Kategorien
Beauty

dies & das #4

Werbung durch Namensnennungen und Verlinkungen ohne Auftrag

INCI Auszug lavera Hand & Nagelcreme Bio-Olivenöl & Bio-Kamille

INCI Lexikon auf Instagram

Wissen zu wollen, was man sich auf Haut und Haare schmiert, ist das eine. Die Liste der Inhaltsstoffe der Produkte wirklich zu verstehen, das andere. Das ist nämlich gar nicht so leicht. Mal davon abgesehen, dass die Meinungen auseinander gehen, welche INCI gut oder böse sind, hilft es, bestimmte Produktgruppen anhand von Wortbestandteilen zuordnen zu können, wenn man sie in einem Produkt haben oder meiden möchte.

Dazu erstellt gerade das Team des INCI Lexikon auf Instagram (Werbung) ein INCI-ABC, was ich leicht verständlich finde. Es beginnt bei Z, damit dann am Ende das Profil von A-Z gelesen werden kann.

Eure Fragen – meine Antworten

Im Beitrag Was Du schon immer über mich wissen wolltest habe ich Eure Fragen beantwortet. Falls Du Dich bisher nicht getraut hast, eine neugierige Frage zu stellen oder weitere hast, hole das gerne dort nach. Ob tiefgründig oder banal – ich bleibe keine Antwort schuldig.

Pressespiegel

Im Januar war ich erneut Gast in einem Podcast über Rennradsport. Es ging um die aktuellen Trikots der Saison 2021. Du findest den Beitrag online unter Windkante – Der Radsport Podcast vom 29. Januar 2021, No. 62, mit dem Titel Gut gekleidet (Werbung) ab Minute 42:45.


Wer Lust hat, mir das Bloggen mit einem Espresso zu versüßen, kann meine Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse klimpern lassen. Eine klassische Bankverbindung findest Du hier. Herzlichen Dank!

10 Antworten auf „dies & das #4“

Als ich das über einen Tipp eines anderen Accounts gesehen haben, habe ich es auch sofort abonniert. Es macht für mich einen fundierten Eindruck.

Hallo Ines,

ich hatte Dich gerade im Ohr (beim Podcast), wie schön, mal Deine Stimme zu hören. Sehr angenehme Tonlage!
Viele Grüße,
Susa

Liebe Ines, danke für den INCI Tipp. Ich schau ab und zu gern mal was nach.
Zuerst dachte ich Du fährst Rennrad. Puh ich bin erleichtert, es geht um Trikots.☺️ Gratuliere zum Podcast.
Liebe Grüße Tina

Keine Sorge, ich bin nicht wahnsinnig geworden. Aus dem Rennradalter, ich hatte tatsächlich jahrelang eins, bin ich raus.

Toll, dass Du wieder angefragt wurdest in Sachen Mode. Noch dazu Sport-Mode!
Deine Antworten in dem Post “Was du schon immer über mich wissen wolltest” fand ich sehr lesenswert.
Auf Instagram bin ich überhaupt nicht. Aber fehlt mir auch nicht wirklich.
Herzlich grüßt Sieglinde

Danke für Dein positives Feedback zum Fragen-Beitrag. Ich war überrascht von der Vielfalt der Fragen. Nie wäre ich auf die Idee gekommen, die Themen selbst zu wählen.

Ja, die persönlichen Abwägung bezüglich diverser Inhaltsstoffe sollte unbedingt eine Kombination aus unterschiedlichen Quellen sein.
Palmöl in Cremes ist definitiv nicht schädlich. Ob es gut ist, wenn man es in rauhen Mengen, vor allem zu stark erhitzt isst, ist wieder eine ganz andere Frage. Von Anbau, Transport usw. gar nicht zu sprechend.
Letztlich ist jedes Produkt eine Abwägung aus Notwendigkeit, Nutzen und Nachhaltigkeit.
BG Sunny

Kommentare sind geschlossen.