#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von Selfnation#ootd Meyrose 20140823 mit Maßjeans von SelfnationHeute seht Ihr, wie ich sie trage: In jedem Fall kombiniert mit einem langen, im Hüftbereich weitem Oberteil. Die Strickjacke habe ich heute draußen zu einer Grillfeier wirklich dazu an – es ist so kalt. Der Herbst lässt sich nicht mehr leugnen, mir macht das aber nichts aus.

Die Strickjacke ist von Scandic (2011), die hellen Stiefeletten von ONLY A SHOES (2014) und die derben, bereits etwas abgerockten Stiefel (so sahen sie mal aus) von Polojunky aus der Goting Cliff Collection (2012).

Die Meinungen, ob mir dieser enge Schnitt der Hose steht oder nicht, gingen sehr auseinander. Mal davon abgesehen, dass die Passform für maßgeschneidert nicht 100% optimal ist, lautet die Frage an Euch jetzt:

Wie gefällt Euch die Hose an mir in dieser Kombination?

Frisuren-Tipp: Versteckter Zopf

Frisuren-Tipp: Versteckter ZopfFrisuren-Tipp: Versteckter ZopfFrisuren-Tipp: Versteckter Zopf

Die Frisur ist nach einer Idee von Bea Petri von der schminkbar in Zürich. Im Magazin Ladies Drive habe ich die Idee gesehen und meine Freundin mit den tollen Haaren durfte als Testobjekt herhalten.

Zutaten

  • Mindestens etwas überschulterlange Haare
  • Ein Zopfgummi

Zubereitung

  1. Haare fest mit dem Gummiband auf der gewünschten Höhe zusammenbinden.
  2. Das Zopfgummi etwas nach unten in den Zopf ziehen, damit man das Haar am Kopf oberhalb des Gummis teilen kann.
  3. Zopfhaare von oben nach unten durch die Lücke ziehen.
  4. Nach Bedarf glatter oder wuscheliger hinzupfen. Man kann das mit Sicherheit auch ganz ordentlich frisieren. Bei so einem Look finde ich es jedoch schön, wenn es etwas wuschelig aussieht.

Resultat

Das Zopfgummi ist nicht mehr zu sehen und eine einfache, schnelle Frisur für lange Haare gezaubert.

Kanntet Ihr diesen Frisuren-Tipp schon?

Pony Hütchen – zauberhafte Kosmetik, handgemacht

Werbung ohne Entgelt

Überraschungsbox von Pony Hütchen

In meinem Twitterumfeld ist das Pony Hütchen (Werbung) recht bekannt – bei Euch Blogleser_innen vielleicht noch nicht. Deshalb möchte ich Euch gerne kurz etwas aus meiner weihnachtlichen Überraschungsbox vorstellen, die ich mir bei Pony Hütchen gekauft habe. Da ich bisher nichts von Pony Hütchen probiert hatte, erschien mir die Überraschungsbox eine gute Möglichkeit, einige Sachen zu testen, die ich mir vielleicht auch sonst nicht gekauft hätte. Dafür sind solche Boxen ja unter anderem auch da.

Als das Paket per Post ankam, habe ich mich erst mal über die schöne Metalldose gefreut, die sich für alles Mögliche im Bad oder Büro weiter verwenden lässt. Die handgemachten, zum Teil veganen Produkte sind alle ganz liebevoll verpackt.

Lidschatten von Pony HütchenLidschatten von Pony HütchenSheamousse von Pony HütchenDie 4 Lidschattenproben haben tolle Farben, sind hoch pigmentiert und sehr fein in der Konsistenz. Hier zeige ich Euch Sugar Icing und Hot Chocolate aufgetragen. Ich habe noch Chimney – ein kühles Espresso-Rauchbraun, das gut dazu passt, wenn der Look mehr in Richtung Smokey Eyes gehen darf. Die Tütchen mit einem Hellrosaton hat meine Freundin mit blauen Augen und rosigen Wangen bekommen – steht ihr besser als mir.

Zuerst dachte ich bei den Tütchen: “Wie soll ich das lose Puder denn da entnehmen und sauber aufgetragen bekommen?” Aber geht ganz einfach! Tütchen vorsichtig öffnen und dann mit einem Lidschattenpinsel in gewünschter Form vorsichtig den Lidschatten entnehmen.

Das absolute Highlight in der Box ist das Sheamousse Zimt-Vanille. Es ist fluffig-weich wie gelungenes Mousse zum Essen und fühlt sich auf der Haut fantastisch zart-schmelzend an. Auf der warmen Haut nach dem Duschen oder Baden ist es wie warmes Öl, wenn es sich verflüssigt. Ich dufte damit wie ein Weihnachtskeks nach Zimt – zum Glück mag mein Liebster Weihnachtskekse ;). Ich habe das tolle Sheamousse dann auch gleich als Geschenk für meine Freundin in der Schweiz zum Advent bestellt – Auslieferung in Zürich klappte perfekt!

Die Lipbutter Spiced Chai Latte ist täglich im Einsatz und lässt sich zur Not auch für die Pflege der Fingernagelhaut verwenden, wenn die trockene Winterluft mal wieder zugeschlagen hat. Auch dieses Produkt habe ich schon nachbestellt und verschenkt.

Den Lebkuchenmann habe ich in 3 Teilen verbadet. Leider schäumt er nicht – dafür wird die Haut schön zart. Der Lebkuchenduft ist recht weihnachtlich – schafft also Adventsstimmung im Bad.

Das Blush – auf dem Foto oben auf der rechten Seite im Bild – habe ich noch nicht geöffnet. Der Beerenton ist so intensiv und kühl, dass er für mich nicht passend ist. Genau diesen Ton auf meinem Wangen versuche ich immer zu überdecken (Couperose) und nicht noch zu betonen … Mal sehen, wenn ich damit mal beglücken kann.

Kanntet Ihr Pony Hütchen schon? Mögt Ihr solche Produkte?

Buchvorstellung: Helvetische Errungenschaften

Werbung zum Lesen

(Affiliate Link auf dem Cover)
Helvetische Errungenschaften (Affiliate Link)
Herausgegeben von Paul Schneeberger im Verlag Neue Zürcher Zeitung

Vielleicht fragt Ihr Euch, warum ich als Norddeutsche Euch ein Buch mit helvetischen Errungenschaften vorstelle? Ganz einfach: Mich interessiert die Geschichte von Erfindungen, die im Alltag Anwendung finden. Außerdem lebt meine älteste Freundin seit 2004 in Zürich und ich hatte mehrfach bei ihr eine schöne Zeit dort, in der mein Interesse für besondere Dinge aus der Schweiz geweckt wurde.

In dem Buch werden 25 Erfindungen mit Schweizer Wurzeln mit ihrer Geschichte und Besonderheiten vorgestellt. Die Artikel sind von 2005 und 2007 in der Serie Helvetische Errungenschaften in der Neuen Zürcher Zeitung erschienen und werden in dem Buch als Auswahl aus der Serie präsentiert. Es geht um Produkte, die in der Schweiz entwickelt, geschaffen, wesentlich verfeinert oder mindestens perfektioniert wurden. Dazu gehört sogar das World Wide Web – das wusste ich beispielsweise nicht.

Vom Bundesordner, dem Dampfbügeleisen von Jura (ja, die mit dem Kaffeemaschinen), dem Ententanz (peinlich, ich habe die LP), dem Kaba-Schloss über den Robidog bis zum WWW sind spannende Geschichten über Alltagsgegenstände dabei, die wir alle meistens als viel zu selbstverständlich ansehen. Beim Lesen erfahrt Ihr dann auch, was es mit Cover-Keks auf sich hat.

Für die Schweizer Modebücher (Rezensionsexemplare) , die ich Euch im Blog schon vorgestellt habe, habe ich eigens ein kleines Glossar für Begriffe angelegt, die ich bis dato nicht kannte. Beim Lesen von Helvetische Errungenschaften (Affiliate Link) war das für mich nicht notwendig.

Fazit

Interessante Artikel für interessierte Leser_innen.
___
Das Buch ist über die üblichen Quellen und im Webshop bei NZZ Libro (Werbung) in der Schweiz zu bestellen. Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.