Was geht immer? Dunkelblau und meine Lieblingsinsel!

Werbung ohne Auftrag für Sylt, Kampen und Kaamps 7 und alles, was sonst auf den Bildern und im Text erkennbar ist – leider völlig ungesponsert!

Sylt im November 2019 - Abendlicht am Strand von Wenningstedt

Sieglinde hat beim Beitrag dies & das #47 kommentiert, dass sie sich immer über Syltbeiträge und Fotos von dort freut. Ich habe eigentlich schon langsam etwas Bedenken, immer wieder Fotos von der Insel zu zeigen, weil ich meine Leser_innen damit nicht langweilen möchte. Aber einen so ausdrücklichen Wunsch erfülle ich natürlich gerne!

Sylt im November 2019 - Abendlicht am Strand von Wenningstedt

Weil mir für heute noch ein Beitrag fehlte und vom letzten Urlaub im November noch unverbloggte Bilder auf der Festplatte schlummern, zeige ich Dir zum Jahresende jetzt nochmal Syltbilder und mache damit direkt weiter mit der Erfüllung der Wunschliste für 2020.

Sylt im November 2019 - Abendlicht am Strand von Wenningstedt

Für alle, die Sylt nicht interessiert

Paul auf Sylt im November 2019 am Strandübergang Seestraße zum Hundestrand

  • ist der Zausel auf den Bildern.
  • ist meine neue dicke Winterjacke zu sehen – schlicht und einfach, heute mal ohne 10 Gründe für diesen Parka. Er ist dunkelblau, warm und sitzt. Noch Fragen?
  • gibt es kitschige Stimmungsbilder mit goldenem Licht und untergehender Sonne – ohne Filter, ich schwöre!

Die Sache mit dem Horizont – oder beten scheef wie der Norddeutsche sagt

Ines Meyrose - Outfit 2019 - dunkelblaue Winterjacke - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ich mag es gar nicht sehen, wenn der Horizont auf Fotos schief ist, zumal das nun wirklich easy mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu beheben ist. Das kann die einfachste Smartphone-App, wenn man den PC dafür nicht bemühen möchte.

Ines Meyrose - Outfit 2019 - dunkelblaue Winterjacke - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Aber was macht man, wenn es weitere Linien auf dem Bild gibt? Wenn ich die Fotos nach dem Horizont ausrichte, bin ich schief und der Rahmen auch. Und das Lokal, Kaamps 7, im Hintergrund teilweise ebenso …

Ines Meyrose - Outfit 2019 - dunkelblaue Winterjacke - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Und wenn ich nach dem Geraderücken der Bilder den weißen Rand abschneide, fehlt etwas vom Rahmen. Das mag ich auch nicht. Es hat schon Gründe, dass die Fotos bisher nicht verbloggt wurden. Ich löse das jetzt einfach so: Der Horizont sticht alle anderen Linien und Du suchst Dir die Linien aus, die Dir gefallen, O.K.?

Ines Meyrose - Outfit 2019 - dunkelblaue Winterjacke - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ines Meyrose - Outfit 2019 - dunkelblaue Winterjacke - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ines Meyrose - Outfit 2019 - dunkelblaue Winterjacke - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Falls Dir der Rahmen bekannt vorkommt, schau mal in den Beitrag Die Rückkehr des Friesennerz. Nächstes Mal nehmen wir den wieder für Fotos, der steht gerader.

Wie hättest Du das Linienthema gelöst?

Mutiger Montag 2. Dezember 2013

Parka M-1951 bzw. M-51Parka M-1951 bzw. M-51Parka M-1951 bzw. M-51

Parka M-1951 TragefotoParka M-1951 TragefotoZum Mutigen Montag trage ich heute meinen Parka M-51 bzw. M-1951, der ein Stück mit Familientradition ist. Ich habe ihn letzte Woche aus der Archivkiste herausgeholt, gewaschen und erfreut fest gestellt, dass er noch passt. Was erstaunlich ist, da ich mit 16 begonnen habe, ihn zu tragen … Was ist mutig daran? Ein sehr kaputtgeliebtes Vintage-Teil wieder anzuziehen, obwohl viele auf der Straße das Modell in neu, tailliert und schick tragen. Damit er nicht ganz auseinander fällt, werde ich ihn meiner Schneiderin zum notdürftigen Flicken demnächst anvertrauen. Auf dem Bild seht Ihr einen schönen Flicken, der war schon beim Kauf dran – und den Rest an hart gelittenen Stellen …

Meyrose_Mutiger_Montag_Parka_M-1951_c

Dieser Parka wurde in den 1960ern von meiner Mutter gebraucht gekauft. Es ist ein Original US-Parka, der 1951 für den Korea-Krieg entworfen wurde. Alleine deshalb ist das Tragen eigentlich nicht PC – aber das macht mir an dieser Stelle nichts. Er ist eines der ganz wenigen Kleidungsstücke, die ich aufbewahre, obwohl ich ihn über 15 Jahre nicht getragen habe. Der Parka trägt so viel familiäre und persönliche Geschichte in sich, dass ich mir nicht vorstellen kann, mich jemals vom ihm zu trennen.

Meyrose_Mutiger_Montag_Parka_M-1951_d

In den letzten Wochen sehe ich unzählige Kopien dieses Modells in modernisierter Schnittform von ganz teuer mit Fellfutter bis ganz billig gemacht. Die teuren Modelle gefallen mir, sind mir aber zu hochpreisig und für meine Figur zu schmal geschnitten. Da passe ich schlichtweg nicht rein. Die billigen Modelle werden in Hamburg leider von Personen getragen, die insgesamt so billig wirken, dass ich mit denen nicht in einen Topf geworfen werden möchte.

Da trage ich doch lieber mit Würde ab und an das Original!

Die Links zu Euren Blogbeitragen – oder wo auch immer die Fotos online zu finden sind – schreibt mir bitte in die Kommentare. Ich sehe mir alle an!

Mutiger Montag www.meyrose.de 1 Mutiger Montag 25. November 2013

Mehr zur Idee Mutiger Montag findet Ihr hier: TAG Mutiger Montag
Diverse bisherige Outfits findet Ihr hier: Sammelpost Mutiger Montag

Bitte hinterlasst Links zu Euren Fotos bitte im Kommentar und wenn Ihr Euer Bild mit in den Sammelpost haben möchtet, schreibt das bitte dazu. Ansonsten freue ich mich, wenn Ihr das pinkfarbene Logo in Eure Posts einbaut und einen Link zu mir setzt. Danke Euch!

Mit diesem Outfit mache ich auch mit bei MIXIT! #80 von ZICKIMICKI mit: Vintage-Parka gemixt mit nachgefärbter Jeans und aktuellen Boots passt dazu!

Eindrücke der Woche: Nordsee im November

Bevor der Alltag mich ganz wieder hat, habe ich Euch noch ein paar schöne Bilder von letzter Woche ausgesucht. Sylt im November ist immer wieder schön. Es ist leer, die Leute normal und das Wetter windig und sonnig.

Kurz: So, wie ich es liebe.

Lesetipp

Kaum ist man mal eine Woche weg, verpasst man gleich spannende Beiträge: Bei Conny von A Hemad and a Hos könnt Ihr sehen, was Photoshops so aus drei Frauen machen kann. Conny hat mich entknittert. Was gefällt Euch besser? Vorher oder nachher? Schaut mal bei Ihr vorbei!

 

Wie war Eure letzte Woche?