Lesetipp: 10 Nähprojekte für über 365 Outfits von Größe 32 bis 50

Werbung – Rezensionsexemplar und Affiliate Links von Amazon

(Affiliate Link auf dem Cover)

Capsule Wardrobe – Das Nähbuch
Aus 10 Nähprojekten über 365 Outfits kombinieren: einfach und nachhaltig
Größe 32 bis 50 – mit 3 Schnittmusterbögen
von Henrike Domin

Für mich persönlich muss es keine Capusle Wardrobe sein, aber ich liebe es, wenn die Sachen im Schrank gut zusammen passen. Das dürfen sowohl feste als auch flexible Kombinationen sein. Ob es dann am Ende 10, 30 oder 50 Teile sind – egal, Hauptsache die passen und man trägt sie! Designerin Henrike Domin, kreativer Kopf des Labels Hilli Hiltrud, stellt dazu in dem Buch 10 interessante Nähprojekte vor, die als Bestandteil einer vielfältig kombinierbaren Kapselgarderobe taugen.

In diesem Nähbuch findest Du

  • 10 Anleitungen für Nähprojekte – 9 Kleidungsstücke und eine Tasche
  • 3 Schnittmusterbögen für Größe 32-50 und Anleitungen wie Du sie anpassen kannst, wenn Dein Körper von den aufgeführten Referenzmaßen der Größen abweicht
  • Tipps, wie Du Deinen Stil und Farben finden kannst
  • Infos zur Grundausstattung zum Nähen
  • Materialkunde
  • Erklärungen zum Lesen und Bearbeiten von Schnittmustern
  • Fotodokumentationen der einzelnen Nähschritte und Tragebilder der gelungenen Nähprojekte in verschiedenen Kombinationen.

Praxistest durch Probenäherinnen

Besonders gut finde ich, dass die Schnitte von einem Probenähteam getestet und interpretiert wurden. Von den Kleidungsstücken findest Du nach der Anleitung und den Fotos der einzelnen Arbeitsschritte nicht nur das Tragebild von Henrike, sondern auch von einigen Probenäherinnen.

Es ist enorm, wie unterschiedlich ein Kleidungsstück aus dem gleichen Schnitt wirkt, wenn es aus einem anderem Stoff oder Farbe gefertigt ist. Du bekommst zudem einen Eindruck, wie es an verschiedenen Figuren wirken kann. Am besten gefällt mir allerdings dabei die Vielfalt, die aus einem einzigen Schnittmuster entstehen kann.

Wenn aus einem Tiedress – das ist ein Bindekleid – eine Bluse mit Bindegürtel wird, sieht es aus wie ein ganz anderes Modell. Ist es aber nicht, die veränderte Länge macht den Look aus. Eine weite Hose wirkt in anderen längen unterschiedlich. Sie kann Shorts, Culotte oder lange Hose werden. Aus Sweat wirkt die Hose im Stil anders als aus Tuch. Bei der Tunika und dem Cardigan ist der Gesamteindruck abhängig von der Gesamtlänge, die einfach anzupassen ist. Außerdem kannst Du bei selbst genähten Sachen natürlich gleich auf Deine bevorzugte Ärmellänge achten.

Da ich nicht nähen kann und keine Ambitionen in der Richtung mehr entwickeln werden, werde ich aus dem Buch nichts nachschneidern. Ich kann demzufolge auch nicht sagen, ob die Schnitte für Anfänger funktionieren. Da sie auf mich einen einfachen und klaren Eindruck machen, kann ich mir das allerdings gut vorstellen.

Fazit

Ein interessantes Buch für Frauen, die Lust auf eine minimalistische Garderobe mit eigener Note haben und Inspirationen für die Vielfalt an Kombinationsideen suchen.

Nähst Du Kleidung selbst? Was für Stücke und warum?

Das Buch aus dem EMF Verlag (Werbung) wurde mir von der Autorin Henrike Domin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. In Ihrem Blog Hilli Hiltrud findest Du zwei Interviews mit mir, in denen wir uns darüber unterhalten haben, wie Du für den Aufbau einer Capsule Wardrobe Deine Farben findest (Werbung) und Schritt für Schritt zum eigenen Stil (Werbung) kommen kannst. In ihrem Blog findest Du zudem ein Linkup, in dem Du die Umsetzung der Schnitte von Anwenderinnen sehen kannst und Deine eigenen hochladen kannst.

(Affiliate Link)

Suchbegriffe, die auf diesen Blog geführt haben #15

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin

Aktuelle Länge bei Damenhosen

Mal davon abgesehen, dass es seit einigen Jahren zum Glück eine breite Auswahl an verschiedenen Hosenformen und Längenvariationen gibt, sind verkürzte Hosen seit 2018 viel zu sehen. Nenn es verkürzt, cropped oder 7/8 – egal. Es läuft darauf hinaus, dass der Knöchel zu sehen ist. Vorteil dieser Länge: Der Fußknöchel kann damit betont werden. Nachteil dieser Länge: Die Beine wirken kürzer. Mehr dazu habe ich im Beitrag Geht doch #8 Knöchellange Hose im 1980er Look kombiniert geschrieben.

Cropped Jeans mit offenen Saum – DIY – Jeans abschneiden mit Zackenschere

Die Hose auf dem oberen Foto war ursprünglich lang, siehe Beitrag Geht doch! #6 Bootcut Jeans an kleiner Frau. Leider habe ich sie selten getragen, weil die passenden Schuhe zur Hosenlänge und -form winterlich waren, der leichte Stoff der Hose jedoch sommerlich. Optisch gefiel sie mir vorher besser, aber ich trage sie so viel mehr. Deshalb bin ich froh, dass ich zur Zackenschere gegriffen habe. Die Nähte an den Seiten halten zum Glück auch ohne weitere Fixierung. Ich habe die Hosenbeine lediglich abgeschnitten. Upcycling für ein Schrankmonster sozusagen. Wenn Du Deine Hose nicht dauerhaft kürzen willst, kremple sie einfach um. Das verkürzt die Beine allerdings durch den Farbwechsel am Hosenumschlag noch mehr.

Ines Meyrose – Outfit mit Tunikabluse in hellem Braun mit Blumenmuster kombiniert zu gekrempelter Stretchjeans und blauen Stiefeletten – Ü40 Bloggerin aus Hamburg

Hosenlänge 2020

Der Blick in meine Trendglaskugel sagt mir, dass verkürzte Hosen in allen Weiten 2020 das Bild dominieren werden. Ob ich am Jahresende 2020 dran denke, diese These zu überprüfen? Was denkst Du, sind die modernen Hosenlängen 2020?

Strumpfhosenfarbe zum offenen Schuh

Strumpfhosen und offene Schuhe finde ich per se optisch schwierig. Wenn die Schuhe nur hinten offen sind wie bei Slingback Pumps oder einigen Pantoletten, finde ich transparente Strumpfhosen ohne Fersenverstärkung O.K., wenn sie quasi unsichtbar sind. Für Peeptoes, bei denen die Zehen vorne etwas herausschauen, gibt es spezielle zehenfreie Strumpfhose.

Lange Rede – kurzer Sinn: Ich finde nur unsichtbare Strumpfhosen zu offenen Schuhen tragbar. Offene Schuhe = Sommer = nackte Haut. Wenn der Anlass so förmlich ist, dass Strumpfhosen zum Dresscode gehören, sind offene Schuhe eh zu freizügig.

Wie siehst Du das?

Orange is the new …

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin - Portrait

… nein, nicht black! Orange ist das neue Rosa, zumindest in diesem Fall. Das Tuch hat in den letzten zwei Jahren beim Waschen leider schrittweise seine Farbe von warmem Apricotrosé zu kühlem Zartrosa gewechselt.

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin

Da mir Rosa als Herbstfarbtyp nicht sonderlich gut steht, habe ich zu Wäschefarbe in Orange gegriffen, mich an stundenlange Batikerfahrungen aus den 1980ern erinnert, das Tuch zusammengeknüllt, mit dicken Gummibändern zu einer Rolle gebändigt und den Rest dem Zufall überlassen. Färben anstatt entsorgen oder neu zu kaufen ist ein möglicher ein Beitrag zur Nachhaltigkeit in Bezug auf Bekleidung.

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin

Grüße vom Zausel, dem Orange auch gut steht

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

P.S.

Du weißt nicht, wie Du Orange kombinieren kannst? Klick Dich durch die Beiträge der Aktion 5 Bloggerinnen zeigen Dir Stylingideen mit Orange.

P.P.S.

Du möchtest wissen, wie das Tuch vor dem Färben – und mit genau dieser Bluse kombiniert – aussah? Schau in den Beitrag Hamburg als Kulisse und weiße Blusen gehen immer.

P.P.P.S.

Die Fotoserie kommt Dir bekannt vor? Dann kennst Du bestimmt den Beitrag Schneeweiß am Herbstfarbtyp mit Greenery. Selber Garten, selbe Bluse.

Was hättest Du mit dem Tuch gemacht?

Verpackungskünstler Winterwald

Werbung für Geschenkpapier mit Affiliate Links

(Affiliate Link auf dem Cover)

Schöne Geschenkverpackungen steigern die Vorfreude auf den Inhalt und zeigen, dass sich der Schenkende liebevoll Mühe damit gegeben hat. Wobei es bei mir leider oft nur nach Mühe gegeben aussieht und nicht nach toll gemacht. Jeder hat eigene Stärken und Verpackung von Geschenken ist nicht meine. Ich kann besser Menschen mit Kleidung und Accessoires einpacken. Gerade weil mir für Geschenkverpackungen ein bisschen das Händchen fehlt, verwende ich gerne schönes Geschenkpapier mit einfachen Bändern oder verziere einfaches Packpapier mit schönen Geschenkbändern.

Im Lingen Verlag gibt es die Neuerscheinung monbijou Verpackungskünstler Winterwald (Werbung) mit 10 Bogen Geschenkpapier a’ 70 x 52 cm, das ich als PR-Muster erhalten habe. Die winterlichen Motive mit Tieren, Pflanzen, Eisblumen und Wintermustern in kühlen Tönen passen wunderbar in den späten Herbst und Winter. Die Motive sind nicht weihnachtlich, können aber natürlich auch zur Verpackung von Weihnachtsgeschenken verwendet werden.

Die Geschenkpapierbögen sind in einer Art Buch zusammengefasst, aus dem sie herausgerissen werden. Dazu sind alle Bögen mehrfach gefaltet auf knapp DIN A4. Im Buchumschlag gibt es passende Anhänger. Zum Verpacken großer Geschenke stören mich die Knickkanten, aber bei kleinen Geschenken, die ich doch meistens eher verschenke, kann man die Knickkanten gut an den Kanten des zu verpackenden Objekts positionieren, so dass sie mich dann nicht stören. Oder ich nehme sie oben in die Mitte und lege das Geschenkband darüber.

Geschenke verpackt mit monbijou Verpackungskünstler Winterwald

Unter #papierglück und auf Instagram bei @monbijou_geschenke (Werbung) findest Du weitere Gestaltungsideen und Motive.

Womit verpackst Du am liebsten Geschenke?

(Affiliate Link)

Neuer Jeanstrend: nahtloser Saum

Jeans mit Saum-Vlies zum Aufbügeln ohne Naht gekürzt

Nachtrag 15. April 2019

Die Säume mit dem Vlies haben leider nicht gehalten. Nach wenigen Wäschen löst sich das Vlies auf. Krümelige Rückstände bleiben und der Saum geht auf.
___

Hose kürzen ohne Nähen

Hiermit erkläre ich den nahtlosen Saum zum aktuellen Jeanstrend. Warum? Weil ich es kann. Na gut – weil ich nicht nähen kann … Meine Lederhose habe ich mit flüssigem Fixierkleber umgeklebt. Das hält seit zwei Jahren perfekt. Zwei Jeans habe ich vor ein paar Wochen mit einem Saum-Vlies zum Aufbügeln um 3 cm gekürzt, um das Geld für die Änderungsschneiderin zu sparen. Es ging schnell und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.

Achtung: Dünnere oder empfindliche Stoffe würde ich so nicht kürzen, weil ich Bedenken habe, dass das Vlies zu sehen ist oder der Stoff vom Bügeln blank wird. Die überlasse ich weiterhin dem Profi.

Vokuhila

Gerade bei Jeans ändern sich die Ansichten, was schön oder nicht, ständig. Anfang der 2000er Jahre wurde die Möglichkeit entdeckt, den Originalsaum beim Kürzen wieder anzunähen, um Waschungseffekte beizubehalten. In den letzten Jahren wurden auf einmal ausgefranste Säume in, dann wurden sie vorne kürzer abgeschnitten als hinten und die Jeans dabei immer kürzer. Habe ich alles ausgelassen; ich trug weiter sauber genähte Originalsäume. Warum? Weil das längere Beine zaubert und ich das mag. Kein Saum am Ende streckt allerdings noch mehr, weil keine optische Unterbrechung da ist.

Mein Luxusproblem

Mein persönliches Dilemma ist, dass ich eigentlich eine 31er Hosenlänge brauche, die es nur selten gibt. 30er sind 1 cm zu kurz, was bei vielen Wäschen gerne mehr wird. 32er waren bisher nur so wenig zu lang, dass ich sie gut tragen konnte. Leider bin ich aber geschrumpft  – so viel zu Ü40 Blogger Themen … – und habe keine 80er Innenbeinlänge mehr, sondern sie beträgt nur noch 79 cm.

Weil alles, was einlaufen soll, es garantiert nicht tut, und diese Jeans vom Hersteller mit 1 cm mehr als angegeben ausgeliefert wurden, musste ich sie kürzen, um sie mit flachen Schuhen tragen zu können, ohne den Boden mit dem Saum zu putzen. Dauerhaft kremple ich Hosen nicht gerne um, weil das bei mir immer schief und einen Hauch zu kurz wird. Außerdem verkürzt es mich optisch, was ich ebenso vermeide.

Was machst Du mit Jeans, die zu lang sind?

Seite 1 2 3 nächste